Aus dem Geschäftsleben

Aktuelle Meldungen aus dem Geschäftsleben

// von Gerald Henseler

Seit zwei Jahren vermarkten Lina-Lousia Kypke und Hinrich Carstensen Gallowayfleisch und seit kurzem auch Schweinefleisch und Geflügel erfolgreich nach dem Crowdbutching-Prinzip. Danach wird ein Tier erst dann geschlachtet, wenn es zu 100 Prozent vermarktet ist. Rund 5.000 Kunden in ganz Deutschland nutzen die Methode, …

// von Gerald Henseler

Auf die Frühkartoffeln der Sorte Annabelle haben die Kunden des Hofladens Bornhöved gewartet. Jetzt sind sie da. Mehrmals wöchentlich rodet Landwirt Harro Goullon-Pauliks die frühreifen Erd­äpfel. So kann seine Frau Karina den Kunden des Hofladens Bornhöved (Kuhberg 11) immer frische Ware anbieten. Kartoffeln sind …

// von Dirk Marquardt

Seit einigen Wochen verkauft Viktoria Gloyer frische Eier direkt vor dem landwirtschaftlichen Hof in Stuvenborn, den sie zusammen mit ihrem Vater Rolf Gloyer betreibt. Am Dorfplatz 7a wurde dafür eine Holzhütte gestellt, in der sich die Kunden in Selbstbedienung Eier mitnehmen können. „Bezahlt wird in die Vertrauenskasse, …

// von Dirk Marquardt

Viele Radfahrer sind im Sommer im Basses-Blatt-Land unterwegs und erkunden das Segeberger Ferienland. „Auch durch Wakendorf I radeln viele Urlauber und Einheimische“, sagt Wiebke Burmeister. Sie lädt die Radler zu einer Pause in ihren Hofladen in der Hauptstraße 1 ein. „Wir bieten erfrischende Getränke sowie auch …

// von Dirk Marquardt

Der Forellenhof Mözen gehört zu den Betrieben, bei dem alles, was im Hofladen angeboten wird, selbst produziert wird. Dafür sorgen Klaus Rickert und seine Tochter Nina, beide Fleischermeister, mittlerweile in der vierten Generation. Wild aus eigenen Jagden wird ebenso vermarktet wie Wildgeflügel und Geflügel aus eigener …

Close Window