Willkommen bei Basses Blatt

Wöchentlich in über 45.000 Haushalten

Ferienland 2022

Entdecken Sie das Segeberger Ferienland

Aktuelle Meldungen

// von gelieferte Meldung

Bad Segeberg (em). Aufgrund der Erneuerung der Gas-Versorgungsleitung ist die Kurhausstraße in Bad Segeberg zwischen der Lindenstraße und dem Carl-Stämmler-Weg in der Zeit von Montag, 30. Januar, für bis voraussichtlich Freitag, 10. Februar, halbseitig gesperrt. Sie wird zu einer Einbahnstraße und kann nur aus Richtung …

// von gelieferte Meldung

Itzstedt (em). Alte Handys haben im Hausmüll nichts zu suchen, denn damit gelangen zu viele Schadstoffe in die Umwelt und seltene Rohstoffe gehen für eine Wiederverwertung verloren.  Nach Angaben des Digitalverbands Bitkom schlummern mehr als 105 Millionen alte Handys und Smartphones in deutschen Schubladen. Der …

// von Katja Lassen

Bad Segeberg (kf). Hundert Jahre wird man nicht alle Tage. Umso bewundernswerter, dass dies im Bad Segeberger Marienhof gleich drei Bewohnerinnen geglückt ist. Der Marienhof ist ein Senioren- und Pflegeheim mit integrierter Tagespflege von 39 Bewohnern.  

// von Gerald Henseler

Bad Segeberg (ohe). Professor Dr. Kay Poggensee war ein bisschen neidisch. „So tolle Studenten hätte ich auch gern. Offensichtlich sind sie am BBZ gut ausgebildet worden“, erklärte der Professor der Fachhochschule Kiel. Zum zweiten Mal rief die Fachhochschule die Schüler aller berufsbildenden Schulen im Land zur …

// von Gerald Henseler

Sonnabend, 10. Januar 1983: Nullnummer „Das Wochenblatt“ mit vier Seiten, dreiköpfiges Team mit Jürgen von Basse arbeitet in der Riihimäki-straße. Sonnabend, 29. Januar 1983: 1. Ausgabe von BB mit zwölf Seiten und einer Auflage von 23.000. Devise: Wir sind anders als die anderen. Erstes Thema auf der Titelseite: …

Close Window