Willkommen bei Basses Blatt
Wöchentlich in über 41.000 Haushalten
Ferienland 2024
Entdecken Sie das Segeberger Ferienland

Familienanzeigen

Wählen Sie aus über 50 Motiven in verschiedenen Größen

Kleinanzeigen

Private oder gewerbliche Kleinanzeigen für unsere Print- und Online-Ausgabe

Beilagen

Überblick über unser Verteilgebiet und die Auflagen der einzelnen Touren.

Aktuelle Meldungen

von Gerald Henseler

Ehrenbürgerin und Klinikbesitzerin Marlies Borchert feierte 80. Geburtstag

Bad Segeberg (em). Marlies Borchert, Geschäftsführerin und Inhaberin der Segeberger Kliniken Gruppe, kann an ihrem 80. Geburtstag auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Ihre Karriere ist außergewöhnlich. Es ist ein Leben wie ein Roman.

 

von Gerald Henseler

Ampelanlage an der B432 in Tangstedt wird erneuert

Tangstedt (em). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) erneuert in Tangstedt von Montag, 4., bis Freitag, 29. März, die Ampel an der Kreuzung Segeberger Chaussee (B 432/Puckaffer Weg). Aus Gründen der Verkehrssicherheit und des Arbeitsschutzes können diese Arbeiten nur unter Vollsperrung des Puckaffer Wegs stattfinden. Aber: Die Segeberger Chaussee (B 432) bleibt in beide Richtungen mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometer befahrbar.

 

von Gerald Henseler

Wie geht es weiter mit der AWO Wankendorf? Ortsverein fehlen ehrenamtlich Engagierte

Wankendorf (ohe). Schon vor einem Jahr kündigte Etta Hanssen an, dass sie ihr Amt als Vorsitzende des Wankendorfer Ortsvereins der Arbeiter Wohlfahrt (AWO) niederlegen wird. Alle Bemühungen, einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin zu finden, schlugen bislang fehl.

Am Sonnabend, 16. März startet der Verein noch einen letzten Versuch, um vor den Wahlen bei der Jahreshauptversammlung am Sonntag, 24. März, Kandidaten zu finden. Was passiert, wenn sich niemand findet? Darauf hat Etta Hanssen keine Antwort. Von anderen Ortsvereinen weiß sie, dass die Aktivitäten dann ruhen, bis sich neue Mitglieder engagieren.