Willkommen bei Basses Blatt

Wöchentlich in über 45.000 Haushalten

Ferienland 2018

Entdecken Sie das Segeberger Ferienland

Ticketverkauf

für Konzerte, Theater, Karl May, SHMF...
Jetzt auch in unserer Geschäftsstelle

Aktuelle Meldungen

// von Gerald Henseler

Bangert Puppe in der Villa Flath

Bad Segeberg (ohe). Im Jahr 1973 malte der Bad Segeberger Künstler Uwe Bangert das Bild einer Puppe. 45 Jahre lang zierte es anschließend verschiedene Wohnraumwände. Jetzt ist das Gemälde zurück in Bangerts Heimat. Noch bis Sonntag, 18. Februar, ist es in der Villa Flath (Bismarckallee 5) zu sehen. Anschließend soll …

weiterlesen

// von gelieferte Meldung

Gelungener Werbe-Start für „Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg“

Hamburg (em). Fünf Tage lang konnten die Besucher der Messe „Reisen Hamburg“ Bad Segebergs Wilden Westen in Halle B 4 am Stand der Karl-May-Spiele erleben. Viele nutzten die Gelegenheit, sich über die neue Saison am Kalkberg zu informieren. „Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg“ feiert am Sonnabend, 23. Juni, …

weiterlesen

// von Michael Ehlers

Levon Palyan setzte alle schachmatt

Bad Segeberg (ehl). 60 Schülerinnen und Schüler aus zahlreichen Grundschulen aus Segeberg und Umgebung fanden den Weg in die Franz-Claudius-Schule in Bad Segeberg, um in zwei Gruppen sieben Runden Schach zu spielen. Jeder Schüler hatte bei dem achten Segeberger Grundschulschachturnier jeweils zehn Minuten Zeit, so dass …

weiterlesen

// von Gerald Henseler

Kleines Theater in Wahlstedt zeigt „Öffentliches Eigentum“

Hintergründige Unterhaltung mit starker Besetzung

Wahlstedt (ohe). Rainer Hunold, Ulrich Gebauer und Arne Gottschling stehen am Dienstag, 20. Februar, auf der Bühne des Kleinen Theaters in Wahlstedt. Ab 20 Uhr spielen sie dort das Stück „Öffentliches Eigentum“ als Inszenierung des Schlossparktheaters Berlin.

weiterlesen

// von Gerald Henseler

Gesellenbriefe für Schleswig-Holsteins Land- und Baumaschinenmechatroniker

Starke Typen im Handwerk

Rendsburg (em). Dieses Jahr haben zwei junge Frauen gezeigt, dass sie auch in einer Männerdomäne bestehen können. Sie haben mit Erfolg ihre Abschlussprüfung gemeistert. Vor kurzem erhielten die jungen Frauen und Männer ihre Gesellenbriefe und wurden feierlich von den Pflichten eines Auszubildenden freigesprochen. …

weiterlesen

Close Window