Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen in unserer Region

Donnerstag, 12.09.2019

Fotogruppe lädt zur Vernissage

|

Rechts und links des Weges finden sich allerhand Motive für die Fotogruppe Kontrovers.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Die Trappenkamper VHS-Fotogruppe Kontrovers lädt am Donnerstag, 12. September, um 16 Uhr zur Vernissage in das Amt Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt) ein. Die Ausstellung zeigt Bilder zum Thema rechts und links des Weges und kann bis Frühjahr 2020 montags nachmittags sowie mittwochs, donnerstags und freitags vormittags angeschaut werden.

Donnerstag, 24.10.2019

Bilderausstellung in der Stadtbücherei Kaltenkirchen

| Kaltenkirchen

Mit Blei- und Buntstift hat Dorothea Hornung Mäuse im Keller malerisch eingefangen.Foto: hfr

Kaltenkirchen (sl). Auf zwei Etagen sind in der Stadtbücherei Kaltenkirchen (Am Markt 10) Bilder zum Thema tierisch gut ausgestellt. Künstler des Freundeskreises Erich Prohn haben neben Hund, Katze, Maus auch Frosch, Waschbär und Fuchs auf Leinwand gebannt. Dafür verwenden Dorothea Hornung, Helga Eich, Marianne Schröder, Kristin Woggon, Claus Koch, Anne Soldat und Erdmute Günther Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben sowie Blei- und Buntstifte.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 24. Oktober, eröffnet. Die Bilder können während der Öffnungszeiten bis Ende April besichtigt werden.

Freitag, 25.10.2019

Fotos aus der Betragne

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Fotos aus der Bretagne stellt derzeit Hella Dorando in den Räumen der Volkshochschule Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a) aus. Die 14 Aufnahmen aus der westlichsten Region Frankreichs sind montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Die Ausstellung dauert bis Ende Januar 2020.

Mittwoch, 29.01.2020

Ausbildungsmesse: Arbeiten beim Land

| Elmshorn

Elmshorn (em). Mit einer Ausbildungsmesse am Mittwoch, 29. Januar, von 15 bis 18 Uhr in der Agentur für Arbeit Elmshorn (Bauerweg 23) informiert das Land Schleswig-Holstein über Ausbildungsgänge, duale Studiengänge und Referendariate.

Die Landesverwaltungen und die Bundesagentur für Arbeit stellen an Messeständen ihre vielseitigen Ausbildungsbereiche vor. Wer mehr Einblicke und Tipps zu spezifischen Berufen möchte, kann die Kurzvorträge der Aussteller im BiZ (Berufsinformationszentrum) besuchen.

Neben einer spannenden, beruflichen Perspektive bieten die Aussteller vor allem auch eine gute Bezahlung schon während der Ausbildung oder des Studiums, regelmäßig eine Übernahme in eine gesicherte Beschäftigung, familienfreundliche Arbeitsbedingungen sowie Qualifizierungsmöglichkeiten und Karrierechancen.

Der Verein Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein präsentiert seine Hilfestellungen für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund bei den Themen Ausbildung und Bewerbungen.

Bei Fragen zu der Veranstaltung steht das Team des BiZ Elmshorn unter der Telefonnummer04  1  21 / 48  03  80 oder E-Mail an elmshorn.biz@arbeitsagentur.de zur Verfügung

Vortragsreihe des SoVD Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Der Sozialverband (SoVD) Wahlstedt startet am Mittwoch, 29. Januar, mit einer Vortragsreihe in der Begegnungsstätte Wahlstedt (Waldstraße 1). Zum Auftakt referiert Dagmar Höppner-Reher, Gleichstellungsbeauftragte des Kreis Segeberg. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr.

Straßennamen sollen geändert werden

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Änderung der Straßennamen Gustav-Frenssen-Weg, Dr. Helmut-Lemke-Straße, Hindenburgstraße und Waldemar-von-Mohl-Straße steht zur Diskussion. Der Seniorenbeirat Bad Segeberg widmet sich am Mittwoch, 29. Januar, diesem Thema und lädt Anwohner und andere Interessierte ein, in der Sprechstunde im Rathaus in Bad Segeberg (Lübecker Straße 9) in der Zeit von 10 bis 11 Uhr ihre Meinung kundzutun. Anregungen können auch per E-Mail an ursula.michalak@t-online.de gesendet werden.

Kleidermarkt in der Sventana Schule

| Bornhöved

Bornhöved (sl). In der Mensa der Sventana Schule Bornhöved (Jahnstraße) werden am Sonnabend, 29. Februar, Kinderbekleidung und Spielzeug verkauft. Die Nummernvergabe findet am Sonnabend, 1. Februar, per E-Mail an kleidermarkt-bornhöved@gmx.de statt. Die Auswahl erfolgt per Losverfahren. Interessierte Helfer können sich in der Zeit von Montag, 27., bis Freitag, 31. Januar, unter der Telefonnummer 01  77 / 3  19  12  34 melden.

Büchertausch im Sportlerheim

| Westerrade

Westerrade (sl). Im Sportlerheim in Westerrade (Bahnhofstraße 45) hat sich ein umfangreiches Sortiment an schönen Büchern angesammelt. Interessierte, die gerne lesen, dürfen sich am Mittwoch, 29. Januar, in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr kostenlos, auch ohne Tausch, Bücher mitnehmen.

Kaffeetrinken der Rohlstorfer Senioren

| Rohlstorf

Warder (sl). Zu einem Jahresrückblick und einer Programmvorschau trifft sich der Seniorenclub Rohlstorf am Mittwoch, 29. Januar, in der Alten Schule in Warder. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken.

Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Für neue und aktuelle Medien braucht die Stadtbücherei Bad Segeberg (Oldesloer Straße 20) Platz. Aus diesem Grund findet noch bis  Sonnabend, 1. Februar, im Veranstaltungsraum des Wort-Orts ein Flohmarkt statt. Während der Öffnungszeiten können Bücher, Hörbücher, CDs, Filme und Spiele zu günstigen Preisen erworben werden.

Close Window