Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen in unserer Region

Sonntag, 01.05.2022

Jürgen Felber stellt in Lübeck aus

| Lübeck

Lübeck (sl). Jürgen Felber aus Groß Rönnau stellt colorierte Linoldrucke mit Motiven von Lübeck und Pastell-Collagen im Kunst Café in Lübeck (St.-Annen-Straße 15) aus. Die Ausstellung ist von Sonntag, 1., bis Sonntag, 29. Mai, immer dienstags bis sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

Donnerstag, 19.05.2022

Senioren treffen sich zum Radwandern

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (kf). Unter der Leitung von Hannelore Rüdiger treffen sich die Senioren am Donnerstag, 19. Mai, und am Donnerstag, 2. Juni, zum Radwandern mit dem MTV Segeberg. Treffpunkt ist jeweils um 14.30 Uhr am MTV-Heim (Rantzaustraße 17) in Bad Segeberg. Beim Juni-Termin ist zusätzlich ein Picknick geplant. Weitere Infos gibt Hannelore Rüdiger unter 0 45 51 / 8 16 12.

Freitag, 20.05.2022

Lauter Lieblingsstücke

| Bosau

Bosau (mq). „Einfach schön – lauter Lieblingsstücke“ lautet das Motto einer Ausstellung in der Dunkerschen Kate in Bosau (Bischof-Vicelin-Damm). Von Freitag, 20., bis Sonntag, 29. Mai, sind dort Werke von Kristin Jurkschat, Rita Kirchner, Heinz Kirchner, Kirsten Langbehn und Sophie Paeschke zu sehen. Die Ausstellung hat in dieser Zeit täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Montag, 23.05.2022

Schnuppertag beim Square Dance

|

Bad Segeberg (sl). Die Square Dance Gruppe der Flutter Bat Wheeler Bad Segeberg bietet am Montag, 23., und Montag, 30. Mai, jeweils einen Schnuppertag an. Der Formationstanz mit Spontan-Choreografie startet um 19.30 Uhr im Foyer der Schule am Burgfeld in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 94a). Interessierte sind eingeladen, Square Dance vor Ort zu erleben oder sich bei Trainerin Edeltraud Haas unter der Telefonnummer 0  41  02 / 6  91  94  65 zu informieren.

Mittwoch, 25.05.2022

Kalligrafien im Eichholz

| Dersau

Dersau (ohe). Kunst unter freiem Himmel hat in Dersau Tradition. Im Eichholz zeigen Künstler jetzt 24 Kalligrafien, die nahezu vergessen, verloren oder verschwunden sind.

Labesal, juchzen, Dreikäsehoch, Potzblitz und Holterdipolter sind fünf dieser Schönschriften. Sie sind als Postkarten-Set für vier Euro in Dersau im Café im Grünen, bei Nunatak am Dorfplatz und im Bücherschrank in der Dorfstraße erhältlich, in Plön in der Buchhandlung Schneider. Überall dort sind auch die Flyer mit mehr Informationen und weiteren Veranstaltungen am kleinen Ukleisee erhältlich.

Die Kalligrafien werden bis zum Sommerende im Eichholz hängen bleiben.

Samstag, 28.05.2022

Violinabend mit Albrecht Menzel in der Sülfelder Kirche

| Sülfeld

Sülfeld (sl). Albrecht Menzel hat die großen Bühnen bereits im Jugendalter betreten. Im Alter von 13 Jahren debütierte der erfolgreiche Geiger als Solist bei den Dresdner Musikfestspielen. Von der Geigerin Anne-Sophie Mutter wurde er zu Konzerten in Europa, den USA und Kanada eingeladen.

Am Sonnabend, 28. Mai, folgt Menzel einer Einladung des Vereins Kammermusik in Borstel und Sülfeld und konzertiert um 17 Uhr in der Kirche Sülfeld. Der Eintritt kostet 20 Euro. Weitere Informationen sind im Internet unter www.kammermusik-borstel.de erhältlich. Die Anmeldung zum Konzertabend erfolgt über dieselbe Seite.

Spaziergang für Trauernde

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Ge(h)zeiten in der Natur bieten Trauernden die Möglichkeit, sich mit Menschen auszutauschen, die ähnliches erlebt haben, gemeinsam zu reden und zu schweigen. Interessierte sind am Sonnabend, 28. Mai, zu diesem Spaziergang in der Natur eingeladen. Die Ge(h)zeiten werden von Reinhild Burrichter und Birgit Tepe vom Hospizverein Segeberg begleitet. Gestartet wird um 15 Uhr in Bad Segeberg (Kirchplatz 1). Die Rückkehr ist für 17.30 Uhr geplant. Das Tragen fester Schuhe und die Mitnahme eines Trinkbechers werden empfohlen.

Musik zur Marktzeit mit dem Saxophonquartett Nordwind

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Jeden Sonnabend finden in der Bad Segeberger Marienkirche unter dem Titel Musik zur Marktzeit halbstündige Konzerte statt. Am Sonnabend, 28. Mai, ist das Saxophonquartett Nordwind ab 11 Uhr zu Gast in St. Marien.

Das Publikum kann sich auf Werke aus dem 20. Jahrhundert und Bearbeitungen von Musik aus der Zeit, als es noch keine Saxophone gab, freuen. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende zugunsten des dritten Renovierungsbauabschnitts der Marienkirche gebeten.

Royalist präsentieren eingängigen moderner Rock

| Stolpe

Stolpe (sl). Neofuturistik Rock nennen die vier Musiker Sam, Nico, Ricardo und Paschi ihren Musikstil. Der Sound der Hamburger Band Royalist setzt sich aus Gitarren-Riffs, Synthesizer-Klängen und eingängigen Bassläufen zusammen.

Am Sonnabend, 28. Mai, ist die junge Rockband zu Gast auf dem Urzeithof in Stolpe (Am Pfeifenkopf 9) und präsentiert ihre Singles Not Yourself und Call them out sowie viele weitere Songs. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Die Eintrittskarten kosten 20 Euro und können im Internet unter www.urzeithof.de bestellt werden.

Abendgottesdienst in der Versöhnerkirche

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Pastorin Elke Hoffmann gestaltet am Sonnabend, 28. Mai, einen Gottesdienst unter der Überschrift Was soll ich sagen? Der Abendgottesdienst beginnt um 18 Uhr in der Versöhnerkirche in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 86). Für die Musik sorgt Fabio Paiano.

Close Window