Beilagen

Informationen und Preise zur Beilagenbelegung

Format max. 30 x 23,5cm, mind. 10,5 x 14,8cm, Höchstgewicht 90g. Einzelblatt-Beilagen dürfen aus
verarbeitungstechnischen Gründen 120 g/qm nicht unterschreiten. Das entspricht pro Einzelblatt:
DIN A4: 8 g; DIN A5: 6 g; DIN A6 4g


Gefalzte Beilagen müssen im Kreuzbruch, Wickel- oder Mittelfalz verarbeitet sein. Leporello- und Altarfalz können maschinell nicht beigelegt werden.

Mehrseitige Beilagen mit Formaten größer als DIN A5 (14,8 x 21,0cm) müssen den Falz auf der langen Seite aufweisen.

Beilagenbelegung ist in der Regel nur in kompletten Touren (siehe Tourenübersicht) möglich.

Bei Teilbelegung mit weniger als 5.000 Stück Auflage erfolgt ein Zuschlag von 5,00 EUR pro 1.000 Stück wegen Mehraufwand.

Ortspreise bis 20g 25g 30g 35g 40g 45g 50g
pro 1.000 Stück 55,00 € 57,50 € 61,50 € 63,00 € 65,50 € 68,00 € 70,50 €
Grundpreise bis 20g 25g 30g 35g 40g 45g 50g
pro 1.000 Stück 64,70 € 67,65 € 72,35 € 74,10 € 77,10 € 80,00 € 83,00 €

Beilagen-Grundpreise: Für Aufträge von Kunden außerhalb des Basses Blatt Verbreitungsgebiets und anerkannte Werbemittler. (Werbemittler erhalten eine Vermittlerprovision von 15% vom Nettowert)

Nachlässe für Beilagen
ab 200.000 Exemplare - 5% ab 500.000 Exemplare - 10% - Abnahmefrist 1 Jahr

Anlieferung
Die Beilagen müssen spätestens bis Dienstag, 12:00 Uhr für die Freitagsausgabe bei der Kieler Zeitung GmbH & Co. Offset KG, Radewisch 2, 24145 Kiel angeliefert werden.

Für Beilagen kann eine Alleinbelegung und Konkurrenzausschluss nicht zugesichert werden.

Close Window