Aus dem Geschäftsleben

Aktuelle Meldungen aus dem Geschäftsleben

// von Gerald Henseler

Bad Segeberg (ohe). Die Geschäftsstelle von Basses Blatt und Lübecker Nachrichten in Bad Segeberg (Kurhausstraße 12) ist ab Mittwoch, 1. Juli, wieder geöffnet. Montags bis freitags sind die Mitarbeiterinnen dann in der Zeit von 9 bis 12 Uhr wieder persönlich für die Kunden da.

// von Gerald Henseler

Das Segeberger Modehaus M&H feiert fünfjähriges Bestehen

Bad Segeberg (ohe). Vor fünf Jahren übernahmen Helda Herrmann und Michael Hänchen  das ehemalige Kaufhaus Schwager und eröffneten am 1. Juli dort ihr Modehaus  M&H. „Das war die richtige Entscheidung. Wir haben hier in den vergangenen fünf Jahren tolle Erfahrungen gemacht.“, sagt Helda Herrmann heute.   …

// von Dirk Marquardt

Der Friseursalon Meisterköpfe in Bad Segeberg in der Lindenstraße 62 hat die Krisenzeit wegen der Corona-Pandemie gut überstanden. Mit zwei neuen Gesichtern im Team schaut Inhaberin und Friseurmeisterin Tina Wolny optimistisch in die Zukunft.

// von gelieferte Meldung

Belau-Vierhusen (em). Mit Pinsel und Spachtel bringt Uta Gerstmann die Acrylfarben auf die Leinwand. „Alle meine Werke sind Originale, groß, fröhlich und bunt“, sagt die 57-Jährige, die mit Hund und Katze in Bornhöved lebt. In den nächsten vier Wochen sind ihre Bilder in der Gärtnerei Hennings in Belau-Vierhusen …

// von gelieferte Meldung

Bad Segeberg (em). Unser aller Leben hat sich in Zeiten des Coronavirus stark verändert. Besonders drastisch sind die Auswirkungen, die Menschen in Senioreneinrichtungen erfahren, wobei alleine schon die Besuchseinschränkungen eine große Herausforderung darstellen.  

Close Window