Aktuelles

Voci e Violini in der Marienkirche: Der große Abend der Tenöre

von Gerald Henseler

Mit Gesang und Geigenspiel bringen Voci e Violini Opernatmosphäre in die Bad Segeberger Marienkirche. Foto: hfr

Bad Segeberg (ohe). Jahr für Jahr sind die Mailänder Scala oder die Arena di Verona wahre Publikumsmagnete und werden zum Ziel für Zehntausende von Opernfans und Liebhabern herausragender Stimmen. Jetzt kommen sieben Tenöre und vier Streicherinnen nach Bad Segeberg. Am Mittwoch, 10. August, geben sie ab 20 Uhr ein Konzert in der Marienkirche.

Mit den Tenören und Musikerinnen von Voci e Violini(Stimmen und Geigen) bringt der Veranstalter nun wahre Meister der Gesangskunst nach Deutschland. Diese elf einzigartigen KünstlerInnen mit exzellenter Ausbildung dürfen als begnadet gelten und suchen ihresgleichen.

Jede Stimme für sich so individuell, gefühlvoll wie auch kraftvoll, dass dem Zuhörer der Atem stockt. Voci e Violini bilden als Ensemble zugleich auch eine Einheit, die jeden Konzertsaal grandios mit einem akustischen Klangerlebnis voller Volumen und Gänsehaut erfüllt.  

Besucher dieser goldenen Momente dürfen sich nicht nur auf gesangliche Opern-Highlights von Rossini, Verdi, Puccini und vieler anderer freuen. Die Tenöre beweisen mit ihrer Kunst auch im Modernen ihre stimmliche Ausnahmequalität. So erwarten die Konzertgäste zusätzlich auch Popklassiker von Shirley Bassey, Celine Dion oder Freddy Mercury & Montserrat Caballe. Eine atemberaubende Kombination!

Akustisch begleitet werden diese stimmlichen Ausnahmetalente von einem echten Hingucker und Hinhörer: einem Streichquartett mit vier exzellenten Musikerinnen. Den feierlichen optischen Rahmen für dieses erstklassige Musikerlebnis bilden die schönsten Kirchen und Konzerthallen Deutschlands, die das Ensemble Voci e Violini auf seiner Tour als Konzert-Orte besucht.  

Mitmachen und Karten gewinnen

Basses Blatt verlost 13 mal zwei  Eintrittskarten für den Konzertabend.

Wer einen Abend lang in die Welt der Oper eintauchen möchte, sollte bis Montag, 8. August, eine E-Mail mit Namen, Adresse und dem Stichwort Voci e Violini an gewinnspiel@bassesblatt.de schreiben. Die Gewinner werden benachrichtigt und erhalten ihre Tickets online.

Weitere Karten sind auf der Website voci-e-violini.de und in der Geschäftsstelle von Basses  Blatt (Kurhausstraße 12) in Bad Segeberg erhältlich.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück