Aktuelles

Unternehmerverein Wir für Segeberg lädt ein Kinder, weckt den Weihnachtsmann!

von Gerald Henseler

Dort oben schläft der Weihnachtsmann: Thomas Beth, Marlis Stagat, Reinhard Schweim und Uwe Voss zeigen das neue Schlafzimmer des Rauschebartes. Am Sonnabend sollen Kinder ihn wecken. Foto: ohe

Bad Segeberg (ohe). Noch schläft der Weihnachtsmann ruhig in seinem neuen Zimmer im Rehder Haus am Bad Segeberger Marktplatz. Am Sonnabend, 26. November, muss er aufstehen. Damit er nicht verschläft, ruft der Unternehmerverein Wir für Segeberg (WfS) alle Kinder auf, den Rauschebart mit lautstarken Rufen zu wecken. Um 17 Uhr wird Uwe Voss, genannt Vossi,  die Jungen und Mädchen aus dem Korb des Feuerwehrleiterwagens zum Weckruf auffordern. Vossi feiert an diesem Tag seinen 73. Geburtstag. Doch das Weihnachtsmannwecken will er sich nicht entgehen lassen. Bereits ab 16.30 Uhr wird Vossi mit den Kindern und ihren Eltern  Weihnachtslieder singen. Carina Belli wird einen Punschstand auf dem Marktplatz errichten. Ist der Weihnachtsmann erwacht, wird er die Weihnachtsbeleuchtung in der Bad Segeberger Innenstadt anschalten.

Die Familie Belli lädt im Anschluss an das Weihnachtsmannwecken alle Kinder zu kostenlosen Fahrten auf dem Kinderkarussell und gratis Zuckerwatte ein.

Zwei Jahre fiel die beliebte Adventsveranstaltung in Bad Segeberg aus.  Der Verein WfS hat die Koordination des Weihnachtsmannweckens von der Volksbank zwischen den Meeren übernommen und dank einer großzügigen Spende der bisherigen Veranstalterin das Weihnachtsmannwecken möglich machen können.

Der Verein WfS bittet um Spenden für die Weihnachtsbeleuchtung. Rund 17.000 Euro kostet der Lichterglanz jährlich. Die Kosten entstehen dabei  hauptsächlich durch den Auf- und Abbau sowie Instandhaltung und Reparatur der Lichterelemente. Auch zahlt der Verein noch die Anschaffung der 2018 für 86.000 Euro erneuerten Beleuchtung ab. In den Geschäften der Vereinsmitglieder stehen ab Sonnabend dafür Spendendosen bereit.

Noch bis Sonnabend, 26. November, um 15 Uhr können alle auf der Facebook- und Insta-gramseite von WfS ihre Favoriten des Malwettbewerbs wählen. Die Sieger gibt Vossi am Abend bekannt.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück