Aktuelles

Stadt Bad Segeberg macht den Advent lebendig: Jeden Tag eine Überraschung

von Gerald Henseler

Geschäftsleute und Organisationen bieten im Advent jeden Tag eine Überraschung in der Bad Segeberger Innenstadt. Foto: ohe

Bad Segeberg (ohe). Die Adventsdzeit steckt in Bad Segeberg voller Überraschungen. Jeden Tag öffnet sich von Donnerstag, 1. Dezember, bis Sonnabend, 24. Dezember,  für alle ein neues Türchen. Sinnesreisen, Weihnachtsgedichte, Weihnachtsdeko, Fitnesstraining, ein Stadtrundgang und vieles mehr gibt es dahinter zu entdecken.

Tourimusmanagerin Mareike Werz hatte die Idee zu dem lebendigen Adventskalender. Bei Geschäftsleuten und Organisationen stieß sie dabei auf offene Ohren. „Viele Unternehmen haben sofort ihre Teilnahme zugesagt. Das zeigt, wie liebenswert unsere Stadt ist“, sagt Bürgermeister Toni Köppen.

Ein Höhepunkt ist  der Weihnachtsmarkt im WortOrt am Sonnabend, 3. Dezember. Von 10 bis 16 Uhr gibt es im Gartenzimmer des WortOrtes ein buntes Bühnenprogramm mit Bilderbuchkino, Kinder-Stopp-Tanz, Mit-mach-Konzert, einem Auftritt des Posaunenchors sowie einen  Vortrag zum Thema Bad Segeberg im Winter.

15 Aussteller bieten Schönes zum Dekorieren und haben Geschenkideen für das Fest. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Das vollständige Programm des lebendigen Adventskalenders kann auf der Website /www.badsegeberg-tourismus.de/wow abgerufen werden und ist in Basses Blatt auf Seite 8  aufgelistet.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück