Aktuelles

Senioren suchen Mitspieler und Fahrer

von Katja Lassen

Ute Ehlers leitet die Senioren-Spielegruppe in Nahe, die sich immer donnerstags von 14 bis 18 Uhr im Familienzentrum zum gemeinsamen Kaffee trinken und Spielen trifft. Wer mitspielen möchte, ist immer herzlich willkommen.Foto: kf

Nahe (kf). Egal, ob Skat, Rommé, Rommécup, Mensch ärgere dich nicht, Uno oder Kniffel – jeden Donnerstag trifft sich eine Seniorengruppe zu einem gemeinsamen Spielenachmittag im Familienzentrum in Nahe.

Durch die lange Corona-Pause ist die Gruppe unter der Leitung von Ute Ehlers jedoch recht klein geworden und würde sich über weitere Mitspieler freuen.

„Wir treffen uns ab 14 Uhr und trinken um 15 Uhr gemeinsam Kaffee, um im Anschluss bis 18 Uhr zu spielen worauf die Teilnehmer gerade Lust haben. Gern sind wir auch offen für neue Spiele“, sagt Ute Ehlers. „Wem der Zeitraum zu lang ist, der kann auch später kommen oder früher gehen, das handhaben wir ganz locker und ungezwungen“, sagt sie. Sofern sich ein Fahrer für den Gemeindebus finden würde, könnten Senioren, die nicht so mobil sind, auch von zuhause abgeholt und wieder zurückgebracht werden.

Wer mitspielen oder sich als Fahrer bereit erklären möchte, kann sich unter 0 45 35 / 83 85 an Ute Ehlers wenden oder einfach donnerstags ins Familienzentrum (Mühlenstraße 13) kommen.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück