Aktuelles

Schmetterlinge auf Stelzen

von Dirk Marquardt

Die Michael-Weiß-Jazzband aus Neumünster musizierte an verschiedenen Stellen in der Hamburger Straße und Kurhausstraße.

Bad Segeberg (mq). Der strahlende Sonnenschein und die geöffneten Geschäfte lockten am vergangenen Sonntag viele Menschen in die Bad Segeberger Innenstadt. Die Stimmung war gut, die Aktionen brachten Abwechslung in die Fußgängerzone.

Vor allen Dingen die beiden Stelzenläufer sorgten für Aufsehen. Janine Jaeggi und Martin Sasse waren von der Interessengemeinschaft Hamburger Straße/Kurhausstraße engagiert worden. „Ich habe die beiden auf einer Gartenschau gesehen und war sofort fasziniert“, sagte Amrei Marxen. Die beiden Künstler von Stelzen-Art aus Bremen (www.stelzen-art.de) sind weltweit im Einsatz, kommen aber auch gerne zu regionalen Anlässen. „Wir haben mehr als 100 Kostüme. Heute sind wir als Schmetterlinge unterwegs“, sagte Janine Jaeggi. „Das passt gut zum Stadtgarten“, freute sich Amrei Marxen über den Auftritt, bei dem die Stelzenkünstler kostenlose Blumensamen an die Besucher verteilten. Musik der Michael-Weiss-Jazzband, Kinderkarussell auf dem Marktplatz und ein buntes kulinarisches Angebot mit mehreren Ständen rundeten einen gelungenen Einkaufssonntag ab.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück