Aktuelles

Kurhausstraße wird erneut halbseitig gesperrt

von gelieferte Meldung

Bad Segeberg (em). Aufgrund der Erneuerung der Gas-Versorgungsleitung ist die Kurhausstraße in Bad Segeberg zwischen der Lindenstraße und dem Carl-Stämmler-Weg in der Zeit von Montag, 30. Januar, für bis voraussichtlich Freitag, 10. Februar, halbseitig gesperrt. Sie wird zu einer Einbahnstraße und kann nur aus Richtung Innenstadt in Richtung Ortsausgang befahren werden. Aus Richtung Ostsee ist während dieser Zeit eine Umleitung ab dem Chausseebaum in Klein Rönnau über die Ziegelstraße (B432) und Hamburger Straße entsprechend ausgeschildert.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück