Aktuelles

Familienbildungsstätte: Neuer Kursplan ist da

von Gerald Henseler

Kinder bewegen sich in der Evangelischen Familienbildungsstätte.Foto: hfr

Bad Segeberg (em). Der neue Kursplan der Evangelischen Familienbildungsstätte Bad Segeberg ist online. Kurse für Jung und Alt können über die Website www.fbs-ps.de gebucht werden.

Alle Kurse sind nach der Pandemie wieder gestartet und gut besucht. Ob Bewegungskurse, Eltern-Kind-Kurse oder das Gedächtnistraining, es ist für jede Altersklasse etwas dabei.

In den Lehrküchen finden verschiedene Kochkurse statt. Ein Kochkurs wird sich exklusiv an Männer richten. Im Inklusionskochkurs kochen Menschen mit Handicap gemeinsam leckere Gerichte.

In den Nähkursen wird nicht mit heißer Nadel gestrickt, sondern mit kühlem Kopf. In kleinen Gruppen werden individuelle Kleidungsstücke genäht. Angeleitet werden die Teilnehmerinnen von ausgebildeten Dozentinnen. Nähkurse werden von Montag bis Freitag angeboten, hin und wieder gibt es auch Wochenend-Nähkurse für die Anfertigung eines individuellen Stückes.

Die Pandemie hat viele Menschen aus dem Gleichgewicht gebracht – körperlich und seelisch. In den verschiedenen Bewegungsangeboten bietet sich die Möglichkeit, den eigenen Körper wahrzunehmen und im Zusammenspiel von Verstand, Gefühl und Bewegung die Verbundenheit zu sich und der Umwelt zu spüren und Neues zu entdecken. Diese Angebote erstrecken sich von Feldenkrais über Qigong zu Yoga und Rückengymnastik für Frauen und Männer.

Vom Autogenen Training über die Progressive Muskelentspannung bis zu Traumreisen – im Kurs Entspannungstechniken werden unterschiedliche Möglichkeiten vorgestellt und angeleitet.

„Auf unserer Website sehen Sie immer den neusten Stand. Wir reagieren bei großer Nachfrage mit Zusatzkursen und neuen spannenden Kursideen“. Die Ansprechpartnerin für Kursteilnehmende in Bad Segeberg, Mandy Peltret, berichtet: „Eine Onlineanmeldung ist 24 Stunden am Tag möglich und wird schon von vielen Menschen genutzt. Die Rückmeldungen sind sehr positiv. Ein Besuch unserer Seite lohnt sich. Für alle, die sich lieber persönlich beraten lassen möchten, stehe ich gerne telefonisch zur Verfügung.“

Für das neue Semester sind bereits alle Kurse online, ein Leporello mit allen Angeboten wird im Juli in Bad Segeberg und Umgebung in die Verteilung gehen und an vielen öffentlichen Stellen zu finden sein.

Das gesamte Kursangebot, auch mit Kursen in Bad Oldesloe und in Außenstellen, ist unter www.fbs-ps.de zu finden, dort sind auch Onlineanmeldungen möglich. Für den direkten Kontakt steht Mandy Peltret unter 0  45  51 / 9  63  64  45 gerne zur Verfügung.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück