Veranstaltungsdetails

Vorhang auf für das Wicker-Watt-Wander-Wunder

01.12.2019 | Stolpe

Stolpe (sl). Der erste Advent wird im Dorfgemeinschaftshaus Stolpe (Depenauer Weg 5) vergnüglich gefeiert. Die Eiderbühne Flintbek ist am Sonntag, 1. Dezember, ab 15 Uhr zu Gast und unterhält das Publikum mit der hochdeutschen Komödie Das Wicker-Watt-Wander-Wunder.

André Weidtkamp, künstlerischen Leiter des seit 30 Jahren bestehenden Vereins, hat das Stück selbst geschrieben. Es spielt auf der Hallig Wick, wo eine Gruppe von Mädchen in der Jugendherberge untergebracht werden. Die Gymnasiastinnen gehören an ihrer Schule der Öko-AG an und hatten sich von ihrem Aufenthalt auf der Hallig einiges versprochen. Bekannte Melodien mit neuen Texten runden das amüsante Programm ab.

Karten sind zum Preis von acht Euro bei Tabakwaren-Schlüter in Wankendorf (Bornhöveder Landstraße 2) erhältlich und können bei André Weidtkamp unter der Telefonnummer 01  62 / 3  31  51  18 und im Internet unter www.eiderbuehne-flintbek.de reserviert werden.

Ort: Stolpe

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Close Window