Veranstaltungsdetails

Theatergastspiele Fürth zeigen Harold und Maude

06.11.2019 | Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Die Theatergastspiele Fürth kommen am Mittwoch, 6. November, mit der anarchistischen Kultkomödie Harold und Maude nach Wahlstedt. Der Filmklassiker erzählt die Liebesgeschichte eines ungleichen Paares: Harold, ein todessüchtiger, neurotischer Jüngling aus gutem Hause, verliebt sich in Maude, eine vitale, lebensfrohe und sehr impulsive Exzentrikerin, die allerdings gute 60 Jahre älter ist als er selbst. Die Komödie beginnt um 20 Uhr im Kleinen Theater am Markt in Wahlstedt (Rudolf-Gußmann-Platz 1).

Der Eintritt kostet zwischen 26 und 29 Euro je nach Sitzplatzkategorie. Eintrittskarten sind dienstags und donnerstags in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Theater erhältlich sowie zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn und täglich bei Kühn-e Bücher in Wahlstedt (Markt 13).

Ort: Wahlstedt

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Close Window