Veranstaltungsdetails

Neustart der Lichtspielkunst Segeberg mit dem Drama Minari

24.08.2021 |

Bad Segeberg (sl). Jacob (Steven Yuen) und Monica Yi (Yeri Han) träumen von einem selbstbestimmten Leben. Dafür siedelt das Paar aus Südkorea in die USA über. Dort leben sie zunächst in Kalifornien, wo Mutter und Vater mit dem Sortieren von Küken nach Geschlecht ein geringes Einkommen verdienen. Der Traum von einer eigenen Farm verschlägt die Familie ins ländliche Arkansas. Doch der Neubeginn bringt viele Herausforderungen mit sich. Die Kinder David (Alan S. Kim) und Anne (Noel Cho) langweilen sich auf dem Land und in der Ehe von Jacob und Monica kriselt es. Die aus Korea nachgereiste, unkonventionelle Großmutter (Soonja (Youn Yuh-jung) sorgt für Untestützung.

Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 24. August, Lee Isaac Chungs Drama Minari. Karten für die Vorstellungen um 17.30 Uhr und um 20 Uhr sind für acht Euro im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Close Window