Veranstaltungsdetails

Mit Naturschützern durchs Heidmoor

17.05.2019 | Seedorf

Seedorf-Blomnath (ohe). Seltene Brutvögel, wie Braun- und Schwarzkehlchen, Wachtelkönig und Neuntöter haben im Heidmoor ihr Rückzugsgebiet gefunden. Mitglieder der Stiftung Naturschutz führen Interessierte am Freitag, 17. Mai, um 15 Uhr durch das Naturschutzgebiet an der Trave. Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein hat in einem Teil des Gebietes die Drainagen entfernt und neue Amphibiengewässer für Laubfrösche und Knoblauchkröten geschaffen. Damit keine Gehölze die Gewässer beschatten, halten Rinder als Ökorasenmäher die Wilde Weide kurz. Treffpunkt zu der Wanderung ist die Weggabelung Nähe Rosmarienweg 2 in Seedorf-Blomnath. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ort: Seedorf

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Close Window