Veranstaltungsdetails

Minimalism in St. Marien

06.11.2021 |

Bad Segeberg (sl). Unter dem Titel Minimalism nimmt der Kirchenmusiker Fabio Paiano sein Publikum mit auf eine Reise nach Amerika. Dort ist in den 1960er Jahren die Minimalmusik entstanden. Die Musikrichtung ist geprägt von repetitiven Strukturen, stabiler Harmonik und Kontinuität.

Das Konzert beginnt am Sonnabend, 6. November, um 17 Uhr in der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz). Der Schwerpunkt liegt auf Philip Glass, einem der führenden Komponisten dieses Musikstils. Außerdem kommen Stücke von Arvo Pärt, Ludovico Einaudi, Ezio Bosso und Stephan Benecking zu Gehör.

Der Eintritt ist frei, es gelten die 3G-Regeln. Am Ausgang wird um eine Spende zugunsten des Orgelneubaus gebeten.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Close Window