Veranstaltungsdetails

Freiräume in der Dunkerschen Kate

08.07.2022–10.07.2022 | Bosau

Bosau (mq).Unter dem Motto Freiräume stellen vier Künstlerinnen ihre Werke in der Dunkerschen Kate in Bosau (Bischof-Vicelin-Damm 11) aus. Zu sehen sind die mehr als 40 Bilder von Freitag, 8., bis Sonntag, 10. Juli, jeweils von 11 bis 18 Uhr.

Gundel Hofstaetter ist wie die drei weiteren Ausstellenden Teilnehmerin der Malschule von Renate Lübcke in Bosau und zeigt diverse Techniken, Pigmente mit Bindemitteln und Aquarelle.  Die Ergo- und Kunsttherapeutin Susanne Knust malt Groß- und Kleinformate, abstrakt und gegenständlich in verschiedenen Techniken. Marianne Meves Themen sind aus der Natur in Öl und Acryl, während Ute Weller abstrakte Malerei in Öl und Acryl bevorzugt.

Ort: Bosau

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Close Window