Veranstaltungsdetails

Filmkunst Linse zeigt Berlinale-Gewinnerfilm

12.10.2021 | Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Versehentlich landet ein Video, das Gymnasiallehrerin Emi (Katia Pascariu) mit ihrem Mann gedreht hat, im Internet. Zu sehen ist die Lehrkraft, wie sie sich auf dem Bett räkelt, nur noch in Unterhose, während er die Handykamera anschaltet und stöhnt. Trotz venezianischer Maske oder pinker Perücke in einer zweiten Szene, wird die Lehrerin erkannt und empörte Eltern fordern ein Treffen, um Konsequenzen zu diskutieren.

Ausgehend von diesen Szenen in Bukarest, wird die Gewalt und die aufgeladene Stimmung während der Pandemie analysiert. Weitere Themen des Berlinale-Preisträgers sind Nationalismus, Rassismus gegen Roma, häusliche Gewalt gegen Kinder, die Ausbeutung im Kapitalismus, der Klimawandel und das Artensterben.

Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 12. Oktober, Radu Judes Filmessay Bad Luck Banging or Loony Porn.

Eintrittskarten für die Vorstellungen um 17.15 Uhr und um 20 Uhr sind für acht Euro im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden.

Ort: Bad Segeberg

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Close Window