Veranstaltungsdetails

Filmemacher dokumentiert den Aufbau seiner Farm

05.11.2019 | Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Molly Chester träumt als Köchin und Food-Bloggerin davon, ihre verwendeten Lebensmittel selbst anzubauen. Ihr Mann John ist Filmemacher und hat mit Landwirtschaft bisher nicht viel am Hut. Als das Paar aber wegen ihres laut bellenden Hundes Todd sein Appartement in Los Angeles verliert, beschließen Molly und John aufs Land zu ziehen und eine biodynamische Farm zu gründen.

John dokumentiert sieben Jahre lang aus der Ich-Perspektive das gemeinsame Do-it-yourself-Projekt mit der Kamera und porträtiert Nutz- und Wildtiere aus nächster Nähe

Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 5. November, John Chesters Dokumentarfilm Unsere große kleine Farm. Karten für die Vorstellungen um 17.30 Uhr und um 20 Uhr sind im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden.

Ort: Bad Segeberg

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Close Window