Veranstaltungsdetails

Biografisches Drama über Van Goghs letzten Jahre

03.09.2019 | Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Als 35-jähriger hat Vincent Van Gogh (Willem Dafoe) bereits mehr als hundert Gemälde gemalt, doch der Erfolg mit der Kunst bleibt aus. Um dem Druck des Pariser Stadtlebens zu entfliehen, zieht der Maler in den Süden Frankreichs. Doch auch dort leidet er unter psychischen Problemen und seine mentalen Dämonen treiben ihn in eine psychiatrische Anstalt.
Das Biopic taucht tief in die Persönlichkeit van Goghs ein, um die Entstehung von dessen Bildern und die Andersartigkeit seines Wesens zu erfassen.
Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 3. September, Julian Schnabels Künstlerporträt Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit. Karten für die Vorstellungen um 17.30 und um 20 Uhr sind im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden.

Ort: Bad Segeberg

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Close Window