Veranstaltungliste Minikalender

Dezember 2021

Mittwoch, 24.11.2021

Afrikanische Textilien – eine farbenfrohe Vielfalt

| Neumünster

Neumünster (em). Berber, Bambara, Ewe, Yoruba, Mbuti, Bakuba – die Bevölkerung Afrikas teilt sich auf in zahlreiche ethnische Gruppen und Stämme. Eine Vielfalt, die sich auch im Kunsthandwerk widerspiegelt, zum Beispiel in den handgefertigten Textilien. In seiner Ausstellung „Afrikanische Textilien aus der Sammlung und Kunststiftung Spielmann-Hoppe“ zeigt das Museum Tuch + Technik in Neumünster (Kleinflecken 1) noch bis Sonntag, 13. März, ganz unterschiedliche Exponate aus verschiedenen Ländern Afrikas.

Von den Kelim-Decken und Umhängetüchern aus Marokko, den Wickeltüchern in Indigo-Färbung aus Westafrika, den Rindenbast-Geweben aus Zentralafrika bis zu den bunten Kente-Tüchern der Ewe und Ashanti aus Ghana und Nigeria: Der Rundgang durch die Ausstellung entfaltet eine beeindruckende und farbenfrohe Bandbreite der afrikanischen Textilkunst.

Die Exponate stammen aus der privaten Sammlung der Familie Spielmann-Hoppe. Der langjährige Leiter des Schleswig-Holsteinischen Landesmuseums Schloss Gottorf und spätere Gründungsdirektor des Bucerius Kunst Forums Prof. Dr. Heinz Spielmann organisiert seit seiner Pensionierung zahlreiche hochkarätige Ausstellungen. Spielmann und seine Familie haben auf privaten Reisen seit den 1970er Jahren ihre umfassende Sammlung afrikanischer Textilien angelegt. Ihr Ziel ist es, das Verständnis zwischen den Kulturen zu fördern und einen Beitrag zur Bewahrung ihrer Zeugnisse zu leisten.

Das Museum Tuch + Technik setzt mit dieser Ausstellung seine Reihe „Textilien dieser Welt“ fort.

Nähkurse mit Modedesignerin

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (ohe). Die Modedesignerin und Dozentin Sandra Schulze gibt ab sofort Nähkurse in der Familienbildungsstätte des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Plön-Segeberg  (Falkenburger Straße 88, Bad Segeberg). Die Kurse finden montags vormittags und am Dienstagabend statt. Nähere Informationen erteilt Mandy Peltret unter der Rufnummer 0  45  51 /  9  63  64  45.

Samstag, 27.11.2021

Ausstellung im Museum zum Kindervogelschießen

| Schlamersdorf

Bad Segeberg (mq). Das Museum Segeberger Bürgerhaus (Lübecker Straße 15) zeigt ab sofort neben der Ausstellung zur jüdischen Geschichte auch eine Ausstellung zur Geschichte des Kindervogelschießens in Bad Segeberg.

Neben diversen Fotos und Dokumenten ist auch der hölzerne Vogel ausgestellt, auf den die Jungen ihren König ausschießen. Das Museum hat jeweils sonnabends und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Es gilt die 2G-Regel.

Donnerstag, 02.12.2021

Weihnachtsstimmung in der Klöönstuv

| Groß Kummerfeld

Groß Kummerfeld (sl). Mit Geschichten bei Kaffee und Kuchen stimmt der Seniorenbeirat Groß Kummerfeld am Donnerstag, 2. Dezember, auf die kommende Weihnachtszeit ein. Die Advents-Klöönstuv findet von 14 bis 16.30 Uhr im Cumerveldhus in Groß Kummerfeld (Schulstraße 4) statt. Für die Teilnahme sind  ein Impf- oder ein Genesungsnachweis sowie der Personalausweis erforderlich. Anmeldungen sind unter den Telefonnummern 0  43  93 / 7  51 und 0 43  93 / 97  23  55 erbeten.

Spielgruppe in Schlamersdorf

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Schlamersdorf bietet ab Donnerstag, 2. Dezember, regelmäßig eine offene Spielgruppe für Kinder im Alter von null bis drei Jahren und ältere Geschwisterkinder an. Die Treffen finden von 9.30 bis 11 Uhr im Gemeindehaus (Kirchstraße 3) statt.

Samstag, 04.12.2021

Freiluftkonzerte des Posaunenchores

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Posaunenchor der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Segeberg  möchte mit Freiluftkonzerten Menschen Mut machen und Freude in der Adventszeit bereiten. Am Sonnabend, 4. und 11. Dezember, tritt der Chor jeweils um 15 Uhr vor dem Azurit Seniorenzentrum Eichenhof in Bad Segeberg (Christiansfelde 4) und jeweils um 15.45 Uhr am Alten- und Pflegeheim Marienhof in Bad Segeberg (Kanaltwiete 4) auf. Gesponsert werden diese Konzerte vom Seniorenbeirat der Stadt Bad Segeberg.

Repair-Café in Bornhöved

|

Bornhöved (sl). Im Erdgeschoss der Sventanaschule in Bornhöved (Jahnweg 6) ist am Sonnabend, 4. Dezember, das Reparatur-Café von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Unter der Telefonnummer 0  43  23 / 8  06  03  90 sind weitere Informationen erhältlich und es werden Anmeldungen entgegengenommen.

Schwimmkurse für Anfänger

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Das Aqua Fun Hallen- und Freibad in Wahlstedt plant drei neue Anfängerkurse für  jeweils zehn Kinder. Für die Teilnahme ist es wichtig, dass die Kinder wassergewöhnt sind. Anmeldungen werden am Sonnabend, 4. Dezember, von 14 bis 16 Uhr im Anschluss an ein Vorschwimmen entgegengenommen. Die Kurse starten nach den Weihnachtsferien. Die Gebühr beträgt für zwölf Unterrichtsstunden á 45 Minuten 85 Euro, und ist direkt bei der Anmeldung zu entrichten.

Märchen zur Weihnachtszeit

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Die Märchenerzählerin Sonja C. Truhn entführt Kinder und Erwachsene am zweiten Adventswochende in eine geheimnisvolle Weihnachtswelt. Bei gutem Wetter geht es vom Treffpunkt am Waldhaus am Sonnabend, 4. Dezember, um 11 Uhr sowie am Sonntag, 5. Dezember, um 13 Uhr auf einen märchenhaften Spaziergang durch den Wald. Ansonsten finden die Erzählrunden in einem offen gehaltenen, überdachten Pavillon statt. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0  43  28 / 17  04  80 oder per E-Mail an info@erlebniswald-trappenkamp.de erforderlich. Kinder zahlen für die Teilnahme sieben Euro, Erwachsene zehn Euro.

Kinderbibeltag in Rickling

| Rickling

Rickling (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Rickling lädt Kinder ab sieben Jahren am Sonnabend, 4. Dezember, zum Kinderbibeltag ein. Das Kirchenbüro freut sich über Anmeldungen unter der Telefonnummer 0  43  28 / 5  72.

Sonntag, 05.12.2021

Weihnachtsfeier im Alten Heidkrug

| Kayhude

Kayhude (sl). Der Seniorenclub Nahe – Itzstedt – Kayhude trifft sich am Sonntag, 5. Dezember, zur Weihnachtsfeier im Alten Heidkrug. Die Feier beginnt um 12.30 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen.

Informationsabend zum Photovoltaik-Projekt in Pronstorf

| Pronstorf

Pronstorf (sl). In der Gemeinde Pronstorf ist ein Photovoltaik-Projekt geplant. Darüber stimmen am Sonntag, 5. Dezember, die Einwohner in einem Bürgerentscheid ab. Über Chanen und Risiken des Sonnenkraftwerks informiert Felix Rodenjohann am Freitag, 3. Dezember, in einem Kurzvortrag. Die Online-Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Bis 20.30 Uhr werden Themen wie Landschaftsschutz, Tourismus, Wirtschaft, Ökologie und Soziales diskutiert. Der Zugang zum Zoom-Meeting erfolgt über das Internet unter https://us02web.zoom.us/j/84271497941.

Abendgottesdienst auf Gut Rohlstorf

| Rohlstorf-Warder

Rohlstorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Warder veranstaltet am Sonntag, 5. Dezember, einen Abendgottesdienst auf dem Gut Rohlstorf. Beginn ist um 18 Uhr in der Galerie. Im Anschluss gibt es Punsch und Glühwein bei einem Würstchen. Es gilt die 2G-Regel.

Kirchenchor singt Adventsmusik

| Leezen

Leezen (sl). Adventsmusik erklingt am Sonntag, 5. Dezember, in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Leezen. Pastorin Anett Penner, Organistin und Chorleiterin Bettina Baasner und der Kirchenchor begrüßen die Besucher um 17 Uhr.

Adventskonzert in St. Jakobi

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Einfach schöne Weihnachten heißt es am Sonntag, 5. Dezember, in der Evangelisch-Lutherischen Vicelin-Kirche Jakobi in Bornhöved. Ab 17 Uhr erklingt unter der Leitung von Soonyoun Yoo Musik zur Adventszeit.

Der Nikolaus kommt zur Alten Schmiede

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Der Förderverein Alte Schmiede lädt Kinder ein, am kommenden Sonntag, 5. Dezember, von 16 bis 18 Uhr ihren geputzten Schuh in der Alten Schmiede in Bornhöved (Kuhberg 13) abzugeben. Der Verein erwartet den Nikolaus, der die Schuhe über Nacht mit leckeren Dingen füllen wird. Am Montag, 6. Dezember, können die Schuhe persönlich in der Zeit von 16 bis 18 Uhr abgeholt werden.

Tanztee im Schützenhof

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Im Schützenhof in Bad Segeberg (Dorfstraße 86) lockt DJ Svenson mit entsprechender Musik am Sonntag, 5. Dezember, auf die Tanzfläche. Der Tanztee beginnt um 14.30 Uhr. Es gilt die 2G-Regel.

Montag, 06.12.2021

Café für Alleinerziehende

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (ohe). Nach langer Pause öffnet am Sonnabend, 6. November, das Café für Alleinerziehende in der Familienbildungsstätte in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88) wieder. Alleinerziehende, die den Austausch bei netten Gesprächen und Kaffee  suchen, während die Kinder unter Betreuung Spaß haben, sind herzlich um 15 Uhr eingeladen. Nähere Informationen gibt Kornelia Hennicke per E-Mail an vamv-se@gmx.de.

Lichterfeier zum Martinsfest

| Wahlstedt

Wahlstedt (ohe). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wahlstedt lädt am Sonnabend, 6. November, von 16.30 bis 19 Uhr zu einer Lichterfeier vor der Christuskirche ein. Wer kommt, darf gern eine Laterne mitbringen. Um 17 und 18 Uhr werden Laternelieder gesungen und die Martinsgeschichte gehört, außerdem wird Besuch von Sankt Martin erwartet. Zudem gibt es heiße Getränke, Süßes und Herzhaftes.

Mit UV-Licht Bernstein finden

| Travemünde

Travemünde (mq). Wer Bernstein am Strand finden möchte, sollte am Sonnabend, 6. November, nach Travemünde fahren. Dort bietet der Geopark Nordisches Steinreich eine Bernsteinsuche mit UV-Licht an. Ab 17 Uhr werden Geologen in die Kunst des nächtlichen Sammelns mit UV-Licht einführen. Die UV-Lampen werden gestellt. Anmeldungen mit der genauen Beschreibung des Treffpunktes unter tickets.geopark-nordisches-steinreich.de.

Mit der Laterne zur Grillwurst

| Fahrenkrug

Fahrenkrug (ohe). Die Arbeitsgemeinschaft Vogelschießen Fahrenkrug lädt  am Sonnabend, 6. November, ab 18 Uhr zum Laternelaufen ein. Der Umzug startet an der Sporthalle im Schackendorfer Weg und soll nach einer Runde durchs Dorf am Feuerwehrhaus mit Getränken und Grillwurst entspannt ausklingen.  Die deutsche Jugend-Brassband Lübeck begleitet den Umzug mit peppiger Musik. Die Feuerwehr sorgt für Sicherheit.

Reihe bietet Tipps für Wege aus der Sucht

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Wenn psychische Belastungen zu groß werden, flüchten sich Betroffene nicht selten in die Sucht. Alkohol, andere Drogen oder übermäßiges Spielen am PC lassen schnell Probleme und Ängste vergessen. Lösungen lassen sich so nicht finden. Im Gegenteil: Es kann eine Suchterkrankung entstehen, die zu weiteren Problemen für Betroffene führt.

Informationen und Hilfe wollen die Ambulante Suchtberatungsstelle (ATS) und die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KIS) mit einer Veranstaltungsreihe bieten. Geplant sind drei Abende mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Wie eine Sucht entsteht, welche Arten von Sucht es gibt, wo Betroffene Rat und Hilfe finden, ist Thema des ersten Vortrags am Montag, 29. November, ab 19 Uhr. Selten tritt die Suchterkrankung allein auf, viele Betroffene leiden auch unter anderen psychischen Erkrankungen. Wie es zu dieser Komorbidität kommt, ist Thema am Montag, 6. Dezember, ab 19 Uhr. Einen Blick auf die Situation der Angehörigen von Suchtkranken wird es am Montag, 13. Dezember, ab 19 Uhr geben.

Alle Veranstaltungen finden im AWO-Gemeinschaftshaus in Bad Segeberg (Am Eichberg 13) statt. Der Eintritt zu allen drei Vorträgen ist frei. Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Auflagen. Interessierte können sich ab sofort bei KIS unter 0  45  51 / 30  05 anmelden.

Spitze Zunge im KuB

| Bad Oldesloe

Bad Segeberg (sl). Der Zutritt zu den Diensträumen der Amtsverwaltung Trave-Land in Bad Segeberg (Waldemar-von-Mohl-Straße 10) ist ab Montag, 6. Dezember, nur nach vorheriger Terminvereinbarung und Einhaltung der 3G-Regelung möglich. Termine können montags bis freitags in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  90  80 vereinbart werden.

Plattdeutsche Weihnachtslesung

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). In der Stadtbücherei Wahlstedt (An der Eiche 32) geht es am Montag, 6. Dezember, weihnachtlich zu. Marianne Ehlers unterhält ab 15 Uhr unter dem Titel Wiehnachten kümmt bald – de schönsten Geschichten för düsse Tiet. Karten für die plattdeutsche Weihnachtslesung sind für fünf Euro in der Bücherei erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  54 / 6  02  95  16 vorbestellt werden.

Klönen und Spielen in Rickling

| Rickling

Rickling (sl). Zu einem Info-, Klön- und Spielenachmittag lädt der Seniorenbeirat Rickling ein. Los geht es am kommenden Montag, 6. Dezember, um 14.30 Uhr im Kirchengemeindehaus Rickling (Eichbalken 2). Es gelten die 2G-Regeln.

Dienstag, 07.12.2021

Märchendinner in der Schule am Burgfeld

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Auch in diesem Jahr organisiert Lehrer Stefan Ahrens im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts zusammen mit der Schülerfirma KostBar und Regina Otto-Gerull ein Märchendinner an der Bad Segeberger Schule am Burgfeld. Am Dienstag, 7., und Mittwoch, 8. Dezember, werden zwischen 17.30 und 20 Uhr drei Märchen gespielt, während die Gäste von den Schülerinnen und Schülern bekocht werden.

Seit zwei Monaten arbeiten die Schülerinnen und Schüler an den Rezepten und der Organisation des Abends. Auch von den Schwierigkeiten durch die Pandemie lässt sich das Team nicht beeinflussen – ist doch Erfahrung vorhanden. Schließlich konnte die KostBar schon zwei Krimi- und ein Märchendinner erfolgreich kulinarisch auf die Bühne bringen.

Karten gibt es digital auf der Website www.schuelerfirma-kostbar.de zu erwerben und die Erfahrungen haben gezeigt, dass es sich lohnt schnell zu sein, bevor die Tickets für das Märchendinner ausverkauft sind. Der Eintritt kostet 19 Euro, serviert werden Lieblingsgrünkohl mit Kasseler und Wurst sowie Süßkartoffelcurry als veganes Gericht.

Dokumentarfilm zeigt Frauen der Bonner Republik

|

Frauen mussten sich in der Bonner Republik ihre Beteiligung an den demokratischen Prozessen erkämpfen. Foto: Deutscher Bundestag/Presse-Service Steponaitis

Bad Segeberg (sl). Frauen galten in der Bonner Republik als unnatürliches Kuriosum. Lange Zeit wurde ihnen viel Misstrauen entgegengebracht. Wie Pionierinnen mussten sie sich ihre Beteiligung an dem demokratischen Prozess erkämpfen.

In den chronologisch angeordneten tragikomischen Erinnerungen spiegelt sich die frauenfeindliche Ära wieder. Regisseur Torsten Körner hat mit viel Archivmaterial und aktuellen Interviews den steinigen Weg der Politikerinnen nachgezeichnet.

Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 7. Dezember, Torsten Körners Dokumentarfilm Die Unbeugsamen

Karten für die Vorstellungen um 17.15 und um 19.40 Uhr sind im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden. Es gilt die 2G-Regelung.

Mittwoch, 08.12.2021

Kaffee und Klönen in Schlamersdorf

|

Schlamersdorf (sl). Im Gemeindehaus der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Schlamersdorf (Kirchstraße 3) gibt es am Mittwoch, 8. Dezember, Klönschnack und Kaffee. Los geht es um 14.30 Uhr.

Freie Plätze im Koronarsport

| Nahe

Nahe (sl). Der TSV Nahe bietet Koronarsport an. Für diesen Gesundheitssport werden noch Mitglieder für die Herzgruppe, Präventions-Gruppe Herz und Bewegungstraining Rücken gesucht. Weitere Informationen sind im Internet unter www.TSVNahe.de und per E-Mail an info@tsvnahe.de erhältlich.

Reparatur-Café setzt auf Nachhaltigkeit

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Das Reparatur-Café in Bornhöved setzt auf Nachhaltigkeit. Am Sonnabend, 8. Januar, hilft das Reparaturteam dabei, Kleingeräte und Fahrräder instand zu setzen. Geöffnet ist das Reparaturcafé im Erdgeschoss der Sventanaschule in Bornhöved von 14 bis 17 Uhr. Anmeldungen nimmt Friedrich Wilhelm Moertl unter der Telefonnummer 0  43  23 / 8  06  03  90 entgegen.

Donnerstag, 09.12.2021

Seniorenclub lädt zum Grünkohl ein

| Todesfelde

Todesfelde (mq). Der Todesfelder Seniorenclub lädt zum Grünkohlessen ein. Beginn ist am Dienstag, 9. November, um 12.30 Uhr im Gasthof zur Eiche in Todesfelde (Dorfstraße 27). Anschließend wird geklönt, gespielt und Kaffee getrunken.

Online-Tipps vom Schuldnerberater

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Die Erziehungs- und Familienberatung Bornhöved bietet gemeinsam mit der Schuldnerberatung Bornhöved eine Online-Veranstaltung zum Thema Familien in der Verschuldung an. Am Donnerstag, 9. Dezember, gibt Frank Köpke ab 19.30 Uhr Tipps und Lösungsvorschläge für die Schuldenproblematik. Die Teilnahme ist über das Internet unter https://video.landesstelle-hamburg.de/familie-online kostenfrei möglich.

Freitag, 10.12.2021

Weihnachtsfeier der Naher Landfrauen

| Stuvenborn

Stuvenborn (sl). Im Landgasthof Roter Hahn in Stuvenborn (Dorfplatz 1) feiert der Landfrauenverein Nahe und Umgebung seine Weihnachtsfeier. Die Frauen können sich am Freitag, 10. Dezember, ab 18.30 Uhr auf ein weihnachtliches Buffet mit Entenkeulen, Putenbrust, Rotkohl, Rosenkohl und vielem mehr freuen. Die Teilnahme kostet 20 Euro. Anmeldungen werden bis Mittwoch, 1. Dezember, von den Ortsvertrauensfrauen entgegengenommen. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0  45  37 / 15  33 erhältlich.

Radtour für bessere Radfahr-Bedingungen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Alle, die gern Rad fahren und die Situation für Radahrer verbessern möchten, sind jeden zweiten Freitag im Monat zu einer gemeinsamen Radtour eingeladen. Nächster Termin für die Tour ist Freitag, 10. Dezember. Treffpunkt für die 90-minütige Tour in gemütlichem Tempo ist um 17 Uhr auf dem Parkplatz an der Rennkoppel in Bad Segeberg (Eutiner Straße).

Sonntag, 12.12.2021

Landfrauen besuchen Weihnachtskonzert

| Leezen

Leezen (sl). Der Landfrauenverein Leezen fährt am Sonntag, 12. Dezember, zum Weihnachtskonzert in die Laeiszhalle nach Hamburg. Nach einer weihnachtlichen Lesung von Natalie Wörner singt der Emanuel-Bach-Chor. Der Bus fährt um 17 Uhr in Leezen ab, andere Zustiegsorte sind nach Absprache möglich. Die Teilnahme kostet 48 Euro. Anmeldungen nimmt Martina Wilhelm bis Dienstag, 26. Oktober, unter Telefon 0  45  52 / 2  80 entgegen.

Live-Musik in der Alten Schule

| Rickling

Rickling (ohe). Tammo Hopp will in der Alten Schule in Rickling mit Live-Musik für Stimmung sorgen. Ab 19.30 Uhr performt der Sänger und Hobbymusiker am Freitag, 12. November, im dazugehörigen Café Abakus. Dazu laden die Veranstalter, die Gemeinde Rickling und das Quartiersbüro Rickling der Diakonie Altholstein ein.

Advent in der Tüte statt Adventsfeier

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Die Adventsfeier im AWO-Bürgertreff in Wankendorf ist abgesagt. Stattdessen sind Senioren der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wankendorf eingeladen, an der Aktion Advent in der Tüte teilzunehmen. Solange der Vorrat reicht, kann bis Sonntag, 12. Dezember, unter der Telefonnummer 0  43  26 / 2  88  08  43 um die Zustellung eines Überraschungsgeschenkes gebeten werden.

Weihnachtszeit ist Spendenzeit

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg feiert am Sonntag, 12. Dezember, einen Gedenkgottesdienstes für verstorbene Kinder. Pastorin Elke Hoffmann gestaltet gemeinsam mit Pastorin Elke Koch, Eltern der Gruppe Trauernde Eltern und Mitarbeiterinnen des ambulanten Kinderhospzdienstes Die Muschel den Gottesdienst mit dem Titel Unterwegs mit dir. Beginn ist um 15.30 Uhr in der Marienkirche in Bad Segeberg (Kirchplatz). Eltern sind eingeladen, eine Kerze mitzubringen und im Gottesdienst zu entzünden.

Abendgottesdienst am dritten Advent

| Sarau

Sarau (sl). Zu einem Abendgottesdienst mit Pastor Klaus Grottke lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Sarau am Sonntag, 12. Dezember, ein. Beginn ist um 17.30 Uhr in der Kirche in Sarau.

Gottesdienst zum dritten Advent

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wankendorf feiert am kommenden Sonntag, 12. Dezember, einen Adventsgottesdienst. Pastor Ralf Jenett begrüßt die Besucher um 10 Uhr. Für die Musik sorgen Steffi Manthey, Steffi Rosplesch und Carl-Walter Petersen. Außerdem wird das Mini-Adonia-Musical Auf der Suche gezeigt.

Theater vor Klein und Groß stimmt auf Weihnachten ein

|

Die Schwestern Emma und Ella finden ein altes Märchenbuch und tauchen immer tiefer in die Welt von Schneewittchen, dem Froschkönig und der Prinzessin ein.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Es war einmal... heißt es am dritten und vierten Advent in der Jugendakademie Segeberg in Bad Segeberg (Marienstraße 31). Klein und Groß werden zur Einstimmung auf Weihnachten in die Welt der Märchen entführt. Schauspielerin Daniela Wemper und Theaterpädagogin Carola Jansen schlüpfen in verschiedene Rollen und erzählen von Schneewittchens Not und von der Liebe des Froschkönigs zu der schönen Prinzessin.

Die Vorstellungen beginnen an den Sonntagen, 12. und 19. Dezember, jeweils um 11, 14 und 16 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro für Kinder und fünf Euro für Erwachsene. Karten können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  59  10 und per E-Mail an info@vjka.de reserviert werden.

Chöre singen Adventsmusik

| Todesfelde

Todesfelde (sl). In der Evangelisch-Lutherischen Kirche Todesfelde erklingt am Sonntag, 12. Dezember, Adventsmusik. Um 15 Uhr musizieren Ilme Stahnke, der Jugendchor-Plus Todesfelde, Maren Roggmann und das Adamquartett aus Lübeck Arien aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach und englische Carols. Im Anschluss singt ab 17.30 Uhr die Kantorei Todesfelde unterstützt vom Adamsquartett und den Bläsern Lotte Dose, Katharina Schubert und Prof. Hans-Jörg Packeiser. Die Arien übernimmt die Mezzosopranistin Ilme Stahnke, die geistlichen Texte Pastorin Manuela Zschaubitz. Zum Eintritt gilt die 2G-Regel. Chöre und Musiker sind aktuell getestet. Der Eintritt ist frei, am Ausgang gibt es eine Kollekte.

Jubiläumsfeier im Gottesdienst

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Schlamersdorf lädt am Sonntag, 12. Dezember, gemeinsam mit dem Singekreis in die Schlamersdorfer Kirche ein. Im Rahmen des Gottesdienstes gibt es ab 10 Uhr einen Rückblick zum 50. Jubiläum der Spielstube Schlamersdorf.

Dienstag, 14.12.2021

Adventskonzert in der Marienkirche

|

Das Marienmusikkorps unter der Leitung von Fregattenkapitän Friedrich Szepansky tritt am 14. Dezember beim Benefizkonzert des Lions Clubs Bad Segeberg-Siegesburg in der Marienkirche auf. Foto: hfr

Bad Segeberg (ohe). Das Marienemusikkorps Kiel gastiert am Dienstag, 14. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Marienkirche in Bad Segeberg. „Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr ein feierliches Adventskonzert in der Marienkirche gestalten können“, erklärt Annelen Jorkisch vom Lions Club Bad Segeberg Siegesburg.

Das Marienmusikkorps unter Leitung von Fregattenkapitän Friedrich Szepansky präsentiert ein besinnliches bis kraftvolles Konzert mit weihnachtlicher Musik. Karten gibt es ab sofort zum Preis von zwölf Euro in der Bad Segeberger Buchhandlung Das Druckwerk (Kurhausstraße 4) und an der Abendkasse. Den Erlös des Konzertes spendet der Lions Club für den Orgelneubau in der Marienkirche sowie für aktuelle regionale Projekte.

Weihnachtsfeier der Plattsnacker

| Gönnebek

Gönnebek (sl). Die Günnbeker Plattsnacker treffen sich am Dienstag, 14. Dezember, zur Weihnachtsfeier. Beginn ist um 15 Uhr in Uns Dörphuus in Gönnebek. Anmeldungen nehmen Renate Böhling unter der Telefonnummer 0  43  23 / 29  90 und Werner Stöwer unter der Handynummer 0  15  75  / 2  06  80  92 oder per E-Mail an wstoewer@hotmail.de entgegen.

Linse zeigt Drama über die Willkür des DDR-Justizsystems

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Nach seinem Studium wird der junge Ingenieur und bekennende Kommunist  Franz Walter (Lars Eidinger) vom Ministerium für Staatssicherheit angeworben. Gemeinsam mit seiner Freundin Corina (Luise Heyer) genießt er die Privilegien und den beruflichen Aufstieg. Als er die perfiden Methoden nicht mehr mittragen und sich der Stasi entziehen will, gerät er in den rigiden Justizapparat.

Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 14. Dezember, Franziska Stünkels Historiendrama Nahschuss.

Karten für die Vorstellungen um 17.10 und um 20 Uhr sind im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden.

Mittwoch, 15.12.2021

Spielenachmittag beim Sozialverband

| Wahlstedt

Wahlstedt (ohe). Der Ortsverein Wahlstedt im Sozialverband Deutschland (SoVD) lädt seine Mitglieder und Freunde am Mittwoch, 15. Dezember, um 14.30 Uhr zum Spielenachmittag in die Begegnungsstätte Waldstraße 1 ein. Für die Veranstaltung  gilt die 2G Regelung.

Donnerstag, 16.12.2021

Sinn von Grenzen in der Erziehung

| Bad Bramstedt

Bad Bramstedt (sl). Wenn Kinder zu allem Nein sagen, sind Eltern oft hilflos und versuchen es mit Strenge. Wie Eltern in solch herausfordernden Situationen mit ihrem Kind sensibel und grenzachtend umgehen können, wird in einer Online-Veranstaltung am Donnerstag, 16. Dezember,  vermittelt. Ab 19.30 Uhr geht es dabei um den Sinn von Grenzen und einen sensiblen Umgang mit ihnen. Die Teilnahme an der Veranstaltung der Erziehungs- und Familienberatung Bad Bramstedt und des Kinderschutzbundes Segeberg. ist kostenlos. Der Zugang erfolgt über den Link https://video.landesstelle-hamburg.de/familie-online.

Weihnachtliches am Treffpunkt Stall

| Pronstorf

Pronstorf (sl). Treffpunkt am Stall heißt es an jedem Donnerstag in der Adventszeit in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Pronstorf. Bei Punsch und Keksen gibt es ab 18.30 Uhr eine weihnachtliche Geschichte und es wird gemeinsam gesungen. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 16. Dezember, um 18.30 Uhr am Pavillon im Obstgarten.

Samstag, 18.12.2021

Bischofsstäbe und Kristalläpfel im Urzeithof entdecken

| Stolpe

Stolpe (ohe). An den Wochenenden Sonnabend, 11., und Sonntag, 12. Dezember, sowie Sonnabend, 18., und Sonntag, 19. Dezember, bietet der Urzeithof in Stolpe (Am Pfeifenkopf 9) weihnachtliche Führungen an. Viele Exponate wie die Bischhofsstäbe und Kristalläpfel erscheinen dann im neuen Licht. Die Führungen beginnen jeweils um 15 Uhr und sind im Eintrittspreis von fünf Euro (Kinder drei Euro) inbegriffen. Bei gutem Wetter gibt es anschließend Punsch und Stockbrot am Lagerfeuer.

Musikalischer Adventsgottesdienst

| Bornhöved

Bornhöved (sl). In der Evangelisch-Lutherischen Jakobi-Kirche in Bornhöved wird am Sonnabend, 18. Dezember, ein musikalischer Adventsgottesdienst gefeiert. Zu Gast ist das Schleswig-Holstein Jugend Kammerorchester unter der Leitung von Hajo Jobs und Steffen Raab. Ab 17 Uhr erklingen Werke von Händel, Albinoni, Tschaikowsky, Mozart und anderen Komponisten. Es singt der Projektchor der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinden Bosau und Bornhöved. Die Gottesdienstbesucher sind herzlich zum Mitsingen eingeladen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Es gilt die 2G-Regel.

Sonntag, 19.12.2021

Adventsmusik vom Vicelin-Ensemble

| Pronstorf

Pronstorf (sl). Das Vicelin-Ensemble lädt zur Adventsmusik im Kerzenschein in die Pronstorfer Kirche ein. Der Chor präsentiert am Sonntag, 19. Dezember, ab 17 Uhr Chorwerke aus verschiedenen Jahrhunderten. Gemeinsam wird gesungen und auf Weihnachten eingestimmt. Es gelten die 2G-Bestimungen.

Friedenslicht im Gottesdienst

| Pronstorf

Pronstorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Pronstorf feiert am Sonntag, 19. Dezember, den  vierten Advent gemeinsam mit den Pronstorfer Pfadfindern und dem Friedenslicht aus Bethlehem. Der Gottesdienst mit Pastor Rolf Peter Lübbert beginnt um 9.30 Uhr.

Kaffee und Kuchen zum Senioren-Kino

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Jeden dritten Sonntag im Monat bietet das Kinocenter Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) einen Kinonachmittag speziell für Senioren an. Am Sonntag, 19. Dezember, wird der Fantasy-Klassiker Der geheime Garten gezeigt. Dazu gibt es zum Eintrittspreis von acht Euro noch Kaffee und Kuchen. Einlass ist ab 14.30 Uhr, der Film beginnt um 15 Uhr. Eintrittskarten können im Internet unter www.cp5.de gekauft und unter der Telefonnummer 0  45  51 / 80  04  00 reserviert werden.

Online-Gottesdienst zum vierten Advent

| Rickling

Rickling (sl). Pastorin Heide Rühe-Walchensteiner bietet am Sonntag, 19. Dezember, ab 10.30 Uhr einen Zoom-Gottesdienst an. Anmeldungen für den Online-Gottesdienst der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Rickling werden per E-Mail an gottesdienst@kirche-rickling.de entgegengenommen.

Das Friedenslicht nach Hause tragen

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Das Friedenslicht aus Betlehem wird am Sonntag, 19. Dezember, im Gottesdienst in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Wankendorf empfangen. Die Feier beginnt um 10 Uhr mit Pastorin Gertrud Schäfer und Christian Kaben an der Orgel. Besucher werden gebeten, frühzeitig zu kommen, damit der 3G-Nachweis geprüft, ein Platz zugewiesen und trotzdem rechtzeitig begonnen werden kann. Wer mag, bringt eine Laterne mit, um das Friedenslicht mit nach Hause zu nehmen.

Mittwoch, 22.12.2021

Weihnachtsbriefe für Kinder

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Pastorinnen Donata Cremonese, Elke Hoffmann und Julia Ahmed haben für Kinder Briefe mit Geschichten aus der Bibel, Gebeten, Spielen, Liedern und Bastelideen geschrieben. Mädchen und Jungen, die in Stadt und Land wohnen, können sich am Mittwoch, 22., und Donnerstag, 23. Dezember, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr in der Bad Segeberger Marienkirche bei der Krippe einen Brief abholen.

Freitag, 24.12.2021

Heiligabend im Martin-Luther-Haus

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Im Evangelisch-Lutherischen Gemeindehaus in Bornhöved wird am Freitag, 24. Dezember, in guter Gesellschaft der Heiligabend gefeiert. Menschen, die nicht allein sein wollen, sind von 18.15 bis 21.15 Uhr im Martin-Luther-Haus willkommen, um gemeinsam zu essen, zu singen und Geschichten zu hören. Auch eine Bescherung gehört zur Feier. Es stehen nur begrenzte Plätze zur Verfügung. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung im Kirchenbüro unter der Telefonnummer 0  43  23 / 90  12  11 bis Montag, 20. Dezember, notwendig. Es gilt die 2G-Regel.

Festgottesdienste mit Anmeldung

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg bietet am Heiligabend neben Freiluft-Gottesdiensten in Blunk, Klein Rönnau und Groß Rönnau auch Gottesdienste in der Marienkirche, in der Versöhnerkirche und im Gemeindezentrum Glindenberg an. Für die Teilnahme am Freitag, 24 Dezember, ist eine Anmeldung notwendig. Buchungen sind ab Dienstag, 14. Dezember, im Internet unter www.kirche-segeberg.de möglich. Telefonische Buchungen werden in der Zeit von Dienstag, 14., bis Mittwoch, 22 Dezember, montags bis freitags von 9.30 bis 11.30 Uhr und dienstags von 14 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0  45  51 / 95  52  55 entgegengenommen.

Open Air bei der Freikirche

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Der Heiligabendgottesdienst der Evangelischen Freikirche in Bad Segeberg wird Open Air gefeiert Am Freitag, 24. Dezember, kommen die Mitglieder der Freikirchlichen Gemeinde auf dem Parkplatz am Gemeindehaus in der Lübecker Straße um 16 Uhr in gemütlicher Atmosphäre am Feuerkorb mit Punsch zusammen. Zum Parken steht der Kundenparkplatz der Gärtnerei Sylvester zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Gottesdienst am Weihnachtsanhänger

|

Pronstorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Pronstorf besucht am Freitag, 24. Dezember, die umliegenden Dörfer mit einem Weihnachtsanhänger. Der Anhänger ist Ort des feierlichen Open-Air-Gottesdienstes für Klein und Groß, der mit viel Musik auf Heiligabend einstimmt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Zeiten und Orte werden durch Flyer, Aushänge und auf der Homepage bekanntgegeben. Für diejenigen, die aus Alters- oder Gesundheitsgründen nicht an einem Open-Air-Gottesdienst teilnehmen können, findet um 17 Uhr ein Gottesdienst in der Vicelin-Kirche statt. Anmeldungen nimmt das Kirchenbüro unter der Telefonnummer 0  45  53 / 7  34 entgegen.

Sonntag, 26.12.2021

Bernsteinsuche am Weihnachtsfeiertag

| Travemünde

Travemünde (sl). Wer dem Weihnachtstrubel entgehen möchte, kann am Sonntag, 26. Dezember, mit dem Geopark Nordisches Steinreich auf Bernsteinsuche gehen. Ausgerüstet mit einer Schutzbrille und UV-Lampen wird am dunklen Ostseestrand nach Schätzen gesucht. Die 90-minütige Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 15 Euro. Anmeldungen werden im Internet unter www.geopark-nordisches-steinreich.de und unter der Telefonnummer 0  45  47 / 15  93  15 entgegengenommen.

Dienstag, 28.12.2021

Impfen bei der Feuerwehr

|

Klein Rönnau (ohe). Der Ortsverein Klein Rönnau im deutschen Roten Kreuz (DRK) und die Freiwillige Feuerwehr Klein Rönnau laden am Dienstag, 28. Dezember, zu einem Impftermin in das Feuerwehrgerätehaus ein.  Von 17 bis 20 Uhr impft das Team des DRK mit Moderna gegen Covid 19. Mitzubringen sind neben Aufklärungsbogen und Impfeinwilligung  der Impfpass in Papierform, der Personalausweis und die Krankenkassenkarte. Um Warteschlangen zu vermeiden, bittet das DRK um Anmeldungen unter der Rufnummer 0  45 51 / 87  95  21.

Freitag, 31.12.2021

Zu Silvester Yoga online

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Am Freitag, 31. Dezember, gibt es von 19.45 bis 21.15 Uhr online eine  Chakra Yoga-Stunde. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro. Um 23.30 Uhr können sich die Teilnehmer wieder einloggen oder einschalten. „Wir verabschieden gemeinsam das Jahr und begrüßen 2022 mit Mantra, Klang und Stille“, sagt Uta Eisenkrätzer. Informationen und Anmeldung erhält man über die Praxis für Naturheilkunde und Yoga Bad Segeberg von  Uta Eisenkrätzer (Telefon 0   45  51 / 9  10  08  58, E-Mail yoga@natuerlich-eisenkraetzer.de, instagram utaeisenkraetzer). Der benötigte Link wird nach Anmeldung per E-Mail mitgeteilt.

Silvesterkonzert in der Jacobi-Kirche

| Bornhöved

Meike Salzmann und Ulrich Lehna gestalten als Duo Sing Your Soul ein Silvesterkonzert in Bornhöved.Foto: Ralf Salzmann

Bornhöved (sl). Unter dem Titel Hören wie Gott in Frankreich und Klarinettenklassiker a la Hugo Strasser musizieren Meike Salzmann und Ulrich Lehna als Duo Sing Your Soul am Freitag, 31. Dezember, in Bornhöved. Das Silvesterkonzert beginnt um 18.30 Uhr in der Jacobi-Kirche in Bornhöved (Am Alten Markt 16). Es erklingen typische französiche Musettewalzer, instrumentale Chansons, temperamentvolle Melodien von Lydie Auvray und Hits im Stile des berühmten Klarinettisten Hugo Strasser.

Der Eintritt ist frei, es wird um eine angemessene Spende für die Kollekte gebeten. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 01  57 / 55  77  01  75 und per E-Mail an Akkordeon-Salzmann@gmx.de entgegengenommen. Es gilt die 2G-Regel.

Close Window