Veranstaltungliste Minikalender

August 2021

Sonntag, 01.08.2021

Picknick-Gottesdienst in Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (em). Sommer, Sonne, Strand und Kirche – unter diesem Motto lädt das Kirchenspaß-Team der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Wahlstedt am Sonntag, 1. August, um 15 Uhr alle Kinder und ihre Familien zum Picknick-Gottesdienst vor die Kirche ein. Anschließend gibt es einen Spiele-Parcours. aMitzubringen ist etwas zum Picknicken, eine Decke und ein Handtuch. Bei starkem Regen fällt der Gottesdienst aus.

Stöbern und Handeln beim Dorf-Flohmarkt

| Seth

Seth (sl). Die Gemeinde Seth veranstaltet am Sonntag, 1. August, einen Dorf-Flohmarkt. Überall, wo Luftballons hängen, werden  auf Privatgrundstücken Haushaltsartikel, Bücher, Kleidung, Schmuck, Trödel und andere Flohmarktartikel zum Verkauf angeboten. Die Aktion findet in der Zeit von 9 bis 15 Uhr statt.

Tag der offenen Tür am 1. August Kickboxen und Fitness in Hutzfeld

| Hutzfeld

Hutzfeld (bib). Mit einem Tag der offenen Tür lädt Tjorben Kasch zur Eröffnung des neuen Sportvereins in die frisch renovierten Räume des alten Edeka Marktes (Hauptstraße 46) in Hutzfeld ein. Am Sonntag, 1. August, ab 14 Uhr stellt der 40-jährige, der seit dem dreizehnten Lebensjahr Kampfsport trainiert, die neue Kickbox-Sparte vor. Nicht nur ambitionierte Kämpfer sondern auch Menschen komplett ohne Wettkampfambitionen - jeder ist hier gerne gesehen, ganz gleich ob er nur fit werden möchte, ob er lernen möchte, sich verteidigen zu können oder ob er in den Ring steigen möchte. „Wir sind eine große Famile und trainieren mit Respekt voreinander- Hand in Hand und auf Augenhöhe. Die Alten mit den Jungen und umgekehrt. Niemand wird ausgegrenzt und jeder ist willkommen!“, betont Kasch.

Insbesondere für Kinder ist Kickboxen eine tolle Möglichkeit, Selbstwertgefühl und Selbstbehauptung zu erlangen und beim effektiven Ganzkörperworkout, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination, Balance und Flexibilität zu trainieren.

Katharina Schwerk singt am Ukleisee

|

Musik, die das Herz erfreut, präsentiert Katharina Schwerk im Eichholz in Dersau.Foto: hfr

Dersau (sl). Lieder und Chansons über Liebe und Freundschaft erklingen am Sonntag, 1. August, am Ukleisee im Eichholz. Umgeben von dichtem Wald singt Katharina Schwerk ab 16 Uhr aus ihrem Repertoire Liebe mich oder verlasse mich. Dieses Konzert beendet die Künstlerdarbietungen bei Eutin Sielbeck für diesen Sommer.

Erhalten bleiben den Spaziergängern bis Ende September die sechs Briefkästen, die mit Liebesbriefen von einst und jetzt, von Bekannten und Unbekannten angefüllt sind. Jeder, der Freude daran findet, darf einen Brief entnehmen und mit nach Hause nehmen.

Und vielleicht hinterlässt der ein oder die andere einen eigenen Brief im roten Briefkasten, denn am Mittwoch, 1. September, ist immerhin der Welttag des Briefeschreibens.

Gottesdienst mit den Sarowe Pfadfindern

| Sarau

Sarau (sl). Gemeinsam mit den Pfadfindern Sarowe gestaltet Pastor Klaus Grottke am Sonntag, 1. August, im Rahmen der Sommerkirche einen Gottesdienst. Beginn ist um 10 Uhr in der Sarauer Kirche (Kirchplatz 1).

Es war einmal in der Sommerkirche

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Eine Textcollage aus dem Märchen Jorinde und Joringel ist am Sonntag, 1. August, in der Evangelisch-Lutherischen Marienkirche in Bad Segeberg (Kirchplatz) zu hören. Pastorin Elke Hoffmann widmet sich im Rahmen der Sommerkirche der Macht des Bösen und der Kraft der Zuversicht. Für die musikalische Gestaltung sorgen Angela Nicke-Wagemester (Klavier), Lotte Dose (Querflöte, Gesang) und Johannes Hoffmann (Gitarre, Gesang). Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Anmeldungen werden per E-Mail an elke.hoffmann@kirche-segeberg.de oder unter der Telefonnummer 0  45  51/ 90  14  13 entgegengenommen. Auch spontane Gottesdienstbesucher sind willkommen.

Drei Gottesdienste in Warder

| Warder

Warder (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Warder lädt am Sonntag, 1. August, zu drei Gottesdiensten  mit Pastorin Laura Roth ein. Um 11.15 Uhr werden im Gottesdienst die neuen Konfirmanden vorgestellt. Im Anschluss findet um 12.15 Uhr ein Taufgottesdienst statt und um 18 Uhr startet ein Abendgottesdienst.

Findigkeitsfahrt des MSC Bornhöved

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Der MSC Bornhöved richtet für Motorsportbegeisterte eine motorisierte Schnitzeljagd aus. Gestartet wird am Sonntag, 1. August, um 14.30 Uhr am Martin-Luther-Haus in Bornhöved (Berliner Platz). Der Startpunkt ist ab 13.30 Uhr besetzt. Fahrtleiter Andreas Stave hat für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Auto, Youngtimer, Oldtimer, Motorrad oder Quad eine Route über gut befahrbare Straßen und Wege ausgearbeitet. Auf der Strecke sind einige Sonderaufgaben zu bewältigen. Die erfolgreichsten Teams werden ausgezeichnet. Das Nenngeld beträgt 14 Euro für Teams, Einzelstarter zahlen sieben Euro. Anmeldungen nimmt Andreas Stave bis Sonntag, 25. Juli, unter der Telefonnummer 0  43  23 / 69  68 oder per E-Mail an andreas.stave@gmx.de entgegen. Weitere Informationen sind im Internet unter www.msc-bornhöved.de verfügbar.

Spielgruppe hat freie Plätze

|

Bad Segeberg (sl). Das Familienzentrum Spurensucher hat ab August wieder Plätze frei in der Eltern-Kind Spielgruppe. Familien mit Kindern ohne Krippen- oder Kitaplatz können donnerstags in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr neue Kontakte knüpfen, Rituale kennenlernen und sich austauschen. Die Spielgruppe trifft sich in der Mühle in Bad Segeberg (An der Trave 1). Anmeldungen nimmt Helena Nickel unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8  56  47  07 oder per E-Mail helena.nickel@badsegeberg.de entgegen.

Ganzheitliches Gedächtnistraining

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Evangelische Bildungswerk in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88) bietet ab August einen Kurs für ganzheitliches Gedächtnistraining an. In dem Kurs werden Denk- und Merkfähigkeit, Wortfindung, Konzentration, Koordination und Beweglichkeit trainiert sowie die Fantasie angeregt und für Entspannung gesorgt. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  63  64  45, per E-Mail an fbs-se@kirche-ps.de und im Internet unter www.fbs-ps.de erhältlich.

Montag, 02.08.2021

Fortbildung rund um digitale Innovationen

| Kiel

Kiel (sl). Für Fach- und Führungskräfte bietet die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein eine Weiterbildung rund um  digitale Innovationen an. Der Zertifikatslehrgang startet am Freitag, 10. September, als Onlineangebot mit 67 Unterrichtsstunden. Interessierte erhalten bei einer Online-Veranstaltung am Montag, 2. August, um 17 Uhr weitere Informationen. Anmeldungen nimmt Bettina Neumann per E-Mail an bettina.neumann@wak-sh.de entgegen.

Mittwoch, 04.08.2021

Erreichbarkeit des Seniorenbeirates

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Seniorenbeirat der Stadt Bad Segeberg nimmt ab Mittwoch, 4. August, seine wöchentliche Sprechstunde wieder auf. Jeden Mittwoch ist das Büro im Rathaus Bad Segeberg (Lübecker Straße 9) von 10 bis 11 Uhr besetzt. Auch außerhalb der Sprechstunden ist der Beirat unter der Telefonnummer 0  45  51 / 96  44  16 und per E-Mail an seniorenbeiratSE@outlook.de zu erreichen. Die nächste öffentliche Sitzung des Seniorenbeirates ist am Donnerstag, 5. August, um 15 Uhr im Obergeschoss des Rathauses.

Stadtverwaltung informiert über Bebauungspläne

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Bürgermeister Toni Köppen lädt alle interessierten Bürger*innen herzlich zu einer informellen Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Bebauungsplänen Nr. 98 „Klein Niendorf“ und Nr. 99 „Klein Niendorf-Ost“ der Stadt Bad Segeberg ein. Im Zuge einer Abendveranstaltung werden die Pläne von den Fachplaner*innen erörtert und mit den Teilnehmer*innen besprochen. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 4. August, von 17. 30 Uhr bis 19.30 Uhr im Schützenhof 1806, Dorfstraße 86, Bad Segeberg.

Aufgrund der Corona-Verordnung ist eine vorherige Anmeldung sowie Testung (sog. Antigentest) oder Nachweis einer vollständigen Schutzimpfung bzw. Genesung erforderlich.

Anmeldungen werden bis zum 2. August 2021 von Simone Brunn per E-Mail: simone.brunn@badsegeberg.de angenommen. Alternativ ist eine telefonische Anmeldung unter Tel.: 04551/964.426 möglich.

Sollte die Veranstaltung um 17.30 Uhr ausgebucht sein, bietet die Stadt am gleichen Abend um 20.00 Uhr eine zweite Informationsveranstaltung an. Die Stadt bittet bei der Anmeldung mitzuteilen, ob eine Teilnahme am zweiten Termin möglich wäre.

Donnerstag, 05.08.2021

Yoga am Großen Segeberger See

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Carola Westphal und Hans Peter Bolli laden immer donnerstags um 10 Uhr zu Yoga an der Badeanstalt am Großen Segeberger See ein. Die Teilnahme kostet zehn Euro. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 5. August. Das Yogalehrer Paar spendet einen Teil der Einnahmen den Sportfischern und hofft, dass dadurch die Badeaufsicht für nächstes Jahr finanziert werden kann.

Freitag, 06.08.2021

Kinderturnen beim Bosauer SV

| Hutzfeld

Hutzfeld (sl). Der Bosauer SV bietet wieder Kinderturnen an. Das nächste Turnen ist am Freitag, 6. August, von 15 bis 16 Uhr unter der Leitung von Edelgard Suikat. Am Montag, 9. August, starten drei Gruppen Eltern-Kind-Turnen mit Heide Raese. Die erste Gruppe startet um 14.30 Uhr. Direkt im Anschluss beginnt um 15.15 Uhr Gruppe zwei und um 16 Uhr Gruppe drei. Für das Eltern-Kind-Turnen wird um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  21 / 99  71 oder unter 01  73 / 4  96  10  10 gebeten. Die Übungsnachmittage finden auf dem Sportplatz in Hutzfeld (Wöbser Straße) statt. Weitere Informationen sind bei Ulf Witt unter der Telefonnummer 0  45  27 / 15  54 erhältlich.

Samstag, 07.08.2021

Gärten in der Abendstimmung bewundern

| Bad Segeberg

Bad Bramstedt/Kaltenkirchen/Tarbek (sl). Unter dem Motto ein grünes Band durch Schleswig-Holstein und Hamburg findet alljährlich die Aktion Offener Garten statt. Zusätzlich zu dem Veranstaltungswochende im Juni öffnen viele der teilnehmenden Gärten am Sonnabend, 7. August, zur Langen Nacht der Gärten ihre Pforten.

In der näheren Umgebung können die liebevoll angelegten, sehr unterschiedlichen Gärten von Christel Friedrichs in Bad Bramstedt (Bissenmoor 18), der Heckengarten von Kerstin Jost und Ronald Zenker in Kaltenkirchen (Krückauring 33) sowie der Bauerngarten von Margret Tensfeldt in Tarbek (Dorfstraße 11) besichtigt werden. Weitere Informationen sowie eine Liste aller Teilnehmenden sind im Internet unter www.offenergarten.de erhältlich.

Raiba-Cup beim TuS Tensfeld

| Tensfeld

Tensfeld (mq). Noch bis zum heutigen Freitag, 6. August, laufen die Vorrundenspiele des Raiba-Cups. An dem Fußballturnier des TuS Tensfeld nehmen der SV Rickling, ASV Dersau und Gastgeber TuS Tensfeld in Gruppe A sowie FSG Saxonia, Leezener SC und TuS Garbek in Gruppe B teil. Heute Abend treffen in den letzten Gruppenspielen um 19 Uhr der ASV Dersau und SV Rickling sowie um 19.30 Uhr FSG Saxonia und TuS Garbek aufeinander. Am Sonnabend, 7. August, steigt um 17 Uhr das Spiel um Platz drei, ehe im 19 Uhr das Finale ange-pfiffen wird. Zuvor werden ab 13 Uhr die Endspiele des Turniers der zweiten Mannschaften ausgetragen, an dem TuS Tensfeld II, SV Bönebüttel-Husberg II, Daldorfer SV und FSG Saxonia teilnehmen.

Leichtigkeit für den Familienalltag

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Erwartungshaltung an Mütter heutzutage ist groß: sie sollen sich nicht nur um Kinder, Haushalt und Job kümmern, sondern dabei auch noch gut aussehen und stets gut gelaunt sein. In einem Workshop des Familienzentrums Spurensucher erhalten Mütter wichtige Impulse und erfolgreiche Strategien, um ihren Familienalltag mit Leichtigkeit und Gelassenheit zu meistern. Der Online-Workshop findet am Sonnabend, 7. August, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr statt. Ein entsprechender Online-Kurs mit zehn Einheiten beginnt am Dienstag, 10. August, um 20 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen nimmt Helena Nickel unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8  56  47  07 und per E-Mail an helena.nickel@badsegeberg.de entgegen.

Sonntag, 08.08.2021

Sommerliche Familienwanderung

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Blüten am Wegesrand, Insekten, Tierspuren und allerlei Kräuter und Pflanzen werden am Sonntag, 8. August, im Erlebniswald Trappenkamp  genauer unter die Lupe genommen. Die sommerliche Wanderung mit fachkundiger Begleitung. richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die Teilnahme ist für Besucher des Erlebniswaldes kostenfrei. Der Eintritt in den Erlebniswald Trappenkamp kostet für Erwachsene acht Euro, Kinder zahlen fünf Euro und Familien 21 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kaffeeklatsch zum Wirtschaftswunder

| Bornhöved

Bornhöved (sl). In Erinnerungen schwelgen heißt es am Sonntag, 8. August, in der Alten Schmiede in Bornhöved (Kuhberg 13). Dort beginnt um 15 Uhr ein Kaffeeklatsch, bei dem sich alles um die großen Schlager der Wirtschaftswunder-Zeit dreht. Detlef Dreessen und Gerrit Moldenhauer spielen als Moby Schick Hits von Rudy Schuricke, Freddy Quinn, Peter Kraus und Rocco Granata.  Dazu erinnert Detlef Dreessen mit launiger Moderation an große geschichtliche und gesellschaftliche Ereignisse. Bei Kaffee und Kuchen gibt es Gelegenheit zum Klönen und Genießen. Die Veranstaltung findet in Kooperation des Fördervereins Alte Schmiede mit dem Seniorenbeirat der Gemeinde Bornhöved statt.Der Eintritt ist frei.

Großer Flohmarkt im Gewerbepark Sternheim

| Neumünster

Neumünster (sl). Wer sich am Sonntag, 8. August, auf Schnäppchenjagd begeben möchte, ist am Gewerbepark Sternheim in Neumünster (Gadelanderstraße 172) richtig. Ab 8 Uhr werden dort Flohmarktartikel aller Art zum Verkauf angeboten. Von Kleidung über Haushaltsartikel, Schmuck, Bücher, Elektroartikel, bis hin zu Kleinmöbeln, Trödel und Sammlerstücken reicht das Sortiment. Wer einen eigenen Verkaufsstand aufbauen möchte, kann sich per E-Mail an flohmarkt@neubauer-info.de anmelden. Die Standgebühr beträgt 15 Euro für drei Meter. Restplätze werden am Veranstaltungstag ab 7 Uhr vergeben.

Auf den Spuren der Vorfahren

| Stolpe

Stolpe (sl). Der Urzeithof Stolpe  (Am Pfeifenkopf 9) lädt zu einer Reise in die Vergangenheit ein. Am Sonntag, 8. August, zeigt Harm Paulsen in der Zeit von 14 bis 18 Uhr verschiedene Techniken zur Herstellung von Feuersteinwerkzeugen. Nach Art der Steinzeitmenschen werden Schaber, Kratzer, messerscharfe Klingen, Beile und filigrane Dolche gefertigt. Bereits um 12 Uhr gibt die Gruppe Offas Anglii einen Einblick in das Leben der Menschen zu Völkerwanderungszeiten. In selbst gefertigten Gewändern und mit Gerätschaften der Zeit von 300 bis 500 nach Christi Geburt nachempfunden, werden Hand- und Lederarbeiten vorgestellt und Butter, Käse und Fladenbrot am Lagerfeuer hergestellt. Aktionen für kleine und große Besucher runden das Programm ab. Im Museumseintritt von fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder ist die Teilnahmegebühr enthalten.

Montag, 09.08.2021

Online-Infos zu Sucht und Verschuldung

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Sucht und Verschuldung sind zwei Themen, die häufig zusammengehören. Die Suchtberatungsstellen Bad Bramstedt und Bornhöved bieten in Kooperation mit der Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein in Bornhöved eine Online-Veranstaltung an, zum Thema Schuldenspirale. Frank Köpke informiert, wie Schulden reguliert werden können. Durch die Veranstaltung am Montag, 9. August, führt ab 19.30 Uhr Andrea Sieger-Wolgast. Interessierte können sich per E-Mail an info@familienbüro-bornhöved.de und unter der Telefonnummer 04323/80544711 anmelden. Für die Teilnahme werden eine Internetverbindung sowie ein Smartphone, Tablet oder ein PC benötigt.

Dienstag, 10.08.2021

Experten informieren über Gustav Frenssen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Stadt Bad Segeberg lädt am Dienstag, 10. August, zu einer Informationsverstaltung in die Landwirtschaftsschule des BBZ in Bad Segeberg (Hamburger Straße 109) ein. Im Mittelpunkt des Abends steht ab 19 Uhr die Person Gustav Frenssen. Grund ist die Diskussion zur Namensgebung Gustav-Frenssen-Weg. Prof. Rainer Burchardt und Dr. Dietrich Stein führen als Moderatoren und Experten durch den Abend. Für die Planung wird um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  51 / 96  41  39 bis Montag, 9. August, gebeten.

Leeder und Geschichten op Platt für die Opfer der Flutkatastrophe

| Stolpe

Stolpe (sl). Das neue Programm von Biobauer Matthias Stührwohldt und Musiker Achim Schnoor feiert am Dienstag, 10. August, Heimatpremiere. Auf dem Grillplatz am Dorfgemeinschaftshaus in Stolpe (Depenauer Weg) beginnt um 19 Uhr das Open Air Strohballenkonzert. Neben den typischen Geschichten op Platt erwarten die Besucher im neuen Programm auch plattdeutsche Lieder, die Stührwohldt mit Schnoor erarbeitet hat.

Für das Benefiz-Open-Air findet kein Vorverkauf statt. In der Pause geht der Hut rum, dessen gesamter Inhalt an die Opfer der Flutkatastrophe geht. Einlass ist bereits um 18 Uhr. Bei Regen entfällt das Konzert.

Mittwoch, 11.08.2021

Infos zum Thema Pflegekinder

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Pflegekinderdienst des Kreises Segeberg lädt zu einer Informationsveranstaltung ein. Am Mittwoch, 11. August, erhalten Familien, Paare und Einzelpersonen, die ein Pflegekind oder mehrere Pflegekinder aufnehmen möchten, allgemeine Informationen und Antworten auf ihre Fragen. Die Online-Veranstaltung beginnt um 16 Uhr. Anmeldung werden bis Montag, 9. August, per E-Mail an pflegekinderdienst@segeberg.de entgegengenommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Angemeldete Personen erhalten eine Anmeldebestätigung sowie die Zugangsdaten per E-Mail.

Babyschwimmen in Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Das Aqua Fun Bad in Wahlstedt (Scharnhorststraße 2) bietet ab Mittwoch, 11. August, Babyschwimm-Kurse an. Das 30-minütige Training für Babys im Alter von sechs bis 14 Monaten findet immer mittwochs von 9.30 bis 10 Uhr und ein zweiter Kurs von 10 bis 10.30 Uhr statt. Jede Kurseinheit kostet 6,50 Euro, darin sind der Eintritt für Baby und Begleitperson enthalten. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  54 / 60  93  55 ist erforderlich.

Freitag, 13.08.2021

Radtour für bessere Radfahr-Bedingungen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Alle, die gern Rad fahren und die Situation für Radfahrer verbessern möchten, sind jeden zweiten Freitag im Monat zu einer gemeinsamen Radtour eingeladen. Bei mehr als 15 Teilnehmern bilden die Radfahrer  einen Verband und dürfen auf der Fahrbahn zu zweit nebeneinander fahren. Nächster Termin für die 90-minütige Tour ist Freitag, 13. August. Treffpunkt ist um 17 Uhr auf dem Parkplatz an der Rennkoppel in Bad Segeberg (Eutiner Straße).

25 km/h im Sommerkino

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Mit dem Road Movie 25 km/h setzt die Alte Schmiede in Bornhöved (Kuhberg 13) ihr Sommerkino fort. Am Freitag, 13. August, wird unter dem Motto Sommerzeit – Ferienzeit der Film mit Lars Eidinger, Bjarne Mädel und Franka Potente gezeigt. Das Sommerkino beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Samstag, 14.08.2021

Hauptversammlung des SoVD Wahlstedt

| Wahlstedt

Bad Segeberg (sl). Der Sozialverband (SoVD)Wahlstedt lädt alle Mitglieder am Sonnabend, 14. August, zur Jahreshauptversammlung ein. Die Versammlung beginnt um 12 Uhr im Ihlsee Restaurant in Bad Segeberg (Am Ihlsee 2), Einlass ist ab 11.15 Uhr. Da es einen Imbiss geben wird, ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldungen werden von Montag, 2. August, bis Sonnabend, 7. August, von 9 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 0  45  54 / 31  98 entgegengenommen.

Sonntag, 15.08.2021

Waldrallye für Kinder

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Bei einer Waldrallye im Erlebniswald Trappenkamp untersuchen Kinder ab sechs Jahren neugierig und kreativ den Wald. An mehreren Stationen gibt es am Sonntag, 15. August,  von 10 bis 16 Uhr dazu knifflige, lustige und spannende Aufgaben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme an der Rallye ist im Eintrittspreis von fünf Euro für Kinder und acht Euro für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene enthalten. Eine Familienkarte kostet 21 Euro.

Salsa und mehr bei Sport im Park

| Tralau

Tralau (sl). In Kooperation mit dem Landessportverband und der AOK beteiligt sich der Tralauer SV an dem Projekt Sport im Park. Am Sonntag, 15. August, heißt es im Waldstadion in Tralau (Schulstraße 27) Salsa meets Disco Fox. Das einstündige Tanztraining beginnt um 15 Uhr. Außerdem wird ab Mittwoch, 4. August, um 19.30 Uhr viermal Fitness angeboten und ab Freitag, 6. August, um 8.30 Uhr viermal Qigong. Anmeldungen für alle Angebote werden per E-Mail an fitness@tralauersv.de und unter der Telefonnummer 01  76 / 81  06  07  04 entgegengenommen. Weitere Informationen sind im Internet unter www.tralauersv.de erhältlich.

Montag, 16.08.2021

Drei Treffen des Nachbarn-Projektes

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Projektgruppen Nachbarn-für-Nachbarn in Bad Segeberg treffen sich am Montag, 16. August, am Mittwoch, 18. August, sowie am Montag, 23. August, an  unterschiedlichen Orten. Dorothea Kruse informiert unter der Telefonnummer 0  45  51 / 89  81  87 über die genauen Veranstaltungsdetails.

Kaffee-Nachmittag für Senioren

| Rickling

Rickling (sl). Zu einem Kaffee-Nachmittag lädt der Seniorenbeirat Rickling am Montag, 16. August, ein. Die Veranstalter freuen sich ab 15 Uhr auf viele Besucher ab 60 Jahren im Kirchengemeindehaus Rickling (Eichbalken 2). Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bis Dienstag, 10. August, unter der Telefonnummer 0  43  28 / 17  25  80 oder 0  43  28 / 14  08 erforderlich.

Dienstag, 17.08.2021

Nähkurse am Abend und am Vormittag

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Kreative Menschen, die ein eigenes Kleidungsstück an der Nähmaschine herstellen möchten, sind an der Evangelischen Familienbildungsstätte in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88) richtig. Dort beginnen im August zwei Nähkurse. Am Dienstag, 17. August, startet um 19 Uhr unter der Leitung von Sandra Schulze ein Kurs am Abend und am Freitag, 20. August, begrüsst Gritli Vollmers bereits um 9 Uhr die Teilnehmenden. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  63  64  45 entgegengenommen.

Mittwoch, 18.08.2021

Vielfalt der deutschen Literaturlandschaft

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Die Wanderausstellung „Was bleibet aber ... Literatur im Land“ macht derzeit Station in Bad Segeberg. In der Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) wird die Vielfalt der deutschen Literaturlandschaft dargestellt.

Ermöglicht wurde die Ausstellung als Kooperationsprojekt der Stadtbücherei Bad Segeberg, der Kulturakademie und der Fachberatung für Kulturelle Bildung des Kreises Segeberg. „Wir hoffen, damit literarische und künstlerisch Impulse für den Kreis und die Schulen zu geben“, sagen Imma Terheyden-Breffka (Leiterin Stadtbücherei), Edda Runge (Leiterin Kulturhaus Remise) und Antje Wilkening (Fachberaterin für Kulturelle Bildung).

Die Ausstellung wird noch bis Donnerstag, 16. September, im WortOrt (Oldesloer Straße 20) und im Kulturhaus Remise (Hamburger Straße 25, donnerstags und freitags von 14 bis 18 Uhr und sonnabends von 10 bis 13 Uhr) zu sehen sein.

Erweitert wurde die Ausstellung durch einen Literaturpfad  mit Werken von Schülerinnen und Schülern sowie mit Werken aus der Frauen-Schreibwerkstatt. Dieser Pfad soll die beiden Ausstellungsörtlichkeiten Wort-Ort und Remise verbinden. Die Texte können als QR-Codes in unterschiedlichen Geschäften in der Bad Segeberger Fußgängerzone auf Smartphones geladen und somit gelesen werden.

Wittenborner Straßenflohmarkt

| Wittenborn

Wittenborn (sl). Bunte Fähnchen, Luftballons und Hinweisschilder kennzeichnen die Verkaufsstände beim Wittenborner Straßenflohmarkt. Die Veranstaltung findet am Sonnabend, 18. September, von 10 bis 16 Uhr auf privaten Grundstücken statt. Kommerzielle Händler sind bei diesem Straßenflohmarkt nicht zugelassen.

Schnitzelessen beim SoVD Schlamersdorf

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). Der Sozialverband Schlamersdorf trifft sich am Mittwoch, 18. August, zum Schnitzelessen in der Gaststätte Schmidt in Hutzfeld (Zum Sallrögen 2). Mitglieder und Freunde können sich bis Dienstag, 10. August, unter der Telefonnummer 0  45  55 / 2  55 anmelden.

Donnerstag, 19.08.2021

Kreislandfrauentag im Ihlsee Restaurant

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Leonie von Hase ist am Donnerstag, 19. August, zu Gast beim Kreislandfrauentag. Die Landfrauen aus dem Kreis Segeberg treffen sich um 19 Uhr im Ihlsee Restaurant in Bad Segeberg (Am Ihlsee 2). Bei einem Abendessen mit Tapas, Antipasta und Salat erzählt die Miss Germany 2020, Businessfrau und Mutter von ihrem Leben, ihrer Motivation und ihren Zielen. Für den musikalischen Rahmen sorgt das Frauenensemble Vocalitas. Die Teilnahme kostet für Essen und Unterhaltung 20 Euro. Anmeldungen nehmen die Ortsvereine bis Donnerstag, 12. August, entgegen.

Freitag, 20.08.2021

Leezener Landfrauen radeln nach Rönnau

| Leezen

Leezen (sl). Der Landfrauenverein Leezen trifft sich am Freitag, 20. August, zur jährlichen Fahrradtour. Gestartet wird um 13.30 Uhr auf dem Budörp in Leezen. Mit dem Rad geht es gemeinsam nach Klein Rönnau, wo die Gäste um 15 Uhr im Achtzehn 29 (Eutiner Straße 42) mit Kaffee und Kuchen empfangen werden. Bei schlechtem Wetter bilden sich Fahrgemeinschaften, um das Ziel trocken zu erreichen. Eine Anfahrt mit dem Auto ist auch bei Sonnenschein möglich. Anmeldungen nimmt Maike Hausschild unter der Telefonnummer 0  45  52 / 3  30 entgegen.

Bildervortrag in der Stadtbücherei

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Seit über 25 Jahren fährt Oliver Lück mit seinem VW Bulli durch Europa. Am Freitag, 20. August, ist der Journalist, Buchautor und Fotograf zu Gast in der neuen Stadtbücherei Wahlstedt (An der Eiche 32). Dort berichtet er von Begegnungen und Entdeckungen in 30 verschiedenen Ländern. Der Bildervortrag Zeit als Ziel beginnt um 19 Uhr, Einlass ist bereits ab 18 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro. Weitere Informationen sind im Internet unter www.zeitalsziel.de zu finden.

5nach7 geht wieder los

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Seit mehr als einem Jahr hat die Gottesdienstreihe 5nach7 der Kirchengemeinde Segeberg pausiert. Am Freitag, 20. August, geht es wieder los. Das Format in der Bad Segeberger Versöhnerkirche (Falkenburger Straße 86) ist offen für Jugendliche, Teamer und Junge Erwachsene. Es gibt viele Lieder und Musik, Zeit zum Gebet und Gedanken zu einem biblischen Text prägen den Gottesdienst. Beginn ist um 19.05 Uhr.

Comedy-Abend nur für Frauen

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Hurra, wir leben wieder! heißt der selbstironische Rückblick, den Bibi Maaß und Ina Twisselmann am Freitag, 20. August, zum Besten geben. Als Bibi & Ina sorgt das Comedy-Duo in der Alten Schmiede in Bornhöved (Kuhberg 13) für einen vergnüglichen Mädelsabend.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet inklusive einem Begrüßungsgetränk 20 Euro. Reservierungen werden per E-Mail an hpk@kuechenmeister.net entgegengenommen.

Kirchenmusikdirektor lädt zum Orgelkonzert

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz) erklingen am Freitag, 20. August, die dritte Orgelsinfonie von César Franck und Pastorale von Charles-Marie Widor.  Das Konzert mit Andreas Maurer-Büntjen beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei, am Ausgang wird um Spenden zugunsten des Orgelneubaus gebeten. Eine Anmeldung ist per E-Mail an kantorat@web.de erforderlich. Im Internet sind die aktuell noch verfügbaren Plätze unter www.kirchenmusik-segeberg.de ersichtlich.

Sportlich ins Wochenende starten

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Im Gemeindehaus in Klein Rönnau (To‘n Huus) wird freitags sportlich in den Tag gestartet. Der SC Rönnau bietet unter der Leitung von Carola Jansen von 8 bis 9 Uhr leichte Morgengymnastik an und direkt im Anschluss von 9 bis 10 Uhr ein Morgenworkout mit Kardiotraining. Eine Anmeldung ist per E-Mail an carola.jansen@scroennau.de oder unter der Telefonnummer 01  70 / 5  58  73  41 möglich.

Samstag, 21.08.2021

Geoexkursionen an der Ostsee

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Der Geopark Nordisches Steinreich lädt zu zwei Veranstaltungen an der Ostsee ein. Am Sonnabend, 21. August, findet von 16 bis 18 Uhr eine Familienexkursion am Kliff bei Travemünde statt. Treffpunkt ist in Brodten beim Haus an der Treppe zum Strand (Wieskoppel 1). Die Teilnahme kostet zehn Euro. Am Abend leuchtet der Strand dann in Travemünde im Rahmen einer Schwarzlichtexkursion, die von 21 bis 22.30 Uhr dauert. Die Kosten betragen 15 Euro. Anmeldungen sind nötig und werden im Internet (www.geopark-nordisches-steinreich) oder telefonisch (0  45  47 / 15  93  15) entgegengenommen.

Sportlich ins Wochenende starten

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Im Gemeindehaus in Klein Rönnau (To‘n Huus) wird freitags sportlich in den Tag gestartet. Der SC Rönnau bietet unter der Leitung von Carola Jansen von 8 bis 9 Uhr leichte Morgengymnastik an und direkt im Anschluss von 9 bis 10 Uhr ein Morgenworkout mit Kardiotraining. Eine Anmeldung ist per E-Mail an carola.jansen@scroennau.de oder unter der Telefonnummer 01  70 / 5  58  73  41 möglich.

Fledermaus-Safari im Schlosspark

| Plön

Plön (sl). Der Naturpark Holsteinische Schweiz bietet am Sonnabend, 21. August, eine Fledermaus-Safari durch das Schlossgebiet an. Zum Auftakt gibt es im Naturpark-Haus Wissenswertes aus dem Leben der Fledermäuse. Die Führung mit dem Biologen Daniel Konn-Vetterlein beginnt kurz vor Sonnenuntergang. Treffpunkt ist um 21.10 Uhr vor dem Plöner Schloss. Anmeldungen werden wochentags unter der Telefonnummer 0  45  21 / 7  75  65  40 entgegengenommen. Die Teilnahme kostet für Erwachsene sechs Euro, Kinder zahlen drei Euro und Familien 13 Euro. Weitere Informationen sind im Internet unter www.naturpark-holsteinische-schweiz.de erhältlich.

Jugendchor singt für Flutopfer

| Leezen

Leezen (mq). Der Rock&Pop-Jugend-Projektchor der Kirchengemeinde Leezen singt am Sonnabend, 21. August, zugunsten der vielen Opfer der Flut in der Eifel und bittet um Spenden. Das Sommer-Garten-Konzert unter der Leitung der Kirchenmusikerin Bettina Baasner beginnt um 18 Uhr vor der Leezener Kirche.

Bandfeeling-Projekt im Jugendzentrum

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Wie fühlt es sich an, in einer Band zu sein? Schlagzeug oder Gitarre zu spielen oder zu singen? Die MusikerInnen Dirk Lesemann, Marco de Maurice und Anne Thomas gestalten das Bandfeeling-Projekt, das in Kooperation mit der Kreismusikschule Segeberg und dem Turnverein Trappenkamp angeboten wird.

Der Bund fördert dieses einjährige Projekt für sozial schwache Kinder und Jugendliche, die Teilnahme ist kostenfrei. Am Sonnabend, 21. August, können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren das Bandfeeling-Projekt kennenlernen. Der Schnupperworkshop findet von 11 bis 14 Uhr im Jugendzentrum Trappenkamp (Hermannstädterstraße 29) im Obergeschoss statt. Eine Anmeldung bei Svenja Lutkat unter der Telefonnummer 01  73 / 5  40  38  62 ist erforderlich.

Trödelmarkt in Schmalfeld

| Schmalfeld

Schmalfeld (sl). Auf dem WZV-Recyclinghof in Schmalfeld öffnet am Sonnabend, 21. August, die Trödelmarkthalle ihre Türen. Von 9 bis 12 Uhr können zehn Besucher gleichzeitig nach Schätzen stöbern, die entsorgt worden sind. Eine Kontaktdokumentation findet über ein Kontaktformular oder die Luca App statt.

Sonntag, 22.08.2021

Das Leben eines Anarchisten

| Ahrens

Ahrensbök (mq). In die Gedenkstätte Ahrensbök (Flachsröte 16) lädt der Trägerverein zu einem Vortrag ein. Am Sonntag, 22. August, steht das Leben des Schriftstellers und Publizisten Erich Mühsam im Mittelpunkt. „Sich fügen, heißt lügen“ lautet der Titel des Vortrags über den Anarchisten, der 1934 von den Nazis ermordet wurde. Beginn ist um 15 Uhr. Besucher müssen sich anmelden (Telefon 0  45  25 / 49  30  60 oder E-Mail gedenkstaetteahrensboek@t-online.de).

Ein Tag für Hunde im Erlebniswald

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Hunde stehen am Sonntag, 22. August, im Erlebniswald Trappenkamp im Mittelpunkt. Von 11 bis 16 Uhr sind Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern eingeladen, an einer spannenden, lustigen und etwas sportlichen Rallye teilzunehmen. Der Spaß steht dabei im Vordergrund. Unter allen Teilnehmenden wird eine Jahreskarte für den Erlebniswald Trappenkamp verlost. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme kostet pro Mensch-Hund-Team zehn Euro inklusive Eintritt. Startpunkt ist das Waldhaus.

Spielfest beim Bosauer SV

| Hutzfeld

Hutzfeld (sl). Der Bosauer SV feiert sein 75-jähriges Bestehen mit einem Spielfest auf dem Sportplatz in Hutzfeld (Wöbser Straße). Das bunte Programm reicht am Sonntag, 22. August, von Hackenzielschuss über Schneckenradeln bis hin zu Torwandschießen. Attraktive Gewinne warten auf die Teilnehmenden.Vor Betreten des Sportplatzes erfolgt eine Registrierung, im Innenbereich muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Montag, 23.08.2021

Teamer-Schulung in Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Für Jugendliche ab 14,5 Jahren bietet die Evangelische Jugend Wahlstedt eine Teamer-Schulung an. Ab Montag, 23. August, werden Grundkenntnisse zur Leitung einer Gruppe, Spielpädagogik und das Planen von Aktionen sowie Tipps zur Konfliktlösung vermittelt. Die Teamer-Schulung findet immer montags von 17.30 bis 20 Uhr im Gemeindezentrum Wahlstedt (Segeberger Straße 38) statt. Auch zwei Wochenenden gehören zur Schulung. Die Teilnahme kostet 70 Euro. Eine Ermäßigung ist auf Anfrage möglich. Weitere Informationen sind bei Dieter Denzin unter der Telefonnummer 0  45  54 / 9  22  79 und per E-Mail an ev.jugend@kirche-wahlstedt.de erhältlich.

Dienstag, 24.08.2021

Neustart der Lichtspielkunst Segeberg mit dem Drama Minari

|

Jacob (Steven Yeun, 2. v. li.) träumt von einer eigenen Farm. Gemeinsam mit seiner Familie bestaunt er die Weite Arkansas.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Jacob (Steven Yuen) und Monica Yi (Yeri Han) träumen von einem selbstbestimmten Leben. Dafür siedelt das Paar aus Südkorea in die USA über. Dort leben sie zunächst in Kalifornien, wo Mutter und Vater mit dem Sortieren von Küken nach Geschlecht ein geringes Einkommen verdienen. Der Traum von einer eigenen Farm verschlägt die Familie ins ländliche Arkansas. Doch der Neubeginn bringt viele Herausforderungen mit sich. Die Kinder David (Alan S. Kim) und Anne (Noel Cho) langweilen sich auf dem Land und in der Ehe von Jacob und Monica kriselt es. Die aus Korea nachgereiste, unkonventionelle Großmutter (Soonja (Youn Yuh-jung) sorgt für Untestützung.

Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 24. August, Lee Isaac Chungs Drama Minari. Karten für die Vorstellungen um 17.30 Uhr und um 20 Uhr sind für acht Euro im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden.

Leezener Landfrauen binden Kränze

| Leezen

Leezen (sl). Sommerliche Kränze mit Blumen aus dem eigenen Garten werden am Dienstag, 24. August, bei Maike Hausschild tin Kükels gebunden. Die Veranstaltung des Landfrauenvereins  Leezen beginnt um 19 Uhr in einem offenen, überdachten Gebäude. Teilnehmerinnen werden gebeten, Blumen aus dem eigenen Garten mitzubringen. Es fällt eine Kostenumlage von zehn Euro an. Anmeldungen nimmt Maike Hausschildt unter der Telefonnummer 0  45  52 / 3  30 entgegen.

Mittwoch, 25.08.2021

Malgruppe in der Dunkerschen Kate

| Bosau

Bosau (mq). Die Hutzfelder Malgruppe stellt ihre Werke in der Dunkerschen Kate in Bosau aus. Die Werke von Edelgard Suikat, Reiner Schröder und Jens-Peter Trodler sind von Mittwoch, 25., bis Sonntag, 29. August, täglich von 11 bis 18 Uhr zu sehen. Dazu zeigt Beate Knuth aufwändig gestaltete Karten, Fotokarten und gebastelte Kleinigkeiten. Der Weber Mandred Ziech präsentiert gewebte Decken und Taschen.

Donnerstag, 26.08.2021

Von der Idee bis zum Arzneimittel

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Über ethische Aspekte der klinischen Prüfung von Arzneimitteln referiert Prof. Dr. Dr. Ingolf Cascorbi am Donnerstag, 26 August, im Auftrag der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft (SHUG) Sektion Trappenkamp/Bornhöved. Im Bürgersaal in Trappenkamp (Am Markt 3) geht es von 20 bis 22 Uhr um historische Ereignisse, die zur Ausformulierung des Arzneimittelgesetzes geführt haben und um die Rolle der Ethikkommission und Zulassungsbehörden. Die Teilnahmne an dem Vortrag ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Anmeldung ist per E-Mail an ruediger.soltwedel@t-online.de oder an info@vhs-trappenkamp-bornhoeved.de erforderlich.

Zumba Kids beim SC Rönnau

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Unter der Leitung von Saskia Kuck bietet der SC Rönnau Zumba für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an. Der Kurs findet donnerstags von 15 bis 16 Uhr statt. Weitere Informationen sind bei der Trainerin unter der Telefonnummer 01  51 / 51  60 13  12 und per E-Mail an saskia.kuck@scroennau.de erhältlich.

Freitag, 27.08.2021

Predigt und Porträts zum Lebensgefühl

|

Bad Segeberg (sl). Norbert Wilm und Johannes Hoffmann haben Menschen verschiedener Lebensalter aufgesucht und zu ihrem Lebensgefühl befragt. Daraus sind fotografische und filmische Porträts entstanden. In dem Gottesdienst am Sonnabend, 28. August, stehen eine Filmsequenz, Gedanken und biblische Texte dazu im Mittelpunkt. Pastorin Elke Hofmann begrüsst Interessierte um 18 Uhr in der Versöhnerkirche in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88). Für die musikalische Gestaltung sorgen Renate Stahnke und Daniel Schierhorn. Im Anschluss an den Gottesdienst findet gegen 19 Uhr die Vernissage der Ausstellung statt. Anmeldungen zum Gottesdienst und zur Vernissage nimmt Elke Hoffmann bis Freitag, 27. August, unter der Telefonnummer 0  45  51 / 90  14  13 und per E-Mail an elke.hoffmann@kirche-segeberg.de entgegen.

Wie soll Wahlstedt sich entwickeln?

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Zukunftsfragen zu Themen wie Mobilität, Umwelt, Klima und soziale Infrastuktur werden bei dem Integrierten Stadtentwicklungskonzept der Stadt Wahlstedt erörtert. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, ihre Ideen in insgesamt drei Veranstaltungen einzubringen. Die Auftaktveranstaltung findet am Freitag, 27. August, um 17 Uhr in der Aula der Poul-Due-Jensen-Schule statt. Anmeldungen sind bis Freitag, 20. August, per E-Mail an stadtentwicklung@wahlstedt.de möglich.

Samstag, 28.08.2021

Geo-Exkursionen für Gesteinsammler

| Treavemünde

Travemünde (sl). Der Geopark Nordisches Steinreich entführt am morgigen Sonnabend, 28. August, in die faszinierende Welt der Gesteine. Ziel der 90-minütige Exkursion ist das Brodtener Steilufer, das zu den spannendsten Kliffs der Ostseeküste zählt. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Haus Seeblick in Brodten (Wieskoppel 1). Die Teilnahme kostet zehn Euro. Anmeldungen sind im Internet unter www.geopark-nordisches-steinreich.de möglich.

Tagesexkursion im Kieswerk Bark

| Bark

Bark (sl). In Tonnen von Steinen können Gesteinssammler am Sonnabend, 28. August, im Kieswerk in Bark nach dem einen Besonderen schürfen. Der Geopark Nordisches Steinreich ist sich allerdings sicher, dass es bei der Auswahl schier unmöglich ist, ohne einen Rucksack voller Steine nach Hause zu gehen. Die Tagesexkursion findet von 12 bis 17 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 25 Euro. Anmeldungen sind im Internet unter www.geopark-nordisches-steinreich.de möglich.

Gruppenstunde des Pfadfinderstammes

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Der Pfadfinderstamm der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wankendorf hat am Sonnabend, 28. August, seine nächste Gruppenstunde. Die Eisvögel treffen sich von 10.30 bis 12 Uhr am Gemeindehaus. Anmeldungen sind per E-Mail an Pfadfinder-Wankendorf@gmx.de erwünscht.

Spaziergang für Trauernde

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Hospizverein Segeberg lädt zu einem Spaziergang durch die Natur ein. Am Sonnabend, 28. August, können sich Trauernde begegnen, um sich auszutauschen oder gemeinsam zu schweigen. Beginn ist um 15 Uhr in Bad Segeberg (Kirchplatz 1). Reinhild Burrichter und Birgit Tepe vom Hospizverein begleiten die Gruppe. Festes Schuhwerk und die Mitnahme eines Trinkbechers werden empfohlen. Außerdem gilt die Beachtung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln.

Sonntag, 29.08.2021

Wanderungen durch die Heide

| Bark

Bark (kf). Wer Lust hat durch die Wittenborner Heide zu wandern, um „Erika“ zu sehen, hat dazu am Sonntag, 29. August, die Möglichkeit. Die Wanderbewegung Segeberg/Stormarn beginnt die zehn Kilometer lange Wanderung um 9.30 Uhr vom Hasenpark Stadion (Birkenweg) in Bark. Im Anschluss kann noch eine zweite Runde durch die Barker Heide und an Bockhorn vorbei gewandert werden.. Nähere Auskünfte erteilt Peter Kähler unter 0 45 52 / 9 937 10.

Puppentherapie auf der Bühne

| Boostedt

Boostedt (mq). Jörg Jara gastiert im Hof Lübbe in Boostedt. Der Bauchredner macht in seinem Theaterprogramm aus der Puppen- eine Gruppentherapie, bei der sich die Zuschauer bestens amüsieren. Die Vorstellung beginnt am Sonntag, 29. August, um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 18 Euro. Weitere Informationen erhalten Interessierte im Internet unter www.hof-luebbe.de.

Familienwaldspiele in Trappenkamp

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Um Wissen, Geschicklichkeit und vor allem um Spaß geht es am Sonntag, 29. August, bei den Familienwaldspielen im Erlebniswald Trappenkamp. Von 11 bis 16 Uhr wetteifern Familien an spannenden Stationen um den Titel des Waldmeisters. Die Sieger erhalten eine Jahreskarte für den Erlebniswald Trappenkamp, außerdem winken kleine Sachpreise. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

Kinder-Flohmarkt an der Osterkirche

| Neuengörs

Neuengörs (sl). Eine Elterninitiative des Kindergartens Osterkirche in Neuengörs veranstaltet am Sonntag, 29. August, einen Flohmarkt. Im Außenbereich rund um die Kirche werden in der Zeit von 13 bis 15 Uhr Artikel rund um das Kind verkauft. Bei schlechtem Wetter entfällt der Flohmarkt.

Kaffeeklatsch mit Programm auf platt

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Der Seniorenbeirat Bornhöved veranstaltet für Einwohnerinnen und Einwohner über 60 Jahre einen Kaffeeklatsch  mit Unterhaltungsprogramm. Zu Gast sind Matthias Stührwoldt, der amüsante Geschichten über das Landleben vorträgt und der Männergesangverein Bornhöved, der plattdeutsche Lieder singt. Die kostenfreie Veranstaltung  findet am Sonntag, 29. August, von 14 bis 17 Uhr in der Aula der Sventana-Schule in Bornhöved statt. Bei Bedarf kann der Bürgerbus den Transport von der Wohnung zur Veranstaltung und zurück bestellt werden. Anmeldungen für die Veranstaltung und für den Bürgerbus können auf dem Anrufbeantworter der Telefonnummer 0  43  23 / 8  05  72  95 hinterlassen werden.

Kleinkunst auf dem Gut Altfresenburg

| Bad Segeberg

Bad Oldesloe (em). Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, kann die Kleinkunst-Show „PflasterArt XS“ auch in diesem Jahr mit international bekannten Straßenkünstlerinnen und -künstlern aufwarten. Am Sonntag, 29. August, um 11 Uhr dürfen sich Erwachsene und Kinder im Rahmen des Picknick-Open-Airs „KuB auf dem Feld“ auf Comedy, Artistik und Jonglage vor der malerischen Kulisse des Guts Altfresenburg freuen.

Abendandacht in Schlamersdorf

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Schlamersdorf lädt am Sonntag, 29. August, zur Abendandacht mit Konfirmanden ein. Beginn ist um 19 Uhr.

Travebogen bietet Ethikberatung

| Lübeck

Lübeck (sl). Das Palliativnetz Travebogen hilft bei Fragen am Lebensende. Das Ethikkkomitee trifft keine Entscheidungen, sondern hilft, gemeinsam mit allen Beteiligten eine Empfehlung zu erarbeite, die dem Patienten gerecht werden soll. Patienten, Angehörige, Pflegepersonen und Ärzte können persönliche Gespräche unter der Telefonnummer 04  51 / 16  08  59  49 und per E-Mail an ethik@travebogen.de vereinbaren, um Handlungsmöglichkeiten zu besprechen.

Montag, 30.08.2021

Prüfungsvorbereitung für Auszubildende

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Die Wirtschaftsakademie in Bad Segeberg bietet kaufmännischen Auszubildenden Hilfe bei der Vorbereitung auf die schriftlichen Abschlussprüfungen. Das Angebot richtet sich an angehende Kaufleute für Büromanagement für die Abschlussprüfung Teil 1 ab Sonnabend, 11. September, sowie für Teil 2 als auch Groß- und Außenhandelskaufleute, jeweils ab Montag, 4. Oktober. Neben einem viertägigen Präsenztraining erhalten die Teilnehmenden Zugang zu einer Lernplattform mit Lernvideos, Übungsaufgaben und zusätzliche Materialien zum Download. Anmeldungen sind bis Montag, 30. August, beziehungsweise Mittwoch, 15. September, für die späteren Termine möglich. Infos und Anmeldung bei Birgit von Essen von der WAK Schleswig-Holstein (Marienstraße 37, Telefon 0  45  51 / 88  93  27, E-Mail an birgit.essen@wak-sh.de).

Dienstag, 31.08.2021

Trauergruppe für junge Menschen

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Trauer ist eine schmerzvolle Erfahrung und die Verarbeitung ein langer Prozess. Die Familienberatungsstelle Bornöved bietet in Kooperation mit Der Muschel jungen Menschen bis 27 Jahre Unterstützung bei der Trauerverarbeitung an. Unter dem Titel Spuren in unseren Herzen trifft sich die Trauergruppe am Dienstag, 31. August, um 16 Uhr persönlich in der Familienberatungsstelle in Bornhöved (Lindenstraße 5) und anschließend regelmäßig online über Jitsi. Anmeldungen werden per E-Mail an Peter-Petersen@therapiehilfe.de entgegengenommen.

Online-Trauergruppe für junge Menschen

| Bornhöved

Bornhöved (mq). Die Familienberatungsstelle Bornhöved bietet in Kooperation mit Kinderhospizdienst Die Muschel einen Online-Trauergruppe für junge Menschen bis 27 Jahre an.

Einen nahe stehenden Menschen zu verlieren oder ein geliebtes Tier, die Trennung der Eltern zu verarbeiten oder welcher Verlust auch immer es ist: Trauer will durchlebt, ausgedrückt werden. Im Durchleben der Trauer geschieht ihre Verarbeitung. Die Teilnehmenden dieser Online-Gruppe erfahren, wie Trauer abläuft und was dabei hilft, Trauer zu bewältigen. Sie vollziehen konkrete Schritte der Trauerverarbeitung und unterstützen sich wechselseitig in der Gruppe. Auch eine Messenger-Gruppe ist geplant.

Das erste Treffen findet persönlich am Dienstag, 31. August, um 16 Uhr in Bornhöved in der Familienberatungsstelle (Lindenstraße 5) statt. Auch eine Online-Teilnahme beim Ersttermin ist möglich. Die Folgetreffen finden online über Jitsi statt. Ein Quereinstieg ist möglich.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail über Peter-Petersen@therapiehilfe.de.

Close Window