Veranstaltungliste Minikalender

März 2021

Donnerstag, 11.02.2021

Konfirmanden anmelden

| Nahe

 

Nahe (ohe). Pastorin Susanne Hahn bittet Jugendliche, die im Mai 2022 konfirmiert werden möchten und dann 14 Jahre alt sind, sich jetzt zum neuen Konfirmandenjahrgang bei der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Nahe anzumelden. Die Anmeldeunterlagen können telefonisch unter der Rufnummer 0 45 35 / 59 81 23 angefordert werden Der Konfirmandenunterricht beginnt im Mai.

Freitag, 19.02.2021

Passionsandachten online

| Bornhöved

 

Bornhöved (ohe).  Die Zeit zwischen Aschermittwoch und Karfreitag ist eine Zeit zum Innehalten. Normalerweise bietet die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Bornhöved in dieser Zeit Passionsandachten zu früher Stunde in der Kirche an. In diesem Jahr können die Andachten nur online stattfinden. Jeden Freitagmorgen um 6.30 Uhr möchten die Pastorinnen Ulrike Egener und Annett Weinbrenner mit Gemeindemitgliedern im Videochat zusammenkommen. Die erste Andacht findet am Freitag, 19. Februar, statt.  Wer dabei sein möchte, sollte sich unter weinbrenner@kirchengemeinde-bornhoeved.de anmelden , oder eine SMS mit dem Text „Anmeldung Passionsandacht“ an die Telefonummer 0170-52 73 560 senden.

Dienstag, 23.02.2021

Ermutigende Haltung aufbauen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Die Familien-Bildungsstätte in Bad Segeberg lädt zu einem Online-Seminar, bei dem die Teilnehmer eine ermutigende Haltung aufbauen sollen. In den vier Einheiten des Ermutigungstrainings geht es um eine optimistische Grundhaltung, das Aufspüren der persönlichen Ressourcen und das Erleben von Selbstwirksamkeit, ohne dabei in einen einseitigen rosaroten Blick zu verfallen. Das Seminar beginnt am Dienstag, 23. Februar, von 19 bis 21 Uhr. Die restlichen drei Einheiten finden an den Dienstagen, 2., 9. und 16. März, statt und kosten 35 Euro. Anmeldung sind möglich über www.fbs-ps.de (Kursnummer: TSE043) oder per Mail an fbs-se@kirche-ps.de.

Montag, 01.03.2021

Schlagfertigkeit trainieren

| Bad Segeberg

 

Bad Segeberg (em). Das Evangelische Bildungswerk bietet wieder eine Fortbildungsveranstaltung für pädagogische Fachkräfte an. Den Anfang macht der Diplompädagoge und Erziehungswissenschaftler Thomas Rupf mit einer Ganztagsfortbildung im Onlineformat zum Thema Nie mehr sprachlos – Schlagfertigkeitstraining. Die Fortbildung findet am Montag, 1. März, von 9  bis 15 Uhr statt und wird über Zoom angeboten. Für die Teilnahme ist ein PC oder Laptop mit Mikrofon und Kamera sowie eine stabile Internetverbindung Voraussetzung. Die Teilnahmekosten betragen 30 Euro. Für Mitarbeitende aus dem Evangelisch-Luttherischen  Kirchenkreis Plön-Segeberg und Kindertagespflegepersonen aus der Region Ost des Kreises Segeberg ist die Veranstaltung kostenfrei. Eine Anmeldung über die Webseite fbs-ps.de (TSE181) oder per Mail an fbs-se@kirche-ps.de ist notwendig.

Dienstag, 02.03.2021

Online Vorträge rund ums Haus

| Bad Segeberg

 

Bad Segeberg (ohe). In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein bietet die Volkshochschule (VHS)  Bad Segeberg eine kostenlose Online-Vortragsreihe zu Themen rund ums Haus an. Geplant sind folgende Veranstaltungen: Dienstag, 2. März, 18 Uhr – Solare Energie sinnvoll nutzen, Dienstag, 23.März , 18 Uhr – Förderprogramm optimal nutzen, Dienstag, 27. April, 18 Uhr – Mein Haus – fit und komfortabel für die nächsten Jahre, Dienstag, 25.Mai, 18 Uhr – Strom erzeugen mit Photovoltaik. Interessenten sollten sich in der  Geschäftsstelle der VHS (Tel.: 04551/96663-0) oder per E-Mail an info@vhssegeberg.de anmelden. Dort erhalten sie die Zugangsdaten.

Donnerstag, 04.03.2021

St. Marien öffnet wieder für Besucher

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der restaurierte Teil der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz) ist ab sofort wieder in der Zeit von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Altarraum, Vierung und Querhaus können durch die Tür im südlichen Querhaus von der Kirchwiese aus betreten werden. Eine zwölf Meter hohe Staubwand trennt die Baustelle im Mittelschiff vom restlichen Teil der Kirche. Einen Einblick in die Arbeiten erhalten Interessierte im Internet unter www.kirche-segeberg.de durch den ersten Film des Baublogs.

Frühlingszeit auf den Recyclinghöfen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Recyclinghöfe des Wege-Zweckverbandes der Gemeinden des Kreises Segeberg beenden ihren Wintermodus. Ab sofort sind die Anlagen in Bad Segeberg, Schmalfeld und Damsdorf montags bis mittwochs sowie freitags von 8 bis 17 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und sonnabends von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Weitere Informationen zu den Recyclinghöfen und den Verkauf von Gartenbauprodukten wie Oberboden oder Hackschnitzeln sind im Internet unter www.wzv.de erhältlich.

Freitag, 05.03.2021

Weltgebetstag in St. Jürgen

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). Christliche Frauen aus Vanuatu, einem Inselstaat im Südpazifik, haben den ökumenischen Gottesdienst für den diesjährigen Weltgebetstag vorbereitet.  Am Freitag, 5. März, wird weltweit unter dem Motto Worauf bauen wir? gefeiert. In der Schlamersdorfer Jürgen Kirche beginnt die Andacht um 17 Uhr.

Eine Anmeldung im Gemeindebüro unter der Telefonnummer 0  45  55 / 4  42 ist erbeten, aber auch spontane Besucher sind herzlich willkommen.

Offene Kirchen zum Weltgebetstag

| Nahe

Nahe/Bargfeld (sl). Worauf zählen wir? lautet das Motto der Frauen vom südpazifischen Inselstaat Vanuatu zum diesjährigen Weltsgebetstag. Am Freitag, 5. März, wird in den Evangelisch-Lutherischen Kirchen in Nahe (Mühlenstraße 11) und Bargfeld-Stegen (Kayhuder Straße 16) ein Stationenweg geöffnet, der viele Anregungen und Informationen  zum Sehen, Hören und Beten bereithält. Die Kirchen sind an diesem Tag von 18 bis 20 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sonntag, 07.03.2021

Gottesdienst mit Musik

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Musik von Jenny Stephan und Michael Griese erklingt am Sonntag, 7. März, in der Wankendorfer Kirche. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wankendorf lädt um 10 Uhr zum Gottesdienst mit Pastorin Ulrike Jenett ein. Gerne werden Anmeldungen montags bis sonnabends von 9 bis 20 Uhr unter der Telefonnummer 0  43  26 / 2  88  08  43 entgegengenommen.

Weltgebetstag in der Versöhnerkirche

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Nach der Gottesdienstordnung aus Vanuatu, einem Land im Südpazifik, wird am Sonntag, 7. März, in der Bad Segeberger Versöhnerkirche (Falkenburger Straße 86) der Weltgebetstag gefeiert. Pastorin Julia Ahmed, Musiker Fabio Paiano, Diakonin Dorothea Kruse und Küster Werner Jansen begrüssen die Besucher um 10 Uhr. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg bittet um Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  51 / 89  81  87 oder per E-Mail an dorothea.kruse@kirche-segeberg.de.

Online-Gottesdienst aus Rickling

|

Rickling (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Rickling lädt am Sonntag, 7. März, zu einem Gottesdienst via Zoom ein. Ab 10.30 Uhr lautet das Motto Mach’s wie Gott. Die Anmeldung zum Gottesdienst kann am selben Tag bis 10 Uhr erfolgen. Per E-Mail an gottesdienst@kirche-rickling.de erhalten Interessierte die Zugangsdaten.

Dienstag, 16.03.2021

Kunden auf Distanz gewinnen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Auch für Vertriebsmitarbeiter ist die aktuelle Situation eine besondere Herausforderung: Wie lassen sich neue Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen – auch als B2B bezeichnet – knüpfen? Wie kann man Geschäftskunden in der Pandemie erreichen? Wie führen Außendienst und Marketing den Kundendialog auf Distanz und wie hat sich der Bedarf in Zeiten von Home-Office verändert? Auf diese Fragen geht ein neues Onlineseminar der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ein. Das dreitägige Webinar „B2B-Kunden auf Distanz akquirieren und betreuen“ findet ab dem 16. März statt.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Frauke Ratjen von der Wirtschaftsakademie per E-Mail an frauke.ratjen@wak-sh.de oder im Internet unter www.wak-sh.de.

Mittwoch, 17.03.2021

Demonstration gegen Corona-Maßnahmen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (ohe). Aiga Abolhoda und Heidi Boye rufen amMittwoch, 17. März, ab 17 Uhr erneut zu einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen ein. „Es gab in Deutschland keine Pandemie und es gibt keine, außer einer Test-Pandemie“, erklärt Aiga Abolhoda. Die Initiatorinnen möchten bei ihrer Demonstration aufklären und Menschen Ängste nehmen.

Donnerstag, 18.03.2021

Kompakteinführung zum Thema Demenz

| Hamburg

Hamburg (sl). Was heißt denn hier Demenz? lautet ein Kurs den die Angehörigenschule Hamburg am Donnerstag, 18. März, anbietet. In der Zeit von 17 bis 20 Uhr erhalten pflegende Angehörige und ehrenamtliche Helfer Informationen zum Krankheitsbild dementieller Erkrankungen, der Diagnostik, der Alltagsgestaltung sowie der Kommunikation mit Betroffenen. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0  40 / 25  76  74  50 oder per E-Mail an anmeldung@angehoerigenschule.de erforderlich.

Freitag, 19.03.2021

Ein Wochenende für den Klimaschutz

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Mit dem globalen Klimastreik am Freitag, 19. März, um 13 Uhr beginnt ein aktionsreiches Wochenende auf dem Bad Segeberger Marktplatz. Das Thema Baumsterben steht am Sonnabend, 20. März, im Mittelpunkt. Straßenkünstler zeigen ab 14 Uhr die Performance in Rot. Im Anschluss startet um 16 Uhr ein Klimaspaziergang, bei dem ein Baum gepflanzt wird. Weitere Informationen sind bei Sylvia Tödter unter der Telefonnummer 01  57 / 73  15  09  48 und bei Iris Ulrich-Brandt unter der Telefonnummer 01  74 / 5  76  15  09 erhältlich.

Nacht der Bibliotheken

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Digital und analog beteiligt sich die Stadtbücherei Bad Segeberg (Oldesloer Straße 20) an der langen Nacht der Bibliotheken in Schleswig-Holstein. Von morgens um 10 bis abends um 22 Uhr gibt es am Freitag, 19. März, ein umfangreiches Programm für Klein und Groß. Für den Kinoabend to go packen die Mitarbeiterinnen auf Bestellung drei Wunsch-Filme sowie einen Überraschungsfilm, Popcorn und ein Rezept für einen Snack in eine abholbereite Tüte. Prüfungsgestresste Schüler bekommen unter der Telefonnummer 0  45  51 / 96  56  22 in der Zeit von 15 bis 22 Uhr Hilfestellung bei der Literaturrecherche und Informationssuche. Alle, die gerne quizen, sind eingeladen in der Zeit von 16 bis 19 Uhr am Familien-Onlinequiz Kindheitshelden teilzunehmen. Und von 18 bis 19 Uhr sind Computerfreaks gefragt: zwei Medienpädagogen freuen sich über kreative Vorschläge, die in ein Spiel einfließen sollen. Mit Hilfe des Kartenspiels GameGame werden in Gruppen Videospielideen entwickelt und versucht, die Hürden, die die Karten aufweisen, möglichst kreativ umzusetzen. Weitere Informationen zur Nacht der Bibliotheken sind im Internet unter www.bibse.
bibliotheca-open.de erhältlich.

Sonntag, 21.03.2021

Konfirmanden stellen sich via Zoom vor

| Rickling

Rickling (sl). Let’s make the world a better place lautet das Motto des Online-Gottesdienstes der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Rickling am Sonntag, 21. März. Ab 10.30 Uhr stellt sich die Donnerstags-Konfirmandengruppe über Zoom vor. Die Zugangsdaten werden automatisch nach einer E-Mail an gottesdienst@kirche-rickling.de versendet.

Montag, 22.03.2021

Alkohol oder Drogen im Straßenverkehr

| Bornhöved

Bornhöved (ohe).  Die Suchtberatung der Therapiehilfe in Bornhöved lädt zu einer  Online-Veranstaltung Alkohol oder Drogen im Straßenverkehr - Führerscheinverlust und MPU - ein. Sie  findet am Montag, 22. März, ab 19.30 Uhr statt und ist Teil der Veranstaltungsreihe Sucht & Gesundheit online. Durch die Veranstaltung führen die Mitarbeiterinnen der Suchtberatungsstellen in Bad Bramstedt und Bornhöved, Birgit Gabriel und Marie Uber.

Interessierte können sich unter der Rufnmummer  0 43 23 / 80 54 47 11 oder per Mail unter info@familienbüro-bornhöved. de anmelden. Die weiteren Informationen für die kostenlose Teilnahme an der Online-Veranstaltung werden dann mitgeteilt. Für die Teilnahme wird eine Internetverbindung und ein Smartphone, Tablet oder ein PC benötigt. Interessierte können in der Veranstaltung per Chat Fragen stellen, die gleich besprochen werden können.

Donnerstag, 25.03.2021

Basteltüten für die Osterzeit

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Familienzentrum Spurensucher in Bad Segeberg (An der Trave 1) verschönert die Osterzeit von Familien durch kreative Bastelideen. Ab Donnerstag, 25. März, können vorbestellte Basteltüten für Fensterbilder abgeholt werden. Vorbestellungen werden unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8  56  47  07 und per E-Mail an helena.nickel@badsegeberg.de entgegengenommen.

Freitag, 26.03.2021

Qualifizierte Kindertagespflege

| Neumünster

Neumünster (sl). Der Sportverein Blau-Weiß Wittorf Neumünster bietet einen Berufsvorbereitungen Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson an. Menschen, die sich beruflich umorientieren und zukünftig Kinder betreuen möchten, qualifizieren sich mit dieser 160 Stunden umfassenden Weiterbildung. Der Unterricht findet freitags von 18 bis 21 Uhr sowie sonnabends von 9.30 bis 15.30 Uhr statt. Kursbeginn ist am Freitag, 26. März, die Teilnahme kostet 995 Euro. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Bundeszertifikat. Weitere Informationen sind bei Petra Schlüter unter der Telefonnummer 01  60 / 1  84  90  73 und per E-Mail an kindertagespflege-schlueter@email.de erhältlich.

Online-Kurs für gute Kommunikation

|

Bad Segeberg (sl). Gewaltfreie Kommunikation ist ein wirkungsvoller Ansatz, um auf der Basis des gegenseitigen Verstehens ein friedliches Miteinander zu fördern. Die Evangelische Familienbildungsstätte in Bad Segeberg bietet in einem Online-Kurs eine Einführung in die wertschätzende Kommunikation. Der Kurs unter der Leitung von Maren Müller findet am Freitag, 26. März, von 18 bis 20 Uhr sowie am Sonnabend, 27. März, von 10 bis 16 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 38 Euro pro Person. Eine Anmeldung im Internet unter www.fbs-ps.de oder per E-Mail an fbs-se@kirche-ps.de ist erforderlich, um den Zugangslink zu erhalten.

Osterspaß für die ganze Familie

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Netzwerk Älterwerden bietet am Dienstag, 30. März, einen Online-Vortrag zum Thema Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen an. Tanja Barthel vom Pflegestützpunkt im Kreis Segeberg und Dorothea Kruse vom Evangelischen Bildungswerk organisieren in Kooperation mit zwölf weiteren Institutionen dieses kostenfreie Angebot. In der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr referiert Rechtsanwalt Thomas Menzel die wichtigsten Aspekte und weist auf weitere Informationsquellen hin. Anmeldungen werden bis Freitag, 26. März, per E-Mail an d.kruse@kirche-ps.de oder unter der Telefonnummer 0  45  51 / 89  81  87 entgegengenommen. Unter dieser Telefonnummer werden auch technische sowie inhaltliche Fragen beantwortet.

Digitales Gemeindetreffen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Was kann Menschen stärken, wenn der persönliche Austausch fehlt? Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg bietet am Freitag, 26. März, einen digtialen Raum zum Reden, Hören, Austauschen, Suchen und Fragen. Im Mittelpunkt des Zoom-Treffens steht ab 18.30 Uhr eine biblische Person, die auf einem schweren Weg unterwegs war und unerwartet Hilfe und Stärkung erfahren hat. Wer teilnehmen möchte, benötigt ein internetfähiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon. Anmeldungen werden per E-Mail an rebecca.lenz@kirche-segeberg.de und donata.cremonese@kirche-segeberg.de entgegengenommen.

Close Window