Veranstaltungliste Minikalender

November 2020

Samstag, 31.10.2020

Reformationsandacht mit Open-Air-Singen

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Schlamersdorf feiert am Sonnabend, 31. Oktober, eine Reformationsandacht mit gemeinsamen Singen. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr vor dem Gemeindehaus. Bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in die Kirche verlegt. Der Gottesdienst am Sonntag, 1. November, entfällt.

Sonntag, 01.11.2020

Open-Air-Flohmarkt in Neumünster

| Neumünster

Neumünster (sl). Im Gewerbepark Sternheim in Neumünster (Gadelander Straße 172) finden sich am Sonntag, 1. November, Flohmarktgänger und Schnäppchenjäger ein. Ab 8 Uhr bieten private und gewerbliche Verkäufer Bücher, Spielwaren, Kleidung, Hausrat, Dekorationsartikel, Trödel und vieles mehr an. Interessierte Verkäufer können per E-Mail an flohmarkt@neubauer-info.de noch einen eigenen Stand reservieren. Die Standgebühr beträgt 15 Euro für drei Meter Standlänge. Maximal 100 Besucher dürfen gleichzeitig das Verkaufsgelände betreten. Verkäufern und Besuchern wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen.

Dienstag, 03.11.2020

Filmkomödie über skurrile Charaktere auf einer Couch in Tunis

|

Selma Derwich (Golshifteh Farahani) plant auf dem Dach ihres Hauses eine Praxis für Psychoanalyse zu eröffnen. Doch obwohl die Nachfrage groß ist, stellt die tunesische Bürokratie sich quer.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Als Selma Derwich (Golshifteh Farahani) aus Paris in ihr Heimatland Tunesien zurückkehrt, stoßen zwei Kulturen zusammen. Die Psychoanalytikerin möchte zurück zu ihren Wurzeln, nachdem sie gemeinsam mit ihrer Familie im Alter von zehn Jahren das Land verlassen hat. Nun will sieauf dem Dach ihres Hauses in Tunis eine Praxis eröffnen, doch die tunesische Bürokratie und die Polizei legen ihr allerhand Steine in den Weg.

Die tiefsinnige Komödie überzeugt mit einer vielschichtigen Protagonistin und ist zugleich eine Bestandsaufnahme eines Landes rund zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling.

Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 3. November, Manele Labidis Komödie Auf der Couch in Tunis.

Karten für die Vorstellung um 19.30 Uhr sind im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden. Bei einer großen Nachfrage wird es zusätzlich eine Vorstellung um 16.30 Uhr geben.

Freitag, 06.11.2020

Kindertheater mit dem Löwen und der Maus

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Das Kindertheater des Monats geht weiter. Das Stück Der Löwe und die Maus wird am Freitag, 6. November, um 15 Uhr von der Kultur-Akademie Segeberg im Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg (VJKA) präsentiert. Das Figurentheater Fithe aus Ostbelgien spielt nach der gleichnamigen Fabel für Kinder ab vier Jahren, mit Spannung, Spaß und auch etwas zum Schmunzeln. Denn wie sonst sollte eine Maus es schaffen, aus dem Maul eines Löwen zu entkommen als mit Witz, Charme und Cleverness?

Nach dem Rückzug des VJKA in die Jugend-Akademie findet das Kindertheater des Monats wieder regelmäßig in der Studiobühne der Jugend-Akademie in der Marienstraße 31 in Bad Segeberg statt. Auf Hygienerichtlinien und Abstände wird geachtet, daher Tickets unbedingt rechtzeitig reservieren. Der Eintritt kostet vier Euro für Kinder und fünf Euro für Erwachsene. Informationen und Tickets unter Telefon 0  45  51 / 9  59  10.

Samstag, 07.11.2020

Treffen der Klimainitiative

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Klimainitiative 5nach12 nimmt ihre regelmäßigen Treffen wieder auf. An jedem ersten Sonnabend im Monat tauschen sich Aktive im JAM in Bad Segeberg (Kirchplatz 7) über Themen wie Rad und Verkehr, Foodsharing, Waldschutz, Abfallvermeidung, plastikfrei(er) Leben zu reden und Aktionen zu planen. Die Treffen beginnen jeweils um 12.05 Uhr. Das nächste Treffen ist am Sonnabend, 7. November.

Sonntag, 08.11.2020

Besuch beim Gottesdienst

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wankendorf feiert am Sonntag, 8. November, um 10 Uhr einen Gottesdienst mit Pastor Ralf Jenett und einem Gast. Pastor Torsten Nolte predigt zur Würde für den Menschen. Marisa Rusch sorgt für Musik am E-Piano. Es wird um eine Anmeldung unter Telefon0  43  26 / 2  88  08  43 gebeten.

Montag, 09.11.2020

Holzbrücke wird saniert

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Die Holzbrücke über die Trave im Verlaufe des Wanderwegs vom Bad Segeberger Ihlwald-Friedhof nach Schackendorf wird repariert. Beginn der Arbeiten ist am Montag, 9. November, am Freitag, 20. November, soll die Sanierung beendet sein, wenn das Wetter mitspielt.

Adventskalender zum Selberbasteln

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Familienzentrum Spurensucher in Bad Segeberg (An der Trave 1) bietet für Familien mit kleinen Kindern einen Adventskalender zum Selberbasteln an. Die Basteltüten können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8  56  47  07 bei Helena Nickel vorbestellt werden und ab Montag, 9. November, abgeholt werden. Gerne darf der Anrufbeantworter genutzt werden, um eine Basteltüte vorzubestellen.

Kranzniederlegung in Bad Segeberg

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Am ehemaligen Standort der Synagoge in Bad Segeberg (Kirchstraße) wird am Montag, 9. November, ein Kranz niedergelegt. Die Jüdische Gemeinde, Bürgervorsteherin Monika Saggau und Bürgermeister Dieter Schönfeld gedenken ab 11 Uhr der Opfer des Judenprogroms.

Sonntag, 15.11.2020

Kranzniederlegung zum Volkstrauertag

| Glasau

Glasau (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Sarau lädt am Sonntag, 15. November, zur Kranzniederlegung am Ehrenmal in Glasau (Am Kirchplatz 4) ein. Die Andacht mit Pastor Klaus Grottke zum Volkstrauertag beginnt um 10 Uhr.

Volkstrauertag in Rickling

| Rickling

Rickling-Groß Kummerfeld (sl). Zum Volkstrauertag finden in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Rickling am Sonntag, 15. November, zwei feierliche Kranzniederlegungen statt. Um 10.30 Uhr beginnt in der Dorfkirche Rickling ein Gottesdienst mit Pastorin Heide Rühe-Walchensteiner mit anschließender Kranzniederlegung. Im Feuerwehrhaus in Groß Kummerfeld (Redder 2) beginnt die Andacht mit Pastor Martin Rühe um 11.30 Uhr.

Volkstrauertag in Geschendorf

| Geschendorf

Geschendorf (sl). Die Andacht zum Volkstrauertag hält Pastor Rolf Peter Lübbert am Sonntag, 15. November, in Geschendorf. Gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren versammeln sich Interessierte um 11.30 Uhr zu einem kurzen Gottesdienst mit Gedenkminute am Gedenkstein gegenüber des Feuerwehrhauses.

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Sonntag, 15. November, findet nicht wie geplant am Ehrenmal in Bad Segeberg statt. Stattdessen lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde um 15 Uhr in die Bad Segeberger Marienkirche ein. Die Andacht von Pastorin Rebecca Lenz und Pastor Matthias Voß wird musikalisch von Konzerttrompeter Michael Blechmann und Kreiskantor Andreas Maurer-Büntjen begleitet. In der Kirche werden Listen geführt, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist erforderlich.

Bach und Corelli zum Volkstrauertag

| Rickling

Rickling (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Rickling begrüsst am Sonntag, 15. November, die Lübecker Violinistin Lusine Aghhababyan. Gemeinsam mit Kantorin Marie Sophie Goltz präsentieren die Musikerinnen Kammermusikwerke von Johann Sebastian Bach und Arcangelo Corelli. Eingebettet in den Gottesdienst mit Pastorin Heide Rühe-Walchensteiner beginnen Predigt und Konzert zum Volkstrauertag um 10 Uhr.

Sonntag, 22.11.2020

Ewigkeitssonntag mit viel Musik

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). Mit Musik des Posaunenchores Bokhorst wird auf dem Friedhof der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Schlamersdorf der Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag eröffnet. Die vier Musiker starten am Sonntag, 22. November, um 14 Uhr, die Andacht mit Gebet und Gedenken an die Verstorbenen beginnt um 14.30 Uhr. Außerdem begleitet der Musiker Daniel Green die Andacht mit Liedern zum Thema Abschied und Trauer. Voranmeldungen nimmt Pastor Thomas Meyer am Freitag ab 12 Uhr unter der Telefonnummer 0  45  55 / 7  15  93  60 entgegen. Aber auch für spontane Besucher bietet die Schlamersdorfer Kirche ausreichend Platz.

Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag

| Todesfelde

Todesfelde/Hartenholm (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Todesfelde feiert am Sonntag, 22. November, den Ewigkeitssonntag mit zwei Gottesdiensten. In der Emmaus-Kirche in Hartenholm (Todesfelder Straße) beginnt der Gottesdienst mit Pastorin Manuela Zschaubitz um 9 Uhr und in der Kirche in Todesfelde (Dorfstraße 11) um 10.15 Uhr. Um eine Anmeldung im Kirchenbüro unter der Telefonnummer 0  45  58 / 3  21 wird gebeten.

Anmelden zum Gedenkgottesdienst

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Pastorin Ulrike Jenett und Kirchenmusiker Carl-Walter Petersen gestalten gemeinsam am Sonntag, 22. November, einen Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag. Ab 10 Uhr wird den in diesem Kirchenjahr Gestorbenen gedacht, besonders eingeladen sind dazu deren Angehörige. Gottesdienstbesucher werden gebeten, sich in der Zeit zwischen 9 und 20 Uhr unter Telefon 0  43  26 / 2  88  08  43 anzumelden. Sind alle Plätze vergeben, wird es einen zweiten Gottesdienst um 9 Uhr geben.

Ewigkeitssonntag in Gnissau

| Gnissau

Gnissau (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Gnissau und Pastor Volker Prahl laden am Sonntag, 22. November, zum Gedenken an die Verstorbenen ein. Der Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag beginnt um 10 Uhr.

Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag

| Pronstorf

Pronstorf (sl). Im Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag wird am Sonntag, 22. November, der Menschen gedacht, von denen sich Freunde, Familie und Bekannte verabschieden mussten. Bedingt durch die besondere Situation lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Pronstorf zu einem gemeinsamen Spaziergang über die zwei Friedhöfe ein. An zwei Stellen hält Pastor Rolf Peter Lübbert dort inne, für Worte aus der Bibel und eine kurze Ansprache. An der Kirche schließlich werden die Namen derer vorgelesen, die im letzten Jahr verstorben sind. Wem der Weg über den Friedhof zu beschwerlich ist, ist eingeladen, zum Seiteneingang der Kirche zu kommen. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Kirche statt. Außerdem besteht die Möglichkeit, Pastor Lübbert an diesem Tag bis 14 Uhr in der Kirche für ein persönliches Gespräch zu treffen, gemeinsam einer verstorbenen Person zu gedenken oder zu beten. Kirchenmusikerin Annette Havemann sorgt für musikalische Momente.

Gottesdienst in der Ihlwaldkapelle

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Der Gottesdienst am Ewigkeitssonntag, 22. November, um 11 Uhr, findet in diesem Jahr in der Ihlwaldkapelle statt und wird als Erinnerungsgottesdienst gefeiert. Manchmal liegt der Tod eines geliebten Menschen schon lange zurück – und es tut gut an diesem Sonntag ihrer oder seiner zu gedenken. Trauernde haben in diesem Gottesdienst die Möglichkeit, sich an die Menschen, die sie verloren haben, zu erinnern und, wenn sie möchten, für sie Kerzen anzuzünden.

Gestaltet wird der Gottesdienst von Pastorin Donata Cremonese und Pastorin Elke Hoffmann. Wegen sehr begrenzter Platzzahl wird um Anmeldung bis Sonnabend, 21. November, bei Pastorin Cremonese gebeten (Telefon 0  45  51 / 9  08  22  56 oder per E-Mail an donata.cremonese@kirche-segeberg.de).

Samstag, 28.11.2020

Adventsgottesdienste in Schlamersdorf

|

Schlamersdorf(sl). Die Reihe der Adventsgottesdienste der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Schlamersdorf beginnt am Sonnabend, 28. November, um 17 Uhr. Die Gemeinde trifft sich zum Glockenläuten am Feuerkorb, trägt sich in die Kontaktliste ein und singt gemeinsam ein Adventslied. Anschließend wird der Gottesdienst in der Kirche fortgesetzt. Zum Abschluss wird draußen ein weiteres Adventslied gesungen. Voranmeldungen zu den Adventsgottesdiensten werden im Kirchenbüro unter der Telefonnummer 0  45  55 / 4  42 und ab Freitag ab 12.00 Uhr von Pastor Thomas Meyer unter der Tel 0  45  55 / 7  15  93  60 entgegengenommen. Für spontanen Besuch hat die Kirche ausreichend Platz.

Sonntag, 29.11.2020

Adventsgottesdienst in St. Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt, lautet das Motto am Sonntag, 29. November, in der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz). Pastorin Elke Hoffmann erzählt von den Menschen, die einen mächtigen, streitbaren König erwartet hatten und denen stattdessen ein Mann mit einem Esel erschien. Der Gottesdienst zum ersten Advent beginnt um 10 Uhr und wird musikalisch von Viktoria Podszsus und Andreas Maurer-Büntjen begleitet. Es wird um eine Anmeldung unter Telefon 0  45  5 / 90  14  13 oder unter per E-Mail an elke.hoffmann@kirche-segeberg.de gebeten.

Gottesdienst zum ersten Advent

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Mit Musik von Heike Heinrich und Steffi Manthey wird am Sonntag, 29. November, in der Kirche in Wankendorf der erste Advent gefeiert. Der Gottesdienst mit Pastor Ralf Jenett beginnt um 10 Uhr. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wankendorf bittet um Anmeldung unter der Telefonnummer 0  43  26 / 2  88  08  43.

Close Window