Veranstaltungliste Minikalender

August 2020

Donnerstag, 16.07.2020

Fototeam Segeberg stellt im Rathaus aus

| Bad Segeberg

Die 16 Mitglieder des Fototeams Segeberg widmen sich der Street-, Konzert-, Reise-, Landschafts-, Natur- und Makro-Fotografie. Ein Auszug von 50 Fotografien werden ab nächster Woche im Bad Segeberger Rathaus ausgestellt.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Das Fototeam Segeberg lädt am Donnerstag, 16. Juli, zur Vernissage in das Bad Segeberger Rathaus (Lübecker Straße 9) ein. Um 17 Uhr wird die Ausstellung Formen – Vielfalt im Überfluss feierlich eröffnet. Bis Freitag, 25. September, sind die Bilder montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr zu sehen.

Die Gruppe trifft sich alle 14 Tage dienstags im Kunstspeicher der VHS Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a), um sich mit den eigenen Bildern auseindanderzusetzen, technisches Grundlagenwissen auszutauschen und über Fragen der Fotoausrüstung zu diskutieren.

Montag, 27.07.2020

Tiere des Erlebniswaldes

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Geheimnisvolle Geschichten über das Leben der Tiere in den Wäldern gibt es von Montag, 27. Juli, bis Sonntag, 9. August, im Erlebniswald Trappenkamp zu entdecken. Bei einer spannenden Rallye können die Besucher mehr über die Waldbewohner erfahren und bei einer  Bastelaktion werden Tierfiguren hergestellt. Für das Material wird ein Kostenbeitrag von einem Euro erhoben, das übrige Programm ist im Eintrittspreis enthalten.

Mittwoch, 29.07.2020

Online-Workshopangebot: Fatigue für Krebspatienten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Fatigue, die große Müdigkeit und Erschöpfung, zählt zu den häufigsten Symptomen, die im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung auftreten. Ab Mittwoch, 29. Juli, bietet die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft deshalb einen Online-Workshop zum Thema an.

Ziel ist es, einen angemessenen Umgang mit der Erschöpfung zu entwickeln und durch die Aus-
einandersetzung mit der eigenen Unter- und Überforderung, das Aktivitätsniveau der maximal acht Teilnehmer schrittweise zu erhöhen. Wesentliche Inhalte sind: Ursachen und Behandlung der Fatigue, Zeit- und Energiemanagement sowie individuelle Alltagsübungen. Das Gruppenprogramm ist konzipiert für Krebspatienten mit tumorbedingter Fatigue und abgeschlossener onkologischer Behandlung und wird geleitet von der psychologischen Psychotherapeutin und Psychoonkologin Karin Lausmann. Der Workshop findet an fünf aufeinanderfolgenden Terminen jeweils mittwochs von 10 bis 12 Uhr über das datenschutzkonforme Programm GoToMeeting statt: 29. Juli, 5., 12., 19. und 26. August.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Benötigt wird lediglich ein PC, Laptop oder Tablet mit Internetzugang, Lautsprecher und Kamera. Die Teilnahme ist kostenfrei und Krebspatienten sind eingeladen, sich in der Kieler Geschäftsstelle anzumelden: 04  31 / 8  00  10  80 oder info@krebsgesellschaft-sh.de.

Samstag, 01.08.2020

Reparaturcafé sucht und bietet Hilfe

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Das Reparaturcafé in Bornhöved (Kuhberg 3) bietet ab sofort wieder Hilfe beim Reparieren von Gegenständen des täglichen Gebrauchs an. Geöffnet ist das Reparaturcafé an jedem ersten Sonnabend im Monat. Das nächste Mal am Sonnabend, 1. August, von 14 bis 17 Uhr. Das Team arbeitet unentgeltlich, Spenden werden gern entgegengenommen.

Eltern-Kind-Kurs im Bildungswerk

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Evangelische Bildungsstätte Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88) startet im August einen DELFI-Kurs für junge Eltern. DELFI steht für Denken, Entwickeln, Lieben, Fühlen und Individuell. Die Kursleiterinnen geben dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Anregungen zu Streichelmassagen, Finger- und Berührungsspielen sowie Halte- und Tragegriffen. Spielerisch wird die individuelle Bewegungs- und Sinnesentwicklung von Babys im ersten Lebensjahr unterstützt. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  63  64  45 und im Internet unter www.fbs-ps.de erhältlich. Anmeldungen werden per E-Mail an se@kirche-ps.de entgegengenommen.

Kinderrallye und Picknick

| Wahlstedt

Wahlstedt (ohe). Das Kinderspaß-Team der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wahlstedt lädt von Montag, 27. bis Freitag, 31. Juli Jungen und Mädchen im Alter zwischen drei und acht Jahren zu einer Rallye ein. Am Sonnabend, 1. August treffen sich alle um 15 Uhr zum Picknick vor der Kirche. Nähere Infos unter www.kirche-wahlstedt.de/nachrichten.

Kinder-Rallye und Freiluftgottesdienst

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wahlstedt veranstaltet am Sonnabend, 1. August, eine Kinder-Rallye mit abschließendem Picknick. Zettel für die Teilnahme sind im Internet unter www. kirche-wahlstedt.de/nachrichten erhältlich. Die Rallye startet am Gemeindezentrum und führt quer über das Kirchengelände und den Friedhof bis zur Kirche. Zum Abschluss beginnt um 15 Uhr ein Picknick-Familiengottesdienst vor der Kirche. Unter allen Kindern, die an der Rallye teilgenommen haben, werden Preise verlost. Mitzubringen sind eine Decke und ein kleines Picknick für die eigene Familie. Beim Kommen und Gehen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich.

The Big Gong Gongkonzert mit Peter Heeren

| Seedorf

Seedorf-Schlamersdorf (sl). Ein Oratorium von Edward Elgar war für Peter Heeren ein Schlüsselerlebnis. Der Kirchenmusiker der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Marne hat seitdem eine Leidenschaft für Planeten- und Orchester-Gongs entwickelt und ist seit 20 Jahren selbst begeisterter Gongspieler mit viel Konzerterfahrung.

Am Sonnabend, 1. August, gibt Peter Heeren ein Gongkonzert in St. Jürgen in Schlamersdorf (Kirchstraße 2). Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der begrenzten Besucherzahl ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  55 / 4   42 oder per E-Mail an buero@kirche-schlamersdorf.de erforderlich.

Hofflohmarkt in Högersdorf

| Högersdorf

Högersdorf (sl). Ab sofort veranstaltet Jürgen Buss in Högersdorf (Klosterhof 1) sonnabends  einen Hofflohmarkt. Los geht es am Sonnabend, 1. August, um 8 Uhr. Interessierte Mitstreiter erhalten unter der Telefonnummer 01  78 / 3  12  52  56 weitere Informationen.

Safari zu den Fledermäusen

| Plön

Plön (ohe). Der Verein Naturpark Holsteinische Schweiz lädt am Sonnabend, 1. August, zu einer Fledermaussafari im Plöner Schlossgebiet ein. Treffpunkt ist um 20.45 Uhr vor dem Naturpark-Haus, Schlossgebiet 9. Anmeldungen unter der Rufnummer  0 45 22 / 74 93 80 sind erforderlich.

Sonntag, 02.08.2020

Wundervolle Sommerkirche

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In der Sommerkirche in St. Marien geht es in diesem Jahr um Wunder. Am Sonntag, 2. August, wird im Gottesdienst von Pastorin Julia Ahmed und Pastorin Donata Cremonese gefragt, was passiert, wenn man glaubt. Musikalisch begleitet Kirchenmusikerin Anna  Hinrichsen den um 10 Uhr beginnenden Gottesdienst. Um eine Anmeldung bei Pastorin Donata Cremonese unter der Telefonnummer 0159 / 046 964 24 oder per E-Mail an donata.cremonese@kirche-segeberg.de wird gebeten.  Auch spontane Gottesdienstbesucher, die vor Ort Name und Adresse hinterlassen, sind willkommen.

Montag, 03.08.2020

Gamingworkshop für Jugendliche

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Wie sieht deine Stadt der Zukunft aus? lautet die Fragestellung im Gamingworkshop in der Stadtbücherei Bad Segeberg (Oldesloer Straße 20). Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 16 Jahren sind eingeladen, von Montag, 3. bis Freitag, 7. August, gemeinsam im Spiel Minetest an der Version einer eigenen Zukunftsstadt zu arbeiten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  65  60 und per E-Mail an stadtbuecherei@badsegeberg.de entgegengenommen.

Mittwoch, 05.08.2020

Geocaching in Trappenkamp

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Kinder und Jugendliche sind zum Geocaching in Trappenkamp eingeladen. Die Aktion im Rahmen des Sommerferienprogramms des Jugendamtes Kreis Segeberg startet am Mittwoch, 5. August, um 10.30 Uhr am Marktplatz. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt die WieGe unter der Telefonnummer 0  43  23 / 9  83  83  33 entgegen.

Vielseitige Sommerausstellung in der Dunkerschen Kate

| Bosau

Bosau (sl). Mitten im historischen Ortskern von Bosau (Bischof-Vicelin-Damm 7) steht die Dunkersche Kate. In den urigen Räumen stellen die norddeutschen Malerinnen Annelotte und Dorle Weiß noch bis Sonntag, 9. August, ihre in den letzten Monaten entstandenen Bilder aus. Zusätzlich zu den Impressionen in Aquarell und Acryl ist Schmuck aus der Kollektion von Rita Kirchner zu sehen. Heinz Kirchner gesellt sich mit seinen dekorativen Charakterhühnern dazu. Außerdem werden in der denkmalgeschützten Kate täglich von 11 bis 18 Uhr kreative Gestecke aus Naturmaterialien, Taschen aus Baumwollstoff, Tücher aus Strickstoff und variable Stirnbänder verkauft.

Donnerstag, 06.08.2020

Ferienprogramm im Wort-Ort

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Aktiv und Kreativ geht es im Ferienprogramm im Wort-Ort in der Stadtbücherei Bad Segeberg (Oldesloer Straße 20) zu. Am Dienstag, 28. Juli, gibt es für Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 18 Jahren noch freie Plätze im Workshop Basteln for future. Der 2,5-stündige Kurs beginnt um 10 Uhr, die Teilnahme kostet drei Euro. Einfach mal machen – Makerspace für 8 bis12- Jährige lautet das Motto am Donnerstag, 6. August, von 10 bis 13 Uhr. Es wird ein Kostenbeitrag von zwei Euro erhoben. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  65  60 und per E-Mail an stadtbuecherei@badsegeberg.de entgegengenommen.

Freitag, 07.08.2020

Ausflug in den Erlebniswald

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Im Sommerferienprogramm des Jugendamtes Kreis Segeberg steht am Freitag, 7. August, ein Ausflug in den Erlebniswald Trappenkamp auf dem Programm. Kinder und Jugendliche treffen sich um 10.30 Uhr am Marktplatz und kehren gegen 17 Uhr zurück. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt die WieGe unter der Telefonnummer 0  43  23 / 9  83  83  33 entgegen.

Kunstwerke aus Garn und Nägeln

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Mit Holz, Farbe, Hammer und Nägel geht es im Jugendzentrum Wahlstedt am Freitag, 7. August, kreativ zu. Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren werden überrascht sein, wie einfach fantastische Kunstwerke aus diesen Materialen geschaffen werden können. Der fünfstündige Kurs aus dem Ferienprogramm der VHS Wahlstedt beginnt um 10 Uhr. Die Teilnahme kostet vier Euro. Anmeldungen werden unter www.wahlstedt.feripro.de entgegengenommen.

Samstag, 08.08.2020

Müllsammelaktion des Klimarats

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Klimarat ist ein Zusammenschluss von Schülern, Lehrern und der Initiative Fridays for future. Als erste gemeinschaftliche Aktion sammelt der Klimarat am Sonnabend, 8. August, Müll in Bad Segeberg. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Promenade am Großen Segeberger See. Jeder ist eingeladen, mitzuhelfen. Zum Abschluss werden alle Helfer um 15.30 Uhr mit  einem kostenlosen Kaffee- und Kuchen-Buffet an der Seepromenade belohnt.

Sonntag, 09.08.2020

Segnungen für Erstklässler

| Sülfeld

Sülfeld (sl). Unter dem Motto Segen to go erhalten Erstklässler am Sonntag, 9. August, ihren Segen durch Pastor Steffen Paar. Die Segenshandlung und die Übergabe der Überraschungstüte beginnt am Sonntag, 9. August, um 16 Uhr vor der Grabauer Kapelle und um 17 Uhr vor der Sülfelder Kirche.

Uta Gerstmann öffnet ihr Atelier

| Bornhöved

Die Bornhöveder Künstlerin Uta Gerstmann öffnet am Sonntag, 9. August ihr Atelier. Foto: hfr

Bornhöved (ohe). Die Künstlerin Uta Gerstmann öffnet  am Sonntag, 9. August, ihr Atelier in Bornhöved, Gartenstraße 2c. Von 10 bis 17 Uhr ist dann jedermann willkommen, sich ihre großen und kleinen Kunstwerke anzuschauen und sich mit der Malerin zu unterhalten. Im Rahmen der Veranstaltung stellt auch Bianca Bock ihre Arbeiten aus. Sie fertigt Kreatives aus Holz, Beton, Draht und Stein für Haus und Garten. Der Eintritt ist frei.

Montag, 10.08.2020

Jazz-Dance beim SC Rönnau

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Das Wir-Gefühl steht im Vordergrund, wenn Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren gemeinsam zu Pop Hits aus den Charts und Hip-Hop-Musik Choreographien tanzen. Der neue Kurs des SC Rönnau beginnt am Montag, 10. August, um 17.30 Uhr in der Gymnastikhalle der Heinrich-Rantzau-Schule in Bad Segeberg (Schillerstraße 17). Unter der E-Mail-Adresse kindertanzen@scroennau.de sind weitere Informationen erhältlich und können Termine zum Schnuppertanzen vereinbart werden.

Fahrradtourauf den Spuren der Prinzen

| Plön

Plön (ohe). Die geführte „Radtour auf den Spuren der Prinzen“ vereint Bewegung mit dem Fahrrad und historische Entdeckungstour und das ganze inmitten der Natur am Großen Plöner See.

Die Zeit der Prinzen von 1896 bis 1910 war in vielerlei Hinsicht prägend für Plön historische Bauten wie zum Beispiel  die Jugendstilschwimmhalle entstanden, das Prinzenhaus erfuhr eine neue Nutzung, die Kaiserin Auguste Viktoria vermachte den Plöner Kirchen wertvolle Gaben und mehr.

Am Montag, 10. August, lädt die Tourist Info Großer Plöner See ab 18.30 Uhr zur nächsten Tour ein. Anmeldungen sind unter der Rufnummer -0 45 22 / 50 95 0 erforderlich. Die Teilnahme kostet sechs Euro für Erwachsene. Kinder zahlen fünf Euro.

Mit dem Fahrrad auf Entdeckungstour

| Plön

Plön (sl). Auf den Spuren der Prinzen bewegt sich die historische Entdeckungstour der Touristinfo Großer Plöner See. Am Montag, 10. August, geht es per Fahrrad durch die Natur. Die mindestens fünf und maximal zehn Teilnehmer erfahren viel aus der Zeit der Prinzen, die von 1896 bis 1910 prägend für Plön war. Start ist um 18.30 Uhr an der Tourist Info Großer Plöner See in Plön (Bahnhofstraße 5). Die Teilnahme kostet sechs Euro inklusive eines Erfrischungsgetränks. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  22 / 5  09  50 ist erforderlich.

Mittwoch, 12.08.2020

Offene Gruppe für Trauernde

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Hospizverein Segeberg bietet für Trauernde regelmäßig eine Gruppe an, in der Menschen sich austauschen und mit Verständnis begegnen können. Das nächste Treffen, unter der Leitung von Birgit Tepe, findet am Mittwoch, 12. August, im Büro des Hospizvereins (Kirchstraße 10) statt. Beginn ist um 19 Uhr. Da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  95  82  63 oder per E-Mail an birgit.tepe@hospizverein-segeberg.de. Ein Mund-Nasen-Schutz ist mitzubringen.

Gottesdienste für Schulanfänger

|

Wankendorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde veranstaltet zwei Gottesdienste für Schulanfänger und ihre Eltern. Die Stolper Erstklässler werden am Mittwoch, 12. August, um 9.15 Uhr empfangen und die Wankendorfer Erstklässler um 10.05 Uhr. Die Gottesdienste finden in der Wankendorfer Schulsporthalle statt. Am Eingang werden die Kontaktdaten notiert, außerdem ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Donnerstag, 13.08.2020

Durch Achtsamkeit Stress bewältigen

| Nahe

Nahe (sl). Das Familienzentrum Nahe bietet ab Donnerstag, 13. August, einen Kurs für Interessierte an, die nach Stressreduzierung, Konzentration und Ausgeglichenheit suchen. Christine Schwarz begleitet das Achtsamkeitstraining im Familienzentrum Nahe (Mühlenstraße 13) immer donnerstags ab 19.30 Uhr. Der Einführungsabend findet am Freitag, 7. August, um 19.30 Uhr statt. Für weitere Informationen und Anmeldungen ist Christine Schwarz unter der Telefonnummer 0  40 / 59  35  33  14 oder 01  72 / 45  6  82  12 zu erreichen.

Radwandern mit dem MTV

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (ohe).  Der MTV bietet wieder Radwanderungen an. Die erste Tour startet am Donnerstag, 13. August, um 14.30 Uhr am MTV Heim (Rantzaustraße 17). Nähere Auskünfte erteilt Hannelore Rüdiger unter der Rufnummer 04551/81612.

Freitag, 14.08.2020

Bittersüße Schokolade im Sommerkino

| Bornhöved

Bornhöved (ohe). Mit dem Film Bittersüße Schokolade geht die Reihe Sommerkino in der Alten Schmiede in Bornhöved (Kuhberg 13) am Freitag, 14. August, ab 19.30 Uhr weiter. Der 1992 in Mexiko gedrehte Film zeigt leidenschaftlich und heißblütig familiäre Zwänge und leidenschaftliche Liebe. Vor dem Hintergrund der mexikanischen Revolution: die junge Tita und Pedro verlieben sich ineinander. Tita jedoch wird von ihrer Mutter bestimmt, ihr den Haushalt zu führen und sich im Alter um sie zu kümmern. Um ihr nahe zu sein, heiratet Pedro Titas Schwester und Tita beginnt, ihm ihre Liebe durch ihre Kochkunst auszudrücken.

Der Eintritt ist frei. Wegen der Corona-Auflagen sind die Sitzplätze begrenzt.

Hauptversammlung per Videokonferenz

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Die Jahreshauptversammlung des SC Rönnau findet am Freitag, 14. August, online per Videokonferenz statt. Der Teilnehmerlink kann über www.scroennau.de/jhv oder info@scroennau74.de beantragt werden. Auf der Tagesordnung stehen auch die Wahl eines geschäftsführenden Vorstandes und eines Kassenprüfers.

Donnerstag, 20.08.2020

Ausflugsfahrt der Naher Landfrauen

| Nahe

Nahe (sl). Die Mitglieder des  Landfrauenvereins Nahe und Umgebung fahren am Donnerstag, 20. August, nach Walsrode. In der Waldgaststätte Eckernworth wollen die Teilnehmer  zu Mittag gegessen. Anschließend starten sie zu einer Busrundfahrt durch die Heide mit Besichtigung einer Heidelbeerplantage. Nach Kaffee und Heidelbeertorte geht es zurück nach Nahe. Die Teilnahme kostet für Mitglieder 49 Euro, Gäste zahlen 52 Euro. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 04537/1533 entgegengenommen.

Sonntag, 23.08.2020

Gottesdienste mit besonderer Musik

| Bad Segeberg

Gnissau (sl). Musik von Barclay James Harvest erklingt am Sonntag, 23. August, in der Katharinenkirche in Gnissau. Kirchenmusiker Michael Cordes und Pastor Volker Prahl von der Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Gnissau rücken in insgesamt drei Gottesdiensten Musik in den Mittelpunkt, die auf dem ersten Blick nicht mit dem Glauben in Verbindung steht. Der erste Gottesdienst aus dieser Reihe beginnt um 10 Uhr.

Montag, 24.08.2020

Tipps für die Existenzgründung

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein bietet Menschen, die sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbstständig machen wollen, Unterstützung bei der Existenzgründung. Die vierstündige Veranstaltung Startbahn Existenzgründung beginnt am Montag, 24. August, um 13 Uhr in den Räumen der Wirtschaftsakademie in Bad Segeberg (Marienstraße 37). Die Teilnahem ist kostenlos. Anmeldungen nimmt Ulrike Pieper unter der Telefonnummer 0  43  21 / 40  77  61 entgegen.

Historische Tour per Rad durch Plön

| Plön

Plön (sl). Per Fahrrad geht es am Montag, 24. August, auf historische Entdeckungstour durch Plön. Die Kleingruppe wird von  der Touristinfo Großer Plöner See auf die Spuren der Prinzen geleitet. Die Teilnehmer erfahren viel aus der Zeit von 1896 bis 1910, die prägend für Plön war. Start ist um 18.30 Uhr an der Tourist Info Großer Plöner See in Plön (Bahnhofstraße 5). Die Teilnahme kostet sechs Euro. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  22 / 5  09  50 ist erforderlich.

Mittwoch, 26.08.2020

Montagsmaler in der Dunkerschen Kate

| Bosau

Die Hutzfelder Malgruppe Die Montagsmaler stellt ihre Werke in der Dunkerschen Kate in Bosau aus. Foto: hfr

Bosau (sl). Arbeiten mit Öl, Aquarell und Tusche fertigen Edelgard Suikat, Reiner Schröder und Jens-Peter Trodler an. Die Hutzfelder Malgruppe trifft sich jeden Montag und malt schleswig-holsteinische Landschaften, Blumengärten, Bilder aus der Seefahrt und Alltägliches. Von Mittwoch, 26. August, bis Sonntag, 30. August, stellen die drei Montagsmaler ihre Werke in der Dunkerschen Kate in Bosau (Bischof-Vicelin-Damm) aus. Die Austellung ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Donnerstag, 27.08.2020

Radwandern mit dem MTV Segeberg

|

Bad Segeberg (sl). Der MTV Segeberg bietet für Senioren regelmäßig Radwander-Touren an. Die nächste Fahrt startet am Donnerstag, 27. August, um 14.30 Uhr. Treffpunkt ist am Vereinsheim in Bad Segeberg (Rantzaustraße). Weitere Informationen sind bei Hannelore Rüdiger unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8 16  12 erhältlich.

Info-Rallye für Siebtklässler

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Jugendzentrum Mühle und der Verein für Jugend- und Kulturarbeit richtet für die siebten Klassen der Schule am Seminarweg in Bad Segeberg eine Info-Rallye aus. Dabei lernen die Schüler am Donnerstag, 27. August, in der Zeit von 8 bis 15 Uhr das Jugendamt und die Fachstelle Kinderschutz, Pro Familia, Frauenzimmer, den Wort-Ort, das Jugendbüro, die Ambulant-Teilstationäre-Suchthilfe, die  Beratungsstelle Sexuelle Gewalt des Kinderschutzbundes und das Jugendzentrum Mühle kennen.

Bücherflohmarkt im Wortort

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Die Stadtbücherei in Bad Segeberg benötigt wieder Platz für aktuelle Bücher, Hörbücher, CDs, Filme und Spiele. Deswegen findet im Wortort in der Oldesloer Straße 20 noch bis kommenden Montag, 31. August, ein großer Bücherflohmarkt statt. Während der Öffnungszeiten kann man aussortierte Medien für kleines Geld erwerben.

Samstag, 29.08.2020

Spaziergang für Trauernde

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). An der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz 1) treffen sich am Sonnabend, 29. August, Trauernde, um gemeinsam in der Natur unterwegs zu sein. Die Ge(h)zeiten beginnen um 15 Uhr, die Rückkehr ist für 17.30 Uhr geplant. Menschen, die um jemanden trauern, können einander begegnen, sich austauschen oder gemeinsam schweigen. Begleitet wird der Spaziergang von Birgit Tepe vom Hospizverein Segeberg.

Kinderkirche auf der Marienwiese

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Nach längerer Pause findet am Sonnabend, 29. August, wieder Kinderkirche statt. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde freut sich, Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren unter dem Motto Sommer, Sonne, Spiel und Spaß auf der Wiese vor der Marienkirche begrüßen zu können. Nach der Andacht und gemeinsamen Singen und Beten, werden an verschiedenen Spielstationen Hüpfen, Malen, Rätseln, Fußball schießen und Seife herstellen
angeboten.

Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  10  00  90 oder per E-Mail an rebecca.lenz@kirche-segeberg.de erbeten. Spontanes Kommen ist allerdings auch möglich. Bei schlechtem Wetter muss die Kinderkirche entfallen.

Bachs Orgelwerk in St. Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). An insgesamt 24 über das Jahr verteilten Konzertabenden präsentiert Andreas Maurer-Büntjen Bachs Gesamt-Orgelwerk. Das nächste Konzert aus der Reihe beginnt am Sonnabend, 29. August, um 18 Uhr in der Marienkirche in Bad Segeberg. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende zugunsten des Orgelneubau-Projektes gebeten. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 28. August, per E-Mail an kantorat@web.de wegen der Sitzplatzvergabe  notwendig.

Sonntag, 30.08.2020

Wandern in der Barker Heide

| Bockhorn

Bockhorn (mq). Die Wanderbewegung Segeberg-Stormarn lädt am Sonntag, 30. August, zu einer Wanderung ein. Gestartet wird ab 9.30 Uhr am Aral Rasthof in Bockhorn, im Angebot sind die Strecken 10 und 17 Kilometer. Gewandert wird durch den Segeberger Forst zur Barker Heide, um dort die blühende Erika zu sehen. Auskünfte erteilt Peter Kähler (Telefon 0  45  52 / 99  37  10).

Close Window