Veranstaltungliste Minikalender

August 2019

Samstag, 16.03.2019

Öffnung des Kompostplatzes

| Boostedt

Boostedt (sl). Der Kompostplatz der Gemeinde Boostedt (Kummerfelder Weg) startet am Sonnabend, 16. März, in die neue Gartensaison. Mit einer Berechtigungskarte, die gegen eine Gebühr von 15 Euro im Bürgerbüro der Amtsverwaltung (Twiete 9) erhältlich ist, können sonnabends in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Gartenabfälle aus den Boostedter Gärten abgeliefert werden.

Mittwoch, 10.04.2019

Vergessenes in der Amtsverwaltung

| Trappenkamp

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt ihre Arbeiten in den Räumen der Amtsverwaltung Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt). Die Ausstellung mit dem Titel Verloren- Vergessen - übrig geblieben ist ab Mittwoch, 10. April, während der Öffnungszeiten der Amtsverwaltung zu sehen.

Dienstag, 16.04.2019

Freundeskreis Prohn zeigt Bilder in der Hirten-Deel

|

Schmalfeld (ohe). Die Mitglieder des Freundeskreises Erich Prohn haben die Hirten-Deel in Schmalfeld (Am Sportplatz 2) mit ihren Bildern ausgeschmückt. Die Künstler zeigen eine bunte Mischung ihrer Bilder. Dazu gehören Impressionen nordischer Landschaften gemalt mit zarten Aquarellfarben, farbenfrohe Gartenansichten in leuchtenden Ölfarben, naturgetreu dargestellte Dinge des täglichen Lebens gezeichnet mit Blei-und Buntstiften und modern interpretierte Themen gemalt mit Acryl auf Leinwand. Die Ausstellung ist noch bis Mitte September geöffnet.

Dienstag, 25.06.2019

Lyrik im Dersauer Wald

| Dersau

In dem Waldstück Eichholz in Dersau hängen noch bis zum Herbst Lkw-Planen, die mit Gedichten aus Europa bedruckt sind. Die Aktion wurde von Friederike Leiber und Roswitha Richter initiiert.

Dersau (mq). Im Wald spazieren gehen und dabei Gedichte lesen – das ist noch bis zum Herbst im Eichholz in Der­sau möglich. Dort hängen 27 Lkw-Planen, auf denen Gedichte aus Europa abgedruckt sind. Initiiert wurde dieses Angebot von Friederike Leiber und Roswitha Richter.
Es ist die fünfte Kunstaktion der beiden Dersauerinnen, die Gedichte von Goethe, Heine, Morgenstern, Ringelnatz, Kafka, Eichendorff, Busch, Puschkin, Storm und vieler anderer Lyriker verwendet haben. In der Woche der Sprache und des Lesens fand im Eichholz unter anderem ein literarischer Rundgang statt. Das Waldstück gehört zum Besitz von Graf Brockdorff-Ahlefeldt, der die Aktion unterstützt.
„Diese Verse sind jetzt auf Postkarten gedruckt worden“, sagt Roswitha Richter. Als Set in einem transparenten Umschlag für 7,50 Euro€ sind sie in Dersau im Café im Grünen (Redderberg 8)und bei Leibers Galerie-Hotel (Redderberg 18) sowie bei Nunatak am Dorfplatz und in der Dorfstraße bei der Itzehoer Versicherung erhältlich.
„Die Gedichte werden bis zum Herbst im Eichholz an den Bäumen hängen bleiben, so dass man immer wieder einen schönen, erlebnisreichen Rundgang durch den Wald machen kann“, sagt Roswitha Richter. Für interessierte Gruppen bietet sie eine kurze Einführung, wenn man sich vorher telefonisch gemeldet hat (0  45  26 / 33  85  89).

Start des Segeberger Lese-Sommers

|

Bad Segeberg (sl). Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadtbücherei Bad Segeberg (Oldesloer Straße 20) wieder einen Lese-Sommer. Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 16 Jahren können aus einem Angebot brandneuer Bücher so viel lesen, wie sie mögen und die Bücher im Anschluss bewerten. Schon mit Abgabe nur eines Bewertungsbogens nimmt man an der Verlosung teil. Die Aktion ist bereits gestartet und läuft bis Freitag, 23. August. Weitere Informationen sind in der Stadtbücherei erhältlich.

Montag, 01.07.2019

Saisonkarten für das Freibad Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Das Aqua-Fun-Freibad in Wahlstedt bietet für den Sommer 2019 Saisonkarten an. Die Karten gelten in der Zeit von Montag, 1. Juli, bis Sonntag, 11. August, und kosten für Erwachsene 40 Euro, für Kinder 20 Euro und für Familien (zwei Erwachsene, zwei Kinder) 100 Euro.

Sonntag, 07.07.2019

Führungen durch die Wassermühle

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Im Rahmen der Ferienpass-Aktionen bietet die Gemeinde Klein Rönnau Führungen durch die Wassermühle (Mühlenweg 2) an. Von Sonntag, 30. Juni, bis Sonntag, 8. September, können sich Interessierte jeweils sonntags von 11 bis 16 Uhr durch das alte Gebäude führen lassen. Das Angebot ist kostenfrei. Für Gruppenführungen ist eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8  47  40 erwünscht.

Montag, 15.07.2019

Fahrbücherei macht Sommerpause

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (ohe). Die Fahrbücherei im Kreis Segeberg macht von Montag, 15. Juli bis Freitag, 9. August, Sommerpause. Nächster Ausleihtag ist in den Gemeinden Bahrenhof, Bühnsdorf, Neuengörs, Schieren, Stipsdorf und Wakendorf I am Montag, 12. August.

Freitag, 19.07.2019

Ach Kuba! Fotoausstellung

|

Bad Segeberg (lag). Werner Stolle und seine Frau haben auf ihrer dreiwöchigen Kuba-Reise nicht nur zahlreiche Erinnerungen sammeln können, sondern diese auch fotografisch festgehalten. 70 mit Systemkameras aufgenommene Bilder wurden für seine Ausstellung Ach Kuba! ausgewählt, die von Donnerstag, 18. Juli, bis Freitag, 6. September, in der zweiten Etage des Segeberger Rathauses (Lübecker Straße 9) zu finden ist. Besucher können sich sowohl Motive aus Havanna, Trinidad und Cienfuegos als auch aus kleineren Orten Kubas anschauen.

Freitag, 26.07.2019

Sommerferienlager auf Sylt

| Rickling

Rickling (sl). Für Mädchen und Jungen ab sechs Jahren bietet die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Rickling eine Ferienfreizeit auf Sylt an. Das Strandläufernest findet von Freitag, 26. Juli, bis Freitag, 9. August, in Hörnum in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Kellinghusen statt. Die Teilnahme kostet 350 Euro, Ermäßigungen und Geschwisterrabatte sind möglich. Anmeldungen nimmt das Kirchenbüro unter Telefon 0  43  28 / 5  72 entgegen.

Donnerstag, 01.08.2019

Spielenachmittag des Seniorenclubs

| Todesfelde

Todesfelde (lag). Der Seniorenclub Todesfelde lädt zum gemeinsamen Kaffeetrinken und einem Spielenachmittag. Das Beisammensein findet am Donnerstag, 1. August, um 15 Uhr im Gasthof zur Eiche (Dorfstraße 27) statt.

Musik von Marco de Maurice

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Im Café des Neurologischen Zentrums in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3) tritt am Donnerstag, 1. August, ab 19.30 Uhr der Musiker Marco de Maurice auf. Der Sänger und Gitarrist nennt sich auch der Brayn Adams aus Wittenborn. Der Eintritt ist frei.

SE-bunt trifft sich im Familienzentrum

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Segeberger Bündnis für Demokratie und Toleranz SE-bunt trifft sich am Donnerstag, 1. August, im Familienzentrum Bad Segeberg (Falkenburger Straße 92). Ab 19 Uhr geht es um den Hiroshima-Gedenktag und um weitere friedenspolitische Themen.

Klöönstuv in der Alten Schule

| Kleinkummerfeld

Kleinkummerfeld (sl). In der Alten Schule in Kleinkummerfeld öffnen sich am Donnerstag, 1. August, um 14 Uhr die Türen für die Klöönstuv des Seniorenbeirats Groß Kummerfeld. Bis 17 Uhr haben Senioren der Gemeinde die Möglichkeit, sich auszutauschen, Probleme anzusprechen und Ratschläge einzuholen.

Wellness für die Sinne

| Plön

Plön (lag). Im Rahmen der Reihe „Garten.Querbeet“ lädt der Verein Naturpark Holsteinische Schweiz zur Veranstaltung Wellness für die Sinne in der Schlossgärtnerei. Am Donnerstag, 1. August, dreht sich dort von 16 bis 18 Uhr alles um die vielfältigen Inhaltsstoffe und Möglichkeiten der Anwendungen von Pflanzen. Ob Sommerblüten-Peeling oder Gartenapotheke, die Kraft der Pflanzen ist vielfältig. Achtsamkeitsübungen und meditative Entspannungstechniken ergänzen die Veranstaltung. Der Treffpunkt ist am Naturpark-Haus (Schlossgebet 9). Vor Ort sind keine Parkplätze vorhanden. Die Teilnahme für Erwachsene kostet fünf Euro. Eine Anmeldung unter der Rufnummer 04522/749380 ist erforderlich. Weitere Informationen unter www.naturpark-holsteinische-schweiz.de.

Klönschnack nach Sommerpause

| Rickling

Rickling (kf). Nach der Sommerpause treffen sich die Landfrauen Rickling am Donnerstag, 8. August, wieder zum Klönschnack. Das Treffen beginnt um 15 Uhr rechtzeitig zur Kaffeezeit. Anmeldungen sollten bis Donnerstag, 1. August, bei Renate Weinberg unter Telefon 0 43 28/ 6 16.

Freitag, 02.08.2019

Seniorenstammtisch verlagert seinenTreffpunkt

| Bornhöved

Bornhöved (lag). Der Seniorenstammtisch der Seniorenvertreter Bornhöved verlagert sein Augusttreffen am Freitag, 2. August, von Bornhöved .Nach Ahrensbök. Das Treffen findet nun im Bauernhof-Eiscafé Steffens (Langendamm 3) statt. Abfahrt im Kleinbus ist um 14.30 Uhr vom Parkplatz Berliner Platz, vor dem Martin-Luther-Haus (Am Alten Markt). Dort können auch Fahrgemeinschaften gebildet werden. Anmeldungen sind unter den Rufnummern 04323/7303 und 04323/805874 bis Dienstag, 30. Juli, möglich.

Sommerkino in der Alten Schmiede

| Bornhöved

Bornhöved (lag). Der Förderverein Alte Schmiede und die Gemeinde Bornhöved laden wieder zum Sommerkino. Avanti, Avanti! heißt es am Freitag, 2. August, um 19.30 Uhr in der Alten Schmiede (Kuhberg 13). Die 1972 von Billy Wilder inszenierte Komödie spielt mit Hauptdarsteller Jack Lemmon unter italienischem Himmel. Der Eintritt ist frei.

Geo-Exkursion am Brodtener Ufer

| Timmendorfer Strand

Timmendorf (sl). Das Brodtener Steilufer zählt zu den spannendsten Kliffs der Ostseeküste. Der Geopark Nordisches Steinreich entführt am Freitag, 2. August, in die faszinierende Welt der Gesteine. Treffpunkt für die zweistündige Exkursion ist um 16 Uhr am Haus Seeblick in Brodten (Wiesenkoppel 1). Die Teilnahme kostet neun Euro. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Nähere Informationen gibt es auf der Website www.geopark-nordisches-steinreich.de und unter der Telefonnummer 0  45  47 / 15  93  15.

Karl-May-Freunde in der Berghalle

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (lag). Das Antiquariat Berghalle (Oldesloer Straße 71) lädt am Freitag, 2. August, und Sonnabend, 3. August, Karl-May- und Sammlerfreunde wieder zur großen Karl-May-Sammlerbörse. Ganz im Zeichen von Karl May, den Karl-May-Spielen und Filmen und Indianern im Allgemeinen wird nicht nur Literatur angeboten, auch Poster, Programmhefte und Bilder gehören zum Sortiment. Auch andere außergewöhnliche Sammelstücke wie Zinnfiguren und Gedenkmedallien finden die Besucher vor Ort. Die Sammlerbörse ist an beiden Tagen von zehn bis 20 Uhr und noch einmal ab 22.15 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 4. August, ergänzt Ekkehard Bartsch die Veranstaltung um 19 Uhr mit einer Einführung zum Thema Karl May als bibliophiles Sammelgebiet, bei der er Tipps für das Sammeln alter Originalausgaben gibt und die ein oder andere Anekdote berichtet.
Der Eintritt ist kostenfrei, auch zur Sammlerbörse.

Sommerausstellung in der Dunkerschen Kate

| Bosau

Bosau (lag). Norddeutsche Bildmotive locken interessierte Besucher von Freitag, 2. August, bis Sonntag, 11. August, nach Bosau in die Dunkersche Kate (Bischof-Vicelin-Damm 7). Unter dem Motto ...und Meer umfasst die Sommerausstellung nicht nur Malerei und Schmuck, sondern auch handgeschriebene Karten und dekorativ gestaltete große Blumen, die Heinz Kirchner anbietet. Die Malerinnen Barbara Frühling, Inge Strohfeldt, Barbara Horn-Besch, Annelotte Weiss und Dorle Weiss präsentieren ihre Impressionen aus dem norddeutschen Raum mit Aquarell- Acryl- und Mischtechnik-Werken. Rita Kirchner zeigt ihre neue Schmuck-Sonderkollektion, die aus Süßwasser und Glasperlen und auch Halbedelsteinen gefertigte Schmuckstücke aus der ganzen Welt umfasst. Die Ausstellung hat ihre Pforten täglich von 11 bis 18 Uhr für alle Kunstinteressierten geöffnet.

Samstag, 03.08.2019

Gemeinsames Mahl in Schlamersdorf

| Schlamersdorf

Seedorf (lag). Der DRK Ortsverein lädt am Sonnabend, 3. August, um 12 Uhr zu einer gemeinsamen Mahlzeit in die Mensa der Grundschule Schlamersdorf (Schulstraße 1). Die einfache Mahlzeit für Familien, Paare und Alleinstehende findet regelmäßig an jedem ersten Sonnabend des Monats statt und wird abwechselnd zubereitet von Edeka Gothmann aus Bornhöved, dem Gasthof Schmidt aus Hutzfeld, dem Ihlsee-Restaurant aus Bad Segeberg und der Pizzeria aus Berlin. Die Kosten belaufen sich auf vier Euro pro Person, für Kinder die Hälfte und ab dem dritten Kind ist das Essen kostenfrei. Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. Diese soll am Sonnabend, 27. Juli, bei Hilke Brumund unter der Rufnummer 04555/217 erfolgen.

Musikalische Reise in die Welt des Jazz

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (lag). Es wird jazzig bei der Musik zur Marktzeit in der Marienkirche (Kirchplatz 5) am Sonnabend, 3. August. Um 11 Uhr nimmt das sechsköpfige Ensemble Jazz For Fun seine Zuhörer mit Swing, Bossa Nova und populären Kompositionen in die Welt des Jazz mit. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für das Winterhalterorgelneubauprojekt wird gebeten.

Ferienpassaktion auf dem Hundeplatz

| Oering

Oering (lag). Mit einer tierischen Ferienpassaktion lockt die Ortsgruppe des Vereins für deutsche Schäferhunde Kinder und Hunde auf den Hundeplatz am Steinlohredder. Unter dem Motto Unsere Hunde und wir steht am Sonnabend, 3. August, von 15 bis 18 Uhr Spiel, Spaß und Arbeit auf dem Programm. Beim Spielen und Arbeiten mit den Hunden sorgen Betreuer für die Sicherheit. Nach einem Spaziergang und einem Theorieteil beginnen Sitz- und Platzübungen und ein Hindernisparcours wird überwunden. Nach dem abschließenden Würstchenrennen klingt der Tag mit Grillen aus. Das Grillen findet gemeinsam mit den abholenden Eltern bei trockener Witterung statt und ist nicht im Preis enthalten. Die Teilnahme an der Ferienpassaktion kostet 10 Euro inklusive Getränke und Kuchen. Die Platzanzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist bei Renate Fuhrmann erforderlich und unter der Rufnummer 04535/465 oder per Mail unter Renate-Fuhrmann@gmx.de möglich. In der Anmeldung sollte sowohl der Name und das Alter des Kindes, als auch die Anschrift der Eltern oder anderer erreichbarer Personen und Angaben zum Hund wie Haftpflicht und Tollwutimpfung enthalten sein. Eine Teilnahme für Kinder ohne eigenen Hund ist auch möglich.

Königsball des Schützenvereins

| Seth

Seth (lag). Der Sether Schützenverein lädt wieder zum Feiern ein. Am Sonnabend, 3. August, findet in der Schützenhalle (Hauptstraße 52) der Königsball gemeinsam mit Sether Bürgern und befreundeten Vereinen statt. Beginn ist um 20 Uhr. Nach dem Verleih der Pokale steht um 22 Uhr die Proklamation des Jungschützenkönigs und des Hofstaates auf dem Plan. DJ Hubert Lüdemann sorgt für die musikalische Untermalung und gute Laune. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am Nachmittag ab 14 Uhr feiert das Deutsche Rote Kreuz Seth-Sülfeld-Oering seinen Kaffeeball mit Tanz, Torte und einer Tombola.

Reparaturcafé öffnet wieder seine Pforten

| Bornhöved

Bornhöved (lag). Für alle Senioren mit defekten Gegenständen öffnet am Sonnabend, 3. August, das Reparaturcafé (Kuhberg 3) wieder seine Pforten. Darauf weist der Seniorenbeirat der Gemeinde Bornhöved hin. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr können Senioren dort kostenlose Reparaturen in Anspruch nehmen. Kaffee und Waffeln stehen auch zur Verfügung. Eine Spende zur Kostendeckung von Reparaturmaterial, Kaffee und Waffelzutaten ist gern gesehen.

Lautenmusik in der Schlamersdorfer Jürgen Kirche

| Seedorf-Schlamersdorf

Seedorf-Schlamersdorf (lag). Mit Sabine Loredo Silva und Martin Struve werden Mezzosopran und Lautenklänge die Zuhörer in der Jürgen Kirche in Seedorf (Kirchstraße 2) auf eine musikalische Reise in die Elisabethanische Zeit mitnehmen. Das Konzert findet am Sonnabend, 3. August, um 19 Uhr statt und der Eintritt ist frei. Spenden sind erbeten.

Gemeinsames Mahl in Seedorf

| Seedorf

Seedorf (lag). Der DRK Ortsverein lädt am Sonnabend, 3. August, um 12 Uhr zu einer gemeinsamen Mahlzeit in die Mensa der Grundschule Schlamersdorf (Schulstraße 1). Die einfache Mahlzeit für Familien, Paare und Alleinstehende findet regelmäßig an jedem ersten Sonnabend des Monats statt und wird abwechselnd zubereitet von Edeka Gothmann aus Bornhöved, dem Gasthof Schmidt aus Hutzfeld, dem Ihlsee-Restaurant aus Bad Segeberg und der Pizzeria aus Berlin. Die Kosten belaufen sich auf vier Euro pro Person, für Kinder gilt die Hälfte und ab dem dritten Kind ist das Essen kostenfrei. Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. Diese soll am Sonnabend, 27. Juli, bei Hilke Brumund unter der Rufnummer 04555/217 erfolgen.

Erste Hilfe für den Führerschein

| Seedorf


Seedorf (ohe). Der Ortsverein Seedorf und Umgebung im Deutschen Roten Kreuz (DRK) bietet in den Sommerferien einen kostenlosen Erste-Hilfe-Kursus für Führerscheinbewerber an. Der Kursus findet am Sonnabend, 3. August, von 9 bis 16 Uhr im Gemeindehaus der Kirche (Kirchstraße 3) in Schlamersdorf statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen nimmt Margot Lentföhr unter der Rufnummer 04555/270 und per E-Mail an mglentfoehr@swn-nett.de entgegen.

Garten-Besuch in den Abendstunden

| Wahlstedt

Wahlstedt/Bornhöved (sl). Im Rahmen der Langen Nacht der Gärten öffnen am Sonnabend, 3. August, private Gärten ihre Tore und präsentieren Geißblatt und Nachtkerze. Diese Pflanzen entfalten erst abends ihren betörenden Duft, ergänzt wird das Sinnerlebnis durch die Musik der Nachtigall. In Wahlstedt beteiligen sich Helga Loose, Maike und Jens Below (Rendsburgerstraße 20) an der Aktion, Jasmin und Dennis Raue (Am Eichengrund) und Marion Meißner laden in Bornhöved (Karpfenstieg 1) in ihren Garten ein. Der Gartenbesuch ist von 19 bis 23 Uhr möglich.

Tennisturnier in Trappenkamp

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Auf der Tennisanlage in Trappenkamp (Segeberger Straße 1) wird am Sonnabend. 3. und Sonntag, 4. August, der Famila-Cup ausgetragen. Die bereits am Freitag gestartete Veranstaltung beginnt am Sonnabend und Sonntag jeweils um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Sonntag, 04.08.2019

Informationen zu Augenerkrankungen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig-Holstein bietet Menschen, die vom Grauen Star, Glaukom oder anderen Augen­erkrankungen betroffen sind, kostenlose Beratungen an. Am Donnerstag, 4. Juli, ist der Informationsbus Blickpunkt Auge in der Zeit von 10 bis 16 Uhr auf dem Marktplatz in Bad Segeberg anzutreffen. Für eine individuelle Beratung ist eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 04  51 / 4  08  50  86  08 erforderlich.Liegen keine Anmeldungen vor, wird der Termin abgesagt.

Jugendsinfonieorchester Bremen macht Station in St. Marien

| Bad Segeberg

Auf ihrem Weg nach Schweden machen die jungen Musiker aus Bremen Station in Bad Segeberg.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Das Jugendsinfonieorchester Bremen befindet sich auf Konzertreise Richtung Schweden. Aufgrund einer kurzfristigen Spielortabsage ist es der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Segeberg gelungen, die jungen Musiker für ein Konzert in der Marienkirche in Bad Segeberg zu gewinnen.
Am Donnerstag, 4. Juli, präsentiert das Orchester ab 19 Uhr Werke von Nils Gade aus der Hamlet-Ouvertüre, von Dimitri Schostakowitsch sowie von Antonin Dvorak.
Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten, die zu gleichen Teilen an das Jugendsinfonieorchester und an das Orgelneubauprojekt St. Marien gehen.

Sommer-Reitturnier für Anfänger

| Groß Niendorf

Groß Niendorf (lag). Der Reit- und Fahrverein Kisdorf lädt zum 27. Reitturnier für Anfänger. Am Sonntag, 4. August, steht ein buntes Programm auf dem Reitplatz in Groß Niendorf auf dem Programm. Neben einem Führzügel-, einem Springreiter- und einem Dressurreiterwettbewerb gibt es außerdem die Prüfungen geführter Trail und Geldscheinreiten. Wenn ein Geldschein unter dem Gesäß halten muss, kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Für das leibliche Wohl ist mit selbstgebackenen Torten und Kuchen, Brötchen, Leckereien vom Grill und Getränken gesorgt.

Pilgerwanderung nach Bad Oldesloe

| Sülfeld

Sülfeld (lag). Pastor Steffen Paar lädt jeden Interessierten, der gut zu Fuß ist, zu einer rund sechseinhalb-stündigen Pilgerwanderung ein. Am Sonntag, 4. August, ist es soweit und die Teilnehmer treffen sich in der Kirche in Sülfeld ( Am Markt 16). Dort startet die kleine Reise um 9.30 Uhr mit einer Andacht, zu der auch jeder, der nicht an der Wanderung teilnimmt, eingeladen ist. Nach rund 20 Kilometern ist die Rückkehr in Sülfeld gegen 16 Uhr geplant. Für Getränke und das leibliche Wohl muss jeder selbst sorgen, bei Regen findet nur die morgendliche Andacht statt.

Sonntagsausflug ins Torhaus-Museum

| Seedorf

Seedorf (sl). Viele kennen das Seedorfer Torhaus nur von außen. An jedem ersten Sonntag im Monat können in der Zeit von 14 bis 17 Uhr Galgen, Gefängnis und Glockenturm besichtigt werden. Für Kinder besteht die Möglichkeit einer Museumsrallye während Erwachsene sich durch das von Ritter Hans Blome erbaute Torhaus führen lassen können. Nächster Besichtigungstag ist am Sonntag, 4. August. Der Eintritt kostet zwei Euro, ermäßigt einen Euro. Weitere Informationen sind im Internet unter www.torhaus-seedorf.de zu finden. Gruppenführungen sind auf Anfrage unter der Telefonnummer 0  45  55 / 71  99  25 möglich.

Flohmarkt in Trappenkamp

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Trödel, Bücher, Kleidung und andere Flohmarktartikel werden am Sonntag, 4. August, auf dem Parktplatz von Penny in Trappenkamp (Erfurter Straße 4) verkauft. Der Standaufbau beginnt um 8 Uhr. Reservierungen werden unter der Telefonnummer 01  52 / 36  43  82  00 und per E-Mail an a.und.d.events@gmail.com entgegengenommen.

Fossiliensuche im Kieswerk

| Bark

Bark (sl). Einen riesigen Sandberg herunterrutschen oder Steine mit dem Hammer zerschlagen können Kinder und Erwachsene am Sonntag, 4. August, bei einer Familienexkursion. Der Geopark Nordisches Steinreich sucht mit den Teilnehmern im Kieswerk Bark (Barker Weg 1) von 12 bis 17 Uhr nach Bernstein, Kristallen und Fossilien. Die Teilnahme kostet für die ganze Familie 25 Euro. Eine Anmeldung ist im Internet unter www.geopark-nordisches-steinreich.de möglich.

Stöbern auf dem Straßenflohmarkt

| Wahlstedt

Wahlstedt (lag). Schnäppchenjäger können sich am Sonntag, 4. August, auf dem Straßenflohmarkt in Wahlstedt auf große Schnäppchen-Jagd begeben. Von 10 bis 15 Uhr laden die Gorch-Fock-Straße, der Klaus-Groth-Weg, die Matthias-Claudius-Straße, die Theodor-Storm-Straße und der Emil-Nolde-Weg zum Stöbern und Shoppen ein.

Gottesdienst der Sommerkirche

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (lag). Im Sommerkirchen-Gottesdienst am Sonntag, 4. August, heißt es um 10 Uhr in der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz 5) Jona - der widerwillige Prophet. Höhen und Tiefen des Lebens. Der Gottesdienst wird geleitet von Pastor Martin Schulenburg, Anna Hinrichsen, Diakonin Angelika Traumann und Teamerinnen.

Kleintiere, Vögel und Blumen zum Verkauf

| Bad Schwartau

Bad Schwartau (lag). Seit 36 Jahren ist die Kleintier-, Vogel-, und Blumenbörse in Bad Schwartau am Küsterholz beim Vereinshaus (Küsterholz 100) beliebter Treffpunkt für Tier- und Pflanzenfreunde. Auch in diesem Jahr findet sie wieder am Sonntag, 4. August, von 8 bis 12 Uhr statt und lädt jeden Hobbyfreund ein, sowohl seine kleinen Tiere wie Hühner, Fasane, Enten, Kaninchen, Hamster und Mäuse als auch Blumen und Pflanzen mitzubringen. Jede Privatperson kann bei der Börse verkaufen oder auch selbst fündig werden. Voraussetzung ist, dass die Tiere gesund und geimpft sind. Händler können nicht teilnehmen. Neben einer Tombola ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Familientag mit Friesenpferden

| Negernbötel

Negernbötel (sl). Der Hof Rützenhagen in Negernbötel (Rützenhagen 1) lädt am Sonntag, 4. August, zum Familientag ein. Gäste können sich ab 10 Uhr auf ein Schauprogramm mit der Quadrille Doma Clasica und Fritz Bliesener freuen. Der Eintritt ist frei.

Montag, 05.08.2019

Tennisspielen für Kinder

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (lag). Der Tennis- club (TC) Bad Segeberg lädt Kinder in der letzten Sommerferienwoche von Montag, 5. August, bis Donnerstag, 8. August, zum Tennis spielen auf die Anlage des TC (Marienstraße 13) ein. Jeweils von 10 bis 12.30 Uhr kann die Freude am Tennis ausgelebt werden. Die Kosten belaufen sich pro Tag auf 15 Euro, Geschwisterkinder zahlen nur zehn Euro. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt pro Tag sechs Kinder. Um eine Anmeldung bis Donnerstag, 25. Juli, wird gebeten. Diese ist per Mail unter dbachmann@swn-nett.de oder unter der Rufnummer 0176/55538262 möglich.

Vortrag über Schleswig-Holstein

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl).Von Lübeck bis Kiel lautet der erste Teil der Vortragsreihe Unser Schleswig-Holstein übers Jahr. Interessierte sind am Mittwoch, 5. August, in das Neurologische Zentrum der Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3) eingeladen. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Themenvortrag bei den Nachbarn

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Nachbarn der Projektgruppe Innenstadt treffen sich am Montag, 5. August, im Gemeindehaus an der Marienkirche in Bad Segeberg (Kirchplatz 4). Ab 15 Uhr ist Bettina Kramer zu Gast und referiert zum Thema Plastikvermeidung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen sind bei Dorothea Kruse unter der Telefonnummer 0  45  51 / 89  81  87 erhältlich.

Ferien-Kurs für Grundschulkinder

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Evangelische Familien-Bildungsstätte in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88) bietet für die letzte Sommerferienwoche eine Betreuung für Grundschulkinder an. Von Montag, 5. August, bis Freitag, 9. August, findet das Ferienerlebnis mit Spielen, Basteln, Kochen, Backen, Ausflügen und Musizieren jeweils von 7.30 bis 13 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 55 Euro. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  63  64  45 entgegengenommen.

Dienstag, 06.08.2019

Mit Bus und Schiff nach Travemünde

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl).Bei einer Tagesfahrt des Ortsverbandes Bad Segeberg im Sozialverband Deutschland lernen die Teilnehmer Lübeck und Travemünde per Bus und per Schiff kennen. Der Ausflug startet am Sonnabend, 6. Juli, um 10 Uhr auf dem Möbel-Kraft-Parkplatz. Die Teilnahme kostet inklusive Mittagessen 34 Euro für Mitglieder und 42 Euro für Vereinsgäste. Anmeldungen nimmt Rolf Hinz unter Telefon 0  45  51 / 43  75 entgegen.

Spielenachmittag des Seniorenclubs

| Blunk

Blunk (sl). Der Seniorenclub Blunk lädt zu einem Spielenachmittag mit Kaffeettrinken ein. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 6. August, um 15 Uhr im Gemeindehaus Blunk (Lindenstraße 1).

Hip-Hop-Workshops für Kinder

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Tanzbegeisterte Kinder und Jugendliche sind zu Hip-Hop-Workshops in das Familienzentrum Spurensucher in Bad Segeberg (An der Trave 1) eingeladen. Am Dienstag, 6. August, beginnen die Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren um 15 Uhr. Direkt im Anschluss kommen die Acht- bis Zwölfjährigen an die Reihe. Die Teilnahme an der Ferienaktion ist kostenlos. Weitere Informationen sind bei Helena Nickel unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8  56  47  07 oder per E-Mail an helena.nickel@badsegeberg.de erhältlich.

Café für Krebspatienten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Krebsgesellschaft und die Ärztekammer Schleswig-Holstein laden am Dienstag, 6. August, zu Kaffee und Kuchen ein. Betroffene, Angehörige und Interessierte haben in den Räumen der Akademie der Ärztekammer in Bad Segeberg (Esmarchstraße 2) die Möglichkeit, sich auszutauschen und neue Bekanntschaften zu schließen. Beginn ist um 15 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Für weitere Auskünfte ist Ruth Lüdtke unter der Telefonnummer 0  45  51 / 80  32  06 zu erreichen.

Liebeserklärung an Hamburg

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Fotograf und Geograf Wolfgang Senft präsentiert am Dienstag, 6. August, seine Liebeserklärung an die Hansestadt Hamburg. Der Vortrag Hamburg – die Schöne am Wasser beginnt um 19.30 Uhr in den Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Am Kurpark 1). Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 07.08.2019

Spielenachmittag in Dunkers Gasthof

| Mözen

Mözen (sl). Der Ortsverband Leezen im Sozialverband Deutschland trifft sich am Mittwoch, 7. August, zu einem Spielenachmittag in Dunkers Gasthof in Mözen (Twiete 2). Beginn ist um 15 Uhr.

Sommertour der Südstadt-Beratung

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Quartiersmanagement Südstadt geht auf Sommertour. Die Möglichkeit, Anliegen zu besprechen, bei der Beantragung von Mitteln aus dem Verfügungsfonds zu helfen und gemeinsam Ideen zu entwickeln, bietet sich weiterhin mittwochs von 16.30 Uhr bis 19 Uhr. Allerdings finden die 14-tägigen Termine im Sommer nicht im Familienzentrum in Bad Segeberg statt, sondern an der frischen Luft. Am Mittwoch, 7. August, ist das Quartiersmanagement Südstadt im Garten für Kinder in der Gartenkolonie Neue Heimat (Kuhkamp).

Öffnung der DRK Kleiderkammer

|

Bad Segeberg (sl). Die Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes in Rickling ist am Mittwoch, 7. August, von 15 bis 17 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können im Feuerwehrhaus (Dorfstraße) Kleidung abgegeben und ausgesucht werden.

Donnerstag, 08.08.2019

50 Jahre Kläranlage Bad Segeberg

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Kläranlage in Bad Segeberg (Burgfeldstraße) steht am Donnerstag, 8. August, im Mittelpunkt einer Vortragsveranstaltung im Rathaus Bad Segeberg (Lübecker Straße 9). Ab 19.30 Uhr werden die Modernisierungen und Erweiterungen der Kläranlage erläutert, die vor 50 Jahren in Betrieb genommen worden ist.

Meditation in der Johanneskapelle

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In der Johanneskapelle in der Bad Segeberger Marienkirche finden Interessierte am Donnerstag, 8. August, einen Ort, um in der Gemeinschaft zu meditieren. Das Sitzen in der Stille beginnt um 19 Uhr. Neue Interessierte werden gebeten, für weitere Informationen Kontakt mit Elke Hoffmann unter der Telefonnummer 0  45  51 / 90  14  13 oder per E-Mail an elke.hoffmann@kirche-segeberg.de aufzunehmen.

Freitag, 09.08.2019

Lustige Geschichten aus aller Welt

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Svenja Krüger erzählt am Freitag, 9. August, mit Charme und voller Heiterkeit Schwänke aus aller Welt und hanebüchene Begebenheiten. Der lustige Abend beginnt um 19.30 Uhr in den Segeberger Kliniken (Am Kurpark 1). Der Eintritt ist frei.

Feiern wie im Wilden Westen

| Fahrenkrug

In der kleinen Westernstadt am Reitstall Mohr in Fahrenkrug wird gemeinsam mit der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wahlstedt die Late-Summer-Night gefeiert.Foto: hfr

Fahrenkrug (sl). Mit einer Westernkutsche wird Pastor Alf Kristoffersen am Freitag, 9. August, abgeholt, um nach einer Runde durch das historische Zeltlager am Reitstall Mohr in Fahrenkrug (Grüner Weg) vom Kutschbock zu predigen. Anschließend gibt es Musik zum Linedance. Britt Rose präsentiert traditionelle Countrysongs und moderne, rockige Lieder aus dem New Country. Dazu gibt es Barbecue und kühle Getränke. Die Wild-West-Feier beginnt um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Taizégebet in der Sülfelder Kirche

| Sülfeld

Sülfeld (sl). Pastor Steffen Paar lädt am Freitag, 9. August, zum Taizégebet in die Sülfelder Kirche ein. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eingang führt durch das Pastorat.

Bosaus kleine Nachtmusik

| Bosau

Bosau (sl). Karl Seidler und Guido Knoff gestalten am Freitag, 9. August, das Konzert in der Reihe Bosaus kleine Nachtmusik. Ab 21 Uhr erklingen Saxophon und Akkustikgitarre auf dem Steg am Bischofssee. Die romantisch beleuchteten Terrassen und Gärten der Bosauer Gastronomen – Gasthaus zum Frohsinn, Haus Schwanensee und Strauers Hotel – laden zum Lauschen, Verweilen und Genießen ein. Das kostenfreie Konzert wird von der Tourist Info Großer Plöner See veranstaltet.

Zur Geo-Exkursion nach Travemünde

| Travemünde

Travemünde (sl). Der GeoPark Nordisches Steinreich bietet am Freitag, 9. August, eine geologische Exkursion am Kliff von Travemünde an. Von 16 bis 17.30 Uhr wird in die Welt der Gesteine eingetaucht. Treffen ist am Haus Seeblick in Brodten (Wieskoppel 1). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme kostet neun Euro.

Samstag, 10.08.2019

Flohmarkt auf dem Dorfplatz

| Travenhorst

Travenhorst (lag). In Travenhorst auf dem Dorfplatz findet am Sonnabend, 10. August, ein Flohmarkt statt. Ab 9 Uhr kommen Schnäppchenjäger dort auf ihre Kosten. Eine Anmeldung der Stände ist bei Martina Ulverich unter der Rufnummer 04556/1291 möglich.

Morgenyoga am Segeberger See

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Birgit Prochnow bietet bei gutem Wetter Yoga im Freibad am Großen Segeberger See an. Das Morgen­yoga für Anfänger und Fortgeschrittene findet am Sonnabend, 10. August, von 8.30 bis 10 Uhr statt. Die Teilnahme kostet zehn Euro.

Kunstverein fährt zur NordArt

| Bad Segeberg

Die ehemalige Eisengießerei der Carlshütte ist ein beeindruckendes Industriedenkmal, das einmal pro Jahr in den Sommermonaten die NordArt beheimatet.Foto ohe

Bad Segeberg (sl). Zeitgenössische Kunst aus aller Welt wird Kunstliebehabern auf der NordArt in Büdelsburg bei Rendsburg geboten. Der Segeberger Kunstverein bietet am Sonnabend, 10. August, eine Fahrt mit dem Bus zum Ausstellungsgelände an. Eine fachkundige 90-minütige Führung bietet den Teilnehmern vertiefende Einblicke. Die Teilnahme kostet 45 Euro. Für die Anmeldung ist eine Überweisung auf das Konto des Kunstvereins erforderlich. Die Kunstfahrt beginnt um 8.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz bei Budnikowski in Bad Segeberg (Ziegelstraße 105). Weitere Informationen sind bei Klaus Tippmann unter der Telefonnummer 0 45  51 / 8  12  98 erhältlich.

Seefest am Stolper See

| Stolpe

Stolpe (sl). Der Anglerverein Stolpe veranstaltet am Sonnabend, 10. August, ein Seefest am Stolper See. Das Fest beginnt um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Zum kulinarischen Angebot gehören außerdem Backfisch, Fischgyros, Fischbrötchen, Fischfrikadellen sowie Cocktails und Bier. Bis zum Abend werden kostenlose Bootsrundfahrten angeboten und Kinder können sich auf der Hüpfburg austoben. Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Wankendorfer Blasorchester.

Grillabend mit Disko in Tensfeld

| Tensfeld

Tensfeld (sl). Der TuS Tensfeld feiert am Sonnabend, 10. August, ein Grillfest auf dem ADAC-Gelände am Damsdorfer Kreuz. Die Mandrake-Disco sorgt für Musik. Los geht es um 21 Uhr.

Gute-Laune-Pop in der Kalkberg-Oase

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Kalkberg-Oase (Hamburger Straße 64) präsentiert am Sonnabend, 10. August, die Band Nervling. Das Konzert unterm Sternenzelt beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Sonntag, 11.08.2019

Flohmarkt in Rendswühren

| Rendswühren

Rendswühren (sl). Auf dem Parkplatz der Freiwilligen Feuerwehr Neuenrade in Rendswühren (Lindenweg 1) werden am Sonntag, 11. August, Trödel und Werkzeug verkauft. Der Flohmarkt findet in der Zeit von 10 bis 14 Uhr statt. Jeder kann teilnehmen, eine Standgebühr fällt nicht an.

Reitstall lädt zum Tag der offenen Tür

| Fahrenkrug

Fahrenkrug (sl). Der Reitstall Mohr bietet am Sonntag, 11. August, ein buntes Programm für die ganze Familie. In der Zeit von 11 Uhr bis 17.30 Uhr gibt es Reit-Vorführungen, Ponyreiten, Lasso und Hufeisen werfen, eine Tombola und vieles mehr. Für Livemusik sorgt die Band Lone Rider and Friends. Der Erlös geht an die Kinder der Lebenshilfe Bad Segeberg und an die Jugendfeuerwehr Fahrenkrug.

Rock-Pop mit Gabi Liedtke & Band

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Gabi Liedtke & Band sorgen am Sonntag, 11. August, für musikalische Unterhaltung im Hof der Kalkberg-Oase (Hamburger Straße 64). Das Konzert mit Rock- und Popmusik beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Orientstücke auf der Freilichtbühne

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Bad Segeberger Freilichtbühne war in den Jahren 1955 bis 1978 Spielort für einige von Karl Mays Orientstücken. Hans-Werner Baurycza berichtet am Sonntag, 11. August, von den Aufführungen und zeigt Bildmaterial. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Antiquariat Berghalle (Oldesloer Straße 71), der Eintritt kostet fünf Euro.

Tag der offenen Tür im Wilden Westen

| Fahrenkrug

Fahrenkrug (em). Am Sonntag, 11. August, laden die Fahrenkruger Cowboys und -girls von 11 bis 17.30 Uhr zum Tag der offenen Tür mit großer Spendenaktion auf den Hof Mohr in Fahrenkrug ein. Geboten werden Reitvorführungen, Livemusic mit der Johnny-Cash-Show Lone Rider, Linedance, Ponyreiten, Schminken, Lassowerfen, Tombola, eine historische Schmiede, Hufeisenwerfen und vieles mehr.

Indianertag im Wildpark

| Eekholt

Eekholt (ohe). Abenteuer, Faszination und Spannung verspricht der Wildpark Eekholt seinen Besuchern am kommenden Sonntag, 11. August. Dann ist ab 11 Uhr Indianertag im Wildpark. Ein Darsteller der Karl-May-Spiele gibt Autogramme.

Winnetou und Jesaja in einem Gottesdienst

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die letzte Veranstaltung der Sommerkirche läuft am Sonntag, 11. August, unter dem Titel Winnetou, der Große Geist und die Friedensvision des Jesaja. Pastorin Rebecca Lenz und Anna Hinrichsen gestalten gemeinsam ab 10 Uhr den Gottesdienst.

Abenteuerlicher Indianertag im Wildpark Eekholt

| Großenaspe

Eekholt (sl). Gemeinsam mit den Karl-May-Spielen Bad Segeberg bietet der Wildpark Eekholt am Sonntag, 11. August, den Eekholter Indianertag an. Ab 11 Uhr sind Besucher eingeladen, in das bunte Indianerleben zu schlüpfen. Gemeinsam wird an einem Totempfahl geschnitzt, der nach Fertigstellung einen Ehrenplatz auf dem Gelände erhält. Im Märchentipi gibt es spannende Indianergeschichten zu hören, beim Bogenschießen kann die Treffsicherheit des Indianerauges ausprobiert werden und Kinder können Steckenpferde und Stirnbänder basteln. Zudem ist von 12 bis 13 Uhr ein beliebter Karl-May-Darsteller auf der Flugwiese, um Fans Autogramme zu geben.
Die Sonderveranstaltung ist im Eintrittspreis enthalten. Erwachsene zahlen zehn Euro Eintritt, Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 16 Jahren 8,50 Euro. Der Eintrittspreis für eine Familie beträgt 33,50 Euro. Weitere Informationen sind im Internet unter www.wildpark-eekholt.de erhältlich.

Ferienabschluss im Aqua Fun

| Wahlstedt

Wahlstedt (mq). Zum Abschluss der Sommerferien lädt das Aqua Fun in Wahlstedt zu einem kostenlosen Besuch des Freibades ein. Am Sonntag, 11. August, warten ab 11 Uhr viele Spaß- und Wasserspiele auf die Kinder, die sich einen Tag vor Schulbeginn noch einmal richtig austoben können. Für die Musik sorgt Generation X. Ab Montag, 12. August, öffnet das Hallenbad wieder seine Tore für alle Schwimmer und Fitnessbegeisterten.

Montag, 12.08.2019

Pflegebedürftige Menschen richtig betreuen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Das notwendige Fachwissen zur Betreuung pflegebedürftiger Menschen vermittelt dieWirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ab Montag, 12. August, in der Weiterbildung zu Fachkräften für Gesundheits- und Sozialdienstleistung (IHK) inkl. Betreuungskraft nach § 53c SGB XI in Bad Segeberg. Anmeldungen sind bis Donnerstag, 1. August, möglich. In drei Monaten werden unter anderem Kenntnisse der Hauswirtschaft und Ernährung,
Erste Hilfe, Sterbebegleitung, Hospizbewegung, Aspekte der Betreuung, Krankheitsbilder und Demenzformen vermittelt. Personen, die arbeitssuchend gemeldet sind, können prüfen lassen, ob eine Kostenübernahme durch einen Bildungsgutschein möglich ist.
Weitere Informationen und Anmeldung bei Birgit von Essen von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (0 45 51) 88 93 - 27, per E-Mail an birgit.essen@waksh.de oder im Internet unter www.wak-sh.de.

Bilder von Ländern und Menschen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Oliver Lück ist am Montag, 12. August, zu Gast im Seminarraum 1 der Segeberger Kliniken (Am Kurpark 1). Dort zeigt der Journalist, Buchautor und Fotograf ab 19.30 Uhr Fotos seiner Reisen. Dazu gibt es Geschichten aus den Ländern und über die Menschen, die ihm begegnet sind. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Nachtwanderung mit Taschenlampen

| Bosau

Bosau (sl). Ein Lagerfeuer empfängt am Montag, 12. August, Nachtschwärmer am Haus Schwanensee in Bosau. Im Rahmen der Kampagne Nachtgeflüster findet dort um 20 Uhr der Auftakt zu einer Nachtwanderung statt. Beim Stockbrotbacken wird sich mit einigen Geschichten auf die Taschenlampenwanderung auf die Halbinsel Kleines Warder vorbereitet. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Musikalischer Abend mit Klaus Oldorf

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Klaus Oldorf ist am Montag, 12. August, zu Gast im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Der musikalische Abend mit Keyboard und Gesang beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Spielenachmittag in Rickling

| Rickling

Rickling (sl). Der Ricklinger Ortsverein des Sozialverbandes Deutschland trifft sich am Montag, 12. August, zum Spielen im Gemeindehaus Rickling (Eichbalken 2). Beginn ist um 14.30 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.

Dienstag, 13.08.2019

Seniorenclub fährt nach Fehmarn

| Nahe

Nahe (sl). Der Seniorenclub Nahe – Itzstedt – Kayhude unternimmt am Dienstag, 13. August, einen Ausflug nach Fehmarn. Zum Mittagessen wird in den Schützenhof eingekehrt, Kaffee und Kuchen gibt es im Hofcafé Klausdorf. Gäste und neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Anmeldungen nimmt Marion Petersen bis Donnerstag, 8. August, unter der Telefonnummer 0  45  35 / 87  31 entgegen.

Gemeinsames Singen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). In gemütlicher Runde werden am Dienstag, 13. August, heitere Volks- und Wanderlieder sowie Schlager gesungen. Beginn im Familienzentrum Südstadt (Falkenburger Straße 92) ist um 17 Uhr. Texte und musikalische Begleitung ist vorhanden.

Stadtteilbeirat tagt im Familienzentrum

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (ohe). Über die Rolle des Stadtteilbeirates der Südstadt will der Stadtteilbeirat bei seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 13. August, diskutieren. Mitglieder und interessierte Gäste treffen sich dazu um 19 Uhr im Familienzentrum (Falkenburger Straße 92).

Ganzheitliches Gedächtnistraining

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Unter der Anleitung von Ansgard Schoch werden im Evangelischen Bildungswerk in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88) die grauen Zellen spielerisch wieder fit gemacht. Das ganzheitliche Gedächtnistraining beginnt am Dienstag, 13. August, um 10 Uhr. Es werden Denk- und Merkfähigkeit, Wortfindung, Konzentration, Koordination, Beweglichkeit, Fantasie und Entspannung trainiert. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  63  64  45 erhältlich.

Mittwoch, 14.08.2019

Fackelwanderung am Plöner Schloss

| Plön

Plön (sl) Die Tourist Info Großer Plöner See veranstaltet eine Wanderung im Fackelschein durch das Plöner Schlossgebiet. Stadtführerin Katrin Will begleitet die Tour am Mittwoch, 14. August. Die Teilnahme an der einstündigen Wanderung kostet für Erwachsene vier Euro und für Kinder 2,50 Euro. Familien zahlen zwölf Euro. Fackeln sind inklusive. Der Treffpunkt ist um 21 Uhr vor dem Restaurant Alte Schwimmhalle in Plön (Schlossgebiet 1). Anmeldungen sind unter der Telefonnumer 0  45  22 / 5  09  50 oder per Mail unter touristinfo@ploen.de erbeten.

Norwegische Autorin liest in Dersau

| Dersau

Dersau (sl). Norwegen steht im Mittelpunkt des Literatursommers im Dorfgemeinschaftshaus Dersau. Am Mittwoch, 14. August, ist die Norwegerin Nina Lykke ab 20 Uhr dort zu Gast und liest aus ihrem Roman Aufruhr in mittleren Jahren, der einen entlarvenden Blick auf die Probleme des gehobenen Mittelstandes wirft. Der Eintritt kostet zehn Euro. Karten sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Schneider in Plön (Lübecker Straße 18) und bei Nunatak in Dersau (Redderberg 2) erhältlich. Restkarten werden für zwölf Euro an der Abendkasse verkauft.

Sommerlicher Kirchennachmittag

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Pastorin Rebecca Lenz, Diakonin Dorothea Kruse und ihr Team laden am Mittwoch, 14. August, zu einem sommerlichen Kirchennachmittag. In der Zeit von 15 bis 16.30 Uhr wird in den Räumen des Evangelischen Bildungswerkes in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88) gemeinsam Kaffee getrunken. Für die Planung ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  51 / 89  81  87 erbeten.

Donnerstag, 15.08.2019

Krimilesung in der Gemeindebücherei

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Die Veranstaltungsreihe Crime & Wine in der Gemeindebücherei Trappenkamp (Goethestraße 1) feiert am Donnerstag, 15. August, Premiere. Zum Auftakt liest der gebürtige Bad Segeberger Thomas Pregel aus seinem Buch Am Ende verliert einer die Nerven. Beginn ist um 19.30 Uhr. Eintrittskarten sind zum Preis von sieben Euro in der Bücherei sowie in der Buchhandlung Thomas Schulz in Bornhöved (Am Alten Markt 9B)erhältlich. Wein und alkoholfreie Getränke werden an diesem Abend in der Gemeindebücherei zu kleinen Preisen angeboten.

Rückentraining für Grundschulkinder

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Der SC Rönnau bietet für Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren einen Kurs zur Stärkung der Rückenmuskulatur an. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 15. August, im To’n Hus Rönnau in Klein Rönnau.Kursleiterin Gabriele Seele setzt in der Zeit von 15.30 bis 16.30 Uhr den Schwerpunkt auf Bewegung, Haltung und Dehnung.

Sommerfest im Haus Goldenbek

| Goldenbek

Goldenbek (sl). Das Haus Goldenbek feiert am Donnerstag, 15. August, ein Sommerfest mit einem umfangreichen Programm. Angehörige, Nachbarn und Freunde des Hauses sind von 14.30 Uhr bis 17 Uhr zu fröhlichen Stunden eingeladen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Freitag, 16.08.2019

Konzertabende zum Gedenken

| Ascheberg

Ascheberg (sl). Der Verein Ascheberg Rockt verabschiedet sich mit zwei Konzertabenden von Arno Schröder. In Gedenken an den verstorbenen Besitzer des Landgasthofs Langenrade sind am Freitag, 16. August, die Speellüüd, Svennä & Morales sowie Col Frozen & the wise men’s groove zu Gast im Landgasthof. Arnos Travel Hits Vol. I beginnt um 20 Uhr. Einzeltickets sind für zwölf Euro und Kombitickets für 16 Euro erhältlich. Weitere Informationen sind im Internet unter www.ascheberg-rockt.de verfügbar.

Jugendliche spielen Zupfinstrumente

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Unter der Leitung von Lisa Hummel findet am Freitag, 16. August, das Premierenkonzert des Bundesjugendzupforchesters statt. Ambitionierte junge Zupfmusiker treten um 17.30 Uhr im Bürgersaal des Bad Segeberger Rathauses (Lübecker Straße 9) vor das Publikum. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Kinder lauschen Märchen im Garten

| Bosau

Bosau (sl). Märchenerzählerin Inge Berger verzaubert am Freitag, 16. August, Kinder mit ihren Geschichten. Veranstaltungsort ist der Garten hinter dem Haus des Gastes. Los geht es um 17 Uhr. Dazu gibt es auf Picknickdecken Holundersaft und Kekse. Zwischen den Erzählungen können die Kinder eine Kleinigkeit basteln.

Sommerkino in der Alten Schmiede

| Bornhöved

Bornhöved (sl). In der Alten Schmiede in Bornhöved (Kuhberg 13) endet am Freitag, 16. August, die Sommerkino-Saison. Der Förderverein Alte Schmiede zeigt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bornhöved zum Abschluss der eintrittfreien Veranstaltungsreihe das Drama Die Verurteilten. Die Vorführung beginnt um 19.30 Uhr.

Die Welt des Orients in Bad Segeberg

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Tänzerinnen der Gruppe Orientalischer Tanz aus Lübeck unterhalten am Freitag, 16. August, in der Sport- und Therapiehalle der Segeberger Kliniken (Am Kurpark 1). Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Musical in der Dorfkirche

| Rickling

Rickling (sl). Die Neumünsteraner Theatergruppe Lampenfieber gastiert am Freitag, 16. August, in der Ricklinger Dorfkirche. Ab 19 Uhr zeigt die Truppe in Kooperation mit dem Gospelensemble Pease ’n‘ Harmony das Musical König Ödipus. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Samstag, 17.08.2019

Jubiläumsfeier des SV Weede

| Weede

Weede (sl). Der SV Weede feiert am Sonnabend, 17., und Sonntag, 18. August, sein 70-jähriges Jubiläum auf dem Sportgelände in Weede. Zum Auftakt gibt es am Sonnabend ab 16 Uhr ein Fußballspiel für Alle. Für die Planung wird um eine Anmeldung bis Montag, 12. August, bei Renate Schönfeldt unter der Telefonnummer 0  45  50 / 98  59  81 oder bei Jürgen Höppner unter Telefon 01  70 / 8  39  15  75 gebeten. Am Sonntag ist von 11 bis 17 Uhr Kinder- und Familientag mit einem Spielprogramm, Bubble Soccer und Hüpfburg.

Buntes Programm beim Naher Dorffest

|

Nahe (kf). Am Sonnabend, 17. August, ist es wieder soweit, dann präsentieren sich Naher Vereine und Verbände im Festzelt auf dem Platz der Generationen und zeigen bei einem abwechslungsreichen Programm, was im Ort so alles geboten wird. Am Dorffest beteiligt sich auch die Freiwillige Feuerwehr mit einem Tag der offenen Tür. Bei einem Nahe-Quiz gibt es tolle Preise zu gewinnen.
Los geht es um 11 Uhr mit einer Andacht der Evangelischen Kirchengemeinde Nahe. Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister wird der Gemeindearchivar das Nahe-Quiz vorstellen. Ab 12.30 Uhr startet die Schule im Alsterland mit Tänzen und Aufführungen sowie Gesang von Sofie und dem Schulchor. Um 13.30 Uhr zeigen die Wild Boots Line Dance. Die Dance-Fitness-Sparte des SC Nahe 08 präsentiert um 16.15 Uhr einen Zumba-Auftritt.
Um 17 Uhr singen der Männergesangverein Frohsinn und Frauenchor Nahe, bevor dann gegen 17.40 Uhr die Siegerehrung des Nahe-Quiz stattfindet. Ab 18 Uhr gibt es Livemusik mit The Voice Kids Teilnehmerin Jule und Closer to Home. Ab 20 Uhr sorgt ein DJ für den passenden Disco-Musik-Mix bis 22 Uhr.

Spiele ohne Grenzen auf Gut Stegen

| Bargfeld-Stegen

Bargfeld-Stegen (sl). Auf dem Gut Stegen in Bargfeld-Stegen (Stegener Allee 1) veranstaltet die Alsterdorfer Assistenz Ost am Sonnabend, 17. August, Spiele ohne Grenzen. Menschen mit und ohne Behinderung können sich ab 14 Uhr auf Spiele, Sport und Spaß an verschiedenen Stationen freuen.

Lagerfeuerromantik am Alten Forsthaus

| Daldorf

Daldorf (sl). Im Rahmen des Naturgenussfestivals lädt das Alte Forsthaus in Daldorf am Sonnabend, 17. August, zu Märchen und Lagerfeuerromantik ein. Bei Galloway-Bratwurst, Brot und Getränken erzählt Sonja C. Truhn Märchen von und über die Natur. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, die Teilnahme kostet 19 Euro ohne Getränke. Anmeldungen nimmt Lars Lorenzen per E-Mail an info@forsthaus-galloway.de.

Pink Floyd Tribute unterm Sternenzelt

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Kalkberg-Oase (Hamburger Straße 64) präsentiert am Sonnabend, 17. August, die Pink Floyd Tribute Show. Das Live Spektakel unterm Sternenzelt beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Vogelschießen in Högersdorf

| Högersdorf

Högersdorf (sl). Rund um den Dorfplatz in Högersdorf findet am Sonnabend, 17. August, um 15 Uhr das Vogelschießen statt. Das Binden der Girlande beginnt am Freitag, 16. August, um 18 Uhr bei Ramms Scheune. Ebenfalls am Freitag starten die Jugendlichen zum Königsschießen nach Seth. Abfahrt ist um 17 Uhr. Für den Aufbau der Spiele und das Anbinden der Girlande werden am Sonnabend ab 10 Uhr viele Helfer benötigt.

Folk-Konzert in der Marienkirche

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Mehrstimmige Balladen, Singersongwriter- und Bluegrass-Songs erklingen am Sonnabend, 17. August, in der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz). Daniel Green macht dort mit seiner Magic-Dreamer-Tour Station und singt über das Alter, Verbundenheit, Trauer und Dankbarkeit. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Eintrittskarten sind an der Abendkasse für zehn Euro erhältlich, ermäßigt acht Euro. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.kirche-segeberg.de.

Kochen am Lagerfeuer

| Wittenborn

Wittenborn (sl). Der Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg bietet am Sonnabend, 17. August, den Workshop Leckere Outdoorküche an. Jugendgruppenleiter, Lehrer und andere Campingliebhaber sind eingeladen, im Zeltlager Wittenborn (Seestraße) kulinarisches Neuland zu entdecken. Die Teilnahme kostet 15 Euro. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  59  10 entgegengenommen.

Trödelmarkt für nachhaltigen Konsum

| Schmalfeld

Schmalfeld (sl). Auf dem WZV-Recyclinghof in Schmalfeld wird am Sonnabend, 17. August, ein Trödelmarkt für nachhaltigen Konsum veranstaltet. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr wird Gebrauchtes und Guterhaltenes, was zur Entsorgung auf dem Recyclinghof angeliefert worden ist, zum Verkauf angeboten. Die Einnahmen gehen an den Martin-Meiners-Förderverein, der Jugend- und Umweltprojekte organisiert und durchführt.

Spendenaktion für Praxis ohne Grenzen

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). In der Erlebnisschmiede Tischler in Trappenkamp (Hermannstädter Straße 27) wird am Sonnabend, 17. August, eine Spendenaktion zugunsten der Praxis ohne Grenzen durchgeführt. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Sudetendeutschen Kulturwerk und der Schwale Jazzband statt. Beginn ist um 18 Uhr.

Musikalische Weltreise mit dem Jubilatechor

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Unter dem Motto Musik geht um die Welt präsentiert der Jubilatechor in St. Marien eine bunte Mischung aus Liedern. Das 30-minütige Konzert aus der Reihe Musik zur Marktzeit beginnt am Sonnabend, 17. August, um 11 Uhr unter der Leitung von Victoria Podszus. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende zugunsten des Winterhalter-Orgelneubauprojekts gebeten.

Eisenbahntage am Bahnhof Kleinkummerfeld

| Kleinkummerfeld

Kleinkummerfeld (sl). Einmal im Jahr wird auf dem Bahnhof in Kleinkummerfeld (Am Bahnhof 16) ein Sommerfest gefeiert. In diesem Jahr öffnen die Eisenbahnfreunde Mittelholstein am Sonnabend, 17., und Sonntag, 18. August, ihren Museumsbahnhof und bieten jungen und junggebliebenen Besuchern ein buntes Programm.
Ein Original Stellwerk, ein 1. Klasse Abteil aus den sechziger Jahren und viele Exponate laden zum Fachsimpeln ein. Modelbahnen in Spur N und H0 drehen ihre Runden. Wer sich körperlich ertüchtigen möchte, kann eine Fahrt mit der Draisine unternehmen. Bequemer ist die angebotene Rundfahrt mit der Feldbahn. Ein kleiner Eisenbahnflohmarkt rundet das Programm ab.
Die Veranstaltung ist an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet zwei Euro, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Weitere Informationen sind im Internet unter www.efm-ev.de erhältlich.

Sonntag, 18.08.2019

Straßenflohmarkt in Seth

| Seth

Seth (sl). Entlang der Hauptstraße in Seth findet am Sonntag, 18. August, ein privater Straßenflohmarkt statt. Überall dort wo Luftballons draußen hängen, freuen sich die Anwohner in der Zeit von 9 bis 16 Uhr auf einen Besuch.

Pilger-Nachmittag in Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wahlstedt lädt am Sonntag, 18. August, zu einem Pilgernachmittag ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Bibelgarten der Christuskirche. Nach einer kurzen Andacht werden fünf bis sieben Kilometer zu Fuß zurückgelegt. Endpunkt des Weges ist die Kirche. Mitzubringen sind feste Schuhe, etwas zu Trinken und wetterangepasste Kleidung. Weitere Informationen sind bei Anne Smets unter der Telefonnummer 0  45  54 / 9  99  38  26 und per E-Mail an anne.smets@kirche-wahlstedt.de erhältlich.

Schnäppchenjagd in den Holstenhallen

| Neumünster

Neumünster (sl). Für Schnäppchenjäger und Flohmarktverkäufer werden die Holstenhallen in Neumünster am Sonntag, 18. August, wieder zu einem beliebten Treffpunkt. In der Zeit von 8 bis 15 Uhr verkaufen private und gewerbliche Anbieter Bücher, Spielzeug, Kleidung, Haushaltsartikel, Trödel und vieles mehr. Weitere Informationen sind im Internet unter www.Nord-Flohmarkt.de und unter der Telefonnummer 0  41  21 /  4  75  28 08 erhältlich.

Amerika und Karl May im Vortrag

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Im Antiquariat Berghalle in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 71) gibt es am Sonntag, 18. August, gleich zwei Vorträge über Karl May und sein Amerikabild. Zum Auftakt zeigt Ekkehard Bartsch ab 19 Uhr Bilder von Karl Mays Amerikareise und gibt einen Einblick über das Leben des Autoren. Anschließend berichtet Inge-Lore Hagemann über den Yellowstone-Nationalpark in Nordamerika, der Schauplatz der Jugenderzählung Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers ist. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet fünf Euro.

Infonachmittag bei Klüver Sounds

| Kalübbe

Kalübbe (sl). Das Music-Corps Klüver Sounds der Freiwilligen Feuerwehr Kalübbe lädt Interessierte und Freunde am Sonntag, 18. August, ab 15 Uhr zu einem Informationsnachmittag in das Vereinsheim in Kalübbe (Dorfstraße 12) ein. Bei Kuchen und Getränken dürfen die Instrumente ausprobiert und Fragen gestellt werden. Außerdem gibt das Corps eine Kostprobe.

Kindersiedlung als Gottesdienst-Thema

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Was brauchen wir, um uns wohlzufühlen?, fragen die Pastorinnen Rebecca Lenz und Elke Hoffmann in dem Gottesdienst am Sonntag, 18. August, um 10 Uhr in der Bad Segeberger Marienkirche. Im Mittelpunkt steht an diesem Vormittag das 50-jährige Jubiläum der Kindersiedlung Stipsdorf. Außerdem werden Lisa-Marie Lill und Joshua Makowski aus ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr verabschiedet. Im Anschluss an den Gottesdienst ist Zeit für Gespräche bei Kaffee, Tee und Kuchen.

Montag, 19.08.2019

Trainieren im Stehen und Sitzen

| Goldenbek

Goldenbek (sl). Der SV Westerrade bietet ab Montag, 19. August, in der Goldenbeker Turnhalle Stuhlgymnastik für Jedermann an. An sieben Nachmittagen werden in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr Beweglichkeit, Kraft und Balance trainiert. Die Kurs­teilnahme ist für Vereinsmitglieder kostenlos, Vereinsgäste zahlen 52,50 Euro. Weitere Informationen sind bei Kursleiterin Ulrike Meiß-Schröder unter der Telefonnummer 0  45  53 / 8  58 erhältlich.

Bilderbücherspaß für Eltern und Kinder

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). In der Stadtbücherei Wahlstedt wird an jedem zweiten Montag in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr gemeinsam ein Bilderbuch betrachtet und anschließend dazu gebastelt. Das Angebot gilt für Eltern und deren Kinder im Alter von null bis sechs Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Nächster Termin ist am Montag, 19. August.

Marktplatz-Entwurf wird vorgestellt

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Bauamt der Stadt Bad Segeberg stellt gemeinsam mit dem beauftragten Landschaftsplanungsbüro am Montag, 19. August, den Entwurf für die Umgestaltung des Marktplatzes vor. Die Veranstaltung findet von 19 bis 21 Uhr im Bürgersaal des Bad Segeberger Rathauses (Lübecker Straße 9) statt.

Dienstag, 20.08.2019

Yoga für die Generation 50plus

| Leezen

Leezen (ohe). Der Leezener Ortsverein im Deutschen Roten Kreuz (DRK) bietet ab sofort einen Yoga-Kursus für Menschen im Alter über 50 Jahre an. Der Kursus beginnt am Dienstag, 20. August, um 10 Uhr im Budörp­hus Leezen auf dem Dorfplatz. Nähere Informationen erteilt Johanna Krohn unter der Rufnummer 0  45  52 / 15  74. Die Teilnahme kostet 36 Euro.

Infotermin für angehende Handelsfachwirte in Bad Segeberg

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Die Wirtschaftsakademie in Bad Segeberg informiert am Dienstag, 20. August, um 17 Uhr in der Marienstraße 37 über die berufsbegleitende Fortbildung zu IHK-geprüften Handelsfachwirten. Abgeschlossen wird die Weiterbildung, die am Sonnabend, 19. Oktober, startet, mit einer bundeseinheitlichen Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK).
Anmeldungen zum unverbindlichen Infotermin bei Birgit von Essen von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein unter Telefon 0  45  51 / 88  93-27, per E-Mail wie im Internet unter www.wak-sh.de.

Yoga beim DRK Leezen

| Leezen

Leezen (mq). Der Leezener Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes hat sein Angebot erweitert. Zusätzlich zu den Sparten Seniorensport und Wassergymnastik wird nun auch ein Yoga-Kurs für das Alter 50+ angeboten. Start ist am Dienstag, 20. August, im Budörphus auf dem Leezener Dorfplatz um 10 Uhr. Der sechswöchige Kurs kostet 36 Euro. Mitbringen sollten man eine Gymnastikmatte, warme Socken und eine Decke. Informationen gibt es bei Johanna Krohn (Telefon 0  45  52 / 15  74).

Musik zum Zuhören und Mitsingen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Andrea von Rehn sorgt am Dienstag, 20. August, in den Segeberger Kliniken (Am Kurpark 1) mit ihrer Gitarre für gute Laune. Das Programm mit Pop, Rock und Schlagern zum Zuhören und Mitsingen beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt zum Konzertabend ist frei.

Entspannung und Achtsamkeit

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (mq). Entspannungstechniken und Achtsamkeit lernen die Teilnehmer kennen, die an dem Kurs des SC Rönnau teilnehmen. Die lizensierte Gesundheits- und Präventionsberaterin Carola Jansen lehrt Entspannungsmöglichkeiten wie Meditation, progressive Muskelentspannung, autogenes Training und Fantasiereisen. Die acht Einheiten beginnen am Dienstag, 20. August, und finden immer dienstags von 17.30 bis 19 Uhr in Bad Segeberg (An der Trave 31) statt. Die Kosten betragen 50 Euro für Mitglieder und 80 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldungen sind unter Telefon 0  45  51 / 99  98  24 oder per E-Mail unter info@scroennau.de möglich.

Erster Fachtag zum Thema Gerontopsychiatrie

| Kaltenkirchen

Kaltenkirchen (em). Psychische Beschwerden gehören zu den häufigsten Erkrankungen. Auch im Alter wächst die Bedeutung. Schätzungsweise ein Viertel der 65-Jährigen und älteren Menschen hat eine psychische Störung irgendeiner Art. Hieraus entsteht eine wachsende Anforderung an die pflegerische Versorgung.
Der erste Fachtag Gerontopsychiatrie – Wissen schafft (Pflege-)Zeit befasst sich am Mittwoch, 11. September, von 10 bis 14 Uhr im Bürgerhaus in Kaltenkirchen mit genau dieser Thematik. Er richtet sich an alle, die in Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten tätig sind, beispielsweise Pflegefachkräfte oder Ärzte. Anmeldungen sind ab sofort möglich.
Schwerpunkte des Fachtags sind die Themen Depression, Psychose und Sucht im Alter. Vorträgen am Vormittag folgen Foren am Mittag, in denen das Gehörte mit Hilfe von Beispielfällen aufgearbeitet wird. In den Vorträgen beleuchten Experten die medizinischen Hintergründe und Symptome sowie Auswirkungen auf die Pflege.
„Das Bewusstsein für eine Depression im Alter ist in den vergangenen Jahren gestiegen“, sagt Kreis-Gesundheitsplanerin Dr. Anna Walter. Dennoch führten einige Besonderheiten dazu, dass diese Krankheit oft nicht oder erst spät erkannt werde. Dabei sei sie gut behandelbar. Auch Suchtmittelmissbrauch im Alter ist laut Walther ein weit verbreitetes Phänomen mit einer hohen Dunkelziffer. Er stelle Professionelle oftmals vor vielfältige Probleme, wenn es darum geht, zu helfen.
Die Plätze für die Teilnahme am Fachtag sind begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung ist möglich bis Freitag, 23. August, ausschließlich per E-Mail an veranstaltungenfb3@segeberg.de. Anzugeben sind dabei Vor- und Nachname, Einrichtung, Profession, E-Mail-Adresse und der Name der Veranstaltung (1. Fachtag Gerontopsychiatrie). Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Veranstaltung wird organisiert vom Kreis Segeberg in Kooperation mit dem Pflegestützpunkt im Kreis Segeberg sowie dem Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein.

Mittwoch, 21.08.2019

Ricklinger Landfrauen auf Tour

| Rickling

Rickling (kf). Die Landfrauen Rickling gehen wieder auf Tour. Die sogenannte zweite Weltreise beginnt am Mittwoch, 21. August, um 8 Uhr an der Kirche in Rickling und führt über Buhlen–kuhlen nach Sibirien, wo es ein kleines Frühstück zur Stärkung für das nächste Reiseziel gibt. Das ist Grönland. Über Abtissinwisch und Blauer Lappen geht es nach Wacken und Paradies, wo in einem Gasthof zum Mittagessen eingekehrt wird. Anschließend besuchen die Teilnehmer Wöhrden und lauschen dort der Geschichte eines der ältesten Wurtendörfer in Dithmarschen. Weiter geht es über Welt, Witzwort, Augsburg, England, Süden und Nordhafen zurück nach Rickling. Während der Rückreise gibt es eine Kaffeepause, bei der Kaffee und Kuchen vor Ort gezahlt werden. Die Reisekosten betragen 49 Euro. Partner und Freunde sind herzlich willkommen. Anmeldungen nimmt Renate Weinberg unter 0 43 28 / 6 16 bis Freitag, 16. August, entgegen. Die Überweisung der Reisekosten sollte auf das Konto der Volksbank eG, IBAN DE22  2129  0016  0081  5089  30 erfolgen.

Vortrag über Hermann Hesse

|

Bad Segeberg (em). Ausgehend von einer privaten Initiative führt die Volkshochschule (VHS) Bad Segeberg im Sommer eine Vortragsveranstaltung zu dem Dichter Hermann Hesse durch. Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 21. August, um 19.30 Uhr in der Privatwohnung von Michael Modrow in Bad Segeberg (Kirchstraße 7) direkt gegenüber Eingang der Marienkirche.
Referent ist Dr. Jürgen Weber von der VHS. Weber ist ausgewiesener Hesse-Kenner, beschäftigt sich seit 50 Jahren mit dem Dichter, hat ein Buch über Hesse geschrieben, Fachartikel veröffentlicht und bei internationalen Kongressen zu diesem Dichter Vorträge gehalten. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, um eine Spende wird gebeten. Da die Plätze begrenzt sind, bitten die Veranstalter um eine verbindliche Anmeldung unter einer der beiden E-Mail-Adressen info@drjürgenweber.de oder michael@modrow-julienhof.de. Sollte das Interesse die Zahl der Plätze übersteigen, wird die Veranstaltung kurzfristig in einen anderen Raum verlegt. Die angemeldeten Teilnehmer werden informiert.

Taizé-Gebet in der Christuskirche

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Einfache, medi­tative Gesänge, die sich durch Wiederholungen schnell einprägen, wechseln beim Taizé-Gebet mit Texten, Gebeten und einer Zeit der Stille. Pastorin Anne Smets laden am Mittwoch, 21. August, um 18.30 Uhr zum Taizé-Gebet in die Evangelisch-Lutherische Christuskirche Wahlstedt ein. Im Anschluss gibt es Tee und Kekse.

Vision 2025 für Kindertagesstätten

|

Bad Segeberg (sl). Die Kreis­elternvertretung der Kindertagesstätten im Kreis Segeberg laden ein zum Dialog zur Kita-Reform. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 21. August, um 19 Uhr in der Aula der Dahlmannschule Bad Segeberg (Am Markt 4). Themen sind der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz, die Schließzeiten, Gebührenerhöhungen und die Qualitätssteigerung in Kindertagesstätten. Interessierte sind ohne Voranmeldung willkommen.

Zum Tanztee nach Todesfelde

| Todesfelde

Todesfelde (sl). Runter vom Sofa, rauf auf die Tanzfläche lautet das Motto beim DRK Ortsverein Leezen. Der Tanztee beginnt am Mittwoch, 21. August, um 15 Uhr im Gasthof zur Eiche in Todesfelde (Dorfstraße 27). Weitere Informationen zu dem dreistündigen Tanzvergnügen sind bei Martina Ahlers unter der Telefonnummer 0  45  52 / 12  87 erhältlich.

Bilderreise zu den Galapagosinseln

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Galapagosinseln sind am Mittwoch 21. August, Thema eines Vortrages von Heidi und Wolfgang Weithöner. Ab 19.30 Uhr berichtet das Paar im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3) von dem Archipel im östlichen Pazifischen Ozean. Der Eintritt ist frei.

Sommertour der Südstadt-Beratung

|

Bad Segeberg (sl). Das Quartiersmanagement Südstadt geht auf Sommertour. Die Möglichkeit, Anliegen zu besprechen, bei der Beantragung von Mitteln aus dem Verfügungsfonds zu helfen und gemeinsam Ideen zu entwickeln, bietet sich weiterhin mittwochs von 16.30 Uhr bis 19 Uhr – im Sommer nicht im Familienzentrum, sondern an der frischen Luft. Am Mittwoch, 21. August, ist das Quartiersmanagement Südstadt im Südstadtpark.

Vortrag zum Thema Wundbehandlung

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Neue Wege der Wundbehandlung beschreibt Jens Freise am Mittwoch, 21. August, im Marienhof in Bad Segeberg (Kanaltwiete 4). Die Veranstaltung des Wundzirkels Bad Segeberg beginnt um 19.30 Uhr. Anmeldungen werden per E-Mail an Wundexperte-SE@web.de entgegengenommen.

Verkaufsnummer für Kleidermarkt sichern

| Kayhude

Kayhude (sl). Die Kayhuder Kids veranstalten am Sonntag, 8. September, einen Kinderbekleidungs- und Spielzeugflohmarkt. Verkaufsnummern sind am Mittwoch, 21. August, ab 18 Uhr per E-Mail an Kids@Kayhuder-Kids.de erhältlich.

Donnerstag, 22.08.2019

Ausflug in die Lüneburger Heide

| Seedorf-Berlin

Berlin (s). Der Berliner Senioren-Club unternimmt am Donnerstag, 22. August, einen Ausflug in die Lüneburger Heide. Erstes Ziel ist der Undeloher Hof, wo gemeinsam zu Mittag gegessen wird, bevor es mit der Kutsche durch Wilsede, durch die Heidelandschaft, dem Dora Hinrichsweg und zurück zum Undeloher Hof geht. Dort werden die Teilnehmer mit Kaffee und Kuchen in Empfang genommen. die Teilnahme kostet je nach Teilnehmerzahl zwischen 44 und 53 Euro. Anmeldungen nimmt Elke Rabe unter der Telefonnummer 0  45  55 / 3  17 entgegen.

Sommerkräuter entdecken

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Gemeinsam mit Angelika Pless werden am Donnerstag, 22. August, die Kräuter rund um den Großen Segeberger See unter die Lupe genommen. Auf der etwa vierstündigen Kräuterwanderung halten die Teilnehmer Ausschau nach Kräutern, riechen, fühlen und schmecken diese und hören von den Heilkräften. Beginn ist um 14 Uhr. Die Teilnahme kostet 29 Euro. Eine Tasse Kaffee oder ein alkoholfreies Getränk sowie ein Stück Kuchen sind im Preis enthalten. Weitere Infos sind unter Telefon 0  45  51 / 8  06  14  64 und im Internet unter www.angelikas-kraeuterwelt.de erhältlich.

Kinder erobern die Musicalbühne

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Zoo in Gefahr heißt das neue Musical, mit dem Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren im Sommer 2020 die Musicalbühne erobern wollen. Im Rahmen des Projektes Kultur macht stark proben die Mädchen und Jungen immer donnerstagsnachmittags. Der erste Termin zum Schnuppern ist am Donnerstag, 22. August, um 14.30 Uhr in der Grundschule Trappenkamp (Gablonzer Straße 42). Die Teilnahme am Musical-Projekt ist kostenlos.

Radwandern mit Picknick für Senioren

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Radwandertour des MTV Segeberg wird am Donnerstag, 22. August, von einem Picknick unterbrochen. Aufbruch für die 25 Kilometer lange Strecke ist um 14.30 Uhr am Vereinsheim in Bad Segeberg (Rantzaustraße). Weitere Informationen sind bei Hannelore Rüdiger unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8 16  12 erhältlich.

Grüne Engel sorgen für Patienten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Wer ein grüner Engel werden will, braucht Einfühlungsvermögen, emotionale Stabilität, Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit und Kontaktfreude. Die Segeberger Kliniken suchen gemeinsam mit der Grünen Dame Gabriele Baum Menschen, die Patienten ehrenamtlich kleine Dienste erweisen möchten. Im Allgemeinen Krankenhaus der Segeberger Kliniken (Krankenhausstraße 2) wird im Patientenrestaurant am Donnerstag, 22. August, ab 17.30 Uhr ein Informationsabend veranstaltet. Außerdem sind Informationen im Internet unter www.ekh-deutschland.de und bei Gabriele Baum unter der Telefonnummer 01  70 / 3  42  62  26 erhältlich.

Meditation in der Johanneskapelle

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In der Johanneskapelle in der Bad Segeberger Marienkirche finden Interessierte am Donnerstag, 22. August, einen Ort, um in der Gemeinschaft zu meditieren. Das Sitzen in der Stille beginnt um 19 Uhr. Neue Interessierte werden gebeten, für weitere Informationen, Kontakt mit Elke Hoffmann unter der Telefonnummer 0  45  51 / 90  14  13 oder per E-Mail an elke.hoffmann@kirche-segeberg.de aufzunehmen.

Freitag, 23.08.2019

Vogelschießen in der Reithalle

| Rickling

Rickling (sl). Für alle in Rickling gemeldeten Kinder der Jahrgänge 2004 bis 2015 findet von Freitag, 23., bis Sonnabend, 24. August, in der Reithalle Rickling das Kindervogelschießen statt. Die Spiele beginnen am Freitag um 16 Uhr, für den Aufbau der Spielstände sind am Donnerstag, 22. August, ab 17 Uhr noch Helfer willkommen. Die Königsproklamation, der Umzug durch das Dorf mit Musik-Truck und die Verteilung der Geschenke beginnen am Sonnabend um 15 Uhr. An diesem Nachmittag können sich Kinder und Erwachsene beim Darten, Ambrustschießen und Wettmelken messen.

Kirchenführung und Yoga am Schierensee

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bornhöved bietet gemeinsam mit dem Touristenverein Holsteinseen eine Führung in der Vicelin-Kirche Jakobi an. Pastorin Ulrike Egener nimmt Interessierte am Freitag, 23. August, um 15 Uhr in Empfang. Abends leitet eine professionelle Yoga-Trainerin an der Badestelle Wankendorf am Schierensee ab 19 Uhr Körper- und Atemübungen sowie Medi–tationstechniken an.

Samstag, 24.08.2019

Neuer Treffpunkt der Briefmarkenfreunde

| Boostedt

Boostedt (sl). Erstmalig nach der Sommerpause treffen sich die Jungen Briefmarkenfreunde Boostedt am Sonnabend, 24. August, wieder. Veranstaltungsort ist nicht der Hof Lübbe, sondern bei der Vereinsvorsitzenden Marianne Klopp in Boostedt (Feldstraße 17). In der Zeit von 15 bis 17 Uhr wird gefachsimpelt, getauscht und geplant.

Heilsames Tanzen im Kreis

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In der Segeberger Hebammenpraxis (Am Eichberg 3) wird einmal im Monat heilsames Tanzen angeboten. Einfache Bewegungsschritte werden im Kreis mal stärkend, mal entspannend eingesetzt. Das nächste Tanzen findet am Sonnabend, 24. August, von 15.30 bis 17 Uhr statt. Weitere Infos sind bei Wiebke Fricke unter Telefon  45  51 / 94  42  50 erhältlich.

Feuerwehr lädt zum Dorffest

| Blunk

Blunk (sl). Die Freiwillige Feuerwehr Blunk feiert am Sonnabend, 24. August, ein Dorffest mit Fahrradrallye. Beginn ist um 13 Uhr am Gemeindehaus

Spiele für Groß und Klein in Söhren

| Söhren

Söhren (sl). Der Vogelschießerverein Söhren lädt am Sonnabend, 24. August, zum traditionellen Vogelschießen ein. Die Spiele beginnen um 9.30 Uhr, gegen 11.30 Uhr weden die neuen Majestäten ausgerufen. Der Festumzug startet um 14 Uhr am Dörphus, anschließend gibt es Spiele für jedermann sowie Kaffee und Kuchen. Die Sieger der Nachmittagsspiele werden um 18.30 Uhr geehrt, bereits ab 18 Uhr gibt es Leckeres vom Grill.

Gesamt-Orgelwerk von Bach als Zyklus

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Als Verabschiedungszyklus von der alten Orgel in der Bad Segeberger Marienkirche lädt Andreas Maurer-Büntjen regelmäßig zu Konzerten zu Bachs Gesamt-Orgelwerk ein. Am Sonnabend, 24. August, wird das Angebot um 18 Uhr fortgesetzt. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende für die neue Orgel gebeten.

Trubadix sorgt für Abwechslung und gute Laune zur Marktzeit

| Bad Segeberg

Unter der Leitung von Dr. Anke Rosbach gibt der Chor Trubadix in St. Marien eine Kostprobe seines Könnens.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Popballaden, Jazz-Standards und Singer-Songwriter-Titel erklingen am Sonnabend, 24. August, in der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz). In der Reihe Musik zur Marktzeit präsentiert der gemischte Chor ab 11 Uhr Lieder acappella oder mit instrumentaler Begleitung. Für Abwechslung und gute Laune sorgt die Mischung zwischen rhythmisch betonten schwungvollen Titeln und ruhigen Balladen.
Der Eintritt zum halbstündigen Konzert ist frei. Spenden werden am Ausgang zugunsten des Orgelneubauprojektes gesammelt.

Infotag zum Kreis- und Stadtmuseum

| Bad Segeberg

So könnten sich die Initiatoren des geplanten Kreis- und Stadt-Museums in Bad Segeberg den ehemaligen Höhlenkrug vorstellen.

Bad Segeberg (mq). In der Backstube der ehemaligen Höhlenkrug-Bäckerei in Bad Segeberg (Lübecker Straße 23) veranstaltet der Förderverein einen Infotag zum Projekt Segeberger Kreis- und Stadtmuseum. Interessenten wird am Sonnabend, 24. August, von 14 bis 18 Uhr ein interessantes Programm geboten.
So wird Norbert Schmitt, zweiter Vorsitzender des Fördervereins, ab 14.30 Uhr ein Puppentheater für alle kleinen und großen Gäste mit kostbaren Handpuppen aus dem Erzgebirge aufführen. Magnus Wittern spielt ab 15 Uhr Lieder auf dem E-Piano. Um 16 Uhr hält der Fördervereinsvorsitzende Prof. Asmus Hintz einen Bildervortrag zum Projekt Segeberger Kreis- und Stadtmuseum. Eine anschließende Diskussion ist erwünscht. Nach 17 Uhr unterhält das Segeberger Musik-Duo Sheldon & Cooper (Wolfgang Holland und Björn Gluth) die Besucher.

Musik unterm Sternenzelt

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Kalkberg-Oase (Hamburger Straße 64) setzt am Sonnabend, 24. August, ihre Veranstaltungsreihe Konzerte unterm Sternenzelt fort. Ab 20 Uhr gibt es Mittelalter Metal von der Band Incantatem. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Sonntag, 25.08.2019

Senioren auf großer Radwandertour

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (lag). Der Männer-Turn-Verein (MTV) Segeberg lädt am Donnerstag, den 25. Juli, um 14. 30 Uhr zum Senioren-Radwandern ein. Der Treffpunkt der rund 25 Kilometer langen Strecke ist das MTV-Heim (Rantzaustraße 17). Die Leitung übernimmt Hannelore Rüdiger Für Rückfragen ist sie unter der Rufnummer 04551/81612 erreichbar.

Findigkeitsfahrt des MSC Bornhöved

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Motorsportbegeisterte und Oldtimerfahrer starten am Sonntag, 25. August, um 13.30 Uhr zur Findigkeitsfahrt in Bornhöved (Berliner Platz). Fahrtleiter Andreas Stave hat eine gut befahrbare Strecke ausgewählt, auf der einige Sonderaufgaben zu bewältigen sind. Das Nenngeld beträgt 14 Euro für Teams und sieben Euro für Einzelstarter. Die erfolgreichsten Teilnehmer erhalten Preise. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  43  23 / 69  68 und per E-Mail an andreas.stave@gmx.de entgegengenommen.

Reitturnier in Berlin

| Seedorf-Berlin

Seedorf-Berlin (bib). Zum Hausturnier auf der Anlage in Berlin lädt am kommenden Sonntag, 25. August, der Reit- und Fahrverein Schlamersdorf. Über 300 Nennungen von Reitsportlern sind in diesem Jahr eingegangen. Bereits ab 7.30 Uhr starten die ersten Prüfungen. Wichtig für alle Teilnehmer und Zuschauer ist die geänderte Zufahrt zum Turnierort: Da auf der Parkfläche an der Reithalle in diesem Jahr Mais angebaut ist, muss auf ein Stoppelfeld ausgewichen werden. Dieses erreicht man über die Straße Kukuk. In der alten Zufahrt gibt es keine Wendemöglichkeit für Pferdeanhänger. Eine Anfahrtsskizze, Zeitplan und weitere Informationen zum Turnier gibt es auf www.rufv-schlamersdorf.de

Vortrag über Kinderstücke bei den Karl-May-Spielen

| Bad Segeberg

In den Jahren 1978 bis 1980 gab es bei den Karl-May-Spielen Kinderstücke. Hans-Werner Baurycza hält am Sonntag darüber einen Vortrag im Antiquariat Berghalle.Foto: Kalkberg-Archiv

Bad Segeberg (em). Die Kinderdarsteller der Karl-May-Spiele vor 40 Jahren sind die Stars des Bilder- und Filmvortrages des Antiquariats Berghalle in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 71) am Sonntag, 25. August. Stadthistoriker Hans-Werner Baurycza zeigt in seinem Vortrag über die Kinderstücke der Karl-May-Spiele aus den Jahren 1978 bis 1980 seltene Fotos und auch Filmausschnitte und berichtet über die Geschehnisse jener Tage.
Für die damaligen Darsteller, aber auch für viele Karl-May-Interessierte, verspricht der Vortrag eine spannende Reise in die Vergangenheit. So werden eine ganze Reihe der ehemaligen Akteure anwesend sein. Auch die Winnetou-Darstellerin Linda Lim hat ihr Kommen zugesagt.
Der Beginn des Vortrages ist um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt, wie bei allen Veranstaltungen im Antiquariat Berg­halle, fünf Euro.

Friedhofsspaziergang in Bornhöved

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Der Friedhof Bornhöved lädt am Sonntag, 25. August, zu einem Tag der offenen Tür ein. Der Gottesdienst zum Auftakt beginnt bei schönem Wetter um 10 Uhr in der Grünen Kapelle und bei schlechtem Wetter in der Friedhofskapelle. Gegen 11 Uhr findet ein Friedhofsspaziergang statt. Für weniger mobile Personen wird eine Friedhofsrundfahrt im Friedhofsmobil angeboten. Außerdem gibt es Kaffee, Getränke und Grillwurst.

Flohmarkt bei Brockmann in Nützen

| Nützen

Nützen (sl). Auf dem Gelände der Firma Brockmann Recycling in Nützen treffen sich am Sonntag, 25. August, Sonntagsbummler und Schnäppchenjäger. In der Zeit von 6 bis 16 Uhr bietet sich die Gelegenheit, um Sammlerstücke und Flohmarktartikel zu feilschen. Der Aufbau der Verkaufsstände findet am Sonntag ab 6 Uhr statt, die Standvergabe am Sonnabend entfällt aus organisatorischen Gründen. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0  41  91 / 13  47 erhältlich.

Open-Air-Taufen im Stolper See

| Stolpe

Stolpe (sl). Drei kleine Kinder und fünf größere Täuflinge werden am Sonntag, 25. August, in einem Open-Air-Gottesdienst im Stolper See getauft. Der Gottesdienst mit schwungvoller Musik und lebensnaher Auslegung der Taufsprüche beginnt um 10 Uhr. Besucher sind eingeladen, Klappstühle und Picknickdecken mitzubringen für den Fall, dass die Sitzgelegenheiten knapp werden. Bei Starkregen wird der Gottesdienst in der Kirche abgehalten. Die Kollekte dient der Anschaffung eines Faltpavillons.

Selbst mit Saatgut versorgen

| Blunk

Blunk (sl). Der Naturpark Holsteinische Schweiz organisiert in der Reihe Querbeet einen Saatgut-Nachmittag. Am Sonntag, 25. August, erklärt Anja Christiansen wie man aus samenfesten Kuturpflanzen Saatgut für die nächste Aussaat gewinnen kann. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr in der Gärtnerei Wilde Kost in Blunk (Imberg 3). Teilnehmer, die Saatgut sammeln möchten, sollten kleine Papiertüten und einen Stift mitbringen. Die Teilnahme kostet fünf Euro, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  45  22 / 74  93  80 entgegengenommen.

Gemeinde Bark lädt zu Dorfflohmärkten

| Bark

Bark (sl). In den Ortsteilen Bark, Bockhorn und Schafhaus wird am Sonntag, 25. August, ein Dorf­flohmarkt veranstaltet. Ab 9 Uhr ist jeder herzlich zum Stöbern, Handeln und Kaufen willkommen.

Songwriter Duo singt unterm Sternezelt

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). The Girl & The Ghost sind am Sonntag, 25. August, zu Gast im Hof der Kalkberg-Oase (Hamburger Straße 64). Das Konzert des Singer/Songwriter Duos beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Frühschoppen mit Livemusik

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Förderverein des Bad Segeberger Tennisclubs lädt am Sonntag, 25. August, zu einem musikalischen Frühschoppen ein. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr auf der Tennisanlage in Bad Segeberg (Marienstraße). Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band 4You, zur sportlichen Betätigung bietet der Tennisverein Schnuppertraining für Groß und Klein an. Ab 13.30 Uhr wird in der Unschlagbar das Auswärtsspiel des HSV gezeigt.

Konzert mit Tuba und Flöte in Sülfeld

| Sülfeld

Sülfeld (sl). In der Sülfelder Kirche sind am Sonntag, 25. August, Johanna Rabe und Albrecht Buttmann zu Gast. Als Duo Flötuba unterhalten die Musiker mit Musik von Johann Sebastian Bach und seiner Söhne Carl Philipp und Johann Christian. Außerdem erklingen Arien aus Mozarts Oper Don Giovanni und eine neue Komposition von Josef Bönisch. Das abwechslungsreiche Programm beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Landsmannschaft erinnert sich

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Die Ortsgruppe Wahlstedt der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland lädt am kommenden Sonntag, 25. August, zu einem Erinnerungsnachmittag ein. Die Reise in die Vergangenheit startet um 15 Uhr im Gemeindezentrum der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wahlstedt (Segeberger Straße 38). Dazu gibt es Kaffee und Kuchen gratis.

Sonntagskaffee in der Remise in Sülfeld

| Sülfeld

Sülfeld (sl). Mit selbstgebackenen Torten und Kuchen, Kaffee und anderen Getränken werden die Gäste des Sonntagskaffees am Sonntag, 25. August, in der Remise neben der Sülfelder Kirche verwöhnt. Besucher können in der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr nach Belieben kommen und gehen. Der Verzehr ist kostenlos, Spenden kommen sozialen Projekten zugute. An diesem Nachmittag erzählen Regina und Manfred Korinth in der Jersbeker Gruft der Kirche biblische Geschichten.

Wanderung durch die Barker Heide

| Bark

Bark (ohe). Der Schutzgebietsbetreuer Jens-Werner Göttsch führt Wanderer am Sonntag, 25. August, durch die Barker Heide. Treffpunkt zu der Wanderung des Landesjagdverbandes ist um 10 Uhr der Spurplattenweg zwischen Bark und Bockhorn. Die Teilnahme ist gratis.

Märchenhafter Gottesdienst

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Pastorin Elke Hoffmann setzt in einem Gottesdienst in der Wassermühle Klein Rönnau (Mühlenweg) das Märchen von Prinzessin Mäusehaut mit Jesus’ Ausspruch Ihr seid das Salz der Erde in Zusammenhang. Der märchenhafte Gottesdienst beginnt am Sonntag, 25. August, um 10 Uhr.

Sommerfest an der Kirche Warder

| Rohlstorf-Warder

Warder (sl). Unter dem Motto Alles unter einem Turm feiert die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Warder am Sonntag, 25. August, ein Sommerfest. Mit einem Konzert des Kirchen- und Posaunenchores beginnt um 11 Uhr das Fest. Es gibt Spiele für Groß und Klein, das Kinderkirchen-Team baut Instrumente und bei den Kindergartenkindern werden Fische gebastelt und Seifenblasen in den Himmel geschickt. Weitere musikalische Einlagen werden um 15 Uhr von der Jugendband Rising Church und zum Abschluss der Feierlichkeiten um 15.30 Uhr vom Gospelchor geboten.

Musikalische Abendandacht

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). Ein Team aus Hobbymusikern gestaltet am Sonntag, 25. August, einen Sommerabend in Wort und Musik. Die sommerliche Sternstunde mit Abendandacht beginnt um 18 Uhr auf der Friedhofswiese neben St. Jürgen in Schlamersdorf. Bei schlechtem Wetter findet die Andacht in der Kirche statt.

Montag, 26.08.2019

Informationen zum Thema Bestattung

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Projektgruppe Nachbarn für Nachbarn Klein Niendorf erhält am Montag, 26. August, Besuch von Rainer Wohlert. Obwohl der Tod im Alltag der modernen westlichen Gesellschaft kaum eine Rolle spielt, informiert der Bestattungsunternehmer über Bestattungsangelegenheiten und Bestattungsvorsorge. Alle Interessierten sind ohne Anmeldung ab 15 Uhr im Gemeindezentrum Glindenberg in Bad Segeberg (An der Trave 60 a) willkommen. Weitere Informationen vorab hält Dorothea Kruse unter der Telefonnummer 0  45  51 / 89  81  87 bereit.

Gedichte und Lieder zur Jahreszeit

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Jahreszeit entsprechend präsentiert Brunhild Schuckart am kommenden Montag, 26. August, Betrachtungen, Gedichte und Lieder. Ab 19.30 Uhr begrüßt die Bad Segeberger Autorin die Besucher im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Der Eintritt ist frei.

Informationen zum Thema Bestattung

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Projektgruppe Nachbarn für Nachbarn Klein Niendorf erhält am Montag, 26. August, Besuch von Rainer Wohlert. Obwohl der Tod im Alltag der modernen westlichen Gesellschaft kaum eine Rolle spielt, informiert der Bestattungsunternehmer über Bestattungsangelegenheiten und Bestattungsvorsorge. Alle Interessierten sind ohne Anmeldung ab 15 Uhr im Gemeindezentrum Glindenberg in Bad Segeberg (An der Trave 60a) willkommen. Weitere Informationen vorab hält Dorothea Kruse unter der Telefonnummer 0  45  51 / 89  81  87 bereit.

Dienstag, 27.08.2019

Shantyabend mit dem Chor Paloma

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Maritime Evergreens, Shantys und Seemannslieder werden den Gästen im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3) am kommenden Dienstag, 27. August, geboten. Zu Gast ist ab 19.30 Uhr der Shanty-Chor Paloma aus Neumünster. Der Eintritt zum Musikabend ist frei.

Mittwoch, 28.08.2019

Malergemeinschaft stellt in Bosau aus

| Bosau

Bosau (sl). Die Hutzfelder Malgruppe stellt von Mittwoch, 28. August, bis Sonntag, 1. September, in der Dunkerschen Kate in Bosau (Bischof-Vicelin-Damm) aus. Täglich von 11 bis 18 Uhr können die Werke von Edelgard Suikat, Reiner Schröder und Jens-Peter Trodler angeschaut werden. Mit Öl, Aquarell und Tusche bringen die Künstler schleswig-holsteinische Landschaften, Blumenmotive, Abendstimmungen und Winterlandschaften auf die Leinwand. Ergänzt wird die Ausstellung durch gewebte Unikate von Manfred Ziech.

Temperamentvolle Kinder im Fokus

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Familienzentrum Spurensucher in Bad Segeberg (An der Trave 1) bietet am Mittwoch, 28. August, den Themenabend Das temperamentvolle Kind an. Referentin Inga Bräutigam erklärt ab 19.30 Uhr Begriffe wie ADHS und hochsensibel und schildert wie der Alltag mit gefühlsstarken Kindern aussieht. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen können per E-Mail an helena.nickel@badsegeberg.de erfragt werden.

Büchertausch in Westerrade

| Westerrade

Westerrade (sl). Das Sportlerheim in Westerrade (Bahnhofstraße 13a) ist ab Mittwoch, 28. August, wieder einmal im Monat Treffpunkt für Bücherfreunde. In der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr können Bücher abgegeben und gleichzeitig kann nach neuem Lesestoff gestöbert werden. Wer keine Bücher zum Tauschen hat, darf auch kostenlos Bücher mitnehmen. Auch zum Klönen sind Besucher willkommen.

Lieder und Texte mit Witz und Ironie

| Klein Rönnau

Bad Segeberg (sl). Heiter bis Windstärke 12 heißt das literarisch musikalische Programm von Karl-Heinz Langer und Rainer Schwarz. Die amüsante Unterhaltung in hoch- und plattdeutscher Sprache lädt am Mittwoch, 28. August, zum Zuhören, Mitsingen und Schmunzeln ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in den Segeberger Kliniken (Am Kurpark 1). Der Eintritt ist frei.

Senioren treffen sich zum Eisessen

| Rohlstorf-Warder

Warder (sl). Zum Eisessen, Klönen und gemeinsamen Singen kommen am Mittwoch, 28. August, die Mitglieder des Seniorenclubs Rohlstorf um 15 Uhr in der Alten Schule Warder zusammen.

Informationen zum Thema Vererben

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Über das Thema Erben und Vererben referiert Thomas Menzel am Mittwoch, 28. August, in der Begegnungsstätte Wahlstedt (Waldstraße 1). Die Veranstaltung des SoVD-Ortsverbands Wahlstedt beginnt um 14.30 Uhr.

Kleidermarkt mit organisieren

| Bornhöved

Bornhöved (sl). In Bornhöved werden am Sonnabend, 28. September, Kinderbekleidung und Spielzeug verkauft. Für die Teilnahme ist eine Verkaufsnummer erforderlich. Diese werden am Sonnabend, 31. August, per E-Mail an kleidermarkt-bornhoeved@gmx.de vergeben. An der Organisation des Marktes interessierte Helfer erhalten unter der Telefonnummer 01  77 / 3  19  12  34 Informationen. Diese Telefonnummer dient nicht der Nummernvergabe.

Donnerstag, 29.08.2019

18. Cocktail-Open beim TC Bornhöved

| Bornhöved

Bornhöved (mq). Der Tennis-Club Bornhöved veranstaltet zum 18. Mal ein offenes Ü30-Mixed-Turnier. Gespielt werden die Cocktail-Open auf der Vereinsanlage an der Kirchstraße in Bornhöved von Donnerstag, 29. August, bis Sonntag, 1. September. Pro Doppel beträgt das Startgeld 30 Euro. Anmeldungen nimmt Thorsten Liekfeldt noch bis Dienstag, 20. August, entgegen (E-Mail th.liekfeldt@gmail.com). Weitere Informationen erhält man im Internet unter www.tc-bornhoeved.de.

Gesund leben mit weniger Gewicht

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Rainer Fenselau ist Tanzlehrer und hält erfolgreich Vorträge zum Thema Gesund leben. Seine Methode basiert auf Gewichtsreduzierung und Gelenkverbesserung, um besser zu schlafen, über mehr Energie zu verfügen und weniger Körperfett zu haben. Aufgrund des großen Interesses hält er seinen nächsten Vortrag in Bad Segeberg am Donnerstag, 29. August. Von 19 bis 20.30 Uhr spricht er Schützenhof Dill (Dorfstraße 86). Anmeldungen sind der Telefonnummer 0  43  31 / 6  64  63  34 möglich.

Spieleabend beim Kneipp Verein

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Kneipp Verein Bad Segeberg veranstaltet am Donnerstag, 29. August, einen Spieleabend. Los geht es um 19 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte in Bad Segeberg (Am Eichberg 13). Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Weitere Informationen sind bei Elisabeth Juhls unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8  12  02 und per E-Mail an info@kneipp-segeberg.de erhältlich.

Andrea von Rehn bietet Musik im Café

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Im Café des Neurologischen Zentrums in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3) ist am Donnerstag, 29. August, Andrea von Rehn zu Gast. Ab 19.30 Uhr covert die Musikerin Lieder von Dusty Springfield, der Rocky Horror Picture Show, Sarah Connor und Louane sowie der männlichen Musikgrößen John Lennon, Udo Jürgens und Oasis. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Freitag, 30.08.2019

Konzertabend zum Gedenken

| Ascheberg

Ascheberg (sl). Der Verein Asche­berg Rockt verabschiedet sich von Arno Schröder. In Gedenken an den verstorbenen Besitzer des Landgasthofs Langenrade sind am Freitag, 30. August, die Bands Nervling, Sebel, Gain7 und Wolf Barsch zu Gast im Landgasthof. Arnos Travel Hits Vol. II beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Weitere Informationen sind im Internet unter www.ascheberg-rockt.de verfügbar.

Homefield Four rockt in Bosau

| Bosau

Die Band Homefield Four tritt am kommenden Freitag im Haus Schwanensee in Bosau auf.Foto: Gero Goerlich

Bosau (mq). Rockmusik in klassischer Trio-Besetzung – das bietet die Band Homefield Four aus Hamburg. Die Gruppe tritt am Freitag, 30. August, im Haus Schwanensee in Bosau (Plöner Straße 15-17) auf und rockt sich durch die letzten fünf Dekaden der Musikgeschichte, mit deutlichem Schwerpunkt 70er Jahre. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Samstag, 31.08.2019

Erste-Hilfe-Kursus in Garbek

| Garbek

Garbek (sl). Im Gemeindehaus in Garbek wird am Sonnabend, 31. August, ein Erste-Hilfe-Kursus angeboten. Die Schulung des Rettungssanitäters findet in der Zeit von 9 bis 17.30 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 30 Euro für Mitglieder des Landfrauenvereins Schlamersdorf. Vereinsgäste zahlen 33 Euro. Anmeldungen nimmt Erika Schult bis Dienstag, 20. August, unter der Telefonnummer 0 45  59 / 2  24 entgegen.

Geistliches Konzert in St. Josef

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). In der Katholischen Kirchengemeinde Trappenkamp (Sudetenplatz 15) sind am Sonnabend, 31. August, die Neuapostolischen Chöre aus Trappenkamp und Bad Bramstedt zu Gast. Das geistliche Konzert beginnt um 15.30 Uhr in St. Josef. Der Eintritt ist frei.

AWO Familienfest mit buntem Programm

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Die AWO Trappenkamp feiert am Sonnabend, 31. August, ein großes Familienfest. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr sind auf dem Marktplatz und vor dem Bürgerhaus ein Glücksrad, eine große Hüpfburg und eine Caféteria aufgebaut. Es werden Kindertänze vorgeführt und Kinderspiele angeboten. Außerdem haben Interessierte die Möglichkeit, ihren Blutdruck und ihren Blutzucker messen zu lassen.

Stadtrundgang durch Bad Segeberg

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Für Neu- und Altbürger veranstaltet der Fremdenverkehrsverein Bad Segeberg jeweils am letzten Sonnabend im Monat einen Stadtrundgang. Treffpunkt ist am Sonnabend, 31. August, um 11.45 Uhr vor der Tourist-Information in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 20). Die Teilnahme kostet vier Euro für Erwachsene, Jugendliche im Alter von zwölf bis 14 Jahren zahlen zwei Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dichterschlacht im Bürgerhaus

| Ahrensbök

Ahrensbök (sl). Mit Worten und Gesten treten am Sonnabend, 31. August, Dichter, Poeten und Geschichtenerzähler bei einem Poetry Slam im Bürgerhaus Ahrensbök (Mösberg 3) gegeneinander an. Acht Teilnehmer kämpfen ab 19 Uhr mit ihren Texten um die Gunst des Publikums. Der Eintritt kostet 7,50 Euro an der Abendkasse, im Vorverkauf sechs Euro. Karten sind beim Getränkemarkt Goldt in Ahrensbök (Bökenbarg 3) erhältlich.

Spaziergang für Trauernde

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Trauernde sind am Sonnabend, 31. August, gemeinsam in der Natur unterwegs. Der Hospizverein Segeberg lädt in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr zum gemeinsamen Reden und Schweigen ein. Der Spaziergang startet in Bad Segeberg (Kirchplatz 1) und wird von Maren Marquardt und Birgit Tepe begleitet. Die Mitnahme eines Trinkbechers und das Tragen fester Schuhe werden empfohlen.

Musikalische Träume von der Liebe

| Dersau

Dersau (sl). Wenn der rote Mohn für Dich in der Ferne blüht – so lautet das Motto am Sonnabend, 31. August, in der Christuskirche in Dersau. Zu Gast sind ab 19 Uhr Renate Keesenberg, Susanne Wulf-Berte, Annabell Berte, Lina Berte und Inga Keesenberg, um Träume von der Liebe musikalisch zu präsentieren. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Todesfelder Kantorei singt in St. Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy trägt die Kantorei Todesfelde am Sonnabend, 31. August, in der Bad Segeberger Marienkirche vor. Die junge Mezzosopranistin Ilme Stahnke singt Solopartien in den Kantaten und Sibylle Höhnk übernimmt die Begleitung. Das 30-minütige Konzert in der Reihe Musik zur Marktzeit beginnt um 11 Uhr unter der Leitung von Renate Stahnke.

David und Goliath in der Kinderkirche

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die spannende Geschichte von David und dem Riesen Goliath steht am Sonnabend, 31. August, im Mittelpunkt der Kinderkirche in St. Marien. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg lädt Kinder im Alter von vier bis neun Jahren um 10 Uhr in die Johanneskapelle an der Marienkirche in Bad Segeberg ein. Im Anschluss an die Geschichte wird gemeinsam gegessen und eine Zwille gebastelt, wie David sie hatte. Eltern und Großeltern sind herzlich willkommen. Weitere Informationen sind bei Pastorin Rebecca Lenz unter der Telefonnummer 01  60 / 8  44  13  29 erhältlich.

David und Goliath in der Kinderkirche

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die spannende Geschichte von David und dem Riesen Goliath steht am Sonnabend, 31. August, im Mittelpunkt der Kinderkirche in St. Marien. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg lädt Kinder im Alter von vier bis neun Jahren um 10 Uhr in die Johanneskapelle an der Marienkirche in Bad Segeberg ein. Im Anschluss an die Geschichte wird gemeinsam gegessen und eine Zwille gebastelt, wie David sie hatte. Eltern und Großeltern sind herzlich willkommen. Weitere Informationen sind bei Pastorin Rebecca Lenz unter der Telefonnummer 01  60 / 8  44  13  29 erhältlich.

Ladies shoppen im Sportlerheim

|

Trappenkamp (ohe). Zum Ladies-Night-Shopping lädt Michaela Hering-Buljac am Sonnabend, 31. August ins Sportlerheim Trappenkamp ein. Ab 19 Uhr dürfen die damen dort ganz unter sich einkaufen. Der Eintritt ist frei.

Close Window