Veranstaltungliste Minikalender

Dezember 2018

Freitag, 28.09.2018

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Samstag, 01.12.2018

Mampas spielen Rapunzel im Bürgerhaus in Nahe

| Nahe

Nahe (kf). „Rapunzel, lass dein Haar herunter…!“, heißt es in diesem Jahr, wenn die Mampas ihr alljährliches Weihnachtsmärchen für Groß und Klein im Naher Bürgerhaus (Segeberger Straße 90) aufführen.
Neben den geschlossenen Vorstellungen für Kindergärten und Grundschüler findet die einzige öffentliche Vorstellung am Sonnabend, 1. Dezember, um 16 Uhr im Bürgerhaus Nahe statt. Karten sind ausschließlich an der Tageskasse erhältlich. Wie immer zahlen Kinder einen Euro, Erwachsene zwei Euro. Das Ensemble um Sandra Kanthak freut sich auch im 16. Jahr der Mampas, auf die aufregende Zeit. „Es ist viel zu proben, zu basteln, zu organisieren, viele Stunden werden investiert. Der Lohn sind erwartungsvolle, strahlende Kinderaugen und die Anerkennung durch die erwachsenen Zuschauer, die wir hoffentlich wieder zahlreich unterhalten dürfen“, sagt sie und bedankt sich bei allen Unterstützern, ohne deren Hilfe diese Veranstaltungen nicht möglich sind – ganz besonders bei Ulrike Pryszcz.

Basteln für den Regenwald

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Regelmäßig an jedem ersten Sonnabend im Monat trifft sich die neue Klima­initiative 5nach12 im Jugendcafé am Markt in Bad Segeberg (Kirchplatz 7). am Sonnabend, 1. Dezember, werden nach dem Treffen, das um 12.05 Uhr beginnt. Gewinne für die Tombola zu Gunsten von Rettet den Regenwald werden bei der Waldweihnacht in Trappenkamp hergestellt. Weitere Informationen sind bei Jagrata Drews unter der Telefonnummer 04551/995581 erhältlich.

Kinofilm über den Hospizverein

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Film Verlass mich nicht, wenn ich schwach werde, dokumentiert die Arbeit des Hospizvereins Segeberg über den Zeitraum von einem Jahr. Aufgrund der großen Nachfrage bietet das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) weitere Vorführungen an. Die Dokumentation des Filmemachers Johannes Hoffmann läuft am Sonnabend, 1., Sonntag, 2., Montag, 3., und Mittwoch, 5. Dezember. Der Film zeigt lichtvolle Bilder aus der Vielfalt der Arbeit und möchte Menschen Mut machen, denen dieses Thema fremd ist. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 17.30 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Adventskalender wandert durch die Kirchengemeinde Segeberg

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Mit noch mehr Gastgebern als im Vorjahr lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg in diesem Jahr an vielen Abenden vom 1. bis zum 23. Dezember zu vielen besonderen Begegnungen im Advent ein. Lebendiger Adventskalender heißen sie und finden unter einem leuchtenden Stern draußen statt, in einem Carport oder im Garten. Sie laden zu einer Begegnung ein bei gemeinsamem Singen, einer Geschichte und Zeit für Gespräche. Zum Aufwärmen gibt es etwas Warmes zu trinken.  Jedermann ist herzlich willkommen und wird gebeten, sich einen Becher mitzubringen. Es wird ungefähr eine Dreiviertelstunde dauern, aber nie länger als eine Stunde.
Die Termine werden auch auf der Internetseite der Kirchengemeinde aufgeführt und aktualisiert, falls ein Gastgeber durch Krankheit verhindert ist. Den Auftakt bildet ein Familiengottesdienst im Dorfgemeinschaftshaus in Blunk am Sonnabend, 1. Dezember, schon um 17 Uhr. Alle anderen Abende beginnen um 18 Uhr:
Mittwoch, 5. Dezember: Familie Ilkenhans in Blunk (Op’n Soren, im Wendehammer);
Donnerstag, 6. Dezember: Familienzentrum Spurensucher in Bad Segeberg (An der Trave 1-3);
Freitag, 7. Dezember: Bildungswerk Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88);
Sonnabend 8. Dezember: Familien Fahrmeier, Gilenski und Hoffmann in Bad Segeberg (Hindenburgstraße 4);
Sonntag, 9. Dezember: Ursula Michalak in Bad Segeberg (Havkamp 7);
Mittwoch, 12. Dezember: Familie Kausch in Bad Segeberg (Artur-Kraft-Straße 2);
Donnerstag, 13. Dezember: Katholische Kirchengemeinde in Bad Segeberg (Am Weinhof 16);
Freitag, 14. Dezember: Familie Burdin in Blunk (Mühlenstraße 18);
Sonntag, 16. Dezember: Familie Fuchs in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 115);
Dienstag, 18. Dezember: Familie Halla in Klein Rönnau (Zufahrt über Dorfplatz 2, Auffahrt rechts);
Mittwoch, 19. Dezember: Familienzentrum Südstadt in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 92);
Sonnabend, 22. Dezember: Frau Winter in Klein Rönnau (Eutiner Straße 21);
Sonntag, 23. Dezember: Familien König und Kunde in Bad Segeberg (Dorfstraße 48).

Kinder schmücken die Weihnachtsfichte

|


Blunk (sl). Die Kinder des Evangelisch-Lutherischen Kindergartens in Blunk haben Weihnachtsbaumschmuck gebastelt und schmücken damit am Sonnabend, 1. Dezember, die große Fichte vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Blunk. Außerdem erzählen sie, was Nüsse, Sterne, Kugeln und Kerzen mit der Weihnachtsgeschichte zu tun haben. Der Open-Air-Gottesdienst mit Musik von einem Bläserensemble unter der Leitung von Ulrike Henning beginnt um 17 Uhr. Nach dem Gottesdienst gibt es Punsch zum Aufwärmen und Kinder können ein Keks-Häuschen basteln. Bei sehr schlechten Wetterverhältnissen findet der Gottesdienst im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Gesang begleitet das Anleuchten in Stolpe

| Stolpe


Stolpe (sl). Kurz vor dem ersten Advent treffen sich die Stolper und ihre Gäste zum gemeinsamen Singen an der alten Stolper Schmiede (Ecke Dorfstraße/Depenauer Weg). Bereits zum neunten Mal findet das Advent-Anleuchten in der Gemeinde Stolpe statt. Ab 18 Uhr ertönen am Sonnabend, 1. Dezember, Weihnachts- und Adventslieder, begleitet von Britta Wegner mit dem Akkordeon. Die Freiwillige Feuerwehr Stolpe begleitet das Singen mit ihren Fackeln und bieten im Anschluss heiße Bratwurst an.

Imkercafeteria und Kunsthandwerk

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (af). Mit der Familie über den adventlichen Markt bummeln kann man am Sonnabend, 1. Dezember, von 9.30 bis 17 Uhr und am Sonntag, 2. Dezember, von 9.30 bis 16.30 Uhr in Bad Segeberg in der Gemeinschaftsschule am Seminarweg. Der Imkerverein Bad Segeberg und Umgebung freut sich auf viele Besucher und bietet in der Imkercafeteria Kaffee und Kuchen an. Der Eintritt ist frei.

Lebendiger Kalender in Wahlstedt

|


Bad Segeberg (mq). Der lebendige Adventskalender der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wahlstedt beginnt am Montag, 3. Dezember, bei der Familie Kristoffersen (Segeberger Straße 40). An jedem Werktag finden die Treffen immer um 18 Uhr bis kurz vor Heiligabend an verschiedenen Orten in Wahlstedt und Umgebung statt. Dabei erwartet die Teilnehmer adventliche Stimmung in Gärten, vor geschmückten Fenstern oder Haustüren bei Kerzenschein, Gesang, einer kleinen Geschichte und einer Tasse Punsch oder Tee. Dazu sollte jeder einen Becher mitbringen.
Die weiteren Termine:
Dienstag, 4. Dezember: Wohnstätte Kronsheide (Kronsheider Straße 14);
Mittwoch, 5. Dezember: Wolfgang Bambas (Katholische Kirche, Hans-Dall-Straße 43);
Donnerstag, 6. Dezember: Bürgermeister Matthias Bonse (Stadtbücherei am Markt);
Freitag, 7. Dezember: Angelika Remmers, Volkhochschule (Bunkermuseum, Waldstraße, Ecke Memellandweg);
Montag, 10. Dezember: Hausgemeinschaft im Großhörn 9+9a;
Mittwoch, 12. Dezember: Familie Bentin in Fahrenkrug (Rosenweg 2);
Donnerstag, 13. Dezember: Jugendamt Wahlstedt (Adlerstraße 13);
Freitag, 14. Dezember: Anja Hartmann (Scharnhorststraße 27, Hofseite: Tirpitzweg);
Montag, 17. Dezember: Männergruppe (Kronsheider Straße 49);
Dienstag, 18. Dezember: Advents-Zeit vor der Christus-Kirche;
Mittwoch, 19. Dezember: Tafel-Ausgabestelle (Segeberger Straße 40, vor der Kleiderstube);
Donnerstag, 20. Dezember: Familie Berg in Fahrenkrug (Nienkamp 21);
Freitag, 21. Dezember: Familie Stührwoldt in Wittenborn (Hörn 4).

Nordische Lieder und adventliche Klänge

| Dersau

Dersau (sl). Nordische Lieder und Adventliches aus Schweden, Irland und Großbritannien erklingen am Sonnabend, 1. Dezember, in der Dersauer Christuskirche.
 Schokolade für die Ohren nennt sich das Quartett aus Kühren, das mit Klavier, Geige, Akkordeon, Gitarre und Gesang Musik zum Thema Winter präsentiert.
Das Konzert aus dem Programm des Vereins Dersau Tourismus beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Schwedische Weihnacht in Das Buch am Markt

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (af). Bei Svenska i Storman liest Therese Bernhardt am Sonnabend, 1. Dezember, eine Weihnachtsgeschichte für Kinder auf schwedisch. Dabei unterstützt sie Tina Stahl. Die gebürtige Schwedin Therese Bernhardt erzählt auch über schwedische Weihnachtsbräuche. Schwedischkenntnisse sind nicht erforderlich. Zur Stärkung gibt es Punsch und Waffeln in der Buchhandlung am Markt (Am Markt 1) ab 15.30 Uhr.

Sonntag, 02.12.2018

Baumschmücken bei Punsch und Broten

| Nahe

Nahe (sl). Auf dem Platz der Generationen in Nahe (Mühlenstraße 13) wird am Sonntag, 2. Dezember, ein Tannenbaum geschmückt. Dazu versorgen die Gemeinde Nahe und der Verein Wir sind Nahe die Teilnehmer mit Schmalzbroten, Kinderpunsch, Kaffee und Kuchen. Das gemeinsame Schmücken beginnt um 11 Uhr.

Briefmarathon für die Menschenrechte

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Amnesty International ist mit einem Stand auf dem Imkerbasar in der Gemeinschaftsschule am Seminarweg in Bad Segeberg (Seminarweg 5) vertreten. Am Sonnabend, 1. Dezember, von 9.30 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 2. Dezember, von 9.30 bis 16.30 Uhr lädt das AI Postamt zum Briefmarathon 2018 ein.

Adventsmarkt in Trappenkamp

| Trappenkamp


Trappenkamp (sl). In der Alten Kartonagen-Fabrik in Trappenkamp (Erfurter Straße 36) wird es weihnachtlich. Dort öffnet am Sonnabend, 1. Dezember, um 8 Uhr der Adventsmarkt. Der Markt ist auch am Sonntag, 2. Dezember, ab 8 Uhr geöffnet.

Weihnachtliche Chorgesänge

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Mit einem weihnachtlichen Chorkonzert eröffnet die Stadt Bad Segeberg am Sonntag, 2. Dezember,  in der Bad Segeberger Marienkirche das diesjährige Weihnachtshilfswerk. Gestaltet wird das Konzert von bekannten Chören aus Bad Segeberg und Umgebung.  Mit dabei sind Vocalitas unter der Leitung von Antje Kammeyer, der Segeberger Männerchor geleitet von Dorothea Dreessen, Dr. Anke Rosbach mit Trubadix, der Spatzenchor unter der Leitung von Renate Stahnke, Andreas J. Maurer-Büntjen mit seinem Segeberger Bachchor und dem Segeberger Kammerchor sowie der Jubilate-Chor und die Chory-Feen, beide unter der Leitung von Victoria Podszus und der Rönnauer Singkreis unter der Leitung von Didij Podszus.
Das Konzert zur Einstimmung auf die Adventszeit beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Es wird um Spenden gebeten, die für Weihnachtspäckchen für bedürftige, ältere oder pflegebedürftige Mitbürger genutzt werden.

Nikolausmarkt bei Bauer Bernd

| Groß Niendorf


Groß Niendorf (af). Bei Bauer Bernd in Groß Niendorf (Dorfstraße 31) findet schon zum 15. Mal der Nikolausmarkt statt. Am Sonntag, 2. Dezember, von 11 bis 16 Uhr können Besucher auf der Tenne Handwerk aus Holz und Leder erwerben, Handarbeiten sowie Marmeladen und andere Leckereien.   Auch die Gaumenfreuden kommen bei den zehn Ständen nicht zu kurz. Wer hungrig ist, findet das Passende zwischen Rübenmus mit Kassler und Wurst, Knackwurst mit Brot sowie selbstgebackenem Kuchen. Kaffee und Glühwein stehen ebenso bereit. Kinder können sich über ein kleines Geschenk von den Veranstaltern freuen. Die Tenne von Iris und Bernd Tensfeld liegt an der Dorfstraße 31 in Groß Niendorf.

Gottesdienst in der Wassermühle

| Klein Rönnau


Klein Rönnau (sl). Pastorin Elke Hoffmann gestaltet am Sonntag, 2. Dezember, einen Gottesdienst in der Wassermühle Klein Rönnau. Ab 10 Uhr lautet das Thema das Kind beim Namen nennen.

Kinder verkaufen ihr Spielzeug

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). In der Kindertagesstätte für alle Kinder in Wahlstedt (Poststraße 3) findet am Sonntag, 2. Dezember, ein Kinder-Spielzeug-Flohmarkt statt. Kinder können in der Zeit von 11 bis 14 Uhr ihre gebrauchten Spielsachen verkaufen. Anmeldungen nimmt das Familienzentrum Lebenshilfe unter der Telefonnummer 04554/905628 oder per E-Mail an familienzentrum@lebenshilfe-se.de entgegen.

Schülerkonzert in den Segeberger Kliniken

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Klavierschüler der Volkshochschule Bad Segeberg präsentieren unter der Leitung von Pianistin und Dozentin Tatiana Kovalevskaia am Sonntag, 2. Dezember, ihr Können. Das Schülerkonzert beginnt um 10 Uhr in den Seminarräumen eins und zwei der Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Am Kurpark 1). Der Eintritt ist frei.

Weihnachtsfeier des SOVD Leezen

| Mözen


Mözen (sl). Der Ortsverband Leezen des Sozialverbandes Deutschland lädt am Sonntag, 2.  Dezember, zur Weihnachtsfeier  in Dunkers Gasthof in Mözen ein. Für die Unterhaltung sorgt die Hambötler Speeldeel. Die Feier beginnt um 15 Uhr. Weitere Informationen sind bei Helga Hedtke unter der Telefonnummer 04552/1731 erhältlich.

Familiengottesdienst am ersten Advent

| Pronstorf


Pronstorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Pronstorf lädt am Sonntag, 2. Dezember, zu einem Familiengottesdienst mit Abendmahl ein. Der Gottesdienst mit Pastor Peter Lübbert beginnt um 10 Uhr. Anschließend geht es zum gemeinsamen Brunch in den Gemeinderaum.

Weihnachtsvergnügen im Hambötler Huus

| Negernbötel


Negernbötel (sl). Das Weihnachtsvergnügen am Hambötler Huus bietet am Sonntag, 2. Dezember, ein buntes Programm: es sind Schafe dort, die gestreichelt werden dürfen, der Weihnachtsmann kommt zu Besuch, um Wunschzettel entgegen zu nehmen und es können Kerzen gezogen werden. Außerdem findet ein Basar mit Handarbeiten und Eingemachtem statt und es werden Tannenbäume verkauft. Los geht es um 14 Uhr.

Backen beim Frauennachmittag

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Verein Alleineinboot lädt deutsche und geflüchtete Frauen zu einem Frauennachmittag in das Jugendcafe am Markt (JAM) in Bad Segeberg (Kirchplatz 7) ein. Am Sonntag, 2. Dezember, werden in der Zeit von 15 bis 17 Uhr gemeinsam Süßigkeiten aus der ganzen Welt ge­backen, Zutaten sind vorhanden. Anschließend werden die Köstlichkeiten bei Tee und interessanten Gesprächen probiert. Weitere Informationen sind per E-Mail an info@alleineinboot.com erhältlich.

Weihnachtsbasar in der Grundschule

| Schlamersdorf


Schlamersdorf (af).  Bürgermeister Gerd Lentföhr und der Vorsitzende des Kulturausschusses, Volker Johannsen, laden zum Weihnachtsbasar in die Grundschule Schlamersdorf. Am Sonntag, 2. Dezember, geht es um 14 Uhr los. In der Turnhalle tanzt um 14.15 Uhr die Ballettgruppe des Berliner SC und um 15.15 Uhr zeigt die Voltigiergruppe des Reit- und Fahrvereins Schlamersdorf ihr Können. Der Weihnachtsmann kommt und nimmt ab 16 Uhr Wunschzettel entgegen. Tombolalose mit attraktiven Preisen können ab 15.30 Uhr erworben werden. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Kaffee und Kuchen, Waffeln und Punsch, kühle Getränke und Gegrilltes. So gestärkt kann man kleine Geschenke erwerben, unter anderem den Gemeindekalender 2019.
Der Aufbau der Stände ist am Sonnabend, 1. Dezember, ab 15 Uhr möglich oder am Sonntag, 2. Dezember, ab 9.30 Uhr. Der Aufbau des Flohmarktes für Kinder beginnt am Sonntag, 2. Dezember, ab 13. Uhr. Die Erlöse sind für Verschönerungsmaßnahmen in der Gemeinde bestimmt.

Montag, 03.12.2018

Abenteuer aus der Mongolei

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Peter Fabel hat die Mongolei zu Pferd, zu Fuß und mit dem Fahrrad bereist. Am Montag, 3. Dezember, lässt er die Gäste in den Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Am Kurpark 1) an seinen Erlebnissen teilhaben. Die Bilderreportage beginnt um 19.30 Uhr in der Sport- und Therapiehalle, der Eintritt ist frei.

Dienstag, 04.12.2018

Infos über Windkraft in Fehrenbötel

| Fehrenbötel


Fehrenbötel (sl). Die Gruppe Windkraft Fehrenbötel lädt zu einer Informationsveranstaltung in das Dörpshus Fehrenbötel ein. Am Dienstag, 4. Dezember, gibt es ab 19.30 Uhr Informationen zu Standort, Größe und Auswirkungen auf Gesundheit, Natur und Immobilienpreise.

Café für Krebspatienten

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Die Krebsgesellschaft und die Ärztekammer Schleswig-Holstein laden einmal im Monat zu einem Café für Krebspatienten ein. Bei Kaffee und Kuchen haben Betroffene und Angehörige die Möglichkeit, sich über ihre Lebenssituation auszutauschen und neue Bekanntschaften zu schließen. Das nächste Treffen findet am Dienstag, 4. Dezember, um 15 Uhr  im Edmund-Christiani-Seminar in Bad Segeberg (Esmarchstraße 2) statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, der Kuchen wird von der Bäckerei Gräper zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen sind bei Ruth Lüdtke unter der Telefonnummer 04551/803206 erhältlich.

Lichtspielkunst Segeberg zeigt preisgekröntes israelisches Drama

|

Der Architekt Michael (Lior Ashkenazi) und seine Frau Dafna (Sarah Adler) reagieren ungläubig auf die Nachricht, dass ihr 19-jähriger Sohn Jonathan (Yonaton Shiray) im Militärdienst gefallen sein soll. Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Mit einem Druck auf den Klingelknopf ändert sich das Leben von Michael (Lior Ashkenazi) und seiner Frau Dafna (Sarah Adler) schlagartig. Vor der Tür steht das Militär, das ihnen die Nachricht vom Tod ihres Sohnes überbringt. Jonathan (Yonaton Shiray) ist als Soldat der israelischen Armee an einem nicht näher bestimmten Grenzposten stationiert gewesen. Das Militär ist nicht bloß Überbringer der Botschaft, sondern sorgt auch für die traumatische Verdrängung aller persönlichen Impulse und aller individuellen moralischen Maßstäbe. Der Tod eines einzelnen Soldaten soll sich nicht zu einem nachhaltigen Störfaktor entwickeln, der zuviele Militärressourcen in Anspruch nimmt.
Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 4. Dezember, Samuel Maoz’ Antikriegsfilm Foxtrot.
Eintrittskarten für die Vorstellungen um 17.30 und um 20 Uhr können unter der Telefonnummer 04551/7100 und im Internet unter www.cp5.de reserviert werden.

Vortrag über Klöster in Schleswig-Holstein

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Prof. Dr. Oliver Auge berichtet am  Donnerstag, 6. Dezember, über Schleswig-Holstein und seine Klöster. Die Veranstaltung der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft Sektion Bad Segeberg beginnt um 20 Uhr in den Segeberger Kliniken (Am Kurpark 1). Der Eintritt ist für Mitglieder, Schüler und Patienten frei, Gäste zahlen fünf Euro.

Schnäppchenjagd in den Holstenhallen

| Neumünster


Neumünster (sl). In den Holstenhallen in Neumünster findet am Sonntag, 9. Dezember, ein großer Flohmarkt für gewerbliche und private Anbieter statt. Von 8 bis 15 Uhr werden Hausrat, Trödel, Kleidung, Bücher, Elektroartikel und vieles mehr zu günstigen Preisen angeboten. Sowohl für das leibliche Wohl als auch für ausreichend Parkplätze ist gesorgt. Weitere Informationen zur Standplatzvergabe sind unter der Telefonnummer 04121/4752808 erhältlich und im Internet unter www.Nord-Flohmarkt.de zu finden. Restplätze werden am Veranstaltungstag ab 5.30 Uhr vergeben.

Mitsingen beim Adventskonzert

|


Dersau (sl). Die Akkordeongruppe Dersau lädt zu einem musikalischen Spaziergang in die Christuskirche Dersau ein. Am Sonntag. 9. Dezember, lautet das Motto ab 17 Uhr Mitsingen und Zuhören. Der Eintritt zum Adventskonzert ist frei.

Adventsmusik in der Bornhöveder Kirche

|


Bornhöved (sl). Der Freundeskreis Kirchenmusik Bornhöved veranstaltet am Sonntag, 9. Dezember, um 17 Uhr ein Adventskonzert.  Unter der Leitung von Kantorin Soonyoun Yoo singen in der Bornhöveder Kirche der Happy Kinderchor, der Projektchor und es musizieren der Posaunenchor und Doris Gutbiers Flötenschülerchor. Einen Gastauftritt hat das Lübecker Kammerorchester. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden zugunsten der Kirchenmusik sind willkommen.

Weihnachtsfeier im Alten Heidkrug

| Kayhude


Kayhude (sl). Der Seniorenclub Nahe – Itzstedt – Kayhude lädt zur Weihnachtsfeier in den Alten Heidkrug in Kayhude ein. Am Sonntag, 9. Dezember, wird am 12.30 Uhr gemeinsam Mittag gegessen. Anschließend werden bei Kaffee und Kuchen einige Weihnachtslieder gesungen. Anmeldungen nehmen Waltraut Klein unter der Telefonnummer 04535/8178 und Marion Petersen unter der Telefonnummer 04535/8731 entgegen.

Eisenbahnfreunde beim Adventsmarkt

| Bad Oldesloe


Bad Oldesloe (sl). Die Eisenbahnfreunde Bad Oldesloe bauen zum Adventsmarkt in der Stormarnhalle in Bad Oldesloe (Am Bürgerpark 4) eine Schauanlage in der Spurweite H0 auf. Vereinsmitglieder aus Bad Segeberg und Itzstedt unterstützen beim Aufbau und Betrieb. Der Adventsmarkt ist am Sonnabend, 8., und Sonntag,  Dezember, 9. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Glasaus lebendiger Adventskalender

| Glasau


Glasau (sl). Der lebendige Adventskalender des Teams Glasau-Kreativ bietet die Möglichkeit,  gemeinsam für eine Stunde Weihnachtsstimmung zu erleben. Drei Gastgeber wurden gefunden, die an den kommenden Adventssonntagen mit knisternden Feuerkörben, heißem Punsch, Weihnachtsplätzchen, Musik oder Geschichten die Besucher verwöhnen. Am Sonntag, 9. Dezember, lädt Familie Heinz Horstmann nach Neuglasau (Zum Hagener Holz) ein.

Geschenktipps

|

Puzzle empfiehlt  Geesa Sommer vom Spielzeugladen Rappelkiste in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 11) als Weihnachtsgeschenk. Die Rappelkiste bietet die Geduldsspiele für jede Altersgruppe und mit vielen verschiedenen Motiven. Die Legespiele mit 24 bis 2.000 Teilen sind eine Herausforderung für das Gehirn.Foto: ohe

Weiterlesen …

Mittwoch, 05.12.2018

Plattdüütsch Vereen feiert Advent

|


Rickling (sl). Der Plattdüütsch Vereen to Rickel trifft sich am Mittwoch, 5. Dezember, zur Weihnachtsfeier im Kirchengemeindehaus in Rickling (Eichbalken 2). Für das Rahmenprogramm sorgen das Pastorenehepaar Heide und Martin Rühe-Walchensteiner, Jochen Böge und Überraschungsgäste. Die Feier beginnt um 14.30 Uhr.

Spielenachmittag in Dunkers Gasthof

| Mözen


Mözen (sl). Der Ortsverband Leezen des Sozialverbandes Deutschland trifft sich am Mittwoch, 5. Dezember, zu einem Spielenachmittag in Dunkers Gasthof in Mözen (Twiete 2). Los geht es um 15 Uhr.

DRK-Kleiderkammer öffnet wieder

| Rickling

Rickling (em). Die Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Rickling hat am Mittwoch, 5. Dezember, geöffnet. Dringend benötigt werden Wintersachen. Die DRK-Kleiderkammer befindet sich im Feuerwehrhaus in der Dorfstraße.

Donnerstag, 06.12.2018

Wiedereinstieg in das Berufsleben

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In der Agentur für Arbeit Bad Segeberg (Waldemar-von-Mohl-Straße 4) bietet Anja Dithmer-Hesse am Donnerstag, 6. Dezember, Unterstützung beim beruflichen Wiedereinstieg  an. Ab  9.30 Uhr erhalten die Teilnehmer Informationen über das Projekt und klären in dem Mini-Workshop persönliche Fragen über ihre Kompetenzen, Wünsche und Unterstützungsmöglichkeiten. Anschließend besteht die Möglichkeit für individuelle Fragen an die Expertin. Um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 04821/1783040 oder per E-Mail an pwe@berufliche-bildung-dhb.de wird gebeten.

Mit Bildern und Musik durch Südtirol

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Zu einer musikalischen Reise durch Südtirol laden Nina und Thomas Mücke am Donnerstag, 6. Dezember, ein. Die Dia-Show beginnt um 19.30 Uhr im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Der Eintritt ist frei.

Berufsberatung für Frauen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Frauen, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern wollen, können sich von der Beratungsstelle Frau & Beruf beraten lassen. Die nächsten Beratungstermine im Kreis Segeberg sind am Donnerstag, 6. Dezember, in Bad Bramstedt, am Montag, 10. Dezember, in Norderstedt, am Donnerstag, 13. Dezember, in Trappenkamp, am Montag, 17. Dezember, und am Donnerstag, 20. Dezember, in Kaltenkirchen. Eine Terminvereinbarung ist unter der Telefonnummer 04551/944002 erforderlich. Auch Termine für den Standort Bad Segeberg für montags und donnerstags können unter dieser Telefonnummer oder per E-Mail an frau-und-beruf@wks-se.de frei vereinbart werden.

Spurensucher öffnen Adventskalender

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Familienzentrum Spurensucher in Bad Segeberg (An der Trave 1-3) wird am Donnerstag, 6. Dezember, gemeinsam gesungen, es werden Geschichten vorgelesen und sich bei warmen Getränken ausgetauscht. Die Aktion im Rahmen des lebendigen Adventskalenders beginnt um 18 Uhr. Weitere Informationen sind bei Helena Nickel unter der Rufnnummer 04551/8564707 erhältlich.

Weihnachtsfeier mit Gesang und Kuchen

| Todesfelde


Todesfelde (ohe). Der Seniorenclub Todesfelde lädt am Donnerstag, 6. Dezember, ab 15 Uhr zu seiner Weihnachtsfeier in den Gasthof Zur Eiche in Todesfelde (Dorfstraße 27) ein. Gäste sind die Mädchen und Jungen des Kindergartens Sonnenblume sowie der Chor Todesfelde. Nach der Kaffeetafel wollen sie gemeinsam mit ihnen singen. Bürgermeister Karl-Heinz Ziegenbein und Pastorin Manuela Zschaubitz haben ebenfalls ihr Kommen zugesagt.

Klönabend der Wanderbewegung

| Mözen


Mözen (sl). Die Wanderbewegung Norddeutschland trifft sich am Donnerstag, 6. Dezember, zu einem Klönabend in Dunkers Gasthof in Mözen (Twiete 2). Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Freitag, 07.12.2018

Geschichten von Engeln und Wichteln

| Trappenkamp


Trappenkamp (sl). Zur Einstimmung auf die große Waldweihnacht erzählt Sonja Truhn Weihnachtsgeschichten am Lagerfeuer. Am Freitag, 7. Dezember, dreht sich im Erlebniswald Trappenkamp ab 16.30 Uhr alles um Engel, Wichtel und alte Zeiten. Anmeldungen für die einstündige Erzählrunde am Lagerfeuer nimmt der Erlebniswald unter der Telefonnummer 04328/170480 entgegen. Die Teilnahme kostet für Erwachsene fünf und für Kinder vier Euro.

Wahlstedter Weihnachtsbäckerei

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). Die Evangelische Jugend in Wahlstedt (Segeberger Straße 38) lädt am Freitag, 7. Dezember, von 15 bis 17.30 Uhr zur Weihnachtsbäckerei ein.  Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis zwölf Jahren bereiten unterschiedliche schmackhafte Leckereien zu. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen werden per E-Mail an ev.jugend@kirche-wahlstedt.de und unter der Telefonnummer 04554/92279 entgegen genommen.

Livemusik mit dem Weite Welt Quartett

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). In der Sport- und Therapiehalle der Segeberger Kliniken (Am Kurpark 1) ist am Freitag, 7. Dezember, das Weite Welt Quartett zu Gast. Sänger Uwe Oswald präsentiert ab 20 Uhr mit seinen Mitspielern Lieder von A bis Z aus den Bereichen Pop, Jazz und Klezmer. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

Reparatur-Café beim Seniorenstammtisch

| Bornhöved


Bornhöved (sl). Senioren aus Bornhöved treffen sich am Freitag, 7. Dezember, zum Stammtisch im Café Elend. Wilhelm Mörtl stellt das Reparatur-Café vor, in dem Gegenstände, an denen nicht viel kaputt ist, selbst oder unter Anleitung repariert werden. Der Stammtisch beginnt um 15 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weihnachtliches Chorkonzert

| Oering


Oering (sl). Für vorweihnachtliche Stimmung sorgt der Chor Oeringer Harmonie mit seinem Konzert in der Oeringer Kirche. Am Freitag, 7. Dezember, erklingen ab 19 Uhr viele besinnliche Lieder unter der Leitung von Tomasz Harkot. Ergänzt wird das musikalische Programm durch den Chor Eintracht Schmalfeld und den Oeringer Kinderchor The Unicorns unter der Leitung von Kerstin Finnern. Der Eintritt zum Konzert ist frei. In der Pause wird ein Imbiss angeboten.

Infos zur ambulanten Hospizarbeit

|

Bad Segeberg (sl). Der Hospizverein Segeberg veranstaltet am Mittwoch, 12. Dezember, in Bad Segeberg (Kirchstraße 10) um 19 Uhr einen Informationsabend zum Thema ambulante Hospizarbeit. Menschen, die bereit sind, sich mit den Themen Sterben und Tod auseinanderzusetzen und sich ehrenamtlich möchten, erhalten Informationen zu dem Ausbildungskurs zum ehrenamtlichen Sterbebegleiter. Der Kurs beginnt im Februar 2019 und wird an  sechs Wochenenden jeweils freitags von 18 bis 21 Uhr und sonnabends von 9.30 bis 16.30 Uhr nach den Richtlinien des Deutschen Hospiz- und Palliativ-Verbandes durchgeführt. Interessierte, die am Informationsabend verhindert sind, können sich an die Koordinatorin Gina Krause per E-Mail an gina.krause@hospizverein-segeberg.de oder unter der Telefonnummer 04551/9631945 wenden.

Samstag, 08.12.2018

Tagesfahrt zum Weihnachtsmarkt

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Bad Segeberger Ortsverband im Sozialverband Deutschland fährt am Sonnabend, 8. Dezember, um 9.30 Uhr zum Weihnachtsmarkt in die Altstadt von Lüneburg. Die Teilnahme kostet inklusive Mittagessen für Mitglieder 37 Euro, Gäste zahlen 44 Euro. Die noch vorhandenen Restplätze können bei Rolf Hinz bis Dienstag, 4. Dezember, unter der Telefonnummer 04551/4375 gebucht werden.

Übernachtungsspaß im Gemeindezentrum

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Die Evangelische Jugend in Wahlstedt (Segeberger Straße 38) veranstaltet in Kooperation mit dem Familienzentrum Wahlstedt einen Übernachtungsspaß. Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren sind eingeladen, von Sonnabend. 8, auf Sonntag, 9. Dezember, im Gemeindezentrum zu schlafen. Der Übernachtungsspaß beginnt am Sonnabend um 16 Uhr und endet am Sonntag um 10 Uhr nach einem gemeinsamen Frühstück. Die Teilnahmekosten von fünf Euro werden vor Ort bezahlt.  Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 04554/92279 und per E-Mail an ev.jugend@kirche-wahlstedt.de entgegen genommen.

Räuchern in der dunklen Jahreszeit

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Unter dem Titel Das Wunder der Rauhnächte lädt Angelika Pless am Sonnabend, 8. Dezember, zum Räuchern ein. Märchen, Bräuche, Geschichten und Rituale sollen in der Zeit von 11 bis 17 Uhr für innere Einkehr sorgen. Die Teilnahme kostet 65 Euro inklusive Material und Verpflegung. Anmeldungen werden bis Donnerstag. 6. Dezember, unter der Telefonnummer 04551/8061464 entgegen genommen.

Landesbischof liest in Rickling mit Musik

| Rickling

Rickling (sl). Der Landesbischof Gerhard Ulrich und der Musiker und Komponist Richard Wester sind am Sonnabend, 8. Dezember, zu Gast in der Dorfkirche Rickling. Auf Einladung des Landesvereins für Innere Mission präsentiert das Duo ab 17 Uhr eine etwas andere Weihnachtsgeschichte. Bei der ernsten bis unterhaltenden Musik wird Wester von Ronald Balg am Piano, Ruben Roeh an der Gitarre und der jungen Sopranistin Anne-Sophie Balg unterstützt. Zum Abschluss werden die Feiertage mit einem gemeinsamen Singen eingeläutet. Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung per E-Mail an teegen.suse@landesverein.de oder unter der Rufnummer 04328/18302 wird gebeten.

Weihnachtskonzert in St. Marien

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Rönnauer Singkreis singt am Sonnabend, 8. Dezember, in der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz) Weihnachtslieder für Groß und Klein. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Selbsthilfegruppe bei Sarkoidose

| Neumünster


Neumünster (sl). Das Deutsche Rote Kreuz Neumünster bietet gemeinsam mit dem Sarkoidose-Netzwerk eine Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige an. Das erste Treffen findet am Sonnabend, 8. Dezember, um 14 Uhr im DRK-Haus Neumünster (Schützenstraße 14-16) statt. Anmeldungen nehmen Rolf Jacobs unter der Telefonnummer 0431/581018 und Katja Schillhorn unter der Telefonnummer 0 4329/913878 entgegen. Weitere Informationen sind im Internet unter www.sarkoidose-netzwerk.de erhältlich.

Wiehachten op Platt mit Yared Dibaba

| Ascheberg


Ascheberg (sl). Yared Dibaba und die Schlickrutscher sind am Sonnabend, 8. Dezember, zu Gast in der Ascheberger Michaeliskirche. Mit weihnachtlichen Shantys, nordischen Anekdoten und Stand-Up Comedy verdrängen die prominenten Gäste ab 20 Uhr den Vorbereitungsstress der Vorweihnachtszeit. Der Eintritt kostet 37,25 Euro. Karten sind in der Geschäftsstelle von Basses Blatt und den Lübecker Nachrichten in Bad Segeberg (Kurhausstraße 14) erhältlich.

Weihnachtliche Lebenshilfe-Disco

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Die Lebenshilfe Bad Segeberg veranstaltet am Sonnabend, 8. Dezember, einen weihnachtlichen Discoabend im Jugendzentrum Mühle in Bad Segeberg (An der Trave 1). Für zwei Euro Eintritt können sich die Besucher auf Musik zum Tanzen freuen und Menschen für neue Bekanntschaften kennenlernen. Die Disco findet von 19 bis 22 Uhr statt. Die Möglichkeit eines Fahrdienstes kann bei Arne Erdmann unter der Telefonnummer 0151/65456625 angefragt werden.

Basteln für Weihnachten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (af). In der Buchhandlung am Markt (Am Markt 1) können Kinder am Sonnabend, 8. Dezember, bei Keksen und Kinderpunsch etwas Weihnachtliches basteln und malen. Von 14 bis 16 Uhr sind auch die Eltern zum Helfen herzlich eingeladen.

Weihnachtskonzert von Vocalitas in St. Johannes

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die sechs Frauen von Vocalitas nehmen die Besucher der katholischen Pfarrei St. Johannes in Bad Segeberg (Weihnhof) am Sonnabend, 8. Dezember, mit auf eine musikalische Reise. Das stimmungsvolle Weihnachtskonzert mit bekannten und neuerarbeiteten Stücken beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Sonntag, 09.12.2018

Abschieds-Brunch der Wanderbewegung

| Mözen


Mözen (sl). Alle aktiven und passiven Mitglieder der Wanderbewegung Norddeutschland sind zu einem Abschieds-Brunch in Dunkers Gasthof in Mözen (Twiete 2) eingeladen. Die Kosten für Speisen und Getränke übernimmt der Verein. Der Brunch beginnt am Sonntag, 9. Dezember, um 11 Uhr. Anmeldungen nehmen Udo Gloede unter Telefon 04554/6098240 und Friedel Molzahn unter 04551/3319 bis Dienstag, 20. November, entgegen.

Briefmarkentausch in der Berghalle

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Antiquariat Berghalle in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 71) treffen sich am Sonntag, 9. Dezember, Briefmarkensammler aus Bad Segeberg und Umgebung. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr wird getauscht, gefachsimpelt und geklönt. Neue Interessierte sind herzlich willkommen.

Briefmarkentausch in der Berghalle

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Antiquariat Berghalle in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 71) treffen sich am Sonntag, 9. Dezember, Briefmarkensammler aus Bad Segeberg und Umgebung. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr wird getauscht, gefachsimpelt und geklönt. Neue Interessierte sind herzlich willkommen.

Internationale Weihnachtsfeier

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). International gestaltet sich die Weihnachtsfeier in der  Evangelischen Freikirche in Bad Segeberg (Lübecker Straße 114) am Sonntag, 9. Dezember. Gemeinsam mit der Arabischen  Evangelischen Gemeinde Bad Segeberg gibt es unter dem Motto Stollen meets Falafel neben Kaffee, Kuchen und Torte auch internationale Weihnachtsspeisen aus Syrien, Russland, Dänemark, Kanada, dem Iran und weiteren Ländern. Alle Speisen und Getränke werden zum Selbstkostenpreis angeboten. Parallel dazu gibt es ein buntes Bastel- und Spielangebot für Kinder sowie kulturelle Beiträge aus verschiedenen Ländern. Die internationale Weihnachtsfeier beginnt um 15 Uhr, um 17 Uhr beginnt ein Abendgottesdienst und ab 18 Uhr klingt der Abend bei Punsch und Snacks aus.

Werke von Schumann, Bach und Chopin

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Pianist Rolf Steinberg ist am Sonntag, 9. Dezember, zu Gast im Kulturhaus Remise in Bad Segeberg (Hamburger Straße 25). Der Musiker präsentiert eine Klaviersonate von Robert Schumann, die zu dessen Lebzeiten seinen Zeitgenossen zu kompliziert und schwierig. Außerdem erklingen ab 17 Uhr Werke von Bach und Chopin. Eintrittskarten sind für zehn Euro im Vorverkauf (Telefon 04551/95910) und für zwölf Euro an der Abendkasse erhältlich.

Weihnachtliche Comedy beim Ahrensböker Kulturkreis

| Ahrensbök

Kabarettist Carsten Höfer hat ein Auge auf die wiederkehrenden Probleme zwischen Mann und Frau ­– besonders in der Vorweihnachtszeit – geworfen.Foto: hfr

Ahrensbök (sl). Wertvolle Tipps zur Erhaltung des Weihnachtsfriedens verspricht Kabarettist Carsten Höfer seinem Publikum im Bürgerhaus Ahrensbök.
In seinem Programm der Weihnachtsversteher widmet sich Höfer Deko-Kitsch-Problemen und auch aushäusigen Weihnachtsproblemen,  wie zum Beispiel dem gemeinsamen Besuch eines Weihnachtsmarktes. Exklusiv für sein Publikum hat der Kabarettist passende Lösungen erarbeitet. Diese werden am Sonntag, 9. Dezember, ab 17 Uhr im Bürgerhaus Ahrensbök verraten. Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 15 Euro im Getränkemarkt Goldt in Ahrensbök (Bökenbarg 3) erhältlich. Restkarten werden für 17 Euro an der Abendkasse verkauft.

Hallenbad halbtägig geschlossen

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Das Hallenbad Bad Segeberg schließt am Sonntag, 9. Dezember, bereits um  13 Uhr. Die Schwimmsparte des MTV Segeberg veranstaltet dort ihr alljährliches Nikolaus-Schwimmen.

Hallenflohmarkt in der alten Fabrik

| Trappenkamp


Trappenkamp (sl). In der alten Kartonagen-Fabrik in Trappenkamp (Erfurter Straße 36) öffnen sich am Sonntag, 9. Dezember, um 8 Uhr die Türen für einen Hallenflohmarkt.

Adventskonzert in der Auferstehungskirche

| Nahe


Nahe (sl). Ein bunter Strauß weihnachtlicher Weisen wird am Sonntag, 9. Dezember, in der Evangelisch-Lutherischen Auferstehungskirche Nahe (Mühlenstraße 7) präsentiert. Ab 18 Uhr singen zum zweiten Advent der Frauen- und der Männerchor Nahe, die Kayhuder Chorios Krause Töne, der Naher Schulchor und die Musikgruppe.

Weihnachtsstimmung mit Lieth-Kontrast

| Kaltenkirchen

Kaltenkirchen (sl). Kay Philipp Fuhrmann (Mitte) war ehemals Sänger beim Bad Bramstedter Chorensemble Lieth-Kontrast. Inzwischen studiert der junge Mann an der Hochschule für Musik und Theater evangelische Kirchenmusik und dirigiert Lieth-Kontrast.
Am Sonntag, 9. Dezember, ist das Ensemble zu Gast in der Michaeliskirche in Kaltenkirchen (Kirchenstraße 2). Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Kollekte ist erbeten.

Weihnachtskonzert der Kantorei

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). Unter der Leitung von Daglef Polzin findet am Sonntag, 9. Dezember, ein Weihnachtskonzert der Kantorei, des Posaunenchores und der Jungposaunen statt. Beginn ist um 16 Uhr in der Evangelisch-Lutherischen Christus-Kirche in Wahl–stedt (Wittenborner Straße 37). Der Eintritt ist frei.

Jubilate singen in St. Marien

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Wunder der Weihnacht werden von dem gemischten Chor Jubilate in der Bad Segeberger Marienkirche präsentiert. Das Adventskonzert beginnt am Sonntag, 9. Dezember, um 17 Uhr unter der Leitung von Viktoria Podszus. Unterstützt wird der Chor von Joshua Makowski an der Orgel. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Spenden sind willkommen.

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Alles verweht lautet der Titel des Gedenkgottesdienstes, der am Sonntag, 9. Dezember, im Gemeindezentrum am Glindenberg in Bad Segeberg (An der Trave 60a) gefeiert wird. Gestaltet wird der Gottesdienst von den Pastorinnen Elke Hoffmann und Elke Koch, betroffenen Eltern und dem Kinderhospizdienst Muschel. Bereits ab 15 Uhr sind Eltern eingeladen, eine Erinnerungskerze für den Gottesdienst zu gestalten. Der Gottesdienst beginnt um 15.30 Uhr, anschließend besteht die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Montag, 10.12.2018

Von Martini bis Weihnachten

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). In einem musikalischen Vortrag berichtet Brunhild Schuckart von Bräuchen und Natur in der Vorweihnachtszeit. Am Montag, 10. Dezember, ist die Bad Segeberger Autorin zu Gast im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Ab 19.30 Uhr dreht es sich um die Zeit von Martini bis Weihnachten. Der Eintritt ist frei.

Energiesparmobil vor der Dahlmannschule

| Bad Segeberg

 Bad Segeberg (sl). Im Rahmen des Projektes Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft macht das Energiesparmobil am Montag, 10. Dezember, an der Dahlmannschule in Bad Segeberg (Am Markt 4) halt. Die Initiative der Aktiv-Region Holsteins Herz macht es Besuchern möglich, sich in der Zeit von 13 bis 15 Uhr über modernes Bauen, Dämmen, Heizen und Smart-Home zu informieren.

Dienstag, 11.12.2018

Weihnachtsgeschichte in einfacher Sprache

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). In der Stadtbücherei Wahlstedt (Am Markt)  liest Tanja Brandmüller am Donnerstag, 13. Dezember, aus Charles Dickens Weihnachtsgeschichte vor. Die Lesung ist eine Kooperation von dem Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe Bad Segeberg und der Stadtbücherei Wahlstedt. Zum kostenlosen, vorweihnachtlichen Lese-Abend sind Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren von 19 bis 20.30 Uhr willkommen.
Um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 04551/5379113 oder 04554/701116 wird gebeten.

Klönschnack bei Kerzenschein

| Gönnebek


Gönnebek (af). Die Günnebeker Plattsnacker treffen sich zum vorweihnachtlichen Klönschnack mit Geschichten und Liedvorträgen bei Kerzenschein am Dienstag, 11. Dezember, ab 19 Uhr in Uns Dörpshuus (Rotbüschenkamp).

Rock und Pop mit Venus on Strings

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Stimmengewaltig und temperamentvoll präsentieren Andrea von Rehn und Silvie Braun Lieder von bekannten Rockstars. Als Venus on strings tritt das Duo am Dienstag, 11. Dezember, in den Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Am Kurpark 1) auf. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Ian McEwans Kindeswohl als britisches Filmdrama

| Bad Segeberg

Der junge Adam Henry (Fionn Whitehead) ist fasziniert von Fiona Maye (Emma Thompson). Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Als Familienrichterin am Obersten Gerichtshof in London ist Fiona Maye (Emma Thompson) so sehr damit beschäftigt, das Leben fremder Menschen in die richtige Bahn zu lenken, dass sie gar nicht merkt, wie ihr das eigene entgleitet. Erst als Ehemann Jack (Stanley Tucci) ihr seine Untreue gesteht und diese mit dem Wunsch nach Nähe rechtfertigt, wird sie sich ihrer privaten Probleme gewahr.
Doch sie kann und will sich nicht mit ihnen beschäftigen. Stattdessen konzentriert sie sich auf den nächsten Fall:  sie soll entscheiden, ob ein Krankenhaus das Recht hat, einen 17-jährigen Leukämie-Patienten mit einer Bluttransfusion das Leben zu retten, obwohl dieser als Zeuge Jehovas diese ablehnt.
Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 11. Dezember, Richard Eyres Drama Kindeswohl.
Eintrittskarten für die Vorstellungen um 17.30 und um 20 Uhr können unter der Telefonnummer 04551/7100 und im Internet unter www.cp5.de reserviert werden.

Weiterlesen …

Mittwoch, 12.12.2018

Spieleabend im Dörphus to de Nah

| Nahe


Nahe (sl). Der Verein Wir sind Nahe trifft sich am Mittwoch, 12. Dezember, zu einem Spieleabend. Jeder, der Spaß am Spielen hat, ist ab 19 Uhr im Dörphus to de Nah willkommen. Spiele, Getränke und Knabberkram dürfen gerne mitgebracht werden.

Kleiderkammer des DRK Bad Segeberg

| Bad Segeberg

Kleiderkammer des
DRK Bad Segeberg
Bad Segeberg (sl). Der Ortsverein Bad Segeberg (Lübecker Straße 14) des Deutschen Roten Kreuzes bleibt in der Woche von Montag, 10., bis Freitag, 14. Dezember, geschlossen. Die Kleiderkammer ist von dieser Schließung nicht betroffen. Die Annahme und Ausgabe ist am Mittwoch, 12. Dezember, von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Rönnauer Singkreis singt Weihnachtliches

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Rönnauer Singkreis präsentiert am Mittwoch, 12. Dezember, ein Weihnachtskonzert im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Das Konzert unter der Leitung von Didij Podszus beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Adventsmusik in der Vicelinkirche

| Pronstorf


Pronstorf (sl). In der Vicelinkirche in Pronstorf steht am Mittwoch, 12. Dezember, Adventsmusik zum Zuhören und Mitsingen auf dem Programm. Los geht es um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Adventliches in der Erlebnisschmiede

| Trappenkamp


Trappenkamp (sl). In Zusammenarbeit mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche lädt die Erlebnisschmiede Trappenkamp (Hermannstädter Straße 27) am Mittwoch, 12. Dezember, zum Lebendigen Adventskalender ein. Die Aktion beginnt um 18 Uhr.

Kreis Segeberg sucht Pflegefamilien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Der Kreis Segeberg sucht Familien, Paare und Einzelpersonen, die in ihrem Haushalt Pflegekinder vorübergehend, längerfristig oder unbegrenzt aufnehmen möchten und können. Am Mittwoch, 12. Dezember, findet dazu um 16 Uhr eine erste Informationsveranstaltung des Pflegekinderdienstes in der Kreisverwaltung (Hamburger Straße 30, Großer Kantinenraum) in Bad Segeberg statt.
Die Informationsveranstaltungen für Pflegepersonen, Pflegeeltern und interessierte Bewerber sollen künftig regelmäßig am zweiten Mittwoch eines Monats stattfinden. Fragen beantworten die Mitarbeiterinnen des Pflegekinderdienstes unter Telefon 04551/951-590 oder 951-589.

Fachdienst ist nicht erreichbar

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (em). Aufgrund einer ganztägigen Veranstaltung sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachdienstes „Soziale Sicherung“ der Segeberger Kreisverwaltung am Mittwoch, 12. Dezember, nicht erreichbar.

Chormusik, Gospel und Pop-Songs in der Petruskirche

| Sievershütten

Sievershütten (sl). Die Besucher der Petruskirche in Sievershütten können sich am Sonnabend, 15. Dezember, auf einen bunten musikalischen Mix und einen leckern Imbiss freuen. 

Der Gospelchor Come 2 light und der Jugendchor Headset singen unter der Leitung von Bettina Baasner deutsche und internationale Weihnachtslieder, Gospel und moderne Pop-Songs. Ergänzt wird das Chor-Programm durch die Band von Lukas Schick. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Musikalischer Besuch aus Weißrußland

| Nahe

Elena Tschumakowa, Alexander Ternowski, Andre Zacharevski und Anatolij Kasak bilden den weissrussischen Folklore-Chor Kressiva.

Nahe (sl). Belarussische Volkslieder, russische Romanzen und sakrale Gesänge erklingen am Sonntag, 16. Dezember, in der Naher Auferstehungskirche. Das Adventskonzert mit dem Gesangsensemble Kressiva beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um Spenden gebeten.

 

Adventskaffee in Schlüters Gasthof

| Wankendorf

Wankendorf (sl). In festlich-froher Runde wird am Sonntag, 16. Dezember, in Schlüters Gasthof in Wankendorf (Dorfstraße 14) der dritte Advent gefeiert. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wankendorf lädt Interessierte ab 55 Jahren zum Austausch von Erinnerungen, zum gemeinsamen Singen, zum Geschichten und Gedichte Hören ein. Die Kinder des Bastel-Spielkreises kommen zu Besuch und zeigen ein Krippenspiel. Die Adventsfeier beginnt um 15 Uhr. Anmeldungen nimmt das Kirchenbüro unter der Telefonnummer 04326/1274 entgegen. Ebenso Ankündigungen von Kuchenspenden.

 

Abendlicher Adventsgottesdienst

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bornhöved veranstaltet am Sonntag, 16. Dezember, einen abendlichen Adventsgottesdienst. Pastorin Annett Weinbrenner empfängt die Besucher um 17 Uhr in der adventlich geschmückten Kirche.

 

Weihnachtliche Klänge vom Blasorchester TSV Wankendorf

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Weihnachtliche Klänge in moderner und in traditioneller Weise werden am Freitag, 14. Dezember, vom Blasorchester TSV Wankendorf in der Wankendorfer Kirche präsentiert. Neben The most wonderful Time of the Year, Moon River, Das Kalenderlied und All I want for christmas is you, erklingen ab 19 Uhr auch viele bekannte Weihnachtslieder, die zum Mitsingen einladen.

Das Orchester setzt sich aus 30 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zusammen, die sich jeden Montag um 19 Uhr in der Wankendorfer Schule zum Proben treffen. Wer mit dem Gedanken spielt, bei einem Blasorchester mitzuwirken, ist eingeladen, unverbindlich bei einer Orchesterprobe vorbeizuschauen.

Weitere Informationen sind bei  Anett Overath unter der Telefonnummer 04326/288582 oder im Internet unter www.blasorchestertsvwankendorf.de erhältlich.

Discofoxkurs als Weihnachtsgeschenk

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Für Mädchen und Jungen ab 14 Jahren bietet der SC Rönnau einen Discofoxkurs an. Los geht es am Sonntag, 27. Januar, im Gemeindesaal To’n Hus in Klein Rönnau. An fünf Abenden lernen die Jugendlichen den vielseitig einsetzbaren Paartanz. Die Teilname kostet für Mitglieder 30 Euro und für Nichtmitglieder 50 Euro. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 04551/999842 entgegen genommen.

 

Saraus lebendiger Adventskalender

| Sarau

Sarau (sl). Am dritten Advent gestaltet die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Sarau  das Beisammensein im Rahmen des lebendigen  Adventskalenders. Knisternde Feuerkörbe, heißer Punsch, Weihnachtsplätzchen, Musik oder Geschichten sorgen am Sonntag, 16. Dezember, am Gemeindezentrum für Weihnachtsstimmung.

 

Musikalische Adventsandacht

| Neuengörs

 

Neuengörs (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Neuengörs lädt zur musikalischen Adventsandacht ein. Am Sonnabend, 15. Dezember, ist ab 17 Uhr der Männerchor Segeberg unter der Leitung von Dorothea Dreessen zu Gast in der Kirche Neuengörs.

 

Treffen der Pfadfinder

| Wankendorf

Wankendorf (af). Der Pfadfinderstamm „Die Eisvögel“ trifft sich das nächste Mal am Sonnabend, 15. Dezember, von 10.30 bis 12 Uhr im Gemeindehaus. Weitere Abenteuerlustige ab sieben Jahren sind herzlich willkommen.

 

Adventliches in der Erlebnisschmiede

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). In Zusammenarbeit mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche lädt die Erlebnisschmiede Trappenkamp (Hermannstädter Straße 27) am Mittwoch, 12. Dezember, zum Lebendigen Adventskalender ein. Die Aktion beginnt um 18 Uhr.

 

Treffen der Umweltkranken

| Bad Bramstedt

Bad Bramstedt (af). Die SHG Umweltkranke Mittelholstein trifft sich das nächste Mal am Donnerstag, 13. Dezember, von 19 bis 21 Uhr im Schloss Bad Bramstedt (Bleeck 16). Informationen unter 04192/8198440 oder www.umweltkranke.de.

 

Märchen-Dinner in der Schule

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (af). Die Schülerfirma „KostBar“ lädt zum Märchen-Dinner in die Cafeteria der Schule am Burgfeld (Falkenburger Straße 94 a). Die Schüler servieren eine 3-Gänge-Menu mit Kürbissuppe, Lachs oder Blattspinat mit Bandnudeln und als Nachspeise Tiramisu. Zum Essen tragen zwei Erzähler Märchen vor. Am Mittwoch, 9. Januar, und am Donnerstag, 10. Januar, beginnen die Veranstaltungen jeweils um 18.30 Uhr.  Die Karten gibt es für 19 Euro (vegetarisch 16 Euro). Sie können telefonisch im Sekretariat (Telefon 0   45   51 /  9   61   80) oder per Mail über schuelerfirma-kostbar@web.de bestellt werden.

 

Weihnachtskonzert von Klüver Sounds

| Kalübbe

Kalübbe (sl). Das Music-Corps Klüver Sounds lädt am Sonntag, 16. Dezember, zum Weihnachtskonzert in das Autohaus Doose in Kalübbe (Klüver Kamp 7) ein. Bei weihnachtlicher Musik gibt es ab 15.30 Uhr kostenfreies Gebäck, Punsch und Kakao. Weitere Informationen sind im Internet unter www.music-corps-kalübbe.de erhältlich.

 

Bedeutung der Straßennamen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (af). Straßennamen haben eine Geschichte. Diese finden sich in dem Buch „Die Segeberger Straßennamen“, das Axel Winkler am Sonnabend, 15. Dezember, von 14 bis 16 Uhr in der Buchhandlung Das Buch am Markt (Am Markt 1) vorstellt. Er beantwortet auch gerne Fragen zu dem Buch, das die Geschichtswerkstatt der VHS herausgibt. Es kostet 19,90 Euro.

 

Vorpremieren im Cine-Planet 5

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (af). Wunder und Überraschungen zeigt das Kino Cine-Planet  5 in Bad Segeberg in zwei Vorpremieren am Mittwoch, 19. Dezember: Um 19.45 Uhr bringt „Mary Poppins‘ Rückkehr“ Freude ins Leben der Familie Banks. Ab 20 Uhr findet im Film „Bumblebee“ der Transformer gleichen Namens Zuflucht auf einem Schrottplatz. Freunde von Originalversionen können „Mary Poppins Rückkehr“ am Sonntag, 30. Dezember, ab 17.30 Uhr in Englisch genießen.

 

Weihnachtliche Unterhaltung

| Neumünster

Neumünster (af). Weihnachtliche Klänge und beliebte Evergreens spielt Addi Kahl am Sonnabend, 15. Dezember, im Nortex Mode-Center. Der Künstler präsentiert seine Musik von 11 bis 17 Uhr.

 

Informatives und Bilder von Zypern

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Geographisch betrachtet gehört Zypern zu Asien, trotzdem fühlen sich die meisten Einwohner kulturell mit Europa verbunden. Dr. Berthold Schik berichtet am Donnerstag, 13. Dezember, vom Schnittpunkt zwischen Europa, Asien und Afrika. Die Dia-Schau beginnt um 19.30 Uhr im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Der Eintritt ist frei.

 

Tanzturnier in Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (af). Das traditionelle Tanzturnier um den Adventspokal des SV Wahlstedt findet in diesem Jahr am Sonntag, 16. Dezember, ab 14 Uhr in der Aula der Poul-Due-Jensen-Schule (Neumünsterstraße 22) statt. Paare aus ganz Norddeutschland tanzen in den Standardklassen SEN IV S und SEN III S. Der Eintritt beträgt drei Euro, Einlass ist ab 13 Uhr .

 

Adventskonzert des BT-Orchesters

| Bad Bramstedt

Bad Bramstedt (af). Auch dieses Jahr wieder spielt das BT Orchester in der Maria-Magdalenen-Kirche (Kirchenbleeck 13). Am dritten Advent, Sonntag, 16. Dezember, gibt es ab 17 Uhr ein buntes Programm von „Rudolph the red-nosed reindeer“ über Auszügen aus „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ bis zu Klängen aus Händels Feuerwehrmusik. Schon seit 1964 musiziert das Orchester, aktuell unter Leitung von Timo Hänf. Pastor Rainer Rahlmeier spricht einen Zwischenruf, und anschließend spielt das Orchester Weihnachtslieder zum Mitsingen. Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 16.30 Uhr.

 

Stadtrundgang im Fackelschein

| Plön

Plön (sl). Romantische Spaziergänge im Fackelschein bietet die Tourist Info Großer Plöner See an vier Terminen an. Am Sonnabend, 15. Dezember, kann die Fackelwanderung mit einem Weihnachtsbummel durch die Plöner Innenstadt verbunden werden. Stadtführerin Katrin Will beginnt ihren Rundgang mit wissenswerten und amüsanten Informationen über die wichtigsten Gebäude im Schlossgebiet um 17 Uhr vor dem Restaurant Alte Schwimmhalle (Schloßgebiet 1). Die Teilnahme kostet inklusive Fackel und Punsch für Erwachsene 7,50 Euro und fünf Euro für Kinder, Familien zahlen 18 Euro. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 04522/50950 oder per E-Mail an touristinfo@ploen.de erbeten. Weitere Termine für die Fackelwanderungen sind Sonnabend, 26. Januar, Sonnabend, 14. Februar, und Sonnabend, 16. März.

 

Das Kind in der Krippe

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (af). Die Kinderkirche stellt am Sonnabend, 15. Dezember, „Das Kind in der Krippe“ in den Mittelpunkt - vom Auftaktgottesdienst über das gemeinsame Mittagessen bis zum Spiel danach. Von 11 bis 16 Uhr sind alle Kinder von fünf bis zehn Jahren herzlich eingeladen. Anmeldungen und Information bei Pastor Meyer unter 04555/7159360.

 

Neujahrsempfang in Bad Segeberg

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der traditionelle Neujahrsempfang der Stadt Bad Segeberg findet am Sonnabend, 5. Januar, im Bürgersaal des Rathauses (Lübecker Straße 9) statt. Bürgervorsteherin Monika Saggau und Bürgermeister Dieter Schönfeld laden alle Interessierten  ab 11 Uhr ein. Für die Erleichterung der Vorbereitungen wird  um eine Anmeldung bis Freitag, 14. Dezember, unter der Telefonnummer 0   45   51  /  96   41   01 oder per E-Mail an buergermeister@badsegeberg.de gebeten.

 

Kinderkirche mit Weihnachtsbacken

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (af). Die Kinderkirche lädt am Sonnabend, 15. Dezember, in den Gemeindesaal der Marienkirche. Dort machen sich die Kinder ab 10 Uhr mit Maria und Josef auf den Weg nach Bethlehem. Anschließend geht es in die Weihnachtsbäckerei. Eingeladen sind Kinder zwischen vier und neun Jahren. Fragen beantwortet Pastorin Lenz unter 01 60 / 8 44 13 29.

 

Wohnzimmerkonzert in Geschendorf

| Geschendorf

Geschendorf (sl). Der Schweizer Peter Bolli kommt als Seelensänger nach Geschendorf (Dorfstraße 11) in das Wohnzimmer von Carola Westphal. Dort präsentiert der Singer Songwriter am Freitag, 14. Dezember, ab 19.30 Uhr seine Musik. Der Eintritt ist frei. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes ist eine Anmeldung unter der Rufnummer 0176/23838293 erforderlich.

 

Musikalischer Gottesdienst

| Ascheberg

Ascheberg (sl). Der Posaunenchor Ascheberg lädt am Sonntag, 16. Dezember, zu einem Konzertgottesdienst mit Bläser- und Orgelmusik ein. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr in der Michaeliskirche Ascheberg (Plöner Chaussee 45).

 

Adventsmusik in Todesfelde

| Todesfelde

Todesfelde (ohe). Aus fünf Kompositionen von Mozart, Haydn und Jones stellt die Kirchenmusikerin Renate Stahnke am Sonntag, 16. Dezember, einen Adventsgottesdienst zusammen. Stahnke setzt die Kompostionen in Zusammenhang mit lyrischen Texten von Uwe Seidel. Es geht ihr um den Einzug des Christus in die Herzen der Menschen. Das Konzert in der Kirche Todesfelde beginnt um 17 Uhr.

 

Weihnachtliches am Pronstorfer Stall

|

Pronstorf (sl). Treffpunkt Stall heißt es wieder am Donnerstag, 20. Dezember, in Pronstorf. Interessierte treffen sich um 18.30 Uhr am Stallgebäude neben dem Pastorat zu Liedern, Geschichten und Punsch. Das 30 minütige Programm sorgt für Weihnachtsstimmung.

 

Weihnachtsessen mit Tanztee

| Leezen

Leezen (sl). Mit einem Weihnachtsessen im Hotel Teegen in Leezen (Heiderfelder Straße 5) beginnt am Donnerstag, 13. Dezember, der Tanztee des DRK bereits um 12.30 Uhr. Gäste, die nur Tanzen möchten, sind ab 14.30 Uhr willkommen. 

 

Winterliche Familienwanderung

| Trappenkamp

Trappenkamp (af). Im Erlebniswald Trappenkamp findet am Sonntag, 16. Dezember, eine Familienwanderung im winterlichen Wald statt. Ab 14 Uhr erklärt ein fachkundiger Mitarbeiter den Besuchern das Leben der Waldtiere im Winter. Der Rundgang führt an Gehegen mit Wildschweinen und Hirschen vorbei. Mit einem Fernglas kann man die Tiere besonders gut beobachten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt kostet für Erwachsene fünf Euro, für Kinder vier Euro.

 

Geschenke basteln im Familienzentrum

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Familien mit Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren sind am Freitag, 14. Dezember, um 16 Uhr zum Weihnachtsbasteln eingeladen. In gemütlicher Atmosphäre werden im Familienzentrum Spurensucher in Bad Segeberg (An der Trave 1) Deko, Weihnachtskarten und kleine Geschenke gebastelt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt Helena Nickel per E-Mail an helena.nickel@badsegeberg.de und unter der Telefonnummer 04551/8564707 entgegen.

 

Weihnachtskonzert in der Akademie

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (af). Unter dem Motto Let it snow findet das Weihnachtskonzert der Dahlmannschule  und der Kreismusikschule in der Jugendakademie (Marienstraße 31) statt. Am Freitag, 14. Dezember, ab 19 Uhr freut sich die Streicherklasse genauso auf zahlreiche Zuschauer wie der Chor Young Voices, das DMS-Pops-Orchestra und die Band-AG „BAG“.  Sie unterhalten ihre Gäste mit einem breiten Repertoire zwischen Weihnachtsmusik, Swing und Linkin‘ Park. Der Eintritt ist frei.

 

Donnerstag, 13.12.2018

Weihnachtliches am Pronstorfer Stall

| Pronstorf


Pronstorf (sl). Treffpunkt Stall heißt es in der Vorweihnachtszeit immer donnerstags in Pronstorf. Am Donnerstag, 13. Dezember, können sich Interessierte am Stallgebäude neben dem Pastorat mit Liedern, Geschichten und Punsch in Weihnachtsstimmung versetzen lassen. Das 30 minütige Programm beginnt um 18.30 Uhr.

Berufs-Impulse für Frauen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (af). Der Arbeitsmarkt stellt Frauen vor viele Herausforderungen, wie die Suche nach einer neuen Stelle oder den Spagat zwischen Familie und Job. Manche Frau sucht dann nach neuen Wegen.
Hier hilft die Beratungsstelle Frau & Beruf Segeberg und  bietet am Donnerstag, 13. Dezember, für maximal acht Frauen einen Erfahrungsaustausch. In der kleinen Gruppe werden erste Impulse für eine weitere Entwicklung erarbeitet. Darauf aufbauend gibt es individuelle Beratungen, um weitere Schritte zu entwickeln.
Die Veranstaltung findet  von 17 bis 19 Uhr in der Beratungsstelle Frau & Beruf Segeberg/WKS (Kurhausstraße 1) statt. Sie wendet sich ausschließlich an Frauen und ist kostenlos. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Anmelden kann man sich unter 04551/944002 montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr oder per E-Mail frau-und-beruf@wks-se.de.

Information zum Vorranggebiet

| Bebensee


Bebensee (af). Auf dem Gebiet der Gemeinde Bebensee liegt ein Vorranggebiet zur Windenergienutzung. Die Bürgerinitiative Gegenwind Bebensee lädt alle Bürger am Donnerstag, 13. Dezember, ab 19 Uhr ins Haus Bebensee. Sie informiert über den aktuellen Sachstand und die Möglichkeit noch bis zum 3. Januar 2019 zum zweiten Entwurf des Regionalplans Stellung zu nehmen.

Vortrag zum Thema Einbruchschutz

| Itzstedt


Itzstedt (sl). Besonders in der dunklen Jahreszeit sind Fragen zur Sicherheit in Haus und Wohnung  aktuell. Auf Einladung des Itzstedter Senioren-Beirates referiert der Sicherheitsbeauftragte Manfred Räker am Donnerstag, 13. Dezember, zum Thema Einbruchschutz. Beginn ist um 15 Uhr in der Alten Meierei in Itzstedt (Segeberger Straße 12). Der Vortrag ist kostenfrei, für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Erfahrungsaustausch für Trauernde

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Anne Pieschl und Birgit Tepe vom Hospizverein Segeberg laden am Mittwoch, 13. Dezember, zur Offenen Trauergruppe ein. In der Zeit von 19 Uhr bis 20.30 Uhr kommen im Gruppenraum des Vereins (Kirchplatz 1) Menschen zusammen, die einen Angehörigen, einen Freund oder Bekannten verloren haben, um Erfahrungen auszutauschen und sich mit Verständnis zu begegnen.

Meditation in der Johanneskapelle

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (af). Pastorin Elke Hoffmann lädt am Donnerstag, 13. Dezember, zur Meditation - Sitzen in der Stille in die Johanneskapelle (in der Marienkirche in Bad Segeberg). Die Meditation beginnt um 19 Uhr. Wer mitmachen will, sollte eine Wolldecke mitbringen sowie warme, bequeme Kleidung und dicke Socken tragen. Ein Sitzkissen wäre hilfreich. Neulinge können sich für weitere Informationen an die Pastorin wenden. Tel.: 04551/901413, Mail: elke.hoffmann@kirche-segeberg.de.

Freitag, 14.12.2018

Adventskonzert mit Gunther Emmerlich

| Bad Segeberg

Johann Plietzsch, Jeanne Pascale Schulze, Gunther Emmerlich, Sabina Herzog und Matthias Suschke (v.l.) bieten ein vielseitiges Programm.

Bad Segeberg (sl). Ein abwechslungsreiches Programm bieten Gunther Emmerlich und sein Ensemble bei ihrem festlichen Adventskonzert.
Sie bringen klassische Musik unter anderem von Bach, Händel und Mozart, bekannte Weihnachtslieder, Gospels und Spirituals in verschiedenen Bearbeitungen.
Ergänzt wird die Musik durch Geschichten und Betrachtungen zur Weihnachtszeit von Goethe, Storm, Ringelnatz, Heinz Erhardt und Gunther Emmerlich.
Das Konzert findet am Freitag, 14. Dezember, im Vitalia Seehotel (Am Kurpark 3) statt. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.
Die Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 26 Euro im Vitalia Seehotel.
Basses Blatt verlost am Donnerstag, 6. Dezember, um 15 Uhr zwei mal zwei Karten für das Konzert. Wer gewinnen will, kann sich unter 04551/990027 melden. Die Gewinner erhalten die Karten an der Abendkasse.

Dichterwettstreit im Jugendzentrum

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Jugendzentrum Mühle in Bad Segeberg (An der Trave 1) findet am Freitag, 14. Dezember, um 19 Uhr der nächste Dichterwettstreit statt. Interessierte sind eingeladen, eigene Texte, die nicht länger als fünf Minuten sind, zu präsentieren. Wer in die Endrunde kommen möchte, sollte mehr als einen Text parat haben. Auf die Gewinner warten originelle Preise. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 04551/95910 und per E-Mail an thomas.minnerop@vjka.de entgegen genommen. Ansprechpartner ist Thomas Minnerop. Für den musikalischen Rahmen sorgt Singer Songwriter Athene Sorokowski. Der Eintritt ist frei.

Ukulelenmusik und Weihnachtliches

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Das Segeberger Südstadt-Ukulele-Ukester lädt am Freitag, 14. Dezember, zu einem musikalischen Abend in das Neurologische Zentrum Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3) ein. Das Programm aus vertrauten und internationalen Weihnachtsliedern wird durch Adventsgedichte und Weihnachtsgeschichten ergänzt. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Was tun bei Pflegebedürftigkeit?

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3) bietet die Angehörigenschule aus Hamburg einen Vortrag zum Thema Pflegebedürftigkeit an. Am Freitag, 14. Dezember, gibt es in der Zeit von 16 bis 19 Uhr Antworten auf die Fragen „Was tun bei Pflegebedürftigkeit? – Wer soll das bezahlen?“. Pflegende Angehörige und ehrenamtlich Helfende sind eingeladen, sich unter der Telefonnummer 040/25767450 anzumelden. Eine Anmeldung ist auch per E-Mail an anmeldung@angehoerigenschule.de möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mitsingkonzert mit Andrea von Rehn

|


Bad Segeberg (sl). Im Neurologischen Zentrum Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3) begeistert Andrea von Rehn am Montag, 17. Dezember, mit Hits aus der Hippiezeit und rockigen Schlagern. Das Publikum darf Lieder wählen und mitsingen. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr bei freiem Eintritt.

Weihnachtsfeier der Rohlstorfer Senioren

| Rohlstorf-Warder


Warder (sl). Der Seniorenclub Rohlstorf trifft sich am Mittwoch, 19. Dezember, um 14.30 Uhr im Kirchengemeindehaus Warder. Kinder des Kindergartens Warder kommen zur Unterhaltung vorbei und es werden nach dem großen Kuchen- und Tortenbüfett Weihnachtslieder gesungen.

Landfrauen fahren zur Grünen Woche

| Seedorf


Seedorf (sl). Die Grüne Woche in Berlin ist Ziel einer Reise des Landfrauen Kreisverbandes Segeberg. In der Zeit von Donnerstag, 24., bis Sonnabend, 26. Januar, besuchen die Teilnehmerinnen die weltgrößte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau, stoppen bei einer Stadtrundfahrt bei den Höhepunkten der Metropole und haben Gelegenheit zu einem Spaziergang durch die Friedrichstraße oder Unter den Linden. Die Teilnahme kostet 178 Euro. Anmeldungen sind im Internet unter www.kreislandfrauen-segeberg.de möglich. Weitere Informationen sind bei Jutta Neuber aus Seedorf (Himmelsallee 5) unter der Telefonnummer 04555/491 und per E-Mail an jutta.neuber@freenet.de erhältlich.

Ein kubanischer Sommer in der Lichtspielkunst Segeberg

|

Candelaria (Verónica Lynn) und Victor Hugo (Alden Knigth) sind seit Jahrzehneten ein Paar. Ihre Liebe scheint sich verflüchtigt zu haben, doch die Beziehung nimmt eine Wendung.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Kuba in den 90ern: Das Land ist geprägt von Armut, Zigarren und Rum. Auch  Candelaria (Verónica Lynn) arbeit als 75-Jährige noch in der Wäscherei eines Hotels. Dort findet sie eine Videokamera, die sie mit nach Hause nimmt. Ihr ein Jahr älterer Mann Victor Hugo (Alden Knigth) ist begeistert und beginnt seine Frau zu filmen, wodurch sie sich wahrgenommen und gesehen fühlt und die eingeschlafene Liebe ein zweites Mal entflammt.
Zwischen Momentaufnahmen der kubanischen Gesellschaft und den Filmaufzeichnungen Victors  entfaltet sich eine bewegende Liebesgeschichte.
Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 18. Dezember, Jhonny Hendrix Hinestrozas Drama Candelaria – Ein kubanischer Sommer.
Eintrittskarten für die Vorstellungen um 17.30 Uhr und um 20 Uhr können unter der Telefonnummer 04551/7100 und im Internet unter www.cp5.de reserviert werden.

Samstag, 15.12.2018

Kartenverkauf für Weihnachtskonzert

| Schlamersdorf


Schlamersdorf (sl). Der Landfrauenverein Schlamersdorf fährt am Sonnabend, 15. Dezember, zum Weihnachtskonzert in die Hamburger Laeiszhalle. Dort stehen weihnachtliche Texte und Musik mit Walter Sittler und dem Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor auf dem Programm. Es gibt Karten für 27 und für 34 Euro. Die Busfahrt kostet 15 Euro. Anmeldungen nimmt Erika Schult bis Freitag, 1. Juni, unter der Telefonnummer 04559/224 entgegen.

Spieleabend beim Kneipp-Verein

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Spiele und Informationen stehen am Donnerstag, 29. November, beim Kneipp-Verein Bad Segeberg auf dem Programm. Ab 19 Uhr kommen in der AWO-Begegnungsstätte Bad Segeberg (Am Eichberg 13) Brett- und Kartenspiele auf den Tisch. Außerdem können sich die Gäste für die Weihnachtsfeier anmelden, die am Sonnabend, 15. Dezember, im Gasthof Teegen in Leezen stattfindet. Weitere Informationen sind bei Elisabeth Juhls per E-Mail an info@kneipp-segeberg.de und unter der Telefonnummer  04551/81202 erhältlich.

Musikalische Adventsandacht

| Neuengörs


Neuengörs (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Neuengörs lädt zur musikalischen Adventsandacht ein. Am Sonnabend, 15. Dezember, ist ab 17 Uhr der Männerchor Segeberg unter der Leitung von Dorothea Dreessen zu Gast in der Kirche Neuengörs.

Weihnachtsmann auf Tour

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (af). Die Gruppe Quadkinder unternimmt am Sonnabend, 15. Dezember, eine Weihnachtstour mit Weihnachtsmann Marco Rohr und Engel Zoe (5 Jahre).
Der Weihnachtsmann freut sich auf viele Kinder. Er ist um 10 Uhr bei Nahkauf in der Theodor-Storm-Straße in Bad Segeberg und schaut auch bei Bäckerei Gräper vorbei. Gegen 13 Uhr können Kinder ihn bei Edeka Burmeister im Anny-Schröder-Weg treffen, um circa 15.30 Uhr beim Penny Markt am Kalkberg und schließlich bei Edeka Kost in Wahlstedt.
Der Weihnachtmann verteilt kleine Geschenke, die von den Geschäften gesponsert werden und Kaffee-Gutscheine von Gräper an die Erwachsenen. Bäckerei Gräper verpflegt auch die Quadfahrer und Helfer mit Speisen und Getränken.

Weihnachtliches Chorkonzert

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Trubadix meets Kammerchor lautet das Motto am Sonnabend, 15. Dezember, um 17 Uhr in der Bad Segeberger Marienkirche. Unter der Leitung von Dr. Anke Rosbach und Andreas Maurer-Büntjen ist bei diesem Weihnachtskonzert auch das Segeberger Sinfonieorchester mit von der Partie. Es kommen Werke aus den Bereichen Jazz, Romantik und Barock aus Deutschland und Skandinavien zu Gehör. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende zugunsten der Chorarbeit gebeten.

Sonntag, 16.12.2018

Scheunenkonzert in Schlamersdorf

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (af). Bei Volker Pries findet am Sonntag, 16. Dezember, ab 19 Uhr ein Scheunenkonzert (Am Markt 11) mit Guitars and Voices statt. Der Eintritt ist frei. Anschließend wird der Abend mit Glühwein abgerundet.

Montag, 17.12.2018

Wolkenbilder aus allen Perspektiven

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Hamburger Geograph und Fotograf Wolfgang Senft ist am Montag, 17. Dezember, zu Gast in den Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Am Kurpark 1). Unter dem Titel Wolkenweltreise zeigt der Referent ab 19.30 Uhr spektakuläre Bilder vom Himmel, unterlegt mit Erklärungen und Musik. Der Eintritt zu dieser Multivisionsshow ist frei.

Weihnachtsgeschichten und Krimikostprobe

| Stolpe

Heinke Gebhardt und Ralf Jenett spielen im Rahmen des Stolper Adventskalenders. Foto: hfr

Stolpe (af). Die Kleine Bühne Wankendorf-Stolpe unterhält  beim Stolper Adventskalender mit Weihnachtsgeschichten und einem ersten Eindruck von dem neuen Stück „Der Frosch mit der Peitsche“. Dazu gibt es am Montag, 17. Dezember, Glühwein, Schmalzbrot und Kekse. Die Aufführung geht von 19 bis 21 Uhr.
Wer Lust hat, bei der Kleinen Bühne mitzuspielen, kann sich bei Marion Gurlit unter Telefon 0  43  26 / 98  09  94 melden. Neben neuen Mitspielern sucht die Kleine Bühne auch noch eine Souffleuse beziehungsweise einen Souffleur.

Dienstag, 18.12.2018

Glaubenskurs mit Herzenswärme

|

Wankendorf (af). Die Kirchengemeinde Wankendorf bietet ab Donnerstag, 24. Januar, einen Glaubenskurs an, der über zehn Abende läuft. Er richtet sich an jeden, der den christlichen Glauben neu für sich entdecken oder ihn auffrischen will. Die Abende beginnen um 19.30 Uhr. Es gibt einen Vortrag, einen Imbiss und anschließend die Gelegenheit, über das Gehörte zu sprechen. Ende ist gegen 21.45 Uhr.
Damit genügend Essen organisiert werden kann, wird um eine Anmeldung bis zum Mittwoch, 16. Januar, gebeten – entweder im Kirchenbüro (Telefon 0 43  26 / 12 74) oder bei Pastorin Ulrike Jenett (0 43 26 / 13 90).

Reinsbeker Weihnachtsglühen

| Reinsbek


Reinsbek (sl). Bei Punsch und heißer Suppe wird im Dorfgemeinschaftshaus in Reinsbek am Sonnabend, 22. Dezember, Weihnachten eingeläutet. Los geht es um 19 Uhr. Im Laufe des Abends wird die schönste Weihnachtsmütze prämiert.

Stina gestaltet Weihnachtskarte der Sparkasse Südholstein

|

Bad Segeberg (em). Ein sympathischer Schneemann läuft freudig durch eine weiße Winterlandschaft, im Hintergrund leuchten grüne Tannen mit gepuderten Spitzen und ein klarer blauer Himmel.  Dieses Motiv ziert die diesjährigen Weihnachtskarten der Sparkasse Südholstein. Gemalt hat es Stina Bewernick aus Daldorf. Die Zwölfjährige ist die Gewinnerin des Malwettbewerbs, zu dem die Sparkasse alle Kinder zwischen vier und 14 Jahren aufgerufen hatte. Als Belohnung übergab ihr Thies Riebandt aus dem Marketing der Sparkasse Südholstein jetzt einen großen Kasten voller Buntstifte. Bereits im vergangenen Jahr hatte Stina den Sieg in ihrer Altersklasse errungen, umso mehr freut sie sich dieses Jahr über ihren Gesamtsieg.

Weiterlesen …

Große Brandgefahr durch trockene Adventskränze

|

Bad Segeberg (ohe). Echte Kerzen an Weihnachtsbäumen sind aus der Mode gekommen. „Die meisten Bürger verwenden heute elektrische Lichter“, sagt Holger Bauer der Pressesprecher des Landesfeuerwehrverbandes. Die Feuerwehrleute der 1.349 Freiwilligen Feuerwehren im Land freut das. Denn Tannenbaumbrände  werden immer seltener. Nur auf dem Adventskranz brennen nach wie vor fast ausschließlich echte Kerzen. „Spätestens zum Weihnachtsfest sind die Kränze knochentrocken“, sagt Holger Bauer. Dann ist die Brandgefahr hoch.

Mittwoch, 19.12.2018

Kreisverwaltung schließt Mittwoch

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (em). Aufgrund einer Personalversammlung bleibt die Kreisverwaltung Segeberg samt Außenstellen am Mittwoch, 19. Dezember, geschlossen. Auch telefonische Anfragen sind nicht möglich. Eine Ausnahme machen die Kfz-Zulassungsstellen in Bad Segeberg und Norderstedt, beide sind an diesem Tag zu den allgemeinen Öffnungszeiten zu erreichen. Zudem behalten bereits vereinbarte und nicht abgesagte Termine ihre Gültigkeit.

Donnerstag, 20.12.2018

Weihnachtliches Chorkonzert

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der gemischte Erwachsenenchor Trubadix präsentiert am Donnerstag, 20. Dezember, Weihnachtliches und andere schwungvolle Lieder in der Sport- und Therapiehalle der Segeberger Kliniken (Am Kurpark 1). Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Shanty-Chor singt Weihnachtslieder

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Maritime Weihnachtslieder erklingen am Donnerstag, 20. Dezember, im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Zu Gast ist der Shanty Chor Paloma aus Neumünster unter der Leitung von Hans Georg Wolos. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Weihnachtliches am Pronstorfer Stall

| Pronstorf


Pronstorf (sl). Treffpunkt Stall heißt es wieder am Donnerstag, 20. Dezember, in Pronstorf. Interessierte treffen sich um 18.30 Uhr am Stallgebäude neben dem Pastorat zu Liedern, Geschichten und Punsch. Das 30-minütige Programm sorgt für Weihnachtsstimmung.

Weihnachtspause des DRK Bad Segeberg

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Ortsverein Bad Segeberg (Lübecker Straße 14) des Deutschen Roten Kreuzes geht am Donnerstag, 20. Dezember, in die Weihnachtspause. Ab Montag, 7. Januar, ist das Büro wieder montags und mittwochs von 9 Uhr bis 12 Uhr besetzt und unter der Telefonnummer 04551/1610 zu erreichen.

Weihnachtspause des DRK Bad Segeberg

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Ortsverein Bad Segeberg (Lübecker Straße 14) des Deutschen Roten Kreuzes geht am Donnerstag, 20. Dezember, in die Weihnachtspause. Ab Montag, 7. Januar, ist das Büro wieder montags und mittwochs von 9 Uhr bis 12 Uhr besetzt und unter der Telefonnummer 04551/1610 zu erreichen.

Freitag, 21.12.2018

Konzert am Winteranfang

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (af). Passend zum Winteranfang am Freitag, 21. Dezember, gibt es im Evangelischen Gemeindezentrum (An der Trave 60 a) ein Winterkonzert. Ab 19 Uhr spielen der Projektchor aus Bad Segeberg, der Chor LiederCafé aus Wahlstedt und Elisabeth Busse mit ihrem Akkordeon. Die Leitung hat Viktoria Podszus. Der Eintritt ist frei.

Samstag, 22.12.2018

Einstimmung auf die Weihnachtswoche

| Neuengörs


Neuengörs (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Neuengörs lädt zur Einstimmung auf Weihnachten ein. Am Sonnabend, 22. Dezember, singt der Chor der Kirchengemeinde unter der Leitung von Irina Rusch und Lektoren und Pastorin Gabriele Dreßler tragen Texte vor. Beginn ist um 17 Uhr.

Sonntag, 23.12.2018

Ökumenischer Gottesdienst

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Als Vertreter der katholischen Kirchengemeinde gestaltet Klaus-Dieter Michna am Sonntag, 23. Dezember, einen ökumenischen Gottesdienst im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Für die musikalische Begleitung sorgen Viktoria Podszus, Mitglieder des Akkordeonorchesters Trappenkamp und einige Kinder. Beginn ist um 10 Uhr.

Pfadfinder bringen Friedenslicht

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (af). Am vierten Advent bringen Pfadfinder aus Sarau das Friedenslicht aus Bethlehem mit in den Gottesdienst. Der findet am Sonntag, 23. Dezember, ab 10 Uhr im Gemeindehaus (Kirchstraße 3) statt. Im Anschluss lädt die Gemeinde zum Brunch ein. Hierzu ist eine Anmeldung erbeten bei Pastor Thomas Meyer unter Telefon 0 45 55 / 7 15 93 60.

Glasaus lebendiger Adventskalender

| Glasau


Glasau (sl). Am vierten Advent gestaltet Familie Siegbot von Hoff das Beisammensein im Rahmen des lebendigen  Adventskalenders. Knisternde Feuerkörbe, heißer Punsch, Weihnachtsplätzchen, Musik oder Geschichten sorgen am Sonntag, 23. Dezember, ab 16 Uhr auf dem Gutshof in Glasau für Weihnachtsstimmung.

Musikgottesdienst in der Michaeliskirche

| Ascheberg

Ascheberg (sl). Auf Musik, Lesungen und Betrachtungen der Weihnachtsgeschichte können sich die Besucher der Michaeliskirche (Plöner Chaussee 45)  in Ascheberg am Sonntag, 23. Dezember, freuen. Lea Vosgerau, Franziska Wester-Marlow, Angelika Voedisch-Enrulat und Julia Kobus sorgen ab 17 Uhr für die musikalische Gestaltung am vierten Advent.

Punschtag im Museum

| Westerrade

Westerrade (mq). Der Kulturverein Westerrade und Umgebung lädt am Sonntag, 23. Dezember, zu seinem traditionellen Punschtag ein. Im Museum Hof Pritschau in der Teichstraße will sich der Vorstand um den Vorsitzenden Dieter Harfst bei Punsch und Waffeln aus dem Museumsjahr 2018 verabschieden. Für die musikalische Begleitung sorgen die Lumus.

Weihnachtsbesuch im Dörpshus

| Großß Niendorf

Groß Niendorf (sl). Der Weihnachtsmann besucht am Sonntag, 23.  Dezember, das Dörpshus in Groß Niendorf und bringt kleine Geschenke für die Kinder. Bei Musik von Jens Pohlmann gibt es ab 17 Uhr selbstgebackene Pörtchen, Schmalzbrote, Punsch und Kakao. Zum Aufbau der Veranstaltung sind Helfer ab 15.30 Uhr willkommen.

Montag, 24.12.2018

Heiligabend in der Gemeinschaft

| Bornhöved


Bornhöved (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bornhöved lädt am Montag, 24. Dezember, zu einem Heiligabend in der Gemeinschaft ein. In der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr wird im Martin-Luther-Haus in Bornhöved gemeinsam gegessen und gesungen, es werden Geschichten erzählt und gehört. Für den besonderen Abend in gemütlicher Atmosphäre nimmt das Kirchenbüro bis Mittwoch, 19. Dezember, Anmeldungen unter der Telefonnummer 04323/901211 entgegen. Aber auch kurzentschlossene Weihnachtsgäste sind willkommen.

Wildpark: Einstimmung auf den Heiligabend

|

Die Tiere im Wildpark Eekholt erhalten zum Weihnachtsfest eine persönliche Futterspende vom Weihnachtsmann.

Großenaspe (sl). Viele fleißige Helfer werden am Montag, 24. Dezember, benötigt, um die Tiere im Wildpark Eekholt mit einer Extraportion Leckerlis zu verwöhnen. Denn nicht nur die Kinder, sondern auch die Tiere werden am Heiligabend vom Weihnachtsmann bedacht.
Die große Wildparkrunde startet um 10.30 Uhr am Haupteingang. Bis 13 Uhr werden Hirsche, Fisch­otter, Wildschweine und Wölfe besucht und gefüttert. Als Belohnung für die tatkräftige Hilfe hat der Weihnachtsmann für die Kinder süße Naschereien dabei. Die Erwachsenen können sich mit einem Punsch stärken. Zum Abschluss wird am Lagerfeuerplatz die Weihnachtsgeschichte erzählt.

Weihnachten auf der Baustelle

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (af). Die Kirche in Schlamersdorf wird renoviert. Das hält die Gemeinde nicht davon ab, dort den Weihnachtsgottesdienst mit Singekindern und Krippenspiel durchzuführen. Am Montag, 24. Dezember, geht es um 15 Uhr los. Um 17 Uhr lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde zur Weihnachtssingandacht in die Kirche ein. Wegen des schlechten Wetters wird die Veranstaltung nicht wie ursprünglich angekündigt auf dem Marktplatz stattfinden.

Dienstag, 25.12.2018

Weihnachtscafé im Gemeindehaus

|

Wankendorf (af). Am ersten Weihnachtsfeiertag, Dienstag, 25. Dezember, kann jeder von 15 bis 17 Uhr ins Weihnachts-Café im Gemeindehaus (Kirchtor 38) kommen. Die Kirchengemeinde feiert mit Besuchern bei frischen Waffeln mit Kirschen und Sahne oder Vanilleeis sowie Kaffee, Tee und Saft. Geld braucht niemand mitzubringen, dafür Lust auf eine bunte Gemeinschaft und gemütliche Gespräche.
Wer abgeholt werden möchte, wendet sich bitte rechtzeitig ans Kirchenbüro unter 0 43 26 / 12 74.

Drama zeigt Widersprüchlichkeit des Lebens in der DDR

| Bad Segeberg

Die Texte des singenden Baggerfahrers Gerhard Gundermann (Ale­xander Scheer) über Ausbeutung, Ökologie und das einfache Leben sprechen seinem Publikum aus der Seele. Foto: Peter Hartwig

Bad Segeberg (sl). Auch Jahre nach dem Mauwerfall bleibt Gerhard Gundermann (Alexander Scheer) seinem Bergwerk in Hoyerswerda treu. Sein beruflicher Ehrgeiz gilt der Musik, aber er möchte von seinem künstlerischen Erfolg unabhängig sein. Deshalb arbeitet er weiterhin als Baggerfahrer. In seinen Liedern setzt er sich kritisch mit dem System auseinander. Doch die Vergangenheit holt ihn ein.Als herauskommt, dass Gundermann ein Informant der Stasi war, zerbricht sein Bild von sich selbst.
Das Kino-Center Cine Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit dem Verein Lichtspielkunst Segeberg (Linse) am Dienstag,  25. Dezember, Andreas Dresens biografischen Musikfilm Gundermann. Karten für die Vorstellungen um 17.30 und um 20 Uhr können im Internet unter www.cp5.de und unter der Rufnummer 0  45  51 / 71  00 bestellt werden.

Mittwoch, 26.12.2018

Steine sammeln mit UV-Licht

| Boltenhagen

Boltenhagen/Travemünde (sl). Der Geopark Nordisches Steinreich bietet zum Ende des Jahres eine neue Aktion an. Geologen führen in die Kunst des nächtlichen Sammelns von Steinen und Fossilien mit Hilfe von UV-Licht ein. Schutzbrillen und UV-Lampen werden gegen Pfand verliehen. Die erste Exkursion findet am Mittwoch, 26. Dezember, von 16 bis 18 Uhr in Boltenhagen statt. Eine weitere am Sonntag, 30. Dezember, an der Travepromenade in Travemünde. Es wird eine Aufwandsentschädigung von 15 Euro erhoben. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  45  47 / 15  93  15 und per E-Mail an info@geopark-nordisches-steinreich.de entgegen genommen.

Donnerstag, 27.12.2018

Eltern-Kind-Kreis trifft sich

|

Wankendorf (af). Im Eltern-Kind-Kreis der Kirchengemeinde Wankendorf treffen sich Eltern mit Kindern im Alter bis zu drei Jahren. Die Zusammenkünfte finden donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr im Gemeindehaus  statt.

Der Harz und seine Schmalspurbahn

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Burgen und Schlösser, bunte Fachwerkhäuser und ehemalige Erzhütten prägen das Bild der sagenumwobenen Orte im Harz. Ute und Uwe Peemöller bieten am kommenden Donnerstag, 27. Dezember, in ihrem Filmvortrag einen lebendigen Einblick in diese Region. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Der Eintritt ist frei.

Freitag, 28.12.2018

Amerika-Gesellschaft feiert in Blunk

| Blunk

Blunk (sl). Die Amerikagesellschaft Bad Segeberg lädt am Freitag, 28. Dezember, zur Jahresabschlussfeier in das Gemeindehaus in Blunk (Lindenstraße 2) ein. In traditioneller Weise werden ab  19 Uhr gemeinsam amerikanische und deutsche Weihnachtslieder gesungen, während Peter Moje mit seinem Akkordeon für die musikalische Begleitung sorgt. Dieter Kuchenbecker nimmt unter der Telefonnummer 0  45  57 / 6  81 oder per E-Mail an dieter.kuchenbecker@t-online.de Rückmeldungen für die Beiträge zum Buffet entgegen.

Jahresausklang mit den Choryfeen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Unter dem Titel Dezemberträume lädt der Frauenchor Choryfeen zu einem winterlichen Konzert zum Jahresausklang ein. Am Freitag, 28. Dezember, erklingen ab 19 Uhr in der katholischen Kirche Johannes der Täufer in Bad Segeberg (Am Weinhof) besinnliche und fröhliche Melodien. Der Eintritt zum Konzert ist frei, über Spenden freut sich der Chor.

Skat und Kniffeln um Fleischpreise

|

Wankendorf (sl). Der Schützenverein Wankendorf lädt am Freitag, 28. Dezember, zu Preisskat und Kniffel ein. Gegen ein Startgeld von sieben Euro werden ab 19.30 Uhr in Wankendorf (Stettiner Straße 1b) Fleischpreise ausgespielt.

Walken oder Laufen lernen im SC Rönnau

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (kf). Die guten Vorsätze im neuen Jahr motiviert umsetzen, das können Erwachsene und Jugendliche, die sich bisher nicht oder nur wenig sportlich betätigt haben, mit dem Lauftreff im SC Rönnau. Am Sonntag, 6. Januar, startet ein zehnwöchiger Lauf- und Walkingkurs mit dem Ziel, in Trainingsgruppen 30 Minuten am Stück langsam zu laufen oder Walken zu lernen.
Die Teilnahme kostet für zehn Trainingstage 30 Euro oder ab dem dritten Trainingstag erfolgt die Vereinsmitgliedschaft. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr vor dem Gemeindehaus in Klein Rönnau. Anschließende Aufbaukurse führen an die 1-Stunden-Zeit heran. Geübte Nordic-Walker, erfahrene Läufer oder Wiedereinsteiger, die keinen Kurs benötigen, sind ebenfalls willkommen. Sie werden in die bestehenden Gruppen integriert. Anmeldungen sollten unter lauftreff@scroennau74.de oder telefonisch unter 0 45 51 / 9 10 90 05 erfolgen.

Mitfahren und gewinnen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Noch nie war es so einfach, schnell und entspannt zum Weihnachts-Shopping zu kommen – denn als Mitfahrer im Mitfahrnetz Segeberg kommt man nicht nur bequem hin zum Ziel und wieder zurück, man bleibt dabei auch flexibel und lernt nette Menschen kennen. Denn das Mitfahrnetz Segeberg ermöglicht es den Bürgerinnen und Bürgern der Region, sich einfach und unkompliziert zum gemeinsamen Fahren zu verabreden und ist damit eine optimale Ergänzung zum Individual- und Öffentlichen Personennahverkehr.
Mitmachen kann jeder. Das geht entweder online über das Mitfahrportal www.mitfahrnetz-segeberg.de oder telefonisch unter der kostenlosen Hotline 0            ˘˘     45  51 / 9  51-5  55. Ein Anreiz, sich anzumelden, ist derzeit auch ein Gewinnspiel: Denn wer sich bis Donnerstag, 31. Januar 2019, neu anmeldet, gewinnt mit etwas Glück einen Tankstellengutschein im Wert von 100 Euro.
Alle Informationen zum Mitfahrnetz, dem Gewinnspiel sowie die Teilnahmebedingungen findet man im Internet unter mitfahrnetz-se.de/gewinnspiel.

Dokumentarfilm über die legendäre Opernsängerin Maria Callas

|

Grundlage des Künstlerporträts ist das TV-Interview, das Fernsehlegende David Frost mit Maria Callas führte.Fotos: hfr

Bad Segeberg (sl). Regisseur Tom Volf hat für seine Dokumentation über die Lebensgeschichte der griechisch-amerikanischen Sopranistin Maria Callas ein besonderes Format gewählt. Im Mittelpunkt steht ein bislang unveröffentliches TV-Interview, das David Frost mit der Opernsängerin führte. Ergänzt wird dieses Material durch private Foto- und Videoaufnahmen, Aufzeichnungen von Callas‘ Auftritten und Auszügen aus Briefen. Der Titel Maria by Callas ist bei diesem Film Program, denn sie selbst erzählt über sich.
Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 1. Januar, das Künstlerportät Maria by Callas. Karten für die Vorstellungen um 17.30 und um 20 Uhr sind im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 bestellt werden.

Plattdeutscher Gottesdienst

| Sülfeld


Sülfeld (ohe). Der Pastor im Ruhestand Jochen Caesar hält am Sonntag, 6. Januar, einen Gottesdienst in plattdeutscher Sprache. Der Gottesdienst in der Sülfelder Kirche beginnt um 9.30 Uhr. Trude Drews und Traute Rhode lesen dabei auf Platt aus der  Bibel. Das Thema heißt: Jesus ist dein Licht.

Samstag, 29.12.2018

Honda-Cup in Bornhöved

| Bornhöved

Bornhöved (em). Ab Freitag, 28. Dezember, rollt der Fußball wieder in der Bornhöveder Sporthalle (Schulstraße 3), denn auf der Agenda steht diesmal wieder zwischen den Feiertagen der 23. Honda-Cup. Ab 18 Uhr spielen insgesamt sieben Mannschaften, darunter auch die SG Bornhöved-Schmalfeld II, in einer Qualifikationsrunde zwei offene Plätze für das am Sonnabend, 29. Dezember, ab 11 Uhr beginnende Hallenspektakel aus. Dabei spielen insgesamt 20 Mannschaften in vier Gruppen zu je fünf Mannschaften um den Einzug in die Finalrunde.
Ab 20 Uhr findet am Sonnabend dann im TSV-Sportheim die vierte Players-Night statt, zu der die Veranstalter alle herzlich einladen. Der Eintritt ist frei. Für die Stimmung am Mischpult sorgt DJ „Mugger“ Lass.
Am Sonntag, 30. Dezember, geht es ab 11 Uhr mit der Gruppe HR-V weiter, ehe ab 14 Uhr die Zwischenrunde und anschließend die Finalrunde folgen, bevor der 23.-Honda-Cup-Sieger endgültig feststeht.
Mit am Start ist auch der Vorjahressieger „Ein Herz für Kinder“ von „Sunny“ Singh, so dass neben dem Sport auch der gute Zweck nicht zu kurz kommen wird. Denn auch das Spendenergebnis von 1.300 Euro im vergangenen Jahr gilt es erneut zu toppen. Erstmals dabei sein werden neben dem VfL Pinneberg aus der Oberliga Hamburg auch der Sport-Freizeit-Club Schnee, in dem seit 2008 aktive Fußballer in den Spielpausen an Turnieren teilnehmen sowie auch die A-Juniorenteams der SG Boo/GroA/Gad und die SG Wankendorf/Bornhöved.

Ge(h)zeiten in der Natur

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Hospizverein Segeberg lädt Trauernde am Sonnabend, 29. Dezember, zu einem Spaziergang durch die Natur ein. In der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen oder schweigend in der Gemeinschaft die Natur zu genießen. Begleitet wird der Spaziergang von Birgit Tepe und Maren Marquardt. Los geht es am Kirchplatz in Bad Segeberg. Das Tragen fester Schuhe und das Mitführen eines Trinkbechers werden empfohlen.

Sonntag, 30.12.2018

Festliches Konzert mit Leticia

|

Leticia und der Posaunenchor der Kirchengemeinde Segeberg geben zusammen ein festliches Konzert in der Marienkirche zum Jahresabschluss in der Weihnachtszeit.

Bad Segeberg (mq). Ein festliches Konzert zum Abschluss der Weihnachtszeit findet am Sonntag, 30. Dezember, in der Bad Segeberger Marienkirche statt. Ab 18 Uhr treten erstmalig die Sängerin Leticia und der Posaunenchor der Kirchengemeinde Segeberg gemeinsam auf. Der Eintritt kostet 12,30 Euro (abgeleitet vom Datum 30.12.) und beinhaltet ein Glas Sekt, Wasser oder Saft sowie eine Brezel am Ende des Konzertes.
Zur Aufführung kommen Werke von Händel (Feuerwerksmusik), Klassiker wie das Ave Maria von Schubert, der James Bond Song Skyfall, von Fauré das Panis angelicus, das Halleluja von Leonard Cohen sowie weitere festliche Musik. Die Bläser begleiten die Sängerin bei einigen Stücken wie zum Beispiel dem First Noel, Stille Nacht, O holy night und andere.
Der Posaunenchor spielt Werke des Barock und festliche Bearbeitungen von Zeitgenossen in jazzigem Stil.
Am Flügel und an der Orgel begleitet Andreas J. Maurer-Büntjen Teile des Programms.

Gemeinsamer Gottesdienst in Nahe

| Nahe

Nahe (kf). Mit einem gemeinsamen Gottesdienst begegnen sich die Kirchengemeinden Bargfeld-Stegen, Nahe und Sülfeld am Sonntag, 30. Dezember, um 10.30 Uhr in der Auferstehungskirche in Nahe. Die Türen sind sind dann geöffnet für das gemeinsame Feiern und Singen, für Musik, Texte und Gedanken sowie für die Möglichkeit, bekannte und noch unbekannte Menschen kennen zu lernen. Pastorin Hahn und die Pastoren Paar, Wendt und Wulf feiern den Gottesdienst gemeinsam.

Montag, 31.12.2018

Silvesterlauf des Ruderclubs

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Auch in diesem Jahr lädt der Segeberger Ruderclub wieder zum Silvesterlauf ein. Am Montag, 31. Dezember, treffen sich Lauffreunde um 14 Uhr an der Startlinie am Großen Segeberger See in Bad Segeberg (Winklers Gang 5). Die Teilnahme ist kostenlos, Zeiten werden nicht genommen. Im Anschluss laden die Ruderer zu einem gemütlichen Ausklang bei Kaffee und Berlinern ein.

Entspannt mit Yoga ins neue Jahr

|

Bad Segeberg (sl). Mit Körperstellungen, Mantras, Klang und Stille wird in der Praxis für Naturheilkunde und Yoga in Bad Segeberg (Eutiner Straße 27) der Jahreswechsel begangen. Uta Eisenkrätzer lädt am Montag, 31. Dezember, um 20 Uhr zum Silvester Yoga ein. Die Teilnahme kostet inklusive Imbiss 45 Euro. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0 45  51 / 9  10  08  58 oder per E-Mail an www.natuerlich-eisenkraetzer.de erforderlich.

Meditation in der Silvesternacht

|


Bad Segeberg (ohe). Sitzend oder gehend will Pastorin Elke Hoffmann in Gemeinsaschaft mit anderen den Jahreswechsel begehen. Teilnehmern dieser Meditation zu Mitternacht empfiehlt sie eine Wolldecke, Sitzkissen, warme Kleidung und dicke Socken. Die Meditation in der Johanneskapelle der Marienkirche in Bad Segeberg beginnt am Montag, 31. Dezember, um 23.30 Uhr. Nähere Informationen gibt Elke Hoffmann unter der Rufnummer 0 4         5  51 / 90  14  13.

Gottesdienst mit Abendmahl

|


Schlamersdorf (ohe). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Schlamersdorf feiert am Montag, 31. Dezember, ab 16 Uhr einen Gottesdienst mit Abendmahl in der Jürgen-Kirche.

Close Window