Veranstaltungliste Minikalender

27.01.2023

Mittwoch, 23.11.2022

Fotoausstellung im Rathaus

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Noch bis März 2023 ist die Ausstellung des Fototeams Segeberg unter dem Motto „Kleines ganz groß, Großes ganz klein“ zu sehen. Die großformatigen Fotos und eine umfangreiche Bildershow werden im Bad Segeberger Rathaus (Lübecker Straße 9, 1. und 2. Stock) gezeigt. Die Ausstellung hat montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Montag, 09.01.2023

Verein unterstützt Katzenkastration

| Itzstedt

Itzstedt (mq). Der Verein Straßentiger Nord hilft Katzenhaltern in Not mit einem Zuschuss zur Kastration. Dadurch wird verhindert, dass Katzen sich unkontrolliert vermehren und durch ungewollten Nachwuchs zum Katzenelend beitragen. Die enorm gestiegenen Kosten macht es Katzenbesitzern immer schwerer, die aus Sicht des Tierschutzes notwendige Kastration von Katzen und Katern zu finanzieren. Deshalb bezuschusst der Norderstedter Verein im Amt Itzstedt die Kastration einer Katze mit 120 Euro und die eines Katers mit 90 Euro. Die Aktion läuft von Montag, 9. Januar, bis Donnerstag,9. Februar. Weitere Details findet man unter www.strassentiger-nord.de.

Sonntag, 22.01.2023

Zünftiges Grünkohlessen nach Winterwanderung

| Großenaspe

Großenaspe-Eekholt (sl). Eine Wanderung durch die winterlich klare Luft und die beschauliche Landschaft des Wildparks Eekholt sorgen für ein erholsames Freizeitvergnügen. An den kommenden Sonntagen im Januar lädt der Wildpark Eekholt zu Winterwanderungen ein, bei denen die Gäste die Fütterungen der Wildtiere miterleben können. Die Wanderungen beginnen an den Sonntagen, 22., und 29. Januar, um 15 Uhr.

Es gibt viel Spannendes zu entdecken: Die quirligen Fischotter, die grunzenden Wildschweine, die faszinierenden Wölfe und auch die munteren Füchse und Dachse in ihren warmen Winterfellen. Die Hirsche können von den Besuchern aus der Hand gefüttert werden. Gerne werden auch mitgebrachte Äpfel als Leckerbissen für die Tiere angenommen.

Das wärmende Lagerfeuer am Wolfsgehege lädt zu einer kleinen Ruhepause ein. Das Restaurant Kiek-ut-Stuben im Eingangsbereich des Wildparks bietet den Winterwanderern ein zünftiges Holsteiner Grünkohlessen (19,50 Euro). Anmeldungen zum Essen sind unter der Telefonnummer 0  43  27 / 2  53  98  90 oder per E-Mail an info@kiekutstuben.de erbeten.

Freitag, 27.01.2023

Kindertheater des Monats zeigt Ein Geschenk für Lizzy

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Witz, Charme, Musik und die bildhafte Gestaltung machen das Stück Ein Geschenk für Lizzy zu einem Theaterspaß für Jung und Alt. Das Theater Die Stromer ist am Freitag, 27. Januar, um 15 Uhr zu Gast in der Jugendakademie Segeberg in Bad Segeberg (Marienstraße 31) und präsentiert in der Reihe Kindertheater des Monats die vierte Geschichte rund um die Maus Lizzy und ihren besten Freund Victorius.

Das Stück dauert eine knappe Stunde und ist für Kinder ab drei Jahren geeignet. Der Eintritt kostet für Kinder vier Euro und für Erwachsene fünf. Eintrittskarten sind unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  59  10 und per E-Mail an info@vjka.de erhältlich.

Geburtstagskaffee für Senioren

| Rickling

Rickling (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Rickling lädt Senioren ab 75 Jahren zum Geburtstagskaffee ein. Alle, die im letzten halben Jahr Geburtstag hatten, sind am Freitag, 27. Januar, um 14.30 Uhr zum Feiern im Gemeindehaus (Eichbalken 2) willkommen. Anmeldungen werden im Kirchenbüro unter der Telefonnummer 0  43  28 / 5  72 entgegengenommen.

Versammlung des WZV-Personals

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Am Freitag, 27. Januar, findet die jährliche Personalversammlung des Wege-Zweckverbandes statt. Um auch den Mitarbeitenden der Außenanlagen die Gelegenheit zu geben, an der Versammlung teilzunehmen, schließen die Recyclinghöfe an diesem Tag bereits um 16 Uhr. Am Sonnabend, 28. Januar, öffnen die Pforten sich dann wieder zur gewohnten Zeit.

Tag des Gedenkens im Bürgersaal

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Im Bürgersaal des Bad Segeberger Rathauses findet am Freitag, 27. Januar, ein Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus statt. Schülerinnen und Schüler der Dahlmannschule Bad Segeberg haben Plakate mit Bildern und Gedanken angefertigt und tragen Texte vor. Die musikalische Gestaltung übernehmen Andreas Maurer-Büntjen und Fabio Paiano. Der Abend mit Vertretern der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde, der Stadt Bad Segeberg und der Jüdischen Gemeinde beginnt um 18 Uhr.

Close Window