Veranstaltungliste Minikalender

25.01.2023

Mittwoch, 23.11.2022

Fotoausstellung im Rathaus

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Noch bis März 2023 ist die Ausstellung des Fototeams Segeberg unter dem Motto „Kleines ganz groß, Großes ganz klein“ zu sehen. Die großformatigen Fotos und eine umfangreiche Bildershow werden im Bad Segeberger Rathaus (Lübecker Straße 9, 1. und 2. Stock) gezeigt. Die Ausstellung hat montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Montag, 09.01.2023

Verein unterstützt Katzenkastration

| Itzstedt

Itzstedt (mq). Der Verein Straßentiger Nord hilft Katzenhaltern in Not mit einem Zuschuss zur Kastration. Dadurch wird verhindert, dass Katzen sich unkontrolliert vermehren und durch ungewollten Nachwuchs zum Katzenelend beitragen. Die enorm gestiegenen Kosten macht es Katzenbesitzern immer schwerer, die aus Sicht des Tierschutzes notwendige Kastration von Katzen und Katern zu finanzieren. Deshalb bezuschusst der Norderstedter Verein im Amt Itzstedt die Kastration einer Katze mit 120 Euro und die eines Katers mit 90 Euro. Die Aktion läuft von Montag, 9. Januar, bis Donnerstag,9. Februar. Weitere Details findet man unter www.strassentiger-nord.de.

Dienstag, 17.01.2023

Kursangebote der Familienbildung

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Bildungswerk des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Plön-Segeberg hat freie Plätze im Yoga-Kurs von Sünje Schuldet,  Beginn Dienstag, 17. Januar, im Miniclub ab Donnerstag, 26. Januar, sowie beim Feldenkrais am Sonnabend, 4. Februar. Weitere Informationen sind im Internet unter www.fbs-ps.de zu finden. Anmeldungen werden per E-Mail an fbs-se@kirche-ps.de entgegengenommen.

Sonntag, 22.01.2023

Zünftiges Grünkohlessen nach Winterwanderung

| Großenaspe

Großenaspe-Eekholt (sl). Eine Wanderung durch die winterlich klare Luft und die beschauliche Landschaft des Wildparks Eekholt sorgen für ein erholsames Freizeitvergnügen. An den kommenden Sonntagen im Januar lädt der Wildpark Eekholt zu Winterwanderungen ein, bei denen die Gäste die Fütterungen der Wildtiere miterleben können. Die Wanderungen beginnen an den Sonntagen, 22., und 29. Januar, um 15 Uhr.

Es gibt viel Spannendes zu entdecken: Die quirligen Fischotter, die grunzenden Wildschweine, die faszinierenden Wölfe und auch die munteren Füchse und Dachse in ihren warmen Winterfellen. Die Hirsche können von den Besuchern aus der Hand gefüttert werden. Gerne werden auch mitgebrachte Äpfel als Leckerbissen für die Tiere angenommen.

Das wärmende Lagerfeuer am Wolfsgehege lädt zu einer kleinen Ruhepause ein. Das Restaurant Kiek-ut-Stuben im Eingangsbereich des Wildparks bietet den Winterwanderern ein zünftiges Holsteiner Grünkohlessen (19,50 Euro). Anmeldungen zum Essen sind unter der Telefonnummer 0  43  27 / 2  53  98  90 oder per E-Mail an info@kiekutstuben.de erbeten.

Montag, 23.01.2023

Freie Plätze für Excel-Kompaktkurs

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Die Volkshochschule Bad Segeberg hat noch Restplätze für einen Excel-2019-Kompaktkurs, der von Montag, 13., bis Mittwoch, 15. Februar, dauert. Auch am Excel-Intensiv-Kurs unter der Leitung von Gerd Lienau von Montag, 23., bis Mittwoch, 25. Januar, können Kurzentschlossene noch teilnehmen. Die Kosten betragen 184 Euro. Infos gibt es unter www.vhssegeberg.de.

Mittwoch, 25.01.2023

VHS Bosau spricht über Bücher

| Bosau

Bosau (mq). Die Volkshochschule Bosau beginnt die Reihe Lesenswert. Im Kaminzimmer des Gemeindehauses wird am Mittwoch, 25. Januar, ab 18.30 Uhr über Bücher gesprochen. Anmeldungen sind möglich unter www.vhs-net/vhs-bosau, per Telefon 0  45  27 / 9  73  80  56 oder per E-Mail (bickel.vhs@t-online.de).

Jahresversammlung des Seniorenclubs

| Warder

Warder (mq). Der Seniorenclub Rohlstorf lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Das Treffen findet am Mittwoch, 25. Januar, um 15 Uhr in der Alten Schule in Warder statt und beginnt mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken. Anschließend wird der Kassenbericht vorgestellt, auf das Jahr 2022 zurückgeblickt und das Programm für das Jahr 2023 vorgestellt.

Südstadt: Schmatz und Schwatz

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Am Donnerstag, 2. Februar, lädt das Team von Schmatz und Schwatz der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Segeberg zu einem gemeinsamen Essen in die Bad Segeberger Südstadt ein. Das findet von 12 bis 14 Uhr im großen Saal des Bildungswerks statt (Falkenburger Straße 88). Serviert werden zum Preis von 6,50 Euro eine Hauptspeise (vegetarisch oder nicht vegetarisch), ein Nachtisch sowie Kaffee und Kekse. Anmeldungen werden bis Mittwoch, 25. Januar, von Doris Hinz entgegengenommen (Telefon 0  45  51 / 9  95  24  74).

Close Window