Veranstaltungliste Minikalender

24.09.2022

Sonntag, 17.07.2022

Schnecken und Meer von Grit Parpart im Urzeithof

| Stolpe

Stolpe (mq). Die an der Ostsee aufgewachsene Grit Parpart sammelt Muscheln, Schnecken, Seeigel und viele weitere Strandfunde. Daraus erstellt die Aschebergerin Collagen. Diese außergewöhnlichen Kunstwerke sind im Urzeitmuseum in Stolpe (Am Pfeifenkopf 9) zu sehen. Die Vernissage beginnt am Sonntag, 17. Juli, um 14 Uhr. Dann wird die Künstlerin ihre Bilder vorstellen und Fragen beantworten. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 30. Oktober, zu sehen.

Freitag, 09.09.2022

Fototeam Segeberg zeigt Makroaufnahmen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Im Rahmen der Segeberger Kulturtage zeigt das Fototeam Segeberg Makroaufnahmen aus der Natur, der Umwelt und aus dem täglichen Leben. „Die Perspektive, das Spiel mit Tiefenschärfe und Licht, natürlich auch die technische Ausrüstung, all dies führt dazu, dass die fotografierten Objekte und Lebewesen ganz anders erscheinen, als sie mit dem bloßen Auge wahrgenommen werden“, sagt Rainer Wulff vom Fototeam.

Die Ausstellung unter dem Motto „Großes ganz klein – Kleines ganz groß“ ist von Freitag, 9., bis Freitag, 30. September, im Bad Segeberger Rathaus (Lübecker Straße 9)zu sehen – montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich donnerstags von 14 bis 17 Uhr.

Freitag, 23.09.2022

Kleidermarkt der Spurensucher

|

Bad Segeberg (sl). Im Jugendzentrum Mühle in Bad Segeberg (An der Trave 1) findet am letzten Wochenende im September  ein Spielzeug- und Kleidermarkt statt. Geöffnet ist der Markt am Freitag, 23. September, von 16 bis 18.30 Uhr sowie am Sonnabend, 24. September, von 9 bis 11.30 Uhr. Angeboten werden Erwachsenen-, Baby- und Kindersachen, Umstandsmode, Kinderwagen und -sitze, Laufgitter, Fahrzeuge und Spielzeug.

Kunst und Handwerk in Eilsdorf

| Pronstorf

Pronstorf-Eilsdorf (ohe). Ute und Richard Fehrmann aus Eilsdorf laden am Freitag 23., und Sonnabend, 24. September, zu einem Kunsthandwerkermarkt auf ihren Resthof in Eilsdorf (Landstraße 14) ein. 20 Aussteller zeigen am Freitag von 14 bis 18 Uhr und Sonnabend von 11 bis 18 Uhr Kunstmalerei, Schmuck, Modedesign, Charakterfiguren, Floristik, Vogelhäuser/Futterplätze, Patchwork,  Shabby-Chic, Papierfalttechnik, Objekte aus Metall, Bambus und Holz. „Alle Ausstellungsstücke sind von Hand gefertigt“, versichert Richard Fehrmann. Die meisten Aussteller kommen aus der Region. Bei Kaffee, Tee und hausgemachtem Kuchen dürfen die Besucher gern verweilen. Der Eintritt ist frei.

Samstag, 24.09.2022

Spendenaktion für Tiere in der Ukraine

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Die Bad Segeberger Schule am Burgfeld will Tieren in der Ukraine helfen. Die Klasse 8 hat in dem Fach Gesellschaftskunde ein Spenden-Projekt entwickelt und lädt am Sonnabend, 24. September, zu einer Haustier-Foto-Aktion auf dem Karl-May-Platz ein. Von 11 bis 14 Uhr werden Schülerinnen und Schüler unter professioneller Aufsicht Haustiere, die von Spendern mitgebracht werden, bestmöglich in Szene setzen und ablichten. Nach der Aktion werden die Bilder bearbeitet und innerhalb von vier Tagen per E-Mail versendet.

Seminar bietet Auszeit von Sorgen des Alltags

|

Bad Segeberg (em). Wer sich eine Auszeit vom Alltag nehmen möchte, ist im Achtsamkeitsseminar mit dem Titel Die Wellen reiten – Umgang mit Angst und Unsicherheit in schwierigen Zeiten genau richtig. Der Kursus wird von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KIS) am Sonnabend, 24. September, im AWO-Gemeinschaftshaus in Bad Segeberg (Am Eichberg 13) angeboten. Die Heilpraktikerin Almuth Grünefeld möchte den Teilnehmenden mit Informationen und Übungen helfen, einmal von Stress und Sorgen abzuschalten, um die inneren Kräfte zu mobilisieren. Mehr Lebensqualität im Alltag ist das Ziel. Die Methoden eignen sich auch für die Vorbeugung gegen Burnout. Das Seminar beginnt um 10 Uhr. Informationseinheiten, Gesprächsrunden, Übungen und Pausen wechseln sich ab bis 16 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos. Der Wunsch, einen Kursus mit Achtsamkeitsübungen anzubieten, kam aus etlichen Selbsthilfegruppen. Alle Interessierten sind willkommen. Die KIS bittet um Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  51 / 30  05 oder per Mail unter kis-segeberg@awo-sh.de.

Kinderartikel in Warder und Rohlstorf

| Warder

Warder (sl). Kinder-, Babykleidung und Spielzeug werden am Sonnabend, 24. September, im Gemeindehaus und in der Alten  Schule in Warder (Kirchweg 2) verkauft. Der Flohmarkt findet von 13 bis 17 Uhr statt.

Kulturnacht in der Jugendakademie

| Bad Segeberg

Das Ensemble der Fortbildung „Spiel- und Theaterpädagogik“ gestaltet am 24. September die Kulturnacht in der Jugendakademie in Bad Segeberg.Foto: Rainer Deutschmann

Bad Segeberg (mq). Jenseits der Glückspirale: Von Bruchlandungen und anderen Schieflagen – unter diesem Titel gestaltet das Ensemble der Fortbildung „Spiel- und Theaterpädagogik“ die Kulturnacht der Segeberger Kulturtage.

Beginn in der Jugendakademie in Bad Segeberg (Marienstraße 31) ist am Sonnabend, 24. September, um 20 Uhr. Dabei erleben die Zuschauer Geschichten, Szenen und Bilder vom Scheitern und seinen kreativen Potentialen. Aus den verschiedensten Perspektiven wird das Thema schief gehen lustvoll bearbeitet und gemeinsam mit dem Publikum erforscht.

Der Eintritt ist frei, um Voranmeldung wird gebeten (Telefon: 0  45  51 / 9  59  10 oder E-Mail info@vjka.de).

Spaziergang für Trauernde

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Hospizverein Segeberg lädt Trauernde am Sonnabend, 24. September, zu einem Spaziergang durch die Natur ein. Betroffene haben die Möglichkeit, sich über eigene Erfahrungen auszutauschen oder schweigend in der Gemeinschaft die Natur zu genießen. Begleitet wird der Spaziergang von Reinhild Burrichter und Birgit Tepe. Beginn ist um 15 Uhr am Kirchplatz in Bad Segeberg. Die Rückkehr wird gegen 17.30 Uhr sein. Es wird empfohlen,  feste Schuhe zu tragen und einen Trinkbecher mitzubringen.

BT Orchester präsentiert märchenhafte Klänge

| Bad Bramstedt

Bad Bramstedt (sl). Die Partitur vom orientalischen Märchen Der Magnetberg erklingt am Sonnabend, 24. September, im Theater des Kurhauses in Bad Bramstedt (Oskar-Alexander-Straße 26).

Dirigent Timo Hänf hat die Geschichte aus 1001 Nacht mit dem BT Orchester einstudiert und präsentiert die musikalische Umsetzung bei dem Jahreskonzert des BT Orchesters. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. Eintrittskarten sind für neun Euro im Amt Bad Bramstedt (Bleeck 15) erhältlich, ermäßigt kosten die Karten sieben Euro. Reservierungen werden per E-Mail an Kartenvorverkauf@btorchester.de entgegengenommen.

Plattdeutsches bei Kaffee und Kuchen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Geschichten und Lieder auf plattdeutsch und dazu Kaffee und Kuchen gibt es am Sonnabend, 24. September, im Familienzentrum in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 92). Fofftein ist der Titel dieser Veranstaltung, die die Südstadt-Initiative, regelmäßig ab 15 Uhr anbietet. Der Eintritt ist für alle Freunde der plattdeutschen Sprache frei.

Comicfest Norddeutschland

| Lübeck

Lübeck (sl). Comicfans aus ganz Deutschland haben sich zum Superfreunde Comic-Club zusammengeschlossen. Am Sonnabend, 24. September, veranstalten die Superfreunde in den Bunten Räumen in Lübeck (Schwertfegerstraße) das dritte Comicfest Norddeutschland. Das Programm und alle Aussteller sind im Internet unter www.Superfreunde-Comic.de zu finden. Der Spaß für die ganze Familie ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Die ersten 200 Besucher erhalten ein Gratis-Comic.

Tierschutz lädt zur Jahresversammlung

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Der Verein Tierschutz Bad Segeberg und Umgebung lädt zu seiner Jahreshauptversammlung ein. Die findet am Sonnabend, 24. September, im Hof-Café in Groß Niendorf (Dorfstraße 29) statt. Beginn ist um 14 Uhr.

Leidenschaft für das Leben feiern

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Du bist schön! lautet das Motto des Abendgottesdienstes, der am Sonnabend, 24. September, in der Versöhnerkirche in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 86) gefeiert wird. Ab 18 Uhr steht ein Bibeltext im Mittelpunkt, der die Leidenschaft für das Leben feiert. Es geht um Schönheit, Körper, Lust und Sinnlichkeit. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, einen Taschenspiegel mitzubringen. Gestaltet wird der Gottesdienst von Pastorin Elke Hoffmann und musikalisch von Fabio Paiano.

Gottesdienste mit Pastor Thomas Meyer

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Schlamersdorf lädt am Sonnabend, 24. September, zum Familiengottesdienst mit Pastor Thomas Meyer und dem Kiki-Team ein. Beginn ist um 15.30 Uhr. Am Sonntag, 25. September, bietet Pastor Thomas Meyer einen Abendgottesdienst an. Die Predigt beginnt um 19 Uhr.

Gospelchor singt zur Marktzeit

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (ohe). Der Gospelchor Segeberg unter der Leitung von Fabio Paiano singt am Sonnabend, 24. September, um 11 Uhr in der Bad Segeberger Marienkirche unterschiedliche Werke des 20. Jahrhunderts und Werke aus den Film Sister Act. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang bitten die Veranstalter um eine Spende zugunsten des dritten Bauabschnitts in der Marienkirche.

Im Seminar Fossilien erkennen lernen

| Stolpe

Stolpe (kf). Fossilienfunde erkennen und bestimmen, das lernen die Teilnehmer eines Fossilienseminars am Sonnabend, 24. September, von 10 bis 15 Uhr im Urzeithof (Am Pfeifenkopf 9) in Stolpe. Unter der Leitung des Biologen und Paläontologen Dr. Frank Rudolph lernen die Teilnehmer auch mit Hilfe eines Binokulars versteinerte Überreste vorzeitlicher Lebewesen zu erkennen. Dazu gehört auch, einen Schwamm von einer Koralle zu unterscheiden, worauf bei der Bestimmung eines Seeigels geachtet werden muss und wie man Scheinfossilien entlarvt. Die Seminargebühr inklusive Mittagsimbiss beträgt 40 Euro. Die notwendige Anmeldung ist über die Homepage www.urzeithof.de oder per E-Mail an info@urzeithof.de möglich.

Exotische Tiere auf dem Urzeithof

| Stolpe

Stolpe (sl). Schaben, Vogelspinnen, Geckos, Bartagamen und Schlangen sind von Sonnabend, 24., bis Sonntag, 25. September, auf dem Urzeithof Stolpe (Pfeifenkopf 9) zu sehen. Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde geben ab 11 Uhr einen Einblick in die Welt der Insekten, Spinnentiere, Amphibien und Reptilien.  

Close Window