Veranstaltungliste Minikalender

15.09.2022

Sonntag, 17.07.2022

Schnecken und Meer von Grit Parpart im Urzeithof

| Stolpe

Stolpe (mq). Die an der Ostsee aufgewachsene Grit Parpart sammelt Muscheln, Schnecken, Seeigel und viele weitere Strandfunde. Daraus erstellt die Aschebergerin Collagen. Diese außergewöhnlichen Kunstwerke sind im Urzeitmuseum in Stolpe (Am Pfeifenkopf 9) zu sehen. Die Vernissage beginnt am Sonntag, 17. Juli, um 14 Uhr. Dann wird die Künstlerin ihre Bilder vorstellen und Fragen beantworten. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 30. Oktober, zu sehen.

Donnerstag, 25.08.2022

DRK-Büro hat geschlossen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Das Büro des Bad Segeberger Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuzes bleibt von Donnerstag, 25. August, bis Sonntag, 18. September, wegen Urlaub geschlossen. Die Kleiderkammer in der Lübecker Straße 114 hat weiterhin mittwochs von 9 bis 12 Uhr für Annahme und Ausgabe geöffnet.

Freitag, 09.09.2022

Fototeam Segeberg zeigt Makroaufnahmen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Im Rahmen der Segeberger Kulturtage zeigt das Fototeam Segeberg Makroaufnahmen aus der Natur, der Umwelt und aus dem täglichen Leben. „Die Perspektive, das Spiel mit Tiefenschärfe und Licht, natürlich auch die technische Ausrüstung, all dies führt dazu, dass die fotografierten Objekte und Lebewesen ganz anders erscheinen, als sie mit dem bloßen Auge wahrgenommen werden“, sagt Rainer Wulff vom Fototeam.

Die Ausstellung unter dem Motto „Großes ganz klein – Kleines ganz groß“ ist von Freitag, 9., bis Freitag, 30. September, im Bad Segeberger Rathaus (Lübecker Straße 9)zu sehen – montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich donnerstags von 14 bis 17 Uhr.

Samstag, 10.09.2022

Kultur-Flohmarkt in der Villa Flath

|

Bad Segeberg (sl). Der Segeberger Sammlerverein veranstaltet von Sonnabend, 10., bis Sonntag, 18. September, einen Kultur-Flohmarkt. Der Verkauf findet täglich von 10 bis 17 Uhr in der Villa Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) statt. Die Veranstaltung findet im Rahmen der SE-KulturTage statt.

Dienstag, 13.09.2022

Vorpremiere mit Regisseur

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (ohe). Das Kinocenter CinePlanet 5 zeigt am Dienstag, 13. September, um 17.30 den Film Mittagsstunde in einer Vorpremiere. Zu der Vorstellung kommt auch Regisseur Lars Jessen. Er steht nach Film-ende gegen 19.20 Uhr für Gespräche im Saal zur Verfügung. Mittagsstunde ist die Verfilmung des Bestsellers von Dörte Hansen,eine große Erzählung über die Menschen im Norden Deutschlands, die nicht viel reden, es aber verstehen, sich zu kümmern, wenn es Not tut. Unter dem Motto Ein Land geht ins Kino zeigt das CinePlanet5 die Mittagstunde auch am Sonnabend, 17., und Sonntag, 18 September, jeweils um 17.30 Uhr.

Donnerstag, 15.09.2022

Schule, Sprache, Ausbildung in der Pflege

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (kf). SKIFAP ist die Berufliche Sprach- und Kompetenzförderung zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarktsektor Pflege. Der kostenlose Qualifikationskurs dauert ein Jahr inklusive Praktika und Prüfung. Die Teilnehmer erreichen in dieser Zeit drei Ziele: den Schulabschluss (ESA/MSA), das B2-Zertifikat Deutsch und einen Ausbildungsplatz in der Pflege. Sie müssen volljährig und geflüchtet sein, in Deutschland arbeiten dürfen (SGB II/III), Deutsch B1-Niveau gelernt haben und gerne in der Pflege arbeiten wollen. Der Kurs, der über die Volkshochschule (VHS) Bad Segeberg in Kooperation mit dem Azurit Seniorenheim Bad Segeberg, dem Landesverein für Innere Mission in Rickling und dem Jobcenter Bad Segeberg angeboten wird, startet am Donnerstag, 15. September. Rückfragen beantwortet Karen Breyhahn unter 0 45 51 / 96 63 22 oder per E-Mail unter breyhahn@vhssegeberg.de

Forschung zum Gehirn

| Trappenkamp

Trappenkamp (mq). Ergebnisse bei der Forschung zum Thema Gehirn werden bei der nächsten Veranstaltung der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft in Trappenkamp vorgestellt. Die Sektion Trappenkamp/Bornhöved hat Prof. Dr. Ulrich Stephani zu einem Vortrag eingeladen. Er wird am Donnerstag, 15. September, unter anderem Epilepsie, Schlaganfall und Entwicklungsstörung als Beispiele für die Erkenntnisfortschritte mithilfe von modernen Methoden in den Neurowissenschaften vorstellen. Der Vortrag im Bürgersaal (Am Markt 3) beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Anmeldung werden per E-Mail angenommen (ruediger.soltwedel@t-online.de oder info@vhs-trappenkamp-bornhoeved.de).

Jahrestreffen der Sterbekasse

| Wahlstedt

Wahlstedt (em). Die diesjährige Jahresmitgliederversammlung der Sterbekasse Wahlstedt-Fahrenkrug und Umgegend findet am Donnerstag, 15. September, ab 19 Uhr im Okal-Café in Wahlstedt (Kronsheider Straße 41) statt. Mitglieder und interessierte Gäste sind herzlich eingeladen.

Close Window