Veranstaltungliste Minikalender

17.08.2022

Mittwoch, 25.05.2022

Kalligrafien im Eichholz

| Dersau

Dersau (ohe). Kunst unter freiem Himmel hat in Dersau Tradition. Im Eichholz zeigen Künstler jetzt 24 Kalligrafien, die nahezu vergessen, verloren oder verschwunden sind.

Labesal, juchzen, Dreikäsehoch, Potzblitz und Holterdipolter sind fünf dieser Schönschriften. Sie sind als Postkarten-Set für vier Euro in Dersau im Café im Grünen, bei Nunatak am Dorfplatz und im Bücherschrank in der Dorfstraße erhältlich, in Plön in der Buchhandlung Schneider. Überall dort sind auch die Flyer mit mehr Informationen und weiteren Veranstaltungen am kleinen Ukleisee erhältlich.

Die Kalligrafien werden bis zum Sommerende im Eichholz hängen bleiben.

Sonntag, 17.07.2022

Schnecken und Meer von Grit Parpart im Urzeithof

| Stolpe

Stolpe (mq). Die an der Ostsee aufgewachsene Grit Parpart sammelt Muscheln, Schnecken, Seeigel und viele weitere Strandfunde. Daraus erstellt die Aschebergerin Collagen. Diese außergewöhnlichen Kunstwerke sind im Urzeitmuseum in Stolpe (Am Pfeifenkopf 9) zu sehen. Die Vernissage beginnt am Sonntag, 17. Juli, um 14 Uhr. Dann wird die Künstlerin ihre Bilder vorstellen und Fragen beantworten. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 30. Oktober, zu sehen.

Mittwoch, 17.08.2022

Sitzung des Kirchengemeinderats

| Rickling

Rickling (sl). Der Kirchengemeinderat der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Rickling trifft sich am Mittwoch, 17. August, zur öffentlichen Sitzung im Gemeindehaus (Eichbalken).

So is dat Leven im Gemeindehaus

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Ingrid Meyer präsentiert am Mittwoch, 17. August, Heiteres und Besinnliches op Platt. Der Gemeindenachmittag mit Torten, Kaffee und Liedern beginnt um 15 Uhr im Gemeindehaus. Die Teilnahme ist kostenlos. Zur Planung der Tortenmenge ist eine Anmeldung bis Sonntag, 14. August, unter der Telefonnummer 0  43  26 / 2  88  08  43 erforderlich.

Sommertour der Quartiersmanagerin

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Quartiersmanagerin der Südstadt ist am Mittwoch, 17. August, im Garten für Kinder. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr beantwortet Margit Gubin Fragen und nimmt Anregungen für die Gestaltung und Entwicklung der Südstadt entgegen. Im Anschluss ist die Quartiersmanagerin bis 19 Uhr im Familienzentrum (Falkenburgerstraße 92) zu erreichen und außerhalb der Sprechzeiten unter der Telefonnummer 01  62 / 4  06  87  84.

Close Window