Veranstaltungliste Minikalender

05.06.2022

Mittwoch, 25.05.2022

Kalligrafien im Eichholz

| Dersau

Dersau (ohe). Kunst unter freiem Himmel hat in Dersau Tradition. Im Eichholz zeigen Künstler jetzt 24 Kalligrafien, die nahezu vergessen, verloren oder verschwunden sind.

Labesal, juchzen, Dreikäsehoch, Potzblitz und Holterdipolter sind fünf dieser Schönschriften. Sie sind als Postkarten-Set für vier Euro in Dersau im Café im Grünen, bei Nunatak am Dorfplatz und im Bücherschrank in der Dorfstraße erhältlich, in Plön in der Buchhandlung Schneider. Überall dort sind auch die Flyer mit mehr Informationen und weiteren Veranstaltungen am kleinen Ukleisee erhältlich.

Die Kalligrafien werden bis zum Sommerende im Eichholz hängen bleiben.

Mittwoch, 01.06.2022

Fußball spielen beim TSV Gnissau

| Gnissau

Gnissau (sl). Der neu erstellte Rasen auf dem Sportplatz in Garbek soll ab sofort bespielt werden. Der TSV Gnissau freut sich auf Fußballbegeisterte, die weitere Informationen bei Thorsten Lautwein unter der Telefonnummer 01  76 / 70  98  93  67 erhalten.

Freitag, 03.06.2022

Kommunikationstraining für die Lösung von Konflikten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Wir alle kennen Situationen, die zu scheinbar endlosen Diskussionen führen. Schnell stellt sich das Gefühl ein, gegen die Wand zu reden und wir werden wütend oder geben auf. Welche Strategien helfen, solche Konflikte zu lösen oder sie sogar vorab zu vermeiden, ist Thema im Kommunikationstraining bei der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KIS). Zwei Seminareinheiten mit der Trainerin Claudia Voß sind geplant. Konflikte in der Gruppe, Lösungsfindung und Gesprächslenkung sind der Schwerpunkt des Seminars am Freitag, 3. Juni, von 16 bis 20 Uhr. Der Kursus findet im AWO-Gemeinschaftshaus, in Bad Segeberg (Am Eichberg 13) statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Im zweiten Teil des Seminars, am Freitag, 8. Juli, wird es um typisches Rollenverhalten in der Gruppe und den Einfluss auf das Miteinander gehen.

Interessierte können sich ab sofort bei der KIS unter der Telefonnummer 0  45  51 / 30  05 anmelden. Die Zahl der Plätze ist begrenzt.   

Sonntag, 05.06.2022

Tagesfahrt nach Hamburg

|

Bornhöved (sl). Der Landfrauenverein Bornhöved und Umgebung fährt am Dienstag, 5. Juli, nach Hamburg. Auf dem Programm stehen eine Stadtbesichtigung und eine Hafenrundfahrt im Containerhafen. Zwischendurch ist Zeit für einen Spaziergang am Strand von Övelgönne und eine individuelle Mittagspause an den Landungsbrücken. Gestartet wird um 8 Uhr, die Rückkehr ist für 19.30 Uhr geplant. Der Reisepreis liegt je nach Teilnehmerzahl zwischen 69 und 105 Euro. Anmeldungen nimmt Margret Tensfeld bis Mittwoch, 1. Juni, unter der Telefonnummer 0  43  23 / 63  94 entgegen.

Fleißige Bienen sorgen für den ersten Wildpark-Honig

| Großenaspe

Die Imker im Wildpark Eekholt präsentieren ihre Bienen und geben aktuelle Informationen.Foto: hfr

Großenaspe (mq). Im Wildpark Eekholt stehen Pfingsten die fleißigen Honigbienen im Mittelpunkt. Am Sonntag, 5., und Montag, 6. Juni, wird zudem die erst vor kurzem eröffnete „Eekholter Bienenwelt“ präsentiert. Beginn der Aktion „Fleißige Bienen – der erste Honig ist da!“ ist an beiden Tagen um 11 Uhr.

Unter Anleitung der erfahrenen Wildparkimker können die Besucher an beiden Tagen helfen, den süßen Honig aus den Waben zu schleudern – und den frischen, leckeren Honig auch probieren.Die Imker vermitteln auch aktuelle Informationen zum Thema „Rückgang der Bienenvölker“  sowie Einblicke in helfende Maßnahmen.

Close Window