Veranstaltungliste Minikalender

20.05.2022

Sonntag, 01.05.2022

Jürgen Felber stellt in Lübeck aus

| Lübeck

Lübeck (sl). Jürgen Felber aus Groß Rönnau stellt colorierte Linoldrucke mit Motiven von Lübeck und Pastell-Collagen im Kunst Café in Lübeck (St.-Annen-Straße 15) aus. Die Ausstellung ist von Sonntag, 1., bis Sonntag, 29. Mai, immer dienstags bis sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

Donnerstag, 12.05.2022

Wanderausstellung für Demokratie und gegen Rechtsextremismus

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Noch bis Freitag, 20. Mai, ist im Haus B/Foyer des Berufsbildungszentrums (BBZ) Bad Segeberg  in der Burgfeldstraße 39 b die Wanderausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ zu sehen. Die Ausstellung im BBZ wird in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung gezeigt und thematisiert die Bedeutung der Demokratie für die Gesellschaft und thematisiert die Gefahr, die vom Rechtsextremismus für Demokratie und Menschenwürde ausgeht.

Ziel der Ausstellung ist es, junge Menschen für diese Thematik zu sensibilisieren und den Lehrkräften die Möglichkeit zu bieten, die Schülerinnen und Schüler an zentrale Begriffe und Probleme heranzuführen.

Am BBZ Bad Segeberg kann die Ausstellung kann auch von anderen Schulklassen aus der Region besucht werden. Für Rückfragen und weitere Informationen steht Joachim Krüger zur Verfügung (Telefon: 0  45  51 / 96  31  42, E-Mail: Joachim.Krueger@bbz-se.de).

Donnerstag, 19.05.2022

Senioren treffen sich zum Radwandern

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (kf). Unter der Leitung von Hannelore Rüdiger treffen sich die Senioren am Donnerstag, 19. Mai, und am Donnerstag, 2. Juni, zum Radwandern mit dem MTV Segeberg. Treffpunkt ist jeweils um 14.30 Uhr am MTV-Heim (Rantzaustraße 17) in Bad Segeberg. Beim Juni-Termin ist zusätzlich ein Picknick geplant. Weitere Infos gibt Hannelore Rüdiger unter 0 45 51 / 8 16 12.

Freitag, 20.05.2022

Vorsorge für die nächsten Angehörigen

| Bosau

Bosau (mq). Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung gehören dazu, wenn Menschen ihre Partner oder Angehörigen im Ernstfall unterstützen müssen. Der Seniorenbeirat der Gemeinde Bosau hat am Freitag, 20. Mai, die Referentin Claudia Burgdorf vom Betreuungsverein Ostholstein zu einem Vortrag eingeladen. Er beginnt im Haus des Kurgastes (Bischof-Vicelin-Damm) um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei, eingeladen sind Interessierte jeden Alters.

Lauter Lieblingsstücke

| Bosau

Bosau (mq). „Einfach schön – lauter Lieblingsstücke“ lautet das Motto einer Ausstellung in der Dunkerschen Kate in Bosau (Bischof-Vicelin-Damm). Von Freitag, 20., bis Sonntag, 29. Mai, sind dort Werke von Kristin Jurkschat, Rita Kirchner, Heinz Kirchner, Kirsten Langbehn und Sophie Paeschke zu sehen. Die Ausstellung hat in dieser Zeit täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Vortrag zum Thema Brotkultur

| Reinsbek

Reinsbek (mq). Der Hobby-Brotbäcker Michael Trautmann berichtet in einem Vortrag über eigene Erfahrungen mit Mehl, Sauerteig und Hefe. Im Bekhuus in Reinsbek beantwortet er am Freitag, 20. Mai, im 19 Uhr die Frage, ob es noch eine deutsche Brotkultur gibt.

Fofftein mit Liedern und Keksen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Immer am dritten Freitag im Monat findet im Bad Segeberger Familienzentrum Südstadt (Falkenburger Straße 92) künftig ein plattdeutscher Nachmittag statt. Am Freitag, 20. Mai, wird es erstmalig von 15 bis 17 Uhr „Mook mol Fofftein“ heißen. Dabei werden auch plattdeutsche Lieder gesungen, dazu  gibt es Kaffee und Kekse. „Bi uns gifft dat keen Plattdeutsch-Polizei. Wenn mal een hochdütsches Wort dorbi ist, maakt dat nix“, heißt es in der Einladung.

Schützenfest in Boostedt

| Boostedt

Boostedt (sl). Drei Tage lang feiert die Boostedter Schützengilde ein Schützenfest. Los geht es am Freitag, 20. Mai, mit dem Ausholen des Königspaares um 18 Uhr. Um 20 Uhr startet das Königs-Schießen und der beliebte Ein-Euro-Abend im Schützenhaus. Weiter geht es am Sonnabend, 21. Mai, mit dem Glücksschießen von 14 bis 17 Uhr  und für Kinder mit dem Licht-Punkt-Schießen um Eis-Preise. Höhepunkt der Veranstaltung ist der Schützenball, der um 20 Uhr startet. Mit einem Kinder-Flohmarkt und einem Frühschoppen startet am Sonntag, 22. Mai, um 10.45 Uhr das Programm. Kulinarisch geht es mittags traditionell mit Erbsensuppe weiter und nachmittags mit einem großen Kuchenbuffet.

Close Window