Veranstaltungliste Minikalender

18.05.2022

Sonntag, 01.05.2022

Jürgen Felber stellt in Lübeck aus

| Lübeck

Lübeck (sl). Jürgen Felber aus Groß Rönnau stellt colorierte Linoldrucke mit Motiven von Lübeck und Pastell-Collagen im Kunst Café in Lübeck (St.-Annen-Straße 15) aus. Die Ausstellung ist von Sonntag, 1., bis Sonntag, 29. Mai, immer dienstags bis sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

Donnerstag, 12.05.2022

Wanderausstellung für Demokratie und gegen Rechtsextremismus

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Noch bis Freitag, 20. Mai, ist im Haus B/Foyer des Berufsbildungszentrums (BBZ) Bad Segeberg  in der Burgfeldstraße 39 b die Wanderausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ zu sehen. Die Ausstellung im BBZ wird in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung gezeigt und thematisiert die Bedeutung der Demokratie für die Gesellschaft und thematisiert die Gefahr, die vom Rechtsextremismus für Demokratie und Menschenwürde ausgeht.

Ziel der Ausstellung ist es, junge Menschen für diese Thematik zu sensibilisieren und den Lehrkräften die Möglichkeit zu bieten, die Schülerinnen und Schüler an zentrale Begriffe und Probleme heranzuführen.

Am BBZ Bad Segeberg kann die Ausstellung kann auch von anderen Schulklassen aus der Region besucht werden. Für Rückfragen und weitere Informationen steht Joachim Krüger zur Verfügung (Telefon: 0  45  51 / 96  31  42, E-Mail: Joachim.Krueger@bbz-se.de).

Mittwoch, 18.05.2022

Naher Landfrauen fahren nach Föhr

| Nahe

Nahe (sl). Der Landfrauenverein Nahe und Umgebung veranstaltet eine Tagesfahrt nach Wyk auf Föhr. Der Ausflug findet am Mittwoch, 18. Mai, statt. Mitglieder zahlen für Bus, Fähre, Rundfahrt und Essen eine Teilnahmegebühr von 68 Euro. Gäste zahlen 70 Euro. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0  45  37 / 14  42 erhältlich.

Sitzung des Seniorenbeirates

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Der Bad Segeberger Seniorenbeirat trifft sich zu einer öffentlichen Sitzung. Die beginnt am Mittwoch, 18. Mai, um 15 Uhr im Bürgersaal des Rathauses (Lübecker Straße 9).

Vortrag über die Südstadt

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Im Rahmen der Ausstellung 70 Jahre Südstadt laden Hans-Werner Baurycza und Axel Winkler zu einem Vortrag in die Familien-Bildungsstätte (Falkenburger Straße 88) ein. Geschichte und Geschichten aus einem Bad Segeberger Stadtteil lautet am Mittwoch, 18. Mai, von 15 bis 17 Uhr das Motto. Natürlich kann auch die Ausstellung, die noch den ganzen Monat geöffnet hat, besichtigt werden.

Reiseeindrücke und Legenden von Prag

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wankendorf lädt zu einem Gemeindenachmittag in das Gemeindehaus ein. Am Mittwoch, 18. Mai, werden den Besuchern Reiseeindrücke von Prag geboten. Dazu gibt es ab 15 Uhr Kaffee und Torte. Ein Fahrdienst kann unter der Telefonnummer 0  43  26 / 2  88  08  43 angemeldet werden.

Moderne Wundversorgung

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Der Wundzirkel Bad Segeberg lädt wieder zu einem Treffen ein. Am Mittwoch, 18. Mai, hält Referent Torsten Schäfers einen Vortrag zum Thema „Wege der modernen Wundversorgung“. Beginn ist um 19 Uhr beim Palliativnetz Travebogen in Bad Segeberg (An der Trave 28).

Spielenachmittag beim SoVD

| Wahlstedt

Wahlstedt (mq). Der Wahlstedter Ortsverband des Sozialverbandes Deutschland lädt Freunde und Mitglieder zu einem Spielenachmittag. Der beginnt am Mittwoch, 18. Mai, um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte (Waldstraße 1).

Close Window