Veranstaltungliste Minikalender

02.05.2022

Donnerstag, 28.04.2022

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung WingTsun: Kostenfreie Kurse für Kinder und Erwachsene

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Die WingTsun-Schule Bad Segeberg bietet in der Bewegungshalle Christiansfelde kostenfreie Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Kinder und Erwachsene an. Die Kurse finden an den Donnerstagen, 28. April und 5. Mai, jeweils von 17 bis 18 Uhr (sechs bis zwölf Jahre) und von 18 bis 19 Uhr (Erwachsene) statt.

In diesen Kursen erleben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundkenntnisse der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. Sie lernen auf ihre Intuition zu vertrauen und eine gezielte Körpersprache einzusetzen. Hierdurch verlassen sie eine mögliche Opferrolle und erlangen deutlich mehr Sicherheit und Durchsetzungsvermögen.

Die WingTsun-Schule Bad Segeberg führt auch mit großem Erfolg Gewaltpräventionskurse in Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Firmen und Behörden durch.

Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 04  5 / 7  06  34  23.

Sonntag, 01.05.2022

Jürgen Felber stellt in Lübeck aus

| Lübeck

Lübeck (sl). Jürgen Felber aus Groß Rönnau stellt colorierte Linoldrucke mit Motiven von Lübeck und Pastell-Collagen im Kunst Café in Lübeck (St.-Annen-Straße 15) aus. Die Ausstellung ist von Sonntag, 1., bis Sonntag, 29. Mai, immer dienstags bis sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

Montag, 02.05.2022

Nachbarn treffen sich im Gemeindehaus

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Projektgruppe Nachbarn für Nachbarn trifft sich am Montag, 2. Mai, im Gemeindehaus der Marienkirche in Bad Segeberg (Kirchplatz 4). Beginn ist um 15 Uhr. Eine Anmeldung ist bei Dorothea Kruse unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8  98  87 erforderlich.

Nordic-Walking mit der VHS Bosau

| Bosau

Bosau (sl). Immer montags treffen sich auf dem Parkplatz des Kurhauses Bosau (Bischof-Vicelin-Damm) Bewegungsinteressierte. Die Volkshochschule Bosau lädt ab Montag, 2. Mai, regelmäßig zum Nordic-Walking mit Christina Pippert ein. Gestartet wird um 17.30 Uhr. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0  45  27 / 9  73  80  56 und per E-Mail an Bickel.VHS@t-online.de erhältlich.

Elterncafé und Deutschunterricht

|

Sülfeld (sl). Das Familienzentrum Nahe startet in Kooperation mit engagierten Frauen aus Sülfeld in der Remise in Sülfeld (Am Markt 16) mit zwei Angeboten. An jedem ersten und dritten Montag im Monat ist das Elterncafé zum Austausch, Spielen und Singen von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Essen, Trinken und eine Krabbeldecke für das eigene Kind sollten mitgebracht werden, Kaffee, Wasser und Kekse werden gegen eine Umlage von einem Euro gestellt. Los geht es am Montag, 2. Mai. Das zweite Angebot richtet sich an Geflüchtete, die zweimal pro Woche immer montags und mittwochs am Deutschunterricht für Geflüchtete teilnehmen können. Der Kurs findet von 9.30 bis 11 Uhr statt. Material und Getränke werden gestellt. Weitere Informationen sind bei Maren Schwarz unter der Telefonnummer 0  45  37 / 5  33 erhältlich.

Frauenfrühstück im Familienzentrum

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Frühstückstreff im Familienzentrum Südstadt (Falkenburger Straße 92) erhält am Montag, 2. Mai, Besuch von einer Fachkraft vom Kinderschutzbund. Bei einem gemeinsamen Frühstück, besteht die Möglichkeit, sich in geselliger Runde auszutauschen und Fragen zu stellen. Das Familienzentrum stellt Kaffee, Tee und Brötchen zur Verfügung, alle Teilnehmerinnen sind eingeladen, Aufstrich, Käse, Marmelade oder Butter mitzubringen. Für Kinder ist eine Spielecke eingerichtet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  95  24  74 entgegengenommen.

Frauenfrühstück im Familienzentrum

|

Bad Segeberg (sl). Der Frühstückstreff im Familienzentrum Südstadt (Falkenburger Straße 92) erhält am Montag, 2. Mai, Besuch von einer Fachkraft vom Kinderschutzbund. Bei einem gemeinsamen Frühstück, besteht die Möglichkeit, sich in geselliger Runde auszutauschen und Fragen zu stellen. Das Familienzentrum stellt Kaffee, Tee und Brötchen zur Verfügung, alle Teilnehmerinnen sind eingeladen, Aufstrich, Käse, Marmelade oder Butter mitzubringen. Für Kinder ist eine Spielecke eingerichtet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  95  24  74 entgegengenommen.

Close Window