Veranstaltungliste Minikalender

30.04.2022

Sonntag, 03.04.2022

Sommerferien im dänischen Zeltlager

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Die Evangelische Jugend in Wahlstedt bietet in den ersten zwei Wochen der Sommerferien ein Sommerzeltlager in Dänemark an. Viele tolle Ausflüge, ein breit gefächertes Angebot an kreativen Werk- und Bastelgruppen, Sportspiele wie Klettern, Baden und Kanufahren warten auf die Kinder im Alter von sieben bis 17 Jahren. Gottesdienste und Andachten gehören auch dazu, ebenso Dienste im Küchen- und Sanitärbereich. Die Teilnahme kostet 260 Euro. Weitere Informationen sind im Internet unter www.evj-wahlstedt.de erhältlich.

Donnerstag, 28.04.2022

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung WingTsun: Kostenfreie Kurse für Kinder und Erwachsene

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Die WingTsun-Schule Bad Segeberg bietet in der Bewegungshalle Christiansfelde kostenfreie Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Kinder und Erwachsene an. Die Kurse finden an den Donnerstagen, 28. April und 5. Mai, jeweils von 17 bis 18 Uhr (sechs bis zwölf Jahre) und von 18 bis 19 Uhr (Erwachsene) statt.

In diesen Kursen erleben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundkenntnisse der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. Sie lernen auf ihre Intuition zu vertrauen und eine gezielte Körpersprache einzusetzen. Hierdurch verlassen sie eine mögliche Opferrolle und erlangen deutlich mehr Sicherheit und Durchsetzungsvermögen.

Die WingTsun-Schule Bad Segeberg führt auch mit großem Erfolg Gewaltpräventionskurse in Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Firmen und Behörden durch.

Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 04  5 / 7  06  34  23.

Freitag, 29.04.2022

Führerschein für Sportboote

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Die Volkshochschule (VHS) Bad Segeberg bietet von Freitag, 29. April, bis Sonntag, 1. Mai, jeweils von 10 bis 17 Uhr einen Vorbereitungskurs auf die Prüfung zum amtlichen Sportbootführerschein See an. Der Kurs findet im Speicher Lüken(Lübecker Straße 10 a) unter der Leitung von Sebastian Perlinski statt und ist in deutschen Küstengewässern bei Booten mit 15 und mehr PS vorgeschrieben. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre, der Kurs kostet 155 Euro. Weitere Informationen erhalten Interessenten bei der VHS unter Telefon 0  45  51 / 9  66-30.

Samstag, 30.04.2022

Lobpreis-Zeit im Gemeindehaus

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Katharina und Felix Krull laden am Sonnabend, 30. April, zu einer gemeinsamen Zeit mit neueren Liedern und Gebet in das Gemeindehaus Wankendorf (Kirchtor 38) ein. Das Angebot der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wankendorf beginnt um 18 Uhr.

Tagesseminar für Hypnose-Einsteiger

| Bosau

Bosau (sl). Die Volkshochschule Bosau bietet am Sonnabend, 30. April, ein Tagesseminar mit Alfred Höwel an. Teilnehmende erhalten ab 9 Uhr im Haus des Kurgastes in Bosau (Bischof-Vicelin-Damm) einen Einstieg in die Hypnose. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0  45  27 / 9  73  80  56 und per E-Mail an Bickel.VHS@t-online.de erhältlich.

Konzert-Sonnabend in St. Marien

|

Bad Segeberg (sl). Andreas Maurer-Büntjen und Gabriele Haubner haben in Kindheitsjahren viel gemeinsam musiziert. Durch die räumliche Trennung ist es eine Seltenheit geworden. Am Sonnabend, 30. April, geben die Geschwister gleich zwei Konzerte in der Bad Segeberger Marienkirche. Um 11 Uhr erklingen in der Reihe Musik zur Marktzeit Werke von Vivaldi, Bach und zweier zeitgenössischer Komponisten. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Abends beginnt dann um 19 Uhr das Konzert für Violine und Orgel/Klavier mit Werken von Vivaldi, Bach, Pärt, Alain und Stamm. Der Eintritt kostet zehn Euro, Karten sind ausschließlich an der Abendkasse ab 18.15 Uhr  erhältlich.

Klänge und Licht in der Kirche Bornhöved

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Unter dem Titel Light the Night erweckt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bornhöved die historische Kirche am Sonnabend, 30. April, zu neuem Leben. Im Rahmen von Workshops erklingen von 15 bis 20 Uhr aktuelle Beats und Loops und werden Stimmungen durch Licht und Farben erzeugt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab zwölf Jahren und junge Erwachsene. Die Teilnahme ist kostenfrei, für Pizza in einer Kreativ-Pause wird gesorgt. Start ist um 15 Uhr im Haus der Evangelischen Jugend Bornhöved (Kirchstraße 4).

Spendenlauf im Erlebniswald

| Daldorf

Daldorf (sl). Forstleute helfen Forstleuten in der Ukraine lautet am Sonnabend, 30. April, das Motto im Erlebniswald Trappenkamp. Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten und der Bund deutscher Forstleute veranstalten in der Zeit von 10 bis 14 Uhr einen Spendenlauf, bei dem im Wald oder Forstbetrieb Tätige durch zurückgelegte Runden einen festen Spendenbetrag erlaufen. Dieser wird von Partnern der Forstwirtschaft und Unternehmen für diese Aktion gespendet. Zuschauer helfen durch ihren Besuch im Erlebniswald Trappenkamp, denn der gesamte Tageseintritt geht an die Initiative Forstleute helfen Forstleuten in der Ukraine. Weitere Informationen, auch für interessierte Unternehmen, Institutionen und Vereine, die Spenden möchten, sind bei Jan Meyer-Hamme unter der Telefonnummer 0  43  21 / 5  59  21  72 und per E-Mail an jan.meyer-hamme@forst-sh.de erhältlich.

Aktionstag des Kinderschutzbundes

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Kinder haben Armut und Gewalt nicht gewählt. Der Ortsverband Bad Segeberg im Kinderschutzbund macht im Rahmen einer landesweiten Aktion auf die Interessen, Belange und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen aufmerksam. Am Sonnabend, 30. April, ist in der Bad Segebeger Fußgängerzone vor der Alten Apotheke (Kirchstraße 31) ab 9 Uhr ein Stand aufgebaut, an dem es Informationen für einen stärkeren Schutz von Kindern und Jugendlichen vor körperlicher, sexueller und seelischer Gewalt und Vernachlässigung gibt.

Close Window