Veranstaltungliste Minikalender

18.04.2022

Sonntag, 03.04.2022

Sommerferien im dänischen Zeltlager

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Die Evangelische Jugend in Wahlstedt bietet in den ersten zwei Wochen der Sommerferien ein Sommerzeltlager in Dänemark an. Viele tolle Ausflüge, ein breit gefächertes Angebot an kreativen Werk- und Bastelgruppen, Sportspiele wie Klettern, Baden und Kanufahren warten auf die Kinder im Alter von sieben bis 17 Jahren. Gottesdienste und Andachten gehören auch dazu, ebenso Dienste im Küchen- und Sanitärbereich. Die Teilnahme kostet 260 Euro. Weitere Informationen sind im Internet unter www.evj-wahlstedt.de erhältlich.

Montag, 18.04.2022

Fußball für den guten Zweck

|

Wahlstedt (em). Der SV Wahl-stedt möchte am Ostermontag, 18. April, in Wahlstedt auf dem Sportplatz in der Scharnhorststraße Fußball für einen guten Zweck spielen.

„An diesem Tag möchten wir Spenden sammeln, die der DRK-Freizeit in der Flüchtlingsunterkunft am Levo Park zugutekommen sollen“, erklärt Birgitt Meyer aus der Geschäftsstelle des Vereins. Da noch Dinge wie eine Torwand, Hand- oder Fußbälle und Inliner in verschiedenen Größen benötigt werden, möchten der Sportverein gerne helfen.

Auf dem Sportplatz gibt es am Ostermontag eine ganze Menge für die Kleinen Gäste zu entdecken, wie zum Beispiel eine Hüpfburg, Kinderschminken und Ostereier suchen. Für den kleinen Hunger wird es belegte Brötchen, eine Kuchentafel und andere Kleinigkeiten geben. Verschiedene Mannschaften des SV Wahlstedt spielen vier Spiele gegen verschiedene Vereine.

Eröffnet wird der Tag um 11 Uhr durch die B-Jugend-Mannschaft von Tim Hauke, die gegen die FSG Saxonia spielt. Um 13 Uhr treffen die B-Juniorinnen unter dem Trainer Stefan Lehmann auf den VfR Horst. Ab circa 14.30 Uhr zeigen die Zwerge der F-Jugend mit den Trainerinnen Paula und Emma Stoffers und Jörg Kruse, was sie drauf haben.

Die Herren kicken ab 15.15 Uhr mit dem Trainer Hanjo Klahn gegen den SV Rickling und den Abschluss bildet um 17 Uhr die Partie der Frauen mit Trainer Frank Stoffers gegen die B-Lizenz-Trainerinnen aus ganz Schleswig-Holstein.

Close Window