Veranstaltungliste Minikalender

29.03.2022

Freitag, 04.02.2022

Passionsandachten in Bornhöved

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bornhöved bietet ab Freitag, 4. März, frühmorgens Passionsandachten an. Bis Mittwoch, 8. April, beginnen wöchentlich um 6 Uhr Andachten in der Vicelin-Kirche Jakobi mit einem abschließenden gemeinsamen Frühstück im Martin-Luther-Haus.

Mittwoch, 09.03.2022

Musikalische Früherziehung

| Nahe

Nahe (sl). Das Familienzentrum Nahe sucht eine ehrenamtliche Gruppenleitung für die musikalische Früherziehung. Geplant ist, für Kinder im Alter von 18 bis 36 Monaten nach den Sommerferien das Heranführen an Musik anzubieten. Interessierte erreichen Silke Siemers unter der Telefonnummer 0  45  35 / 5  10  72  51 und per E-Mail an silke.siemers@gemeinde-nahe.eu.

Neustart beim Square Dance

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Square Dance Gruppe der Flutter Bat Wheeler in Bad Segeberg ist wieder aktiv. Wer Square Dance erleben möchte, kann unter der Telefonnummer 0  41  02 / 6  91  94  65 einen Termin mit Trainerin Edeltraud Haas vereinbaren.

Mittwoch, 23.03.2022

VHS-Dozentin möchte mit ihrer Ausstellung zum Malen motivieren

|

Kaltenkirchen (sl). In Volkshochschulkursen startete Elfi Saupe ihr künstlerisches Schaffen. Inzwischen gibt die Hartenholmerin nicht nur selbst Kurse dort, sondern stellt außerdem ihre Bilder in den Räumen der VHS-Kaltenkirchen (Bahnhofstraße 3) aus.

„Vielleicht bekommt ja der ein oder andere Lust, auch mal zum Pinsel zu greifen und eigene Ideen auf Leinwand oder Papier zu verewigen“, hofft die Künstlerin.

Die nächsten Kurse unter der Leitung von Elfi Saupe sind im aktuellen VHS-Programm unter www.vhskaltenkirchen.de zu finden. Weitere Informationen zur Dozentin und ihren Arbeiten gibt es im Internet unter www.elfi-art.de.

Samstag, 26.03.2022

Frühlingshafte Ausstellung in der Dunkerschen Kate

| Bosau

Bosau (sl). Kunstvoll bemalte Ostereier, Kunsthandwerk und viele schöne Frühlingsboten läuten in der Dunkerschen Kate in Bosau (Bischof-Vicelin-Damm)den Frühling ein. Christel Manowski, Elisabeth Fenske, Ingrid Pradelt, Ulla Horstkamp, Elke Hansen, Frauke Roth, Monika Storm und Susanne Pietsch präsentieren in der Zeit von Sonnabend, 26. März, bis Sonntag, 3. April, bemalte Wachtel- und Straußeneier, Walklodenmode, Patchwork, Lederpuschen für Kinder, Osterdekorationen für Haus und Garten, Marmeladen, Gewürzsalze und Essige, und Taschenunikate. Neu dabei in diesem Jahr ist die Familie Articus-Roth mit Fellen vom wolligen Pommernschaf. Die Ausstellung ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Sonntag, 27.03.2022

Lehrgang zum Fischereischein

|

Wakendorf I (sl). Der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein bietet einen Fischereischeinlehrgang im Dorfgemeinschaftshaus in Wakendorf I (Lohsacker Weg 10) an. Start ist am Sonnabend, 26. März, von 10 bis 16 Uhr. Weitere Lehrgangszeiten sind am Sonntag, 27. März, Sonnabend, 2. April, und Sonntag, 3. April, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung am Sonntag, 3. April, von 14 bis 16 Uhr ab. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 76 Euro und für Jugendliche 66 Euro. Anmeldungen nimmt Timo Bienert unter der Telefonnummer 0  15  20 / 1  54  23  75 entgegen. Weitere Informationen sind im Internet unter www.angelshop-nord.de erhältlich. Der Unterricht findet unter 2G Bedingungen statt.

Montag, 28.03.2022

Garagen-Flohmarkt für den Tierschutz

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (kf). Die Jake-Tierhilfe veranstaltet am Montag, 28. März, von 14 bis 19 Uhr und am Freitag, 8. April, von 9 bis 14 Uhr einen Flohmarkt in der Burgfeldstraße 20 (auf dem Grundstück von Jenny B.) in Bad Segeberg. Der Erlös kommt zu 100 Prozent den in Not geratenen Tieren zugute.

Dienstag, 29.03.2022

Dokumentarfilm zeigt Venedig ohne Massentourismus

| Bad Segeberg

Still liegt Venedig im Lockdown 2020.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Ursprünglich sollten Venedig und die Gefahren des Tourismus und des Hochwassers Thema von An-drea Serges Dokumentarfilm sein. Doch die Corona-Pandemie zu Drehbeginn verändert alles. Keine Spur von dem täglichen Durchlauf von 60.000 Touristen. Mitten im Lockdown sitzt der Regisseur in der Heimatstadt seines Vaters fest und richtet die Kamera auf die stillstehende Stadt. Die melancholische Stimmung befördert persönliche Reflexionen über sein Verhältnis zu seinem verstorbenen Vater und lässt den Film zu einem poetischen Essay werden. Gezeigt werden die Erfahrung von Verunsicherung und Verletzlichkeit in der Pandemie, aber auch die Ermöglichung neuer Erfahrungen..

Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 29. März, Andrea Segres Dokumentarfilm Moleküle der Erinnerungen – Venedig, wie es niemand kennt. Karten für die Vorstellungen um 17.15 Uhr und um 20 Uhr sind unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 und im Internet unter www.cp5.de erhältlich.

Versammlung der VHS Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Die Volkshochschule Wahlstedt trifft sich am Dienstag, 29. März, zur Jahreshauptversammlung in der Begegnungsstätte in Wahlstedt (Waldstraße 1). Neben Jahres- und Kassenberichten stehen Neuwahlen und der Haushaltsplan 2022 ab 15 Uhr auf dem Programm.

Close Window