Veranstaltungliste Minikalender

25.03.2022

Freitag, 04.02.2022

Passionsandachten in Bornhöved

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bornhöved bietet ab Freitag, 4. März, frühmorgens Passionsandachten an. Bis Mittwoch, 8. April, beginnen wöchentlich um 6 Uhr Andachten in der Vicelin-Kirche Jakobi mit einem abschließenden gemeinsamen Frühstück im Martin-Luther-Haus.

Mittwoch, 09.03.2022

Musikalische Früherziehung

| Nahe

Nahe (sl). Das Familienzentrum Nahe sucht eine ehrenamtliche Gruppenleitung für die musikalische Früherziehung. Geplant ist, für Kinder im Alter von 18 bis 36 Monaten nach den Sommerferien das Heranführen an Musik anzubieten. Interessierte erreichen Silke Siemers unter der Telefonnummer 0  45  35 / 5  10  72  51 und per E-Mail an silke.siemers@gemeinde-nahe.eu.

Neustart beim Square Dance

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Square Dance Gruppe der Flutter Bat Wheeler in Bad Segeberg ist wieder aktiv. Wer Square Dance erleben möchte, kann unter der Telefonnummer 0  41  02 / 6  91  94  65 einen Termin mit Trainerin Edeltraud Haas vereinbaren.

Mittwoch, 23.03.2022

VHS-Dozentin möchte mit ihrer Ausstellung zum Malen motivieren

|

Kaltenkirchen (sl). In Volkshochschulkursen startete Elfi Saupe ihr künstlerisches Schaffen. Inzwischen gibt die Hartenholmerin nicht nur selbst Kurse dort, sondern stellt außerdem ihre Bilder in den Räumen der VHS-Kaltenkirchen (Bahnhofstraße 3) aus.

„Vielleicht bekommt ja der ein oder andere Lust, auch mal zum Pinsel zu greifen und eigene Ideen auf Leinwand oder Papier zu verewigen“, hofft die Künstlerin.

Die nächsten Kurse unter der Leitung von Elfi Saupe sind im aktuellen VHS-Programm unter www.vhskaltenkirchen.de zu finden. Weitere Informationen zur Dozentin und ihren Arbeiten gibt es im Internet unter www.elfi-art.de.

Freitag, 25.03.2022

Die Suche nach dem Glück

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). „Wie werden wir (miteinander) glücklich?“ – so lautet die philosophische Frage im Kindertheater des Monats am Freitag, 25. März. Das Theater Kunstdünger ist zu Gast in der Jugend-Akademie Segeberg in Bad Segeberg (Marienstraße 31) und regt mit Tiergeschichten aus Japan Kinder ab fünf Jahren zum Nachdenken und Schmunzeln an. Das Theaterstück „Der Mond zu Gast“ ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet. Beginn ist um 15 Uhr. Die Eintrittskarten kosten für Kinder vier und für Erwachsene fünf Euro und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  59  10 und per E-Mail an info@vjka.de reserviert werden.

Passionandachten zum Sonnenaufgang

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bornhöved lädt in der Passionszeit freitags zu Andachten in die Jakobi-Kirche ein. Die nächste Passionsandacht beginnt am Freitag, 25. März, um 6 Uhr. Anschließend wird ein gemeinsames Frühstück im Martin-Luther-Haus angeboten.

Hauptversammlung des SC Rönnau 74

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Der SC Rönnau 74 trifft sich am Freitag, 25. März, zur Jahreshauptversammlung im Ton Hus Rönnau. Beginn ist um 20 Uhr. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab 16 Jahren.

Klimaschutztag in Trappenkamp

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Die Klimaschutz AG Trappenkamp ist am Freitag, 25. März, auf dem Trappenkamper Wochenmarkt. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr werden kostenlos Tüten mit Wildblumensaat verteilt – finanziert von der Gemeinde Trappenkamp – und es gibt Informationen zum klimafreundlichen Gärtnern.

Wer zwitschert im Garten?

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (ohe). Wie sich die heimische Vogelwelt in den vergangenen Jahren verändert hat, erklärt Rainer Wulff von der Bad Segeberger Ortsgruppe des Nabu. Am Freitag, 25. März, hält er im Gartenzimmer des WortOrts (Oldesloer Straße)  einen Vortrag. Dabei erklärt er auch, wer in unseren Gärten fliegt und flattert. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Stadtbücherei bittet um Anmeldungen unter der Rufnummer 0  45  51 / 9  65  60 oder per E-Mail an stadtbuecherei@badsegeberg.de.

Müll-Sammelaktion in Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Um die gemeinsame Verantwortung für die Umwelt zu fördern, findet alljährlich die Aktion Unser sauberes Schleswig-Holstein statt. Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner sind aufgerufen, sich an der Müllsammlung zu beteiligen und die Landschaft von Schmutz und Umweltsünden zu befreien. Die Stadt Wahlstedt gibt bis Freitag, 25. März, Säcke und bei Bedarf auch Müllzangen und Handschuhe aus und informiert über die vorrangig zu säubernden Strecken. Eine Anmeldung ist montags bis donnerstags in der Zeit von 12 bis 14 Uhr unter der Telefonnummer 0  45  54 / 70  36  41 erbeten.

Close Window