Veranstaltungliste Minikalender

06.12.2021

Mittwoch, 24.11.2021

Afrikanische Textilien – eine farbenfrohe Vielfalt

| Neumünster

Neumünster (em). Berber, Bambara, Ewe, Yoruba, Mbuti, Bakuba – die Bevölkerung Afrikas teilt sich auf in zahlreiche ethnische Gruppen und Stämme. Eine Vielfalt, die sich auch im Kunsthandwerk widerspiegelt, zum Beispiel in den handgefertigten Textilien. In seiner Ausstellung „Afrikanische Textilien aus der Sammlung und Kunststiftung Spielmann-Hoppe“ zeigt das Museum Tuch + Technik in Neumünster (Kleinflecken 1) noch bis Sonntag, 13. März, ganz unterschiedliche Exponate aus verschiedenen Ländern Afrikas.

Von den Kelim-Decken und Umhängetüchern aus Marokko, den Wickeltüchern in Indigo-Färbung aus Westafrika, den Rindenbast-Geweben aus Zentralafrika bis zu den bunten Kente-Tüchern der Ewe und Ashanti aus Ghana und Nigeria: Der Rundgang durch die Ausstellung entfaltet eine beeindruckende und farbenfrohe Bandbreite der afrikanischen Textilkunst.

Die Exponate stammen aus der privaten Sammlung der Familie Spielmann-Hoppe. Der langjährige Leiter des Schleswig-Holsteinischen Landesmuseums Schloss Gottorf und spätere Gründungsdirektor des Bucerius Kunst Forums Prof. Dr. Heinz Spielmann organisiert seit seiner Pensionierung zahlreiche hochkarätige Ausstellungen. Spielmann und seine Familie haben auf privaten Reisen seit den 1970er Jahren ihre umfassende Sammlung afrikanischer Textilien angelegt. Ihr Ziel ist es, das Verständnis zwischen den Kulturen zu fördern und einen Beitrag zur Bewahrung ihrer Zeugnisse zu leisten.

Das Museum Tuch + Technik setzt mit dieser Ausstellung seine Reihe „Textilien dieser Welt“ fort.

Samstag, 27.11.2021

Ausstellung im Museum zum Kindervogelschießen

| Schlamersdorf

Bad Segeberg (mq). Das Museum Segeberger Bürgerhaus (Lübecker Straße 15) zeigt ab sofort neben der Ausstellung zur jüdischen Geschichte auch eine Ausstellung zur Geschichte des Kindervogelschießens in Bad Segeberg.

Neben diversen Fotos und Dokumenten ist auch der hölzerne Vogel ausgestellt, auf den die Jungen ihren König ausschießen. Das Museum hat jeweils sonnabends und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Es gilt die 2G-Regel.

Samstag, 04.12.2021

Freiluftkonzerte des Posaunenchores

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Posaunenchor der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Segeberg  möchte mit Freiluftkonzerten Menschen Mut machen und Freude in der Adventszeit bereiten. Am Sonnabend, 4. und 11. Dezember, tritt der Chor jeweils um 15 Uhr vor dem Azurit Seniorenzentrum Eichenhof in Bad Segeberg (Christiansfelde 4) und jeweils um 15.45 Uhr am Alten- und Pflegeheim Marienhof in Bad Segeberg (Kanaltwiete 4) auf. Gesponsert werden diese Konzerte vom Seniorenbeirat der Stadt Bad Segeberg.

Montag, 06.12.2021

Café für Alleinerziehende

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (ohe). Nach langer Pause öffnet am Sonnabend, 6. November, das Café für Alleinerziehende in der Familienbildungsstätte in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88) wieder. Alleinerziehende, die den Austausch bei netten Gesprächen und Kaffee  suchen, während die Kinder unter Betreuung Spaß haben, sind herzlich um 15 Uhr eingeladen. Nähere Informationen gibt Kornelia Hennicke per E-Mail an vamv-se@gmx.de.

Lichterfeier zum Martinsfest

| Wahlstedt

Wahlstedt (ohe). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wahlstedt lädt am Sonnabend, 6. November, von 16.30 bis 19 Uhr zu einer Lichterfeier vor der Christuskirche ein. Wer kommt, darf gern eine Laterne mitbringen. Um 17 und 18 Uhr werden Laternelieder gesungen und die Martinsgeschichte gehört, außerdem wird Besuch von Sankt Martin erwartet. Zudem gibt es heiße Getränke, Süßes und Herzhaftes.

Mit UV-Licht Bernstein finden

| Travemünde

Travemünde (mq). Wer Bernstein am Strand finden möchte, sollte am Sonnabend, 6. November, nach Travemünde fahren. Dort bietet der Geopark Nordisches Steinreich eine Bernsteinsuche mit UV-Licht an. Ab 17 Uhr werden Geologen in die Kunst des nächtlichen Sammelns mit UV-Licht einführen. Die UV-Lampen werden gestellt. Anmeldungen mit der genauen Beschreibung des Treffpunktes unter tickets.geopark-nordisches-steinreich.de.

Mit der Laterne zur Grillwurst

| Fahrenkrug

Fahrenkrug (ohe). Die Arbeitsgemeinschaft Vogelschießen Fahrenkrug lädt  am Sonnabend, 6. November, ab 18 Uhr zum Laternelaufen ein. Der Umzug startet an der Sporthalle im Schackendorfer Weg und soll nach einer Runde durchs Dorf am Feuerwehrhaus mit Getränken und Grillwurst entspannt ausklingen.  Die deutsche Jugend-Brassband Lübeck begleitet den Umzug mit peppiger Musik. Die Feuerwehr sorgt für Sicherheit.

Reihe bietet Tipps für Wege aus der Sucht

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Wenn psychische Belastungen zu groß werden, flüchten sich Betroffene nicht selten in die Sucht. Alkohol, andere Drogen oder übermäßiges Spielen am PC lassen schnell Probleme und Ängste vergessen. Lösungen lassen sich so nicht finden. Im Gegenteil: Es kann eine Suchterkrankung entstehen, die zu weiteren Problemen für Betroffene führt.

Informationen und Hilfe wollen die Ambulante Suchtberatungsstelle (ATS) und die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KIS) mit einer Veranstaltungsreihe bieten. Geplant sind drei Abende mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Wie eine Sucht entsteht, welche Arten von Sucht es gibt, wo Betroffene Rat und Hilfe finden, ist Thema des ersten Vortrags am Montag, 29. November, ab 19 Uhr. Selten tritt die Suchterkrankung allein auf, viele Betroffene leiden auch unter anderen psychischen Erkrankungen. Wie es zu dieser Komorbidität kommt, ist Thema am Montag, 6. Dezember, ab 19 Uhr. Einen Blick auf die Situation der Angehörigen von Suchtkranken wird es am Montag, 13. Dezember, ab 19 Uhr geben.

Alle Veranstaltungen finden im AWO-Gemeinschaftshaus in Bad Segeberg (Am Eichberg 13) statt. Der Eintritt zu allen drei Vorträgen ist frei. Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Auflagen. Interessierte können sich ab sofort bei KIS unter 0  45  51 / 30  05 anmelden.

Spitze Zunge im KuB

| Bad Oldesloe

Bad Segeberg (sl). Der Zutritt zu den Diensträumen der Amtsverwaltung Trave-Land in Bad Segeberg (Waldemar-von-Mohl-Straße 10) ist ab Montag, 6. Dezember, nur nach vorheriger Terminvereinbarung und Einhaltung der 3G-Regelung möglich. Termine können montags bis freitags in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  90  80 vereinbart werden.

Plattdeutsche Weihnachtslesung

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). In der Stadtbücherei Wahlstedt (An der Eiche 32) geht es am Montag, 6. Dezember, weihnachtlich zu. Marianne Ehlers unterhält ab 15 Uhr unter dem Titel Wiehnachten kümmt bald – de schönsten Geschichten för düsse Tiet. Karten für die plattdeutsche Weihnachtslesung sind für fünf Euro in der Bücherei erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  54 / 6  02  95  16 vorbestellt werden.

Klönen und Spielen in Rickling

| Rickling

Rickling (sl). Zu einem Info-, Klön- und Spielenachmittag lädt der Seniorenbeirat Rickling ein. Los geht es am kommenden Montag, 6. Dezember, um 14.30 Uhr im Kirchengemeindehaus Rickling (Eichbalken 2). Es gelten die 2G-Regeln.

Close Window