Veranstaltungliste Minikalender

31.10.2021

Samstag, 23.10.2021

Finster-Flatter-Tage und Halloween im Noctalis

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Das Noctalis in Bad Segeberg (Oberberg-straße 27) bietet erstmalig die Finster-Flatter-Tage an, die mit einem Halloweenprogramm samt Feuershow enden. Ein Erlebnis für große und kleine BesucherInnen.

In der Erlebnis-Ausstellung Noctalis kann man die Welt der Fledermäuse und lebende Fledermäuse entdecken, mit Taschenlampen und allen Sinnen. In der Zeit von Sonnabend, 23., bis Sonntag, 31. Oktober, noch einmal intensiver mit den Finster-Flatter-Tagen und dem Halloween Programm. Die Besucher werden in das besondere Dunkel der Ausstellung und die Welt der Fledermäuse entführt und von ihr verzaubert. Im gesamten Haus warten süße Belohnungen, die Tiere der Nacht und so manch eine gruselige Begegnung. Es wird gemalt, gebastelt und gegruselt, außerdem gibt es ein Fledermaus-Quiz mit tollen Gewinnen und täglich eine neue Führung zum Mythos Fledermaus.

Die Öffnungszeiten im Noctalis sind dienstags bis sonntags von10 bis 18 Uhr. Weitere Information gibt es unter www.noctalis.de.

Sonntag, 31.10.2021

Musikalische Unterhaltung mit Flaschen jeder Art

| Boostedt

Boostedt (sl). Mit ihrem neuen Programm Happy Hour stellen sich die Herren der GlasBlasSing gänzlich den Sonnenseiten des Lebens. Knapp zwei Stunden lang bereiten Frank aus Blankenburg im Harz und David, Andreas und Jan aus Halberstadt Frohsinn mit Musik auf Flaschen. Sie klopfen, pusten, ploppen, schütteln, klimpern, zupfen, klappern, ritschen, knistern, werfen, fangen, knicken, scheppern mit kleinen, großen Plastik-, Glas- und Blechflaschen.

Am Sonntag, 31. Oktober, machen die Musiker auf ihrer Happy-Hour-Tour Station auf dem Hof Lübbe in Boostedt (Dorfring 32). Das Programm beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 20 Euro. Karten können im Internet unter www.hof-luebbe.de bestellt werden. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Großer Flohmarkt in Neumünster

| Neumünster

Neumünster (sl). Auf zur Schnäppchenjagd heißt es am Sonntag, 31. Oktober, auf dem Parkplatz vor dem  Gewerbepark Sternheim in Neumünster (Gadelander Straße 172). Um 8 Uhr startet der Verkauf auf dem Flohmarkt und die Suche nach Schnäppchen und Schätzen. Interessierte Verkäufer schicken eine E-Mail an flohmarkt@neubauer-info.de, um einen Stand zu reservieren. Auch spontane Verkäufer sind willkommen. Die Standvergabe beginnt um 7 Uhr, die Gebühr beträgt 15 Euro für drei Meter ohne Pkw. Für das leibliche Wohl ist mit Grillwurst, Pommes Frites, Kaffee und anderen Getränken gesorgt.

Goldene Konfirmation am Reformationstag

| Sülfeld

Sülfeld (sl). Am Reformationstag feiert die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Sülfeld gleich zwei Gottesdienste. Am Sonntag, 31. Oktober, hält Pastor Gerhard Pfau um 9.30 Uhr die Predigt in der Sülfelder Kirche. Pastor Karl-Heinz Rahn lädt um 11 Uhr zur Goldenen Konfirmation in die Grabauer Kapelle ein.

Reformationsfest in St. Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In der Evangelisch-Lutherischen Marienkirche in Bad Segeberg (Kirchplatz) wird am Sonntag, 31. Oktober, ein Reformationsfest gefeiert. Pastorin Rebecca Lenz und das Pfarrteam begrüßen die Gemeinde um 10 Uhr und führen den Kirchenmusiker Fabio Paiano in den Dienst ein. Eine Anmeldung ist nicht mehr erforderlich. Für weitere Informationen ist Pastorin Lenz unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  10  00  90 und per E-Mail an rebecca.lenz@kirche-segeberg.de zu erreichen. Im Anschluss an den Gottesdienst beginnt im Gemeindehaus an der Marienkirche die Gemeindeversammlung.

Reformationsfest an der Badestelle

| Warder

Warder (sl). Das Kirchenspiel Traveland gestaltet am Sonntag, 31. Oktober, den Gottesdienst zum Reformationstag. Beginn ist um 15 Uhr an der Badestelle bei der Kirche in Warder. Für die Musik sorgt der Gospelchor Pronstorf unter der Leitung von Annette Havemann. Bei schlechtem Wetter findet der Reformationsgottesdienst in der Kirche in Schlamersdorf statt.

Zum Kirchspiel von Sarau nach Warder

| Sarau

Sarau (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Sarau feiert den Reformationstag am Sonntag, 31. Oktober, bei einem Regionalgottesdienst in Warder. Treffen zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 14 Uhr am Gemeindezentrum in Sarau. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 0  45  25 / 12  00 anmelden.

Close Window