Veranstaltungliste Minikalender

22.10.2021

Sonntag, 17.10.2021

Lehrgang zum Fischereischein

| Wakendorf I

Wakendorf I (sl). Der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein bietet einen Fischereischeinlehrgang im Dorfgemeinschaftshaus in Wakendorf I (Lohsacker Weg 10) an. Start ist am Sonnabend, 16. Oktober, von 10 bis 16 Uhr. Weitere Lehrgangszeiten sind am Sonntag, 17., Sonnabend, 23., und Sonntag, 24. Oktober, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung am Sonntag, 24. Oktober, von 14 bis 16 Uhr ab. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 76 Euro und für Jugendliche 66 Euro. Anmeldungen nimmt Timo Bienert unter der Telefonnummer 0  15  20 / 1  54  23  75 entgegen. Weitere Informationen sind im Internet unter www.angelshop-nord.de erhältlich.

Dienstag, 19.10.2021

Vortragsreihe bei KIS über stachelige Persönlichkeiten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Ein bisschen Übung im Umgang mit anderen Menschen, das vermissen einige Mitglieder von Selbsthilfegruppen. Erst recht, wenn das Gegenüber anders reagiert als erwartet. Wie wir besser miteinander zurechtkommen, ist zentrales Thema der Vortragsreihe „Umgang mit stacheligen Persönlichkeiten“, die von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KIS) angeboten wird.

Was „stachelige Persönlichkeiten“ kennzeichnet, möchte Referent Burkard Mayer am Dienstag, 19. Oktober, erläutern. So können alle Gäste erkennen, wo sie es in ihrem Alltag mit schwierigen Personen zu tun haben. Im zweiten Teil, am Dienstag, 26. Oktober, stehen typische Verhaltensweisen und unsere Reaktionen darauf im Mittelpunkt. Im dritten Teil, möchte Mayer am Dienstag, 2. November, Tipps geben, wie wir auch in und nach aufregenden Gesprächen zu unserer inneren Gelassenheit finden.

Alle Vortragsabende finden im AWO-Gemeinschaftshaus in Bad Segeberg (Am Eichberg 13) ab 19 Uhr statt. Im Anschluss an den Vortrag lädt der Referent zu einer Fragerunde ein. Die Vortragsreihe richtet sich nicht nur an Mitglieder von Selbsthilfegruppen, sondern an alle Interessierten. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen nimmt die KIS-Segeberg unter der Telefonnummer 0  45  51 / 30  05 entgegen.

Mittwoch, 20.10.2021

Ausstellung zum Jüdischen Leben in Bad Segeberg

|

Axel Winkler (li.) und Torben Miehle laden Einzelpersonen, Gruppen, Schulklassen und Konfirmandengruppen zur Ausstellung Jüdisches Leben – damals und heute – ein.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Dieses Jahr wird 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland gefeiert. Das Jubiläumsjahr nehmen Torben Miehle und Axel Winkler zum Anlass, um im Untergeschoss der Bad Segeberger Synagoge vom jüdischen Leben in Bad Segeberg zu erzählen. Die Ausstellung umfasst zahlreiche Bilder und erklärende Texte und ist für Schulklassen und Konfirmandengruppen geeignet. Interessierte sind immer sonntags um 15 Uhr eingeladen, die Ausstellung zu besuchen. Für Schulklassen können Sonderzeiten innerhalb der Woche vereinbart werden

Eine Anmeldung per E-Mail an pressereferent.lvjgsh@gmx.de ist aus Sicherheitsgründen für alle Besucher erforderlich.

Freitag, 22.10.2021

Gedichte und Geschichten

| Bornhöved

Bornhöved (mq). Sommerfrische: Erinnerung und Wiederkehr – so lautet das Thema eines Abends am Freitag, 22. Oktober, in der Alten Schmiede in Bornhöved (Kuhberg 13). Christiane Schlüter und Karsten Behrends tragen Gedichte und Geschichten vor. Während Christiane Schlüter aus Literatur-Quellen spannenden Auszüge zusammengestellt hat, sorgt Karsten Behrends mit seiner Auswahl von Döntjes und Gedichten für Spannung. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt zu der Veranstaltung des Fördervereins Alte Schmiede und des Seniorenbeirats Bornhöved ist frei.

Dem Geheimnis des Friedens auf der Spur

|

Bad Segeberg (sl). In dem fünf nach sieben Gottesdienst in der Evangelisch-Lutherischen Versöhnerkirche in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88) geht es am Freitag, 22. Oktober, um Frieden und Gerechtigkeit. Ursachen des Unfriedens werden erforscht und versucht, dem Geheimnis des Friedens auf die Spur zu kommen. Konfirmanden, Teamer und Heinz Laukamp freuen sich auf viele Besucher. Für die Musik sind Fabio Paiano, Lotte Dose und Moritz Ahlers zuständig. Der Gottesdienst beginnt um 19.05 Uhr.

Erinnerung und Wiederkehr

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Gedichte und Geschichten werden am Freitag, 22. Oktober, in der Alten Schmiede in Bornhöved (Kuhberg 13) präsentiert. Zu Gast sind Christiane Schlüter und Karsten Behrends, die die Besucher ab 19 Uhr zum Thema Erinnerung und Wiederkehr unterhalten. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen sind im Internet unter www.alte-schmiede-bornhoeved.de erhältlich.

Orgelkonzert mit Hans-Bernhard Ruß

| Rickling

Rickling (sl). Hans-Bernhard Ruß ist am Freitag, 22. Oktober, zu Gast in der Ricklinger Dorfkirche (Dorfstraße). In der Reihe Ricklinger Orgelherbst spielt der Würzburger ab 19 Uhr Bekanntes und selten Gehörtes an der Paschen-Orgel.

Treffen der Geschiebe-Sammler

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Seit knapp 50 Jahren treffen sich Geschiebe-Sammler aus ganz Norddeutschland, Dänemark und den Niederlanden in Wankendorf, um neue Funde zu zeigen, gemeinsam Steine zu bestimmen und Erfahrungen auszutauschen. Zum Auftakt des diesjährigen Treffens ist am Freitag, 22. Oktober, um 14 Uhr ein gemeinsamer Besuch des Urzeithofs Stolpe geplant. Das eigentliche Treffen beginnt am Sonnabend, 23. Oktober, um 9 Uhr in Schlüters Gasthof in Wankendorf (Dorfstraße 14). Ab 14 Uhr gibt es dort Kurz-Vorträge. Abschließend wird am Sonntag, 24. Oktober, um 9.30 Uhr eine gemeinsame Exkursion unternommen. Die Tagungsgebühr beträgt fünf Euro. Nähere Informationen sind im Internet unter www.strandsteine.de und im Urzeithof Stolpe unter der Telefonnummer 0  43  26 / 22  05 erhältlich.

Close Window