Veranstaltungliste Minikalender

01.09.2021

Mittwoch, 18.08.2021

Vielfalt der deutschen Literaturlandschaft

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Die Wanderausstellung „Was bleibet aber ... Literatur im Land“ macht derzeit Station in Bad Segeberg. In der Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) wird die Vielfalt der deutschen Literaturlandschaft dargestellt.

Ermöglicht wurde die Ausstellung als Kooperationsprojekt der Stadtbücherei Bad Segeberg, der Kulturakademie und der Fachberatung für Kulturelle Bildung des Kreises Segeberg. „Wir hoffen, damit literarische und künstlerisch Impulse für den Kreis und die Schulen zu geben“, sagen Imma Terheyden-Breffka (Leiterin Stadtbücherei), Edda Runge (Leiterin Kulturhaus Remise) und Antje Wilkening (Fachberaterin für Kulturelle Bildung).

Die Ausstellung wird noch bis Donnerstag, 16. September, im WortOrt (Oldesloer Straße 20) und im Kulturhaus Remise (Hamburger Straße 25, donnerstags und freitags von 14 bis 18 Uhr und sonnabends von 10 bis 13 Uhr) zu sehen sein.

Erweitert wurde die Ausstellung durch einen Literaturpfad  mit Werken von Schülerinnen und Schülern sowie mit Werken aus der Frauen-Schreibwerkstatt. Dieser Pfad soll die beiden Ausstellungsörtlichkeiten Wort-Ort und Remise verbinden. Die Texte können als QR-Codes in unterschiedlichen Geschäften in der Bad Segeberger Fußgängerzone auf Smartphones geladen und somit gelesen werden.

Mittwoch, 01.09.2021

Fototeam Segeberg stellt im Rathaus aus

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Unter dem Titel Querbeet werden im Rathaus Bad Segeberg (Lübecker Straße 9) großformatige Fotografien gezeigt. Die Ausstellungsstücke stammen von Mitgliedern des Fototeams Segeberg. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden.

Kinder stärken durch ihr Selbstwertgefühl

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Dr. Clemens Veltrup verrät am Mittwoch, 1. September, wie das Selbstbewusstsein von Kindern gestärkt werden kann und wie ein gesundes Selbstbewusstsein die Kinder stark macht. Der Vortrag Warum Pipi Langstrumpf nicht süchtig werden konnte findet in  Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum und der Stadtbücherei Wahlstedt in der Stadtbücherei (An der Eiche 32) statt. Beginn ist um 19.30 Uhr,
die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt das Familienzentrum unter den Telefonnummern 0  45  54 /  90  56  28 und 01  73 / 4  65  79  85 entgegen.

RHS Förderverein versammelt sich

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). In der Mensa der Richard-Hallmann-Schule (RHS) in Trappenkamp (Gablonzer Straße 42) findet am Mittwoch, 1. September, die Jahreshauptversammlung des Fördervereins statt. Beginn ist um 18.30 Uhr. Teilnehmer benötigen den Nachweis eines vollständigen Impfschutzes, einer Genesung oder einen negativen Corona-Test.

Versammlung der VHS Bad Segeberg

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Der Vorstand der Volkshochschule Bad Segeberg lädt zur Mitgliederversammlung ein. Los geht es am kommenden Mittwoch, 1. September, um 18.30 Uhr. Die Versammlung findet im Bürgersaal des Bad Segeberger Rathauses (Lübecker Straße 9) statt.

Close Window