Veranstaltungliste Minikalender

21.08.2021

Sonntag, 01.08.2021

Spielgruppe hat freie Plätze

|

Bad Segeberg (sl). Das Familienzentrum Spurensucher hat ab August wieder Plätze frei in der Eltern-Kind Spielgruppe. Familien mit Kindern ohne Krippen- oder Kitaplatz können donnerstags in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr neue Kontakte knüpfen, Rituale kennenlernen und sich austauschen. Die Spielgruppe trifft sich in der Mühle in Bad Segeberg (An der Trave 1). Anmeldungen nimmt Helena Nickel unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8  56  47  07 oder per E-Mail helena.nickel@badsegeberg.de entgegen.

Montag, 16.08.2021

Drei Treffen des Nachbarn-Projektes

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Projektgruppen Nachbarn-für-Nachbarn in Bad Segeberg treffen sich am Montag, 16. August, am Mittwoch, 18. August, sowie am Montag, 23. August, an  unterschiedlichen Orten. Dorothea Kruse informiert unter der Telefonnummer 0  45  51 / 89  81  87 über die genauen Veranstaltungsdetails.

Mittwoch, 18.08.2021

Vielfalt der deutschen Literaturlandschaft

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Die Wanderausstellung „Was bleibet aber ... Literatur im Land“ macht derzeit Station in Bad Segeberg. In der Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) wird die Vielfalt der deutschen Literaturlandschaft dargestellt.

Ermöglicht wurde die Ausstellung als Kooperationsprojekt der Stadtbücherei Bad Segeberg, der Kulturakademie und der Fachberatung für Kulturelle Bildung des Kreises Segeberg. „Wir hoffen, damit literarische und künstlerisch Impulse für den Kreis und die Schulen zu geben“, sagen Imma Terheyden-Breffka (Leiterin Stadtbücherei), Edda Runge (Leiterin Kulturhaus Remise) und Antje Wilkening (Fachberaterin für Kulturelle Bildung).

Die Ausstellung wird noch bis Donnerstag, 16. September, im WortOrt (Oldesloer Straße 20) und im Kulturhaus Remise (Hamburger Straße 25, donnerstags und freitags von 14 bis 18 Uhr und sonnabends von 10 bis 13 Uhr) zu sehen sein.

Erweitert wurde die Ausstellung durch einen Literaturpfad  mit Werken von Schülerinnen und Schülern sowie mit Werken aus der Frauen-Schreibwerkstatt. Dieser Pfad soll die beiden Ausstellungsörtlichkeiten Wort-Ort und Remise verbinden. Die Texte können als QR-Codes in unterschiedlichen Geschäften in der Bad Segeberger Fußgängerzone auf Smartphones geladen und somit gelesen werden.

Samstag, 21.08.2021

Geoexkursionen an der Ostsee

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Der Geopark Nordisches Steinreich lädt zu zwei Veranstaltungen an der Ostsee ein. Am Sonnabend, 21. August, findet von 16 bis 18 Uhr eine Familienexkursion am Kliff bei Travemünde statt. Treffpunkt ist in Brodten beim Haus an der Treppe zum Strand (Wieskoppel 1). Die Teilnahme kostet zehn Euro. Am Abend leuchtet der Strand dann in Travemünde im Rahmen einer Schwarzlichtexkursion, die von 21 bis 22.30 Uhr dauert. Die Kosten betragen 15 Euro. Anmeldungen sind nötig und werden im Internet (www.geopark-nordisches-steinreich) oder telefonisch (0  45  47 / 15  93  15) entgegengenommen.

Sportlich ins Wochenende starten

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Im Gemeindehaus in Klein Rönnau (To‘n Huus) wird freitags sportlich in den Tag gestartet. Der SC Rönnau bietet unter der Leitung von Carola Jansen von 8 bis 9 Uhr leichte Morgengymnastik an und direkt im Anschluss von 9 bis 10 Uhr ein Morgenworkout mit Kardiotraining. Eine Anmeldung ist per E-Mail an carola.jansen@scroennau.de oder unter der Telefonnummer 01  70 / 5  58  73  41 möglich.

Fledermaus-Safari im Schlosspark

| Plön

Plön (sl). Der Naturpark Holsteinische Schweiz bietet am Sonnabend, 21. August, eine Fledermaus-Safari durch das Schlossgebiet an. Zum Auftakt gibt es im Naturpark-Haus Wissenswertes aus dem Leben der Fledermäuse. Die Führung mit dem Biologen Daniel Konn-Vetterlein beginnt kurz vor Sonnenuntergang. Treffpunkt ist um 21.10 Uhr vor dem Plöner Schloss. Anmeldungen werden wochentags unter der Telefonnummer 0  45  21 / 7  75  65  40 entgegengenommen. Die Teilnahme kostet für Erwachsene sechs Euro, Kinder zahlen drei Euro und Familien 13 Euro. Weitere Informationen sind im Internet unter www.naturpark-holsteinische-schweiz.de erhältlich.

Jugendchor singt für Flutopfer

| Leezen

Leezen (mq). Der Rock&Pop-Jugend-Projektchor der Kirchengemeinde Leezen singt am Sonnabend, 21. August, zugunsten der vielen Opfer der Flut in der Eifel und bittet um Spenden. Das Sommer-Garten-Konzert unter der Leitung der Kirchenmusikerin Bettina Baasner beginnt um 18 Uhr vor der Leezener Kirche.

Bandfeeling-Projekt im Jugendzentrum

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Wie fühlt es sich an, in einer Band zu sein? Schlagzeug oder Gitarre zu spielen oder zu singen? Die MusikerInnen Dirk Lesemann, Marco de Maurice und Anne Thomas gestalten das Bandfeeling-Projekt, das in Kooperation mit der Kreismusikschule Segeberg und dem Turnverein Trappenkamp angeboten wird.

Der Bund fördert dieses einjährige Projekt für sozial schwache Kinder und Jugendliche, die Teilnahme ist kostenfrei. Am Sonnabend, 21. August, können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren das Bandfeeling-Projekt kennenlernen. Der Schnupperworkshop findet von 11 bis 14 Uhr im Jugendzentrum Trappenkamp (Hermannstädterstraße 29) im Obergeschoss statt. Eine Anmeldung bei Svenja Lutkat unter der Telefonnummer 01  73 / 5  40  38  62 ist erforderlich.

Trödelmarkt in Schmalfeld

| Schmalfeld

Schmalfeld (sl). Auf dem WZV-Recyclinghof in Schmalfeld öffnet am Sonnabend, 21. August, die Trödelmarkthalle ihre Türen. Von 9 bis 12 Uhr können zehn Besucher gleichzeitig nach Schätzen stöbern, die entsorgt worden sind. Eine Kontaktdokumentation findet über ein Kontaktformular oder die Luca App statt.

Close Window