Veranstaltungliste Minikalender

04.08.2021

Sonntag, 01.08.2021

Spielgruppe hat freie Plätze

|

Bad Segeberg (sl). Das Familienzentrum Spurensucher hat ab August wieder Plätze frei in der Eltern-Kind Spielgruppe. Familien mit Kindern ohne Krippen- oder Kitaplatz können donnerstags in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr neue Kontakte knüpfen, Rituale kennenlernen und sich austauschen. Die Spielgruppe trifft sich in der Mühle in Bad Segeberg (An der Trave 1). Anmeldungen nimmt Helena Nickel unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8  56  47  07 oder per E-Mail helena.nickel@badsegeberg.de entgegen.

Mittwoch, 04.08.2021

Erreichbarkeit des Seniorenbeirates

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Seniorenbeirat der Stadt Bad Segeberg nimmt ab Mittwoch, 4. August, seine wöchentliche Sprechstunde wieder auf. Jeden Mittwoch ist das Büro im Rathaus Bad Segeberg (Lübecker Straße 9) von 10 bis 11 Uhr besetzt. Auch außerhalb der Sprechstunden ist der Beirat unter der Telefonnummer 0  45  51 / 96  44  16 und per E-Mail an seniorenbeiratSE@outlook.de zu erreichen. Die nächste öffentliche Sitzung des Seniorenbeirates ist am Donnerstag, 5. August, um 15 Uhr im Obergeschoss des Rathauses.

Stadtverwaltung informiert über Bebauungspläne

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Bürgermeister Toni Köppen lädt alle interessierten Bürger*innen herzlich zu einer informellen Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Bebauungsplänen Nr. 98 „Klein Niendorf“ und Nr. 99 „Klein Niendorf-Ost“ der Stadt Bad Segeberg ein. Im Zuge einer Abendveranstaltung werden die Pläne von den Fachplaner*innen erörtert und mit den Teilnehmer*innen besprochen. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 4. August, von 17. 30 Uhr bis 19.30 Uhr im Schützenhof 1806, Dorfstraße 86, Bad Segeberg.

Aufgrund der Corona-Verordnung ist eine vorherige Anmeldung sowie Testung (sog. Antigentest) oder Nachweis einer vollständigen Schutzimpfung bzw. Genesung erforderlich.

Anmeldungen werden bis zum 2. August 2021 von Simone Brunn per E-Mail: simone.brunn@badsegeberg.de angenommen. Alternativ ist eine telefonische Anmeldung unter Tel.: 04551/964.426 möglich.

Sollte die Veranstaltung um 17.30 Uhr ausgebucht sein, bietet die Stadt am gleichen Abend um 20.00 Uhr eine zweite Informationsveranstaltung an. Die Stadt bittet bei der Anmeldung mitzuteilen, ob eine Teilnahme am zweiten Termin möglich wäre.

Close Window