Veranstaltungliste Minikalender

13.12.2020

Dienstag, 01.12.2020

Im Internet: Musikalischer Advents- und Weihnachtskalender

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Die Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Segeberg haben sich aufgrund des Ausfalls zahlreicher Veranstaltungen und Konzerte durch die Coronakrise in diesem Jahr eine ganz besondere Aktion ausgedacht: Einen musikalischen Advents- und Weihnachtskalender.

An jedem Tag ab Sonntag, 29. November, bis einschließlich Mittwoch, 6. Januar, (Heilige Dreikönige) wird es im Internet einen täglich wechselnden musikalischen Gruß von circa ein bis zwei Minuten Länge auf der Startseite der Kirchenmusik der Kirchengemeinde zum Anhören geben(www.kirchenmusik-segeberg.de).

Die FSJ-lerinnen der Kirchenmusik, Doro Ebelt und Lotte Dose, die Kirchenmusikerin des Kinderchorbereichs, Renate Stahnke, der Vertretungskirchenmusiker der Popularmusik, Fabio Paiano, und Kreiskantor Andreas Maurer-Büntjen haben ein abwechslungsreiches Programm mit Advents- und Weihnachtsliedern gesungen, gespielt auf Orgel, Klavier, Flöte und einigen anderen Instrumenten jeweils einzeln eingespielt.

„Wir laden alle interessierten Hörerinnen und Hörer ein, die auf die Weihnachtszeit einstimmenden Musikbeiträge anzuhören und sich so als Ersatz für ausgefallene Konzerte der Kirchenmusik vor Ort nahe zu fühlen“, sagt Andreas Maurer-Büntjen.

Sonntag, 13.12.2020

Musikalischer Gottesdienst

|

Todesfelde (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Todesfelde feiert am Sonntag, 13. Dezember, einen musikalischen Adventsgottesdienst in der Kirche zu Todesfelde. Pastorin Manuela Zschaubitz leitet den um 15 Uhr beginnenden Gottesdienst. Ilme Stahnke und das Adam-Quartett werden von Kirchenmusikerin Renate Stahnke begleitet. Es stehen 60 Sitzplätze zur Verfügung. Eine Anmeldung ist im Internet unter www.kirche-todesfelde.de unter Veranstaltungen möglich und werden persönlich unter der Telefonnummer 01  71 / 5  29  19  03 von Renate Stahnke entgegengenommen. Bei mehr als 60 Anmeldungen wird ein zweiter Gottesdienst um 17 Uhr stattfinden.

Streicher-Duo in der Ricklinger Kirche

| Rickling

Rickling (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Rickling hat zum Adventsgottesdienst am Sonntag, 13. Dezember, musikalischen Besuch eingeladen. Die Cellistin Anne Gayed und der Kontrabassist und Komponist Christian Gayed präsentieren gemeinsam mit Kantorin Marie Sophie Goltz Werke von Corvetto und Arrangements von Weihnachts- und Adventsliedern. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr, die liturgische Leitung hat Pastorin Heide Rühe-Walchen-steiner. Es wird um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  43  28 / 5  72 gebeten.

Kirchengemeinde Schlamersdorf sendet auf You Tube

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (em). Ein besonderes Advents- und Weihnachtsgeschenk gibt es in diesem Jahr von der Kirchengemeinde Schlamersdorf. Ab Sonntag, 13. Dezember, dem dritten Advent, gibt es auf dem You-Tube-Kanal der Kirchengemeinde jeden Tag bis zum 6. Januar 2021 eine Weihnachtsgeschichte, Musikstücke oder persönliche Weihnachtserinnerungen. Sehen und hören kann man so den ehemaligen und den frisch gewählten Seedorfer Bürgermeister, eine ehemalige Lehrerin und Erzieherin, die Gemeindesekretärin und andere bekannte oder weniger bekannte Gesichter aus der Kirchengemeinde.

Gedenkgottesdienst Melodie des Lebens

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Auch in diesem Jahr lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg zu einem Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder ein. Am Sonntag, 13. Dezember, gestaltet Pastorin Elke Hoffmann gemeinsam mit Pastorin Elke Koch, Eltern der Gruppe der Trauernden Eltern und Mitarbeiterinnen des ambulanten Kinderhospizdienstes Die Muschel den Gottesdienst in der Bad Segeberger Marienkirche. Beginn ist um 15.30 Uhr. Eltern können während des Gottesdienstes eine Kerze für ihr verstorbenes Kind entzünden. Kerzen sind in der Kirche vorhanden, es dürfen aber auch eigene mitgebracht werden. Um eine Anmeldung bis Sonnabend, 12. Dezember, unter der Telefonnummer 0  45  51 / 90  14  13 oder per E-Mail an elke.hoffmann@kirche-segeberg.de wird gebeten. Auch Anteilnehmende, die sich spontan für den Gottesdienstbesuch entscheiden, können durch Hinterlassen ihres Namens teilnehmen.

Close Window