Veranstaltungliste Minikalender

23.10.2020

Samstag, 03.10.2020

Wochenmarkt fällt zwei Mal aus

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). An den gesetzlichen Feiertagen am Sonnabend, 3., und am Sonnabend, 31. Oktober, findet der Wochenmarkt auf dem Marktplatz in Bad Segeberg nicht statt. Eine Vorverlegung ist nicht möglich, da viele Marktbeschicker an diesen Tagen auf anderen Märkten präsent sind.

Samstag, 17.10.2020

Fischereischein im Intensivlehrgang

| Wakendorf I

Wakendorf I (sl). Der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein bietet einen Fischereischeinlehrgang in Bad Segeberg an. Der Intensivkurs findet an zwei Wochenenden im Dorfgemeinschaftshaus in Wakendorf I (Lohsacker Weg 10) statt. Beginn ist am Sonnabend, 17. Oktober, um 10 Uhr. Die weiteren Unterrichtstage sind am Sonntag, 18. und 25. sowie am Sonnabend, 24. Oktober. Die Prüfung ist am Sonntag, 25. Oktober, von 14 bis 16 Uhr angesetzt. Erwachsene zahlen für die Teilnahme 76 Euro, für Jugendliche kostet der Kurs 66 Euro. Weitere Informationen sind bei Timo Bienert unter der Telefonnummer 0  15  20 / 1  54  23  75 oder per E-Mail an info@angelshop-nord.de erhältlich.

Upcycling-Werkstatt als Kulturprojekt

| Nienwohld

Nienwohld (sl). Der Kulturhof Nienwohld veranstaltet im Rahmen des Global Village Ventures ein Kulturprojekt im ländlichen Rahmen. In einer Mischung aus Theater, Flohmarkt-Laden, Upcycling-Werkstatt und Repair-Café findet bis Sonntag, 1. November, das Projekt in drei Phasen statt. Am Sonnabend, 17., und 24. Oktober, von 10 bis 13 Uhr sowie am Donnerstag, 22., und Freitag, 23. Oktober, von 16 bis 19 Uhr wird Aussortiertes entgegengenommen, das überflüssig oder kaputt ist. Maximal zehn Dinge dürfen auf einmal abgeben werden. In der zweiten Phase findet die Upcycling-Werkstatt statt. Am Sonnabend, 17., und 24. Oktober, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 18., und 25. Oktober, von 10 bis 14 Uhr sind alle Interessierten zum gemeinsamen Aufbereiten der Gegenstände herzlich willkommen. Eine Anmeldung per E-Mail an siegfried-huss@t-online.de oder unter der Telefonnummer 0  45  37 / 6  81 garantiert die kreative Teilnahme. Mit der Vernissage wird am Donnerstag, 29. Oktober, um 19 Uhr die letzte Phase des Projektes eingeläutet. Der letzte Laden ist am Freitag, 30. Oktober, von 16 bis 19 Uhr und am Sonnabend, 31. Oktober, von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Die Finissage findet am Sonntag, 1. November, um 17 Uhr statt.

Freitag, 23.10.2020

Forstzoologe informiert über die Lebensweise der Wölfe

| Plön

Plön (sl). Vor mehr als zehn Jahren ist nach langer Abwesenheit wieder ein Wolf in Schleswig-Holstein gesichtet worden. In naher Zukunft ist von einer Ansiedlung territorialer Rudel auszugehen.

Der Forstzoologe Dr. Norman Stier ist am Freitag, 23. Oktober, zu Gast im Haus des Kurgastes Malente (Bahnhofstraße 4a), um die Lebensweise der Wölfe zu erläutern und von ihrer Herkunft, den Wanderungen und dem aktuellen Vorkommen in Deutschland zu berichten.

Der zweistündige Bildvortrag im Rahmen der Reihe Nachtgeflüster beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  22 / 74  93  80 ist erforderlich.

Tipps für erfolgreiche Selbsthilfegruppen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Eine gute Selbsthilfegruppe zeichnet sich durch gute Gespräche in lockerer Atmosphäre aus, die vertraulich behandelt werden. Unter dem Titel Wie leite ich eine Selbsthilfegruppe bietet die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KIS) am Freitag, 23. Oktober, ein Seminar an, das bewährte Methoden der Gesprächsführung vermittelt. In der Zeit von 17.30 bis 20.30 Uhr stehen im AWO-Gemeinschaftshaus in Bad Segeberg (Am Eichberg 13) Werkzeuge im Mittelpunkt, die das Wir-Gefühl stärken und das benötigte Klima für offene Gespräche schaffen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0  45  51 / 30  05 oder per E-Mail an kis-segeberg@awo-sh.de erforderlich.

Genuss für Leib und Seele

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Unter dem Motto Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen entführen Christiane Schlüter und Karsten Behrends in die Genuss-Welt. Am Freitag, 23. Oktober, geht es in der Alten Schmiede in Bornhöved (Kuhberg 13) mit Poesie und Prosa quer durch die letzten Jahrzehnte. Der Gedichte- und Geschichtenabend mit Philosophischem und Döntjes beginnt um 19 Uhr. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 01  76 / 1  65  00  62 ist erforderlich.

Close Window