Veranstaltungliste Minikalender

13.10.2020

Donnerstag, 01.10.2020

Teilnahme am Kleidermarkt sichern

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Im Jugendzentrum Mühle in Bad Segeberg (An der Trave 1) veranstaltet das Familienzentrum Spurensucher gemeinsam mit Eltern einen Kinderkleidermarkt. Am Freitag, 16. Oktober, von 16 bis 18 Uhr sowie am Sonnabend, 17. Oktober, von 9 bis 11.30 Uhr werden Baby- und Kinderbekleidung, Umstandsmode, Kinderwagen, Kindersitze, Fahrzeuge und andere Kinderartikel verkauft. Die Nummernvergabe findet ab Donnerstag, 1. Oktober, per E-Mail an info@familienzentrum-se.de oder unter der Telefonnummer

Samstag, 03.10.2020

Wochenmarkt fällt zwei Mal aus

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). An den gesetzlichen Feiertagen am Sonnabend, 3., und am Sonnabend, 31. Oktober, findet der Wochenmarkt auf dem Marktplatz in Bad Segeberg nicht statt. Eine Vorverlegung ist nicht möglich, da viele Marktbeschicker an diesen Tagen auf anderen Märkten präsent sind.

Montag, 12.10.2020

Ausbildung zum Jugendleiter

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Wer Lust hat, in seiner Freizeit mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, kann sich als Jugendleiter ausbilden lassen. Der Kreisjugendring Segeberg bietet in Zusammenarbeit mit dem Verein für Jugend- und Kulturarbeit Segeberg und dem Jugendverband Neumünster die Grundausbildung von Montag, 12., bis Sonnabend, 17. Oktober, in der Jugend-Akademie Segeberg (Marienstraße 31) an. Aufgrund der finanziellen Förderung durch den Kreis Segeberg kostet die Teilnahme inklusive Übernachtung, Verpflegung und Seminarmaterialien nur 95 Euro. Anmeldungen werden im Internet unter www.vjka.de entgegengenommen.

Dienstag, 13.10.2020

In Kaurismäkis Drama verbindet Essen Kulturen

|

Cheng (Pak Hon Chu) hilft Sirrka (Anna-Maja Tuokko) in ihrem Café aus der Patsche, als ein Bus mit hungrigen, chinesischen Touristen anreist.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Nachdem seine Frau verstorben ist, beschließt der Küchenchef Cheng (Pak Hon Chu) in ein abgelegenes Dorf in Finnland zu reisen, um einen alten finnischen Freund zu besuchen. Als Cheng allerdings gemeinsam mit seinem kleinen Sohn Nunjo (Lucas Hsuan) in Lappland ankommt, scheint niemand Fongtron zu kennen. Aus Mitleid gewährt die örtliche Café-Besitzerin Sirkka (Anna-Maija Tuokko) dem eigentümlichen Chinesen und seinem Sohn Kost und Logis. Im Gegenzug soll Cheng ihr in der Küche helfen. Seine Speisen ermutigen die sehr unterschiedlichen Kulturen dazu, sich zu verbinden und Cheng wird bald ein gefeiertes Mitglied der dörflichen Gemeinschaft. Als  sein Touristenvisum ausläuft, liegt es an den Dorfbewohnern, einen Plan auszuarbeiten, der es Cheng ermöglicht, in Finnland zu bleiben.

Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 13. Oktober, Mika Kaurismäkis Drama Master Cheng. Karten für die Vorstellung um 19.30 Uhr sind im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden. Eventuell wird es auch eine Vorstellung um 16.30 Uhr geben.

Close Window